Results (1 - 9) of 9

Show results for

Product Type

  • All Product Types
  • Books (9)
  • Magazines & Periodicals
  • Comics
  • Sheet Music
  • Art, Prints & Posters
  • Photographs
  • Maps
  • Manuscripts &
    Paper Collectibles

Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Bookseller Location

  • All Locations

Bookseller Rating

Kutzscher, Dirk Martin:

Published by Frankfurt, M. ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York, NY ; Oxford ; Wien : Lang, (2011)

ISBN 10: 3631618514 ISBN 13: 9783631618516

Used kart.

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 26.40
Convert Currency
Shipping: US$ 10.60
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Frankfurt, M. ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York, NY ; Oxford ; Wien : Lang, 2011. kart. Book Condition: Wie neu. 229 S. ; Ein gutes und sauberes Exemplar. - Der Begriff des grenzüberschreitenden Sachverhaltes in -- der Rechtsprechung des EuGH. -- Einführung. -- Historischer Abriss. -- Anwendungsbereich der Grundfreiheiten. -- Vorrang harmonisierender Sekundärrechtsakte -- Räumlicher Anwendungsbereich -- Zeitlicher Anwendungsbereich -- Persönlicher Anwendungsbereich. -- Sachlicher Anwendungsbereich -- Die Warenverkehrsfreiheit, Artikel 34 AEUV ff. -- (ex-Art. 28 EG ff.). -- Konkrete Beeinträchtigungen. -- Tatsächliche Sachverhaltselemente. -- Rechtliche Sachverhaltselemente. -- Prüfung der Regelung in einem -- Vertragsverletzungsverfahren. -- Prüfung der Regelung in einem -- Vorabentscheidungsverfahren. -- Potentielle Beeinträchtigungen -- Begriff der potentiellen Beeinträchtigung. -- Regelungen ohne Grenzbezug. -- Regelungen ohne Grenzbezug, die eine -- Diskriminierung enthalten -- Potentielle Marktteilnehmer aus anderen Mitgliedstaaten. -- Hinzudenken eines weiteren Umstandes. -- Problematischer Diskriminierungsbegriff: -- die Entscheidung Pistre. -- Regelungen ohne Grenzbezug, die unterschiedslos wirken. -- Potentielle Betroffenheit von Unionsware -- Keine Angaben zur Warenherkunft. -- Zwischenergebnis. -- III. Die Personenfreizügigkeit, Art. 45 ff., 49 ff. AEUV -- (ex-Art. 39 ff., 43 ff. -- Konkrete Beeinträchtigungen. -- Tatsächliche Sachverhaltselemente. -- Grenzbezug bei Staatsangehörigen anderer -- Mitgliedstaaten -- Grenzbezug bei Inländern. -- Tätigkeit im Ausland. -- Rückkehrer-Fälle. -- Wegzugs-Fälle -- Wohnsitz-Fälle. -- Tochtergesellschaften. -- Rechtliche Sachverhaltselemente. -- Potentielle Beeinträchtigungen -- Die ältere Rechtsprechung -- Die neuere Rechtsprechung zu Regelungen ohne Grenzbezug, die eine mittelbare oder unmittelbare Diskriminierung beinhalten. -- Regelungen ohne Grenzbezug, die unterschiedslos wirken -- Zwischenergebnis. -- IV. Die Dienstleistungsfreiheit, Art. 56 ff. AEUV (ex-Art. 49 ff. EG). -- Konkrete Beeinträchtigungen. -- Tatsächliche Sachverhaltselemente. -- Sachverhalte, in denen sich der Dienstleistungserbringer in einen anderen Mitgliedstaat begibt. -- Sachverhalte, in denen sich der Dienstleistungsempfänger in einen anderen Mitgliedstaat begibt -- Korrespondenzdienstleistungen. -- Weitere Fallgruppen -- Zwischenergebnis -- Rechtliche Sachverhaltselemente. -- Potentielle Beeinträchtigungen -- Ältere Rechtsprechung. -- Diskriminierende Regelungen ohne Grenzbezug. -- Unterschiedslos anwendbare Regelungen -- ohne Grenzbezug. -- Zwischenergebnis. -- V. Die Kapital- und Zahlungsverkehrsfreiheit, Art. 63 ff. AEUV (ex-Art. 56 ff. EG). -- Konkrete Sachverhalte -- Tatsächliche Sachverhaltselemente. -- Rechtliche Sachverhaltselemente. -- Potentielle Beeinträchtigungen -- Diskriminierende Regelungen ohne Grenzbezug. -- Unterschiedslos anwendbare Regelungen ohne Grenzbezug -- Zwischenergebnis. -- VI. Exkurs - Die prozessuale Einordnung des Erfordernisses eines grenzüberschreitenden Sachverhalts -- Prüfung im Rahmen der Zulässigkeit. -- Prüfung im Rahmen der Begründetheit. -- VII. Zwischenergebnis. -- Bewertung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes zum Erfordernis eines grenzüberschreitenden Sachverhalts. -- Positionen innerhalb der Generalanwaltschaft -- Positionen innerhalb des Schrifttums -- Herrschende Meinung -- Argument der Vertiefung der Integration. -- Argument der Inländerdiskriminierung. -- Änderung durch Einführung der Unionsbürgerschaft? -- Das Verhältnis der Begriffe des rein innerstaatlichen und des grenzüberschreitenden Sachverhalts. -- Zur Herleitung des grenzüberschreitenden Bezuges -- Zur Verortung des grenzüberschreitenden SV -- Verortung im persönlichen Anwendungsbereich? -- Verortung beim Beschränkungsbegriff? -- Das Problem der Inländerdiskriminierung -- Bewertung der Rechtsprechung. -- Qualitative Anforderungen an den Grenzübertritt? -- Vorliegen eines grenzüberschreitenden Sachverhaltes -- bei abstrakt-genereller Regelung? -- Grenzüberschreitender Sachverhalt durch -- abst. Bookseller Inventory # 1027385

