Results (1 - 7) of 7

Show results for

Product Type

  • All Product Types
  • Books (7)
  • Magazines & Periodicals
  • Comics
  • Sheet Music
  • Art, Prints & Posters
  • Photographs
  • Maps
  • Manuscripts &
    Paper Collectibles

Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Free Shipping

Seller Location

Seller Rating

Julia Bietmann (author)

Published by Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften 2010-11-18, Frankfurt a.M. (2010)

ISBN 10: 3631612923 ISBN 13: 9783631612927

Hardcover
New

Quantity Available: 1

From: Blackwell's (Oxford, OX, United Kingdom)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 81.57
Convert currency
Shipping: US$ 6.25
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften 2010-11-18, Frankfurt a.M., 2010. hardback. Condition: New. Seller Inventory # 9783631612927

More information about this seller | Contact this seller 1.

Julia Bietmann

Published by Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 2010-11-18 (2010)

ISBN 10: 3631612923 ISBN 13: 9783631612927

Hardcover
New

Quantity Available: 3

From: Chiron Media (Wallingford, United Kingdom)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 82.98
Convert currency
Shipping: US$ 11.67
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 2010-11-18, 2010. Hardcover. Condition: New. Seller Inventory # NU-LBR-01761325

More information about this seller | Contact this seller 2.

Julia Bietmann

Published by Peter Gmbh Lang Nov 2010 (2010)

ISBN 10: 3631612923 ISBN 13: 9783631612927

New

Quantity Available: 1

From: Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 85.27
Convert currency
Shipping: US$ 18.92
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Peter Gmbh Lang Nov 2010, 2010. Buch. Condition: Neu. Neuware - Das Thema Mindestlohn steht im Zentrum einer breiten gesellschaftspolitischen Debatte um die Existenzsicherung von Arbeitnehmern. Anfang 2009 wurde der Gesetzgeber tätig und hat mit der Reform des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes und des Mindestarbeitsbedingungengesetzes die verstärkte Einführung gesetzlicher Mindestlöhne in einzelnen Branchen ermöglicht. Die Neuerungen beruhen im Wesentlichen auf einer Verdrängung konkurrierender Tarifverträge nach den Regelungen des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes und einer Abschaffung des Tarifvorrangs nach den Regelungen des Mindestarbeitsbedingungengesetzes. Diese Arbeit zeigt die Schwächen des vom Gesetzgeber gewählten Weges auf und widmet sich insbesondere unions- und verfassungsrechtlichen Fragestellungen. Im Zentrum steht die verfassungsrechtlich gewährleistete Tarifautonomie, die den Tarifvertragsparteien das Recht einräumt, insbesondere die Arbeitsentgelte grundsätzlich ohne Einflussnahme des Staates festzulegen. Weiterhin bietet die Arbeit einen Überblick über die in der rechtswissenschaftlichen Literatur diskutierten alternativen Mindestlohnmodelle und unterzieht diese einer rechtlichen Prüfung. Nach einem Ausblick auf die Mindestlohnregelungen in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden und den USA endet die Arbeit mit dem Entwurf eines tragfähigen deutschen Mindestlohngesetzes. 318 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631612927

More information about this seller | Contact this seller 3.

Julia Bietmann

Published by Peter Gmbh Lang Nov 2010 (2010)

ISBN 10: 3631612923 ISBN 13: 9783631612927

New

Quantity Available: 1

From: BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K. (Bergisch Gladbach, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 85.27
Convert currency
Shipping: US$ 18.92
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Peter Gmbh Lang Nov 2010, 2010. Buch. Condition: Neu. Neuware - Das Thema Mindestlohn steht im Zentrum einer breiten gesellschaftspolitischen Debatte um die Existenzsicherung von Arbeitnehmern. Anfang 2009 wurde der Gesetzgeber tätig und hat mit der Reform des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes und des Mindestarbeitsbedingungengesetzes die verstärkte Einführung gesetzlicher Mindestlöhne in einzelnen Branchen ermöglicht. Die Neuerungen beruhen im Wesentlichen auf einer Verdrängung konkurrierender Tarifverträge nach den Regelungen des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes und einer Abschaffung des Tarifvorrangs nach den Regelungen des Mindestarbeitsbedingungengesetzes. Diese Arbeit zeigt die Schwächen des vom Gesetzgeber gewählten Weges auf und widmet sich insbesondere unions- und verfassungsrechtlichen Fragestellungen. Im Zentrum steht die verfassungsrechtlich gewährleistete Tarifautonomie, die den Tarifvertragsparteien das Recht einräumt, insbesondere die Arbeitsentgelte grundsätzlich ohne Einflussnahme des Staates festzulegen. Weiterhin bietet die Arbeit einen Überblick über die in der rechtswissenschaftlichen Literatur diskutierten alternativen Mindestlohnmodelle und unterzieht diese einer rechtlichen Prüfung. Nach einem Ausblick auf die Mindestlohnregelungen in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden und den USA endet die Arbeit mit dem Entwurf eines tragfähigen deutschen Mindestlohngesetzes. 318 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631612927

More information about this seller | Contact this seller 4.

