Stock Image

Die Ritterfiguren in Konrad Von Wurzburgs Herzmaere Und Heinrich Von Kempten

Olga Glinski

ISBN 10: 3640677218 / ISBN 13: 9783640677214
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 16.90
Price: US$ 21.30 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

36 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.4in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - ltere Deutsche Literatur, Medivistik, Note: 1, 7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitt Bonn (Institut fr Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Minne und Freundschaft in den Erzhlwelten Konrads von Wrzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Autor Konrad von Wrzburg, dessen Darstellungen des Rittertums in dieser Arbeit interpretiert werden sollen, gilt als klassischer Autor der deutschen Literaturgeschichte von der zweiten Hlfte des 13. Jahrhunderts bis in das 15. Jahrhundert hinein. Denn kein anderer Autor dieser Zeit hat ein quantitativ derart umfangreiches und gattungsmig so breites und differenziertes OEvre hinterlassen. Zu seinen zahlreichen Dichtungen zhlen Leichs, Sangsprche und Lieder. Zudem war von Wrzburg ein gefragter Berufsdichter zahlreicher Lied-, Lob- und Erzhldichtungen, erkennbar daran, dass seine Auftraggeber oftmals entweder im Epilog oder im Prolog genannt waren. Zu seinen Auftraggebern zhlten unter anderem Grafen und Dompropste. Trotz der damit gezwungenermaen gesteuerten Auswahl der Gattung und der Themenstellungen war auch der Erfolg seiner Verserzhlungen sehr gro. So sind noch heute bis zu elf Handschriften erhalten geblieben, denen Konrad von Wrzburg nachweislich als Autor zugeordnet werden kann. Fr die Interpretation von literarischen Darstellungen des mittelalterlichen Rittertums, wie sie in dieser Arbeit vorgenommen werden sollen, ist von Wrzburg jedoch nicht nur wegen seiner Popularitt geeignet. Vielmehr ist es seine elegische Sehnsucht nach der vergangenen, ritterlich-hfisch bestimmten Welt , die in seinen zum Teil thematisch hchst individuell geprgten Verserzhlungen deutlich hervortritt. Und obwohl ihm bewusst war, dass seine persnliche Idealwelt der Staufischen Klassik politisch, gesellschaftlich und knstlerisch nicht mehr realisierbar war, versuchte er auch seinen brgerlichen Lesern hvescheit als verpfli This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640677214

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die Ritterfiguren in Konrad Von Wurzburgs ...

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Minne und Freundschaft in den Erzählwelten Konrads von Würzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Autor Konrad von Würzburg, dessen Darstellungen des Rittertums in dieser Arbeit interpretiert werden sollen, gilt als klassischer Autor der deutschen Literaturgeschichte von der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts bis in das 15. Jahrhundert hinein. Denn kein anderer Autor dieser Zeit hat ein „quantitativ derart umfangreiches und gattungsmäßig so breites und differenziertes OEvre hinterlassen. Zu seinen zahlreichen Dichtungen zählen Leichs, Sangsprüche und Lieder. Zudem war von Würzburg ein gefragter Berufsdichter zahlreicher Lied-, Lob- und Erzähldichtungen, erkennbar daran, dass seine Auftraggeber oftmals entweder im Epilog oder im Prolog genannt waren. Zu seinen Auftraggebern zählten unter anderem Grafen und Dompropste. Trotz der damit gezwungenermaßen gesteuerten Auswahl der Gattung und der Themenstellungen war auch der Erfolg seiner Verserzählungen sehr groß. So sind noch heute bis zu elf Handschriften erhalten geblieben, denen Konrad von Würzburg nachweislich als Autor zugeordnet werden kann. Für die Interpretation von literarischen Darstellungen des mittelalterlichen Rittertums, wie sie in dieser Arbeit vorgenommen werden sollen, ist von Würzburg jedoch nicht nur wegen seiner Popularität geeignet. Vielmehr ist es seine „elegische Sehnsucht nach der vergangenen, ritterlich-höfisch bestimmten Welt , die in seinen zum Teil thematisch höchst individuell geprägten Verserzählungen deutlich hervortritt. Und obwohl ihm bewusst war, dass seine persönliche Idealwelt der Staufischen Klassik politisch, gesellschaftlich und künstlerisch nicht mehr realisierbar war, versuchte er auch seinen bürgerlichen Lesern hövescheit als verpfli

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express