Stock Image

Russlands Gelenkte Demokratie

Dominik Christof

ISBN 10: 3640985052 / ISBN 13: 9783640985050
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012 Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 16.50
Price: US$ 20.96 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

40 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Lnder der ehemal. Sowjetunion, Note: 1, 0, Universitt Regensburg (Institut fr Politikwissenschaft), Veranstaltung: Grundkurs Einfhrung in die politischen Systeme Mittel- und Osteuropas, Sprache: Deutsch, Abstract: Bereits kurz nach dem Amtsantritt des russischen Prsidenten Vladimir Putin im Jahre 2000 wurde von dem Polittechnologen Sergej Markov der Begriff der gelenkten Demokratie geprgt. 1 Damit wird suggeriert, es handele sich in Russland um ein demokratisches politisches System. Zwar sind in der Verfassung der Russischen Fderation durchaus demokratische Prinzipien formal verankert, die politische Wirklichkeit wird diesem Anspruch jedoch nicht gerecht. Vielmehr zeigen sich bei nherer Betrachtung hinter der demokratischen Fassade handfeste autoritre Entwicklungen. Das Regime Putins bedient sich demokratischer Formen und Verfahren wie des Parlaments und regelmiger Wahlen, um sie durch gezielte Lenkung und Kontrolle zum Instrument einer systematischen Institutionalisierung seiner autoritren Herrschaft zu nutzen. Deshalb drngt sich die Frage auf, ob es sich bei dem als gelenkte Demokratie bezeichneten politischen System Russlands unter Prsident Putin (2000 - 2008) nicht vielmehr um ein autoritres Regime handelt. Um dieser Frage nachgehen zu knnen, bedarf es zunchst eines Kriterienkatalogs in Form eines Autoritarismuskonzepts, mit dessen Hilfe eine Einordnung und Diskussion des Systembeispiels Russland mglich wird. Zu diesem Zweck wird auf die besonders prominente Definition autoritrer Regime von Juan J. Linz zurckgegriffen. Die Darstellung des Merkmalskatalogs - unter besonderer Bercksichtigung des beschrnkten Pluralismus als Kernmerkmal - dieser Konzeption und dessen kritische Wrdigung stellen die Grundlage fr die weitere Arbeit dar. Im praktischen Teil soll dann gem der Fragestellung nach dem autoritren Charakter Russlands die These be This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640985050

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Russlands Gelenkte Demokratie

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, Note: 1,0, Universität Regensburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Grundkurs Einführung in die politischen Systeme Mittel- und Osteuropas, Sprache: Deutsch, Abstract: Bereits kurz nach dem Amtsantritt des russischen Präsidenten Vladimir Putin im Jahre 2000 wurde von dem Polittechnologen Sergej Markov der Begriff der „gelenkten Demokratie" geprägt.1 Damit wird suggeriert, es handele sich in Russland um ein demokratisches politisches System. Zwar sind in der Verfassung der Russischen Föderation durchaus demokratische Prinzipien formal verankert, die politische Wirklichkeit wird diesem Anspruch jedoch nicht gerecht. Vielmehr zeigen sich bei näherer Betrachtung hinter der „demokratischen" Fassade handfeste autoritäre Entwicklungen. Das Regime Putins bedient sich demokratischer Formen und Verfahren wie des Parlaments und regelmäßiger Wahlen, um sie durch gezielte Lenkung und Kontrolle zum Instrument einer systematischen Institutionalisierung seiner autoritären Herrschaft zu nutzen. Deshalb drängt sich die Frage auf, ob es sich bei dem als „gelenkte Demokratie" bezeichneten politischen System Russlands unter Präsident Putin (2000 - 2008) nicht vielmehr um ein autoritäres Regime handelt. Um dieser Frage nachgehen zu können, bedarf es zunächst eines Kriterienkatalogs in Form eines Autoritarismuskonzepts, mit dessen Hilfe eine Einordnung und Diskussion des Systembeispiels Russland möglich wird. Zu diesem Zweck wird auf die besonders prominente Definition autoritärer Regime von Juan J. Linz zurückgegriffen. Die Darstellung des Merkmalskatalogs - unter besonderer Berücksichtigung des beschränkten Pluralismus als Kernmerkmal - dieser Konzeption und dessen kritische Würdigung stellen die Grundlage für die weitere Arbeit dar. Im praktischen Teil soll dann gemäß der Fragestellung nach dem autoritären Charakter Russlands die These übe

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express