Talk Mit Tepl - Monopteros

Eckart BÃ hnisch

Published by Books on Demand
ISBN 10: 3833403578 / ISBN 13: 9783833403576
Used / Paperback / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Paperback. 96 pages. Dimensions: 7.3in. x 4.7in. x 0.4in.In beiden lyrischen Dramen, die an fernstliche Schattenspiele erinnern, versucht der Autor, neue Wege in der Theaterkunst zu gehen. Nicht in der puritanisch, moralistischen Anklage der Zeit und ihrer Gesellschaft besteht die Absicht der Stcke, sondern in einem Spiel, das zugleich wahr und schn ist, soll im Zuschauer Furcht und Mitleid bzw. ein befreiendes Lachen ausgelst werden. Das erste Stck greift dabei Motive des ACKERMANNS AUS BHMEN auf, jener groen Abrechnung eines Mannes mit dem Tod; das Lustspiel spielt aufs neue den AMPHYTHRION - MYTHOS durch, in dem ein Gott einen Mann seine Geliebte streitig macht. Beide Stcke sind also in Versen geschrieben und verdichten sich immer wieder zu Solo - und Choreinlagen. Trotzdem wollen sie keine Libretti sein, sondern Stcke, die durch die Musikalitt ihrer Sprache, so wie in den Anfngen des Dramas auch, dem Zuschauer helfen, seine Gefhle auszuleben. Der Autor Eckart Bhnisch wurde 1941 in Neutitschen Novy Jicin , Tschechien, geboren und kam ber Weimar 1952 in die Bundesrepublik. Er studierte kath. Theologie, Philosophie und Germanistik in Tbingen, Mnchen und Bonn und lebt seit 1984 im wrtt. Allgu. 1991 erschien der Lyrikband DAS LIED DES PIROLS, 1996 DAVIDS HARFE und 2000 der Roman KONZIL IN KONSTANZ This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory #

About this title:

Book ratings provided by Goodreads:
0 avg rating
(0 ratings)

Synopsis: In beiden lyrischen Dramen, die an fernöstliche Schattenspiele erinnern, versucht der Autor, neue Wege in der Theaterkunst zu gehen. Nicht in der puritanisch, moralistischen Anklage der Zeit und ihrer Gesellschaft besteht die Absicht der Stücke, sondern in einem Spiel, das zugleich wahr und schön ist, soll im Zuschauer Furcht und Mitleid bzw. ein befreiendes Lachen ausgelöst werden. Das erste Stück greift dabei Motive des ACKERMANNS AUS BÖHMEN auf, jener großen Abrechnung eines Mannes mit dem Tod; das Lustspiel spielt aufs neue den AMPHYTHRION - MYTHOS durch, in dem ein Gott einen Mann seine Geliebte streitig macht. Beide Stücke sind also in Versen geschrieben und verdichten sich immer wieder zu Solo - und Choreinlagen. Trotzdem wollen sie keine Libretti sein, sondern Stücke, die durch die Musikalität ihrer Sprache, so wie in den Anfängen des Dramas auch, dem Zuschauer helfen, seine Gefühle auszuleben. Der Autor Eckart Böhnisch wurde 1941 in Neutitschen / Novy Jicin ,Tschechien, geboren und kam über Weimar 1952 in die Bundesrepublik. Er studierte kath. Theologie, Philosophie und Germanistik in Tübingen, München und Bonn und lebt seit 1984 im württ. Allgäu. 1991 erschien der Lyrikband DAS LIED DES PIROLS, 1996 DAVIDS HARFE und 2000 der Roman KONZIL IN KONSTANZ

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Talk Mit Tepl - Monopteros
Publisher: Books on Demand
Binding: Paperback
Book Condition: New

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Eckart Böhnisch
Published by Books On Demand (2003)
ISBN 10: 3833403578 ISBN 13: 9783833403576
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller:
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Books On Demand, 2003. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Seller Inventory # M03833403578-V

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 1.00
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.19
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds