Stock Image

Zeitschrift Fur Analytische Chemie (34 )

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 123074049X / ISBN 13: 9781230740492
Published by Theclassics.Us
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 9.92
Price: US$ 16.96 Convert Currency
Shipping: US$ 0.00 Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

Paperback. 286 pages. Dimensions: 9.7in. x 7.4in. x 0.6in.Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kufer knnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1895 edition. Auszug: . . . man das Fleischextract in kaltem Wasser lst und das Ungelste unter dem Mikroskop untersucht. Sind Fleischfascrn vorhanden, so wgt man 5 g von trocknen, 8--10 g von extraetfrmigen, 20--25 g von flssigen Prparaten ab, extrahirt dieses Quantum mit kaltem Wasser, sammelt das Unlsliche auf einem Filter und bestimmt den darin enthaltenen Stickstoff (Fleischfaser-Stickstoff, einschliesslich sehr geringer Mengen unvernderter anderer Eiweissstoffe). Das Filtrat wird mit Essigsure versetzt, gekocht und das Unlsliche ebenfalls abfiltrirt und zur Stickstoffbestimmung benutzt (Stickstoff in Form von coagulirbarem Eiweiss). --Enthlt das Fabrikat--und dies ist bei allen besseren Fleischextracten und Peptonen der Fall--kein Fibrin, so kocht man das abgewogene Quantum sofort mit Wasser unter Zugabe von Essigsure und fhrt nur eine Stickstoffbestimmung der unlslichen Substanz aus. Als Filter benutze man mglichst stickstofffreies Papier von Schleicher und Schul 1. Selbstverstndlich ist es auch zulssig, das Filtrat auf ein gewisses Volumen aufzufllen und in einem Theile desselben den Stickstoff zu bestimmen. Die Differenz zwischen dieser Zahl und dem gefundenen Gesammt-Stickstoff gibt den in Form von Albumin (beziehungsweise Albumin und Fleischfaser) vorhandenen Stickstoff an. III. Stickstoff in Form von Ammoniak salzen. 5 g trockenes, oder 10 g extraetfrmiges, oder 20--25 g flssiges Extract werden abgewogen, in Wasser gelst und nach Zugabe von Baryumcarbonat wird der Ammoniak-Stickstoff abdestillirt. IV. Bestimmung des Leim-Stickstoffs. Der im Abschnitt I nher beschriebene, bei. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9781230740492

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Zeitschrift Fur Analytische Chemie (34 )

Publisher: Theclassics.Us

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Käufer können in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1895 edition. Auszug: ...man das Fleischextract in kaltem Wasser löst und das Ungelöste unter dem Mikroskop untersucht. Sind Fleischfascrn vorhanden, so wägt man 5 g von trocknen, 8--10 g von extraetförmigen, 20--25 g von flüssigen Präparaten ab, extrahirt dieses Quantum mit kaltem Wasser, sammelt das Unlösliche auf einem Filter und bestimmt den darin enthaltenen Stickstoff (Fleischfaser-Stickstoff, einschliesslich sehr geringer Mengen unveränderter anderer Eiweissstoffe). Das Filtrat wird mit Essigsäure versetzt, gekocht und das Unlösliche ebenfalls abfiltrirt und zur Stickstoffbestimmung benutzt (Stickstoff in Form von coagulirbarem Eiweiss).--Enthält das Fabrikat--und dies ist bei allen besseren Fleischextracten und Peptonen der Fall--kein Fibrin, so kocht man das abgewogene Quantum sofort mit Wasser unter Zugabe von Essigsäure und führt nur eine Stickstoffbestimmung der unlöslichen Substanz aus. Als Filter benutze man möglichst stickstofffreies Papier von Schleicher und Schul 1. Selbstverständlich ist es auch zulässig, das Filtrat auf ein gewisses Volumen aufzufüllen und in einem Theile desselben den Stickstoff zu bestimmen. Die Differenz zwischen dieser Zahl und dem gefundenen Gesammt-Stickstoff gibt den in Form von Albumin (beziehungsweise Albumin und Fleischfaser) vorhandenen Stickstoff an. III. Stickstoff in Form von Ammoniak salzen. 5 g trockenes, oder 10 g extraetförmiges, oder 20--25 g flüssiges Extract werden abgewogen, in Wasser gelöst und nach Zugabe von Baryumcarbonat wird der Ammoniak-Stickstoff abdestillirt. IV. Bestimmung des Leim-Stickstoffs. Der im Abschnitt I näher beschriebene, bei...

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express