Stock Image
Buy New
List Price: US$
Price: US$ 70.89 Convert Currency
Shipping: US$ 3.95 Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Returns Policy

Der Wegfall Der Umgekehrten Massgeblichkeit Durch Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz Und Seine Konsequenzen Fur Die Einheitsbilanz

Karin Siewert

ISBN 10: 3640783719 / ISBN 13: 9783640783717
Published by GRIN Verlag
New Condition New Paperback
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.) Quantity Available: 20
Available From More sellers View all  copies of this book

Paperback. 76 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.7in. x 0.2in.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1, 7, Fachhochschule Kiel (Institut fr Wirtschaftsrecht und Steuerlehre), Sprache: Deutsch, Abstract: Man kann sich nur wundern, wie eine Regelung, die aus steuerrechtlicher Sicht ohne Sinn ist und auf der anderen Seite die Handelsbilanz deformiert und was den Sonderposten mit Rcklageanteil anbetrifft, gemeinschaftsrechtlich nicht zulssig ist, hat Gesetz werden knnen; es haben wohl geheime Mchte gewirkt. So schrieb Brigitte Knobbe-Keuk, ihre Ausfhrungen zum Mageblichkeitsgrundsatz abschlieend, ber die umgekehrte Mageblichkeit (1991: 28). Tatschlich war die umgekehrte Mageblichkeit Zeit ihrer Existenz hchst umstritten, so gut wie einhellig wurde ihre Abschaffung bis zuletzt gefordert (Endriss, BBK 2010: 413). Durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) vom 25. 05. 2009 wurde diese Abschaffung - die Kritiker mgen sagen endlich - durchgefhrt. Allerdings hat auch die Neuregelung der Inanspruchnahme von steuerlichen Wahlrechten zu groen Diskussionen in der Fachwelt gefhrt. Gerade durch die neuen Vorschriften werde die Knpfung des Steuerrechts an das Handelsrecht weiter gelockert, vielfach sei eine Einheitsbilanz dadurch kaum noch mglich. Eine weitere Entwicklung in diese Richtung wrde das Ende der Einheitsbilanz und eine Abkehr vom Mageblichkeitsprinzip bedeuten. Zu Beginn dieser Arbeit werden die Grundlagen der steuerlichen Gewinnermittlung vor der Bilanzrechtsreform sowie die Idee der Einheitsbilanz erlutert. Danach werden die Grundideen des BilMoG beschrieben und die nderungen fr den Grundsatz der Mageblichkeit durch das BilMoG aufgefhrt. Abschlieend wird analysiert, inwieweit die Erstellung einer Einheitsbilanz nach der Reform noch mglich ist und welchen Einfluss der Wegfall der umgekehrten Mageblichkeit und die Neuregelung der steuerlichen Wahlrechte auf die neue Einheitsbilanz haben. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640783717

About this title:

Synopsis:

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Fachhochschule Kiel (Institut für Wirtschaftsrecht und Steuerlehre), Sprache: Deutsch, Abstract: ?Man kann sich nur wundern, wie eine Regelung, die aus steuerrechtlicher Sicht ohne Sinn ist und auf der anderen Seite die Handelsbilanz deformiert und was den Sonderposten mit Rücklageanteil anbetrifft, gemeinschaftsrechtlich nicht zulässig ist, hat Gesetz werden können; es haben wohl geheime Mächte gewirkt." So schrieb Brigitte Knobbe-Keuk, ihre Ausführungen zum Maßgeblichkeitsgrundsatz abschließend, über die umgekehrte Maßgeblichkeit (1991: 28). Tatsächlich war die umgekehrte Maßgeblichkeit Zeit ihrer Existenz höchst umstritten, ?so gut wie einhellig" wurde ihre Abschaffung bis zuletzt gefordert (Endriss, BBK 2010: 413). Durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) vom 25.05.2009 wurde diese Abschaffung - die Kritiker mögen sagen ?endlich" - durchgeführt. Allerdings hat auch die Neuregelung der Inanspruchnahme von steuerlichen Wahlrechten zu großen Diskussionen in der Fachwelt geführt. Gerade durch die neuen Vorschriften werde die Knüpfung des Steuerrechts an das Handelsrecht weiter gelockert, vielfach sei eine Einheitsbilanz dadurch kaum noch möglich. Eine weitere Entwicklung in diese Richtung würde das Ende der Einheitsbilanz und eine Abkehr vom Maßgeblichkeitsprinzip bedeuten. Zu Beginn dieser Arbeit werden die Grundlagen der steuerlichen Gewinnermittlung vor der Bilanzrechtsreform sowie die Idee der Einheitsbilanz erläutert. Danach werden die Grundideen des BilMoG beschrieben und die Änderungen für den Grundsatz der Maßgeblichkeit durch das BilMoG aufgeführt. Abschließend wird analysiert, inwieweit die Erstellung einer Einheitsbilanz nach der Reform noch möglich ist und welchen Einfluss der Wegfall der umgekehrten Maßgeblichkeit und die Neuregelung der steuerlichen Wahlrechte auf die ?neue" Einheitsbilanz haben.
"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Der Wegfall Der Umgekehrten Massgeblichkeit ...

Publisher: GRIN Verlag

Binding: Paperback

Book Condition: New

Book Type: Paperback

Payment Methods

Payment Methods Accepted by Seller

Visa Mastercard American Express


Seller BuySomeBooks
Address: Las Vegas, NV, U.S.A.

AbeBooks Seller Since May 21, 2012
Seller Rating 5-star rating


Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

[More Information]

Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.


Store Description: BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.