Stock Image

Das Verhalten Der Akteure Beim Zustandekommen Und Dem Ergebnis Des Kyoto-Protokolls. Ein Liberaler Erklarungsversuch

Thomas Weis

ISBN 10: 3656542481 / ISBN 13: 9783656542483
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 20.90
Price: US$ 20.96 Convert Currency
Shipping: US$ 3.95 Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

Paperback. 24 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: 1, 3, Johannes Gutenberg-Universitt Mainz (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Internationale Beziehungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Liberaler Erklrungsversuch des Verhaltens der Akteure beim Zu-standekommen und dem Ergebnis des Kyoto-Protokolls Thomas Weis Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 1 2. Die liberale Theorie in den Internationalen Beziehungen 2 3. Der Liberalismus 3 4. Umweltschutz und das Klimaregime in der internationalen Politik 4 5. Das Kyoto-Protokoll 6 6. Anwendung des Liberalismus auf das Akteursverhalten im Kyoto-Prozess 7 7. Fazit und Ausblick 11 8. Literaturverzeichnis 13 1. Einleitung Tschernobyl 1986, Exxon Valdez Tankerunglck 1989, lpest am Persischen Golf in Folge des Golfkrieges 1991, lpest im Golf von Mexiko 2010 (Unglck auf der Bohrin-sel Deepwater Horizon), Fukushima 2011, Ozonloch (entdeckt in den 1980ern) und das Wissen vom und ber den Klimawandel seit den 1980er Jahren. Die Liste liee sich ohne weiteres verlngern. Die genannten Umweltkatastrophen sind den Meisten noch in Erinnerung und haben ihre Spuren in der Umwelt und bei den Menschen hinterlassen. Deswegen berrascht das Ergebnis, einer, von der Generaldirektion Umwelt in Auftrag gegebenen Befragung in der europischen Bevlkerung 2007 2008 nicht, dass fr 96 Prozent der Befragten Umweltschutz sehr wichtig oder ziemlich wichtig ist (Europ-ische Kommission 2008: 9-12). Die Hauptsorge der Befragten (57 Prozent) und somit an erster Stelle, liegt die Angst vor dem Klimawandel und seinen Folgen. Bei den be-fragten Deutschen liegt die Hauptsorge auch im Klimawandel, hier stimmten sogar 69 Prozent der Befragten dafr ab. Brunnengrber (2011: 20) spricht vom Klimawandel . . . als eine - wenn nicht sogar die - globale Herausforderung der Menschheit im 21. Jahrhundert, mit der sich die Staatenwelt konfrontiert sieht. Die Vereinten Nati This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783656542483

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Das Verhalten Der Akteure Beim ...

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Internationale Beziehungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Liberaler Erklärungsversuch des Verhaltens der Akteure beim Zu-standekommen und dem Ergebnis des Kyoto-Protokolls Thomas Weis Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 1 2. Die liberale Theorie in den Internationalen Beziehungen 2 3. Der Liberalismus 3 4. Umweltschutz und das Klimaregime in der internationalen Politik 4 5. Das Kyoto-Protokoll 6 6. Anwendung des Liberalismus auf das Akteursverhalten im Kyoto-Prozess 7 7. Fazit und Ausblick 11 8. Literaturverzeichnis 13 1. Einleitung Tschernobyl 1986, Exxon Valdez Tankerunglück 1989, Ölpest am Persischen Golf in Folge des Golfkrieges 1991, Ölpest im Golf von Mexiko 2010 (Unglück auf der Bohrin-sel Deepwater Horizon), Fukushima 2011, Ozonloch (entdeckt in den 1980ern) und das Wissen vom und über den Klimawandel seit den 1980er Jahren. Die Liste ließe sich ohne weiteres verlängern. Die genannten Umweltkatastrophen sind den Meisten noch in Erinnerung und haben ihre Spuren in der Umwelt und bei den Menschen hinterlassen. Deswegen überrascht das Ergebnis, einer, von der Generaldirektion Umwelt in Auftrag gegebenen Befragung in der europäischen Bevölkerung 2007 / 2008 nicht, dass für 96 Prozent der Befragten Umweltschutz sehr wichtig oder ziemlich wichtig ist (Europä-ische Kommission 2008: 9-12). Die Hauptsorge der Befragten (57 Prozent) und somit an erster Stelle, liegt die Angst vor dem Klimawandel und seinen Folgen. Bei den be-fragten Deutschen liegt die Hauptsorge auch im Klimawandel, hier stimmten sogar 69 Prozent der Befragten dafür ab. Brunnengräber (2011: 20) spricht vom Klimawandel „[...] als eine - wenn nicht sogar die - globale Herausforderung der Menschheit im 21. Jahrhundert, mit der sich die Staatenwelt konfrontiert sieht." Die Vereinten Nati

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express