Stock Image

Richterwahlausschüsse und demokratische Legitimation (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition)

Thorsten Dietrich

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631561172 / ISBN 13: 9783631561171
Published by Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 2007
Used Condition: Good Soft cover
From Books Express (Portsmouth, NH, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since August 14, 2015 Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: US$ 239.32 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Bookseller Inventory # 3631561172

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Richterwahlausschüsse und demokratische ...

Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Publication Date: 2007

Binding: Paperback

Book Condition: Good

About this title

Synopsis:

Das Thema des Buches ist die Problematik der Einschaltung von Richterwahlausschüssen in ihrem Verhältnis zum Demokratieprinzip. Entsprechend ihrer Aufteilung in zwei Teile verfolgt die Untersuchung jeweils unterschiedliche zentrale Anliegen. Zentrales Anliegen des 1. Teils ist die Darstellung der Grundlagen und die bisher bestehenden Regelungen der Richterberufungen durch Richterwahlausschüsse. Ein dogmatischer Schwerpunkt des 1. Teils bildet die – hoch kontroverse – Auslegung von Art. 98 Abs. 4 GG. Die Untersuchung des Art. 98 Abs. 4 GG führt dabei zu dem Ergebnis, dass die Norm restriktiv-länderfreundlich ausgelegt werden muss. Der 2. Teil ist der grundlegenden Auseinandersetzung über die Vereinbarkeit von Richterwahlen mit dem Einsatz pluralistischer Ausschüsse mit dem Demokratieprinzip gewidmet. Hierbei wird zunächst das nationalstaatlich-monistische Modell mit seinen Schwierigkeiten bei der Herstellung von demokratischer Legitimation der Richterwahl durch Richterwahlausschüsse vorgestellt. Im Anschluss daran wird ein alternatives Modell auf Basis eines pluralistischen Verständnisses aufgezeigt und auf die bestehenden landesrechtlichen Regelungen angewendet.

About the Author:

Der Autor: Thorsten Erwin Dietrich, geboren 1975 in Bad Soden-Salmünster; 1996 bis 2001 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mainz; 2001 bis 2003 Referendariat im Bereich des OLG Koblenz; 2003 bis 2006 Promotion an der Universität Gießen; ab 2005 als Leiter für Personal und Recht in einem Personaldienstleistungsunternehmen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Buy with confidence. Excellent customer service. 30 day return policy.

Books Express LLC
318 US Route 1, STE 2
Kittery ME 03904


Shipping Terms:

Standard and expedited shipping options include shipping and handling costs. Default shipping is by USPS Media Mail and frequently USPS Priority Mail or UPS Ground is used. Books should arrive within 10-14 business days for expedited shipping, and 20-30 business days for standard shipping. Standard shipping can on occasion take up to 30 days for delivery.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check Money Order PayPal Invoice Bank Draft Bank/Wire Transfer Direct Debit (Personally Authorized Payment)