Stock Image

Viktorianische Vorstellungen Von Weiblicher Hysterie in Charlotte Brontes Jane Eyre, Jean Rhys Wide Sargasso Sea Und John Fowles the French

Tanja Hamann

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3656204292 / ISBN 13: 9783656204299
Published by Grin Verlag Gmbh
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: 20
Buy New
List Price: US$ 16.50
Price: US$ 19.96 Convert Currency
Shipping: US$ 3.95 Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy


About this Item

Paperback. 80 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1, 0, Universitt Siegen (Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften), Veranstaltung: Mad and Sad ()- Victorian Women in Modern Fiction, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Hysterie im Allgemeinen und whrend der Viktorianischen Zeit im Besonderen ist von vielen Autoren behandelt worden. Teils in Fachbchern ber psychische Krankheiten (wie z. B. bei Mentzos, Danis und Hoppe), teils in Bchern, die sich speziell mit dem Leben viktorianischer Frauen und ihrer Psyche befassen (z. B. von Sanders oder Shuttleworth) habe ich einen umfassenden berblick ber diese Krankheit, ihre verschiedenen Erscheinungsformen, Ursachen und die damit verbundenen Vorstellungen zwischen 1837 und 1901 erhalten, die ich im folgenden Teil meiner Arbeit, unter Zuhilfenahme der bereits erwhnten Literatur zusammenfassend darstellen mchte. Auch die Verarbeitung dieser Art von female madness in verschiedenen viktorianischen und neoviktorianischen Romanen wird in den Studien zu den entsprechenden Texten immer wieder angesprochen. Allerdings gelang es mir nur wenige Bcher ausfindig zu machen, die sich ausschlielich damit auseinandersetzen und die einzigen Funde beziehen sich vornehmlich auf Charlotte Bront und das Phnomen der mad woman in the attic, so wie die bereits erwhnte Studie von Shuttleworth, oder die im Folgenden zitierten Werke von Maynard oder Chase. Auch in allgemeinen Abhandlungen ber Bronts Jane Eyre (z. B. von Heather Glen oder Pauline Nestor) ist Bertha Mason und ihre Rolle als mad woman ein wichtiges Thema. Es gibt jedoch unterschiedliche Erklrungstheorien fr Berthas Verhalten und Bronts Gestaltung dieses Charakters, und diese Begrndungen bekommen eine neue Dimension, wenn man seine Augenmerk auf Berthas Vorgeschichte als Antoinette Cosway richtet, so wie sie in Jane Rhys neoviktorianischem Roman Wide Sargasso Sea dargestellt ist. Auch hier gibt es viele Werke in denen das Thema der mad This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783656204299

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Viktorianische Vorstellungen Von Weiblicher ...

Publisher: Grin Verlag Gmbh

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Universität Siegen (Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften), Veranstaltung: Mad and Sad (?)- Victorian Women in Modern Fiction, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Hysterie im Allgemeinen und während der Viktorianischen Zeit im Besonderen ist von vielen Autoren behandelt worden. Teils in Fachbüchern über psychische Krankheiten (wie z.B. bei Mentzos, Danis und Hoppe), teils in Büchern, die sich speziell mit dem Leben viktorianischer Frauen und ihrer Psyche befassen (z.B. von Sanders oder Shuttleworth) habe ich einen umfassenden Überblick über diese Krankheit, ihre verschiedenen Erscheinungsformen, Ursachen und die damit verbundenen Vorstellungen zwischen 1837 und 1901 erhalten, die ich im folgenden Teil meiner Arbeit, unter Zuhilfenahme der bereits erwähnten Literatur zusammenfassend darstellen möchte. Auch die Verarbeitung dieser Art von „female madness" in verschiedenen viktorianischen und neoviktorianischen Romanen wird in den Studien zu den entsprechenden Texten immer wieder angesprochen. Allerdings gelang es mir nur wenige Bücher ausfindig zu machen, die sich ausschließlich damit auseinandersetzen und die einzigen Funde beziehen sich vornehmlich auf Charlotte BrontÁ und das Phänomen der „mad woman in the attic", so wie die bereits erwähnte Studie von Shuttleworth, oder die im Folgenden zitierten Werke von Maynard oder Chase. Auch in allgemeinen Abhandlungen über Bronts Jane Eyre (z.B. von Heather Glen oder Pauline Nestor) ist Bertha Mason und ihre Rolle als „mad woman" ein wichtiges Thema. Es gibt jedoch unterschiedliche Erklärungstheorien für Berthas Verhalten und Bronts Gestaltung dieses Charakters, und diese Begründungen bekommen eine neue Dimension, wenn man seine Augenmerk auf Berthas Vorgeschichte als Antoinette Cosway richtet, so wie sie in Jane Rhys neoviktorianischem Roman Wide Sargasso Sea dargestellt ist. Auch

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express