Stock Image

Das Us-Hegemonialsystem Und Seine Grenzen

Edgar Deibert

ISBN 10: 3640412087 / ISBN 13: 9783640412082
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 10.90
Price: US$ 14.96 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1, 0, Universitt Osnabrck, Veranstaltung: Kapitalismus und Machtungleichheit, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sptestens seit der brutalen Aufdeckung der Verwundbarkeit Amerikas mit den Anschlgen vom 11. 09. 2001 auf das World Trade Center und das Pentagon und dem daraufhin von den USA ausgerufenem Krieg gegen den Terror, lernt die Welt die aggressive militrische Hegemonialpolitik der Vereinigten Staaten kennen. Der mchtigste Staat der Welt mit dem mit Abstand grten Militretat der Erde hat sich entschlossen erbarmungslos zurckzuschlagen. Dies tut er auf seine eigene egozentrische Art und Weise. Amerika legt selbst fest wer zur so genannten Achse des Bsen oder den Schurkenstaaten gehrt. Dies geschieht zumeist ohne Absprache mir seinen Verbndeten, wie der Einmarsch im Irak ohne UN-Mandat belegt. Diese im Alleingang alles lsen wollende US-Auenpolitik erscheint immer weniger zeitgem. Mit ihrer unilateralen, Gewalt zentrierten Machtpolitik zerstren die Vereinigten Staaten von Amerika bestehende Vertrauensstrukturen in der Welt. Sie wandeln sich immer mehr vom internationalem Ordnungsfaktor zum Unruhestifter. Amerikas globale Fhrungsrolle wird seit einiger Zeit immer hufiger hinterfragt und es gibt nicht wenige wissenschaftliche Meinungen, die die Macht der USA in der Welt als im Verfall befindlich betrachten. Diese Kritiker verurteilen den US-Unilateralismus und werfen der amerikanischen Auenpolitik strukturelle Schwchen vor. Die Welt des Kalten Krieges als starres Gebilde zweier Machtblcke scheint Vergangenheit zu sein, heute erscheint das System internationaler Beziehungen viel komplexer. Will der Wandel in den internationalen Beziehungen den USA nicht ins Bewusstsein treten Das Stichwort von der imperialen berdehnung weit darauf hin, dass die Interessen und Verpflichtungen der Vereinigten Staaten gr This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640412082

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Das Us-Hegemonialsystem Und Seine Grenzen

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Kapitalismus und Machtungleichheit, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Spätestens seit der brutalen Aufdeckung der Verwundbarkeit Amerikas mit den Anschlägen vom 11.09. 2001 auf das World Trade Center und das Pentagon und dem daraufhin von den USA ausgerufenem „Krieg gegen den Terror", lernt die Welt die aggressive militärische Hegemonialpolitik der Vereinigten Staaten kennen. Der mächtigste Staat der Welt mit dem mit Abstand größten Militäretat der Erde hat sich entschlossen erbarmungslos zurückzuschlagen. Dies tut er auf seine eigene egozentrische Art und Weise. Amerika legt selbst fest wer zur so genannten „Achse des Bösen" oder den „Schurkenstaaten" gehört. Dies geschieht zumeist ohne Absprache mir seinen Verbündeten, wie der Einmarsch im Irak ohne UN-Mandat belegt. Diese im Alleingang alles lösen wollende US-Außenpolitik erscheint immer weniger zeitgemäß. Mit ihrer unilateralen, Gewalt zentrierten Machtpolitik zerstören die Vereinigten Staaten von Amerika bestehende Vertrauensstrukturen in der Welt. Sie wandeln sich immer mehr vom „internationalem Ordnungsfaktor" zum „Unruhestifter". Amerikas globale Führungsrolle wird seit einiger Zeit immer häufiger hinterfragt und es gibt nicht wenige wissenschaftliche Meinungen, die die Macht der USA in der Welt als im Verfall befindlich betrachten. Diese Kritiker verurteilen den US-Unilateralismus und werfen der amerikanischen Außenpolitik strukturelle Schwächen vor. Die Welt des Kalten Krieges als starres Gebilde zweier Machtblöcke scheint Vergangenheit zu sein, heute erscheint das System internationaler Beziehungen viel komplexer. Will der Wandel in den internationalen Beziehungen den USA nicht ins Bewusstsein treten? Das Stichwort von der „imperialen Überdehnung" weißt darauf hin, dass die Interessen und Verpflichtungen der Vereinigten Staaten grö

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express