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 1.

Dirk Martin Kutzscher

Published by Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen 2011-05-13, Frankfurt am Main (2011)

ISBN 10: 3631618514 ISBN 13: 9783631618516

New paperback

Quantity Available: 1

From: Blackwell's (Oxford, OX, United Kingdom)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 56.36
Convert Currency
Shipping: US$ 3.86
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen 2011-05-13, Frankfurt am Main, 2011. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783631618516

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 2.

Kutzscher, Dirk Martin

Published by Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2011. 229 S. (2011)

ISBN 10: 3631618514 ISBN 13: 9783631618516

New Softcover

Quantity Available: 10

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 60.50
Convert Currency
Shipping: US$ 4.53
From Switzerland to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2011. 229 S., 2011. Book Condition: New. Der EuGH ist seit Jahrzehnten der Auffassung, die Anwendbarkeit der Grundfreiheiten setze einen grenzüberschreitenden Sachverhalt voraus. Hat diese Rechtsprechung auch nach Einführung der Unionsbürgerschaft Bestand? Wirkt sie sich ihrerseits auf den Anwendungsbereich der Unionsbürgerschaft aus? In welchem Verhältnis stehen Unionsbürgerschaft und wirtschaftsbezogene Grundfreiheiten? Diesen Fragen widmet sich diese Arbeit. Hierzu wird die Rechtsprechung des EuGH zu den grenzüberschreitenden Sachverhalten systematisiert und der Gehalt des Begriffes analysiert. Anschließend wird die Rechtsnatur der den Unionsbürgern gewährten Freizügigkeit untersucht und der Frage nachgegangen, ob es zu deren Anwendbarkeit eines grenzüberschreitenden Sachverhalts bedarf. Bookseller Inventory # 261851

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 3.

Dirk Martin Kutzscher

Published by Peter Gmbh Lang Mai 2011 (2011)

ISBN 10: 3631618514 ISBN 13: 9783631618516

New Taschenbuch

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 60.50
Convert Currency
Shipping: US$ 14.11
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Peter Gmbh Lang Mai 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Der EuGH ist seit Jahrzehnten der Auffassung, die Anwendbarkeit der Grundfreiheiten setze einen grenzüberschreitenden Sachverhalt voraus. Hat diese Rechtsprechung auch nach Einführung der Unionsbürgerschaft Bestand Wirkt sie sich ihrerseits auf den Anwendungsbereich der Unionsbürgerschaft aus In welchem Verhältnis stehen Unionsbürgerschaft und wirtschaftsbezogene Grundfreiheiten Diesen Fragen widmet sich diese Arbeit. Hierzu wird die Rechtsprechung des EuGH zu den grenzüberschreitenden Sachverhalten systematisiert und der Gehalt des Begriffes analysiert. Anschließend wird die Rechtsnatur der den Unionsbürgern gewährten Freizügigkeit untersucht und der Frage nachgegangen, ob es zu deren Anwendbarkeit eines grenzüberschreitenden Sachverhalts bedarf. 230 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631618516

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 4.

