Stock Image

Verfuhrung Und Verfuhrbarkeit in Emilia Galotti Und Der Geschichte Des Frauleins Von Sternheim

Julia Stekeler

ISBN 10: 3640481402 / ISBN 13: 9783640481408
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: 20
Buy New
List Price: US$ 17.90
Price: US$ 23.65 Convert Currency
Shipping: US$ 3.95 Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy


About this Item

Paperback. 32 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, 3, Eberhard-Karls-Universitt Tbingen (Philologisches Institut), Veranstaltung: Empfindsamkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschftigt sich mit dem Thema der Verfhrung und Verfhrbarkeit in den Werken Emilia Galotti und der Geschichte des Fruleins von Sternheim. Vor allem geht es darum, was Verfhrung im 18. Jahrhundert bedeutete und was fr Probleme sie fr die Frauen aufwarf. Doch bevor ich auf die Verfhrung eingehe, werde ich zuallererst die wichtigsten Charaktere vorstellen. Ich gliedere sie in die Beschreibung der Mnner und in die Beschreibung der Frauen, um dann auf die gesellschaftlichen Geschlechterrollen des 18. Jahrhundert einzugehen und darzustellen wie unterschiedlich sie definiert wurden. Dies ist deswegen von Bedeutung, um die Rolle der Frau zu begreifen, ohne die die Schwierigkeiten, die sich in der Verfhrung ergeben, nicht darzustellen wren. Erst dann werde ich auf die Verfhrung kommen, die so eingebettet verstndlicher wird. Nach einer kurzen Definition ber die Verfhrung, erlutere ich, was es mit der Gestalt des Verfhrers, in den beiden Werken auf sich hat und in Punkt sieben werde ich schildern, wie sich die Mnner den Frauen annherten bzw. wie die Frauen ab diesem Zeitpunkt beschrieben werden. Zum Schluss komme ich zu den interessantesten Fragen, nmlich was fr eine Rolle die Frau in der Verfhrung hatte, was fr Konsequenzen sie daraus ziehen musste und welche Mglichkeiten sie hatte. Wie wissend darf eine Frau sein und was fr einen Unterschied macht es, ob ein Roman von einem weiblichen oder mnnlichen Autor des 18. Jahrhunderts geschrieben wurde Was sind die Grnde warum die Frauen ihre wahren Gefhle nicht zeigen durften und religiser erzogen wurden als Mnner Warum konnten sich die beiden Frauen Emilia und Sophie nicht besser gegen ihre Verfhrer schtzen und weshalb mussten sie zu Opfern werden This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640481408

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Verfuhrung Und Verfuhrbarkeit in Emilia ...

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Philologisches Institut), Veranstaltung: Empfindsamkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Thema der Verführung und Verführbarkeit in den Werken „Emilia Galotti" und der „Geschichte des Fräuleins von Sternheim". Vor allem geht es darum, was Verführung im 18. Jahrhundert bedeutete und was für Probleme sie für die Frauen aufwarf. Doch bevor ich auf die Verführung eingehe, werde ich zuallererst die wichtigsten Charaktere vorstellen. Ich gliedere sie in die „Beschreibung der Männer" und in die „Beschreibung der Frauen", um dann auf die gesellschaftlichen Geschlechterrollen des 18. Jahrhundert einzugehen und darzustellen wie unterschiedlich sie definiert wurden. Dies ist deswegen von Bedeutung, um die Rolle der Frau zu begreifen, ohne die die Schwierigkeiten, die sich in der Verführung ergeben, nicht darzustellen wären. Erst dann werde ich auf die Verführung kommen, die so eingebettet verständlicher wird. Nach einer kurzen Definition über die Verführung, erläutere ich, was es mit der Gestalt des Verführers, in den beiden Werken auf sich hat und in Punkt sieben werde ich schildern, wie sich die Männer den Frauen annäherten bzw. wie die Frauen ab diesem Zeitpunkt beschrieben werden. Zum Schluss komme ich zu den interessantesten Fragen, nämlich was für eine Rolle die Frau in der Verführung hatte, was für Konsequenzen sie daraus ziehen musste und welche Möglichkeiten sie hatte. Wie wissend darf eine Frau sein und was für einen Unterschied macht es, ob ein Roman von einem weiblichen oder männlichen Autor des 18. Jahrhunderts geschrieben wurde? Was sind die Gründe warum die Frauen ihre wahren Gefühle nicht zeigen durften und religiöser erzogen wurden als Männer? Warum konnten sich die beiden Frauen Emilia und Sophie nicht besser gegen ihre Verführer schützen und weshalb mussten sie zu Opfern werden

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express