Julia Bietmann

Published by Peter Gmbh Lang Nov 2010 (2010)

ISBN 10: 3631612923 ISBN 13: 9783631612927

New

Quantity Available: 1

From: AHA-BUCH GmbH (Einbeck, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 85.27
Convert currency
Shipping: US$ 38.11
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Peter Gmbh Lang Nov 2010, 2010. Buch. Condition: Neu. Neuware - Das Thema Mindestlohn steht im Zentrum einer breiten gesellschaftspolitischen Debatte um die Existenzsicherung von Arbeitnehmern. Anfang 2009 wurde der Gesetzgeber tätig und hat mit der Reform des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes und des Mindestarbeitsbedingungengesetzes die verstärkte Einführung gesetzlicher Mindestlöhne in einzelnen Branchen ermöglicht. Die Neuerungen beruhen im Wesentlichen auf einer Verdrängung konkurrierender Tarifverträge nach den Regelungen des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes und einer Abschaffung des Tarifvorrangs nach den Regelungen des Mindestarbeitsbedingungengesetzes. Diese Arbeit zeigt die Schwächen des vom Gesetzgeber gewählten Weges auf und widmet sich insbesondere unions- und verfassungsrechtlichen Fragestellungen. Im Zentrum steht die verfassungsrechtlich gewährleistete Tarifautonomie, die den Tarifvertragsparteien das Recht einräumt, insbesondere die Arbeitsentgelte grundsätzlich ohne Einflussnahme des Staates festzulegen. Weiterhin bietet die Arbeit einen Überblick über die in der rechtswissenschaftlichen Literatur diskutierten alternativen Mindestlohnmodelle und unterzieht diese einer rechtlichen Prüfung. Nach einem Ausblick auf die Mindestlohnregelungen in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden und den USA endet die Arbeit mit dem Entwurf eines tragfähigen deutschen Mindestlohngesetzes. 318 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783631612927

More information about this seller | Contact this seller 5.

Julia Bietmann

Published by Peter Lang AG, Switzerland (2010)

ISBN 10: 3631612923 ISBN 13: 9783631612927

Hardcover
New

Quantity Available: 1

From: The Book Depository EURO (London, United Kingdom)

Seller Rating: 3-star rating

Add to Basket
US$ 127.91
Convert currency
Shipping: US$ 3.76
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Peter Lang AG, Switzerland, 2010. Hardback. Condition: New. Neuausg. Language: German. Brand new Book. Das Thema Mindestlohn steht im Zentrum einer breiten gesellschaftspolitischen Debatte um die Existenzsicherung von Arbeitnehmern. Anfang 2009 wurde der Gesetzgeber t tig und hat mit der Reform des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes und des Mindestarbeitsbedingungengesetzes die verst rkte Einf hrung gesetzlicher Mindestl hne in einzelnen Branchen erm glicht. Die Neuerungen beruhen im Wesentlichen auf einer Verdr ngung konkurrierender Tarifvertr ge nach den Regelungen des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes und einer Abschaffung des Tarifvorrangs nach den Regelungen des Mindestarbeitsbedingungengesetzes. Diese Arbeit zeigt die Schw chen des vom Gesetzgeber gew hlten Weges auf und widmet sich insbesondere unions- und verfassungsrechtlichen Fragestellungen. Im Zentrum steht die verfassungsrechtlich gew hrleistete Tarifautonomie, die den Tarifvertragsparteien das Recht einr umt, insbesondere die Arbeitsentgelte grunds tzlich ohne Einflussnahme des Staates festzulegen. Weiterhin bietet die Arbeit einen berblick ber die in der rechtswissenschaftlichen Literatur diskutierten alternativen Mindestlohnmodelle und unterzieht diese einer rechtlichen Pr fung. Nach einem Ausblick auf die Mindestlohnregelungen in Gro britannien, Frankreich, den Niederlanden und den USA endet die Arbeit mit dem Entwurf eines tragf higen deutschen Mindestlohngesetzes. Seller Inventory # LIB9783631612927

More information about this seller | Contact this seller 6.

Julia Bietmann

Published by Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften (2010)

ISBN 10: 3631612923 ISBN 13: 9783631612927

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Books Express (Portsmouth, NH, U.S.A.)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 230.99
Convert currency
Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 2010. Hardcover. Condition: Good. 1. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Seller Inventory # 3631612923

More information about this seller | Contact this seller 7.

Results (1 - 7) of 7