Stock Image

Thomas Hobbes Legitimation Des Staates Und Seine Rezeption Durch Carl Schmitt

Guido Schmidt

ISBN 10: 3640283805 / ISBN 13: 9783640283804
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 13.90
Price: US$ 18.37 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

40 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.8in. x 0.9in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2, 7, FernUniversitt Hagen, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Affinitt oder einseitige Wahlverwandtschaft, was verbindet Thomas Hobbes, den unorthodoxen und revolutionren Denker des 17. Jahrhunderts mit Carl Schmitt, einen der umstrittensten und kontrovers diskutierten Publizisten des 20. Jahrhunderts Eine finale Antwort auf diese Frage steht noch aus und soll auch hier nicht angestrebt werden. Doch lsst sich ein Aspekt unter genauer Betrachtung bestimmen, der den Schwerpunkt der vorliegenden Ausarbeitung definieren soll und zumindest eine Teildimension der angesprochenen Fragestellung umfasst. Der von Thomas Hobbes unvergleichlich entwickelte Naturzustand, die daraus gefolgerte Konsequenz und deren Aufnahme und Weiterentwicklung durch Carl Schmitt fr die Aspekte Ausnahmezustand und Souvernitt. Whrend im Falle des neuzeitlichen Pioniers lediglich eine Skizzierung seines Konzepts anhand des Leviathan erfolgt, werden bei Carl Schmitt gleich drei Werke im Vordergrund stehen: Der Begriff des Politischen, Legalitt und Legitimitt und Der Leviathan in der Staatslehre des Thomas Hobbes. Sinn dieser Synopse ist der Nachweis einer exakten Rezeption Hobbes durch Carl Schmitt und der anschlieenden Verarbeitung seines Erbes. Die Einschrnkung auf die Thematik des Naturzustandes ist hchst selektiv und dem Umfang der vorliegenden Arbeit geschuldet. Dabei kann auf die zu Schmitts Zeiten fast dreihundertjhrige Rezeptionsgeschichte Hobbes, welche namhafte Philosophen wie Spinoza und Rousseau umfasst, aber auch berhmte Diskurse zu Hobbes Lebzeiten, wie die Auseinandersetzung mit Kardinal Bellarmin nicht eingegangen werden, obgleich der Stand der Forschung und die Wahrnehmung eines Autors in der wissenschaftlichen Diskussion einen (wenn auch subtilen) Einfluss auf jeden Rezipienten ausbt. Moderne Analysen, wie die Macpherson-These b This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640283804

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Thomas Hobbes Legitimation Des Staates Und ...

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,7, FernUniversität Hagen, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Affinität oder einseitige Wahlverwandtschaft, was verbindet Thomas Hobbes, den unorthodoxen und revolutionären Denker des 17. Jahrhunderts mit Carl Schmitt, einen der umstrittensten und kontrovers diskutierten Publizisten des 20. Jahrhunderts? Eine finale Antwort auf diese Frage steht noch aus und soll auch hier nicht angestrebt werden. Doch lässt sich ein Aspekt unter genauer Betrachtung bestimmen, der den Schwerpunkt der vorliegenden Ausarbeitung definieren soll und zumindest eine Teildimension der angesprochenen Fragestellung umfasst. Der von Thomas Hobbes unvergleichlich entwickelte Naturzustand, die daraus gefolgerte Konsequenz und deren Aufnahme und Weiterentwicklung durch Carl Schmitt für die Aspekte Ausnahmezustand und Souveränität. Während im Falle des neuzeitlichen Pioniers lediglich eine Skizzierung seines Konzepts anhand des "Leviathan" erfolgt, werden bei Carl Schmitt gleich drei Werke im Vordergrund stehen: "Der Begriff des Politischen", "Legalität und Legitimität" und "Der Leviathan in der Staatslehre des Thomas Hobbes". Sinn dieser Synopse ist der Nachweis einer exakten Rezeption Hobbes' durch Carl Schmitt und der anschließenden Verarbeitung seines Erbes. Die Einschränkung auf die Thematik des Naturzustandes ist höchst selektiv und dem Umfang der vorliegenden Arbeit geschuldet. Dabei kann auf die zu Schmitts Zeiten fast dreihundertjährige Rezeptionsgeschichte Hobbes, welche namhafte Philosophen wie Spinoza und Rousseau umfasst, aber auch berühmte Diskurse zu Hobbes Lebzeiten, wie die Auseinandersetzung mit Kardinal Bellarmin nicht eingegangen werden, obgleich der Stand der Forschung und die Wahrnehmung eines Autors in der wissenschaftlichen Diskussion einen (wenn auch subtilen) Einfluss auf jeden Rezipienten ausübt. Moderne Analysen, wie die Macpherson-These b

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express