Kutzscher, Dirk Martin

Published by Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften (2011)

ISBN 10: 3631618514 ISBN 13: 9783631618516

New Paperback

Quantity Available: 2

From: Revaluation Books (Exeter, United Kingdom)

Bookseller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 67.81
Convert Currency
Shipping: US$ 7.72
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, 2011. Paperback. Book Condition: Brand New. German language. In Stock. Bookseller Inventory # __3631618514

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 5.

Dirk Martin Kutzscher

Published by Peter Gmbh Lang Mai 2011 (2011)

ISBN 10: 3631618514 ISBN 13: 9783631618516

New Taschenbuch

Quantity Available: 1

From: Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 60.50
Convert Currency
Shipping: US$ 20.16
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Peter Gmbh Lang Mai 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Der EuGH ist seit Jahrzehnten der Auffassung, die Anwendbarkeit der Grundfreiheiten setze einen grenzüberschreitenden Sachverhalt voraus. Hat diese Rechtsprechung auch nach Einführung der Unionsbürgerschaft Bestand Wirkt sie sich ihrerseits auf den Anwendungsbereich der Unionsbürgerschaft aus In welchem Verhältnis stehen Unionsbürgerschaft und wirtschaftsbezogene Grundfreiheiten Diesen Fragen widmet sich diese Arbeit. Hierzu wird die Rechtsprechung des EuGH zu den grenzüberschreitenden Sachverhalten systematisiert und der Gehalt des Begriffes analysiert. Anschließend wird die Rechtsnatur der den Unionsbürgern gewährten Freizügigkeit untersucht und der Frage nachgegangen, ob es zu deren Anwendbarkeit eines grenzüberschreitenden Sachverhalts bedarf. 230 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631618516

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 6.

Dirk Martin Kutzscher

Published by Peter Gmbh Lang Mai 2011 (2011)

ISBN 10: 3631618514 ISBN 13: 9783631618516

New Taschenbuch

Quantity Available: 1

From: Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 60.50
Convert Currency
Shipping: US$ 20.16
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Peter Gmbh Lang Mai 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Der EuGH ist seit Jahrzehnten der Auffassung, die Anwendbarkeit der Grundfreiheiten setze einen grenzüberschreitenden Sachverhalt voraus. Hat diese Rechtsprechung auch nach Einführung der Unionsbürgerschaft Bestand Wirkt sie sich ihrerseits auf den Anwendungsbereich der Unionsbürgerschaft aus In welchem Verhältnis stehen Unionsbürgerschaft und wirtschaftsbezogene Grundfreiheiten Diesen Fragen widmet sich diese Arbeit. Hierzu wird die Rechtsprechung des EuGH zu den grenzüberschreitenden Sachverhalten systematisiert und der Gehalt des Begriffes analysiert. Anschließend wird die Rechtsnatur der den Unionsbürgern gewährten Freizügigkeit untersucht und der Frage nachgegangen, ob es zu deren Anwendbarkeit eines grenzüberschreitenden Sachverhalts bedarf. 230 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631618516

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 7.

Dirk Martin Kutzscher

Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (2011)

ISBN 10: 3631618514 ISBN 13: 9783631618516

New Paperback

Quantity Available: 2

From: The Book Depository EURO (London, United Kingdom)

Bookseller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 90.75
Convert Currency
Shipping: US$ 3.86
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 2011. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Der EuGH ist seit Jahrzehnten der Auffassung, die Anwendbarkeit der Grundfreiheiten setze einen grenzuberschreitenden Sachverhalt voraus. Hat diese Rechtsprechung auch nach Einfuhrung der Unionsburgerschaft Bestand? Wirkt sie sich ihrerseits auf den Anwendungsbereich der Unionsburgerschaft aus? In welchem Verhaltnis stehen Unionsburgerschaft und wirtschaftsbezogene Grundfreiheiten? Diesen Fragen widmet sich diese Arbeit. Hierzu wird die Rechtsprechung des EuGH zu den grenzuberschreitenden Sachverhalten systematisiert und der Gehalt des Begriffes analysiert. Anschliessend wird die Rechtsnatur der den Unionsburgern gewahrten Freizugigkeit untersucht und der Frage nachgegangen, ob es zu deren Anwendbarkeit eines grenzuberschreitenden Sachverhalts bedarf. Bookseller Inventory # LIB9783631618516

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 8.

Dirk Martin Kutzscher

Published by Peter Gmbh Lang Mai 2011 (2011)

ISBN 10: 3631618514 ISBN 13: 9783631618516

New Taschenbuch

Quantity Available: 1

From: AHA-BUCH GmbH (Einbeck, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 60.50
Convert Currency
Shipping: US$ 34.72
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Peter Gmbh Lang Mai 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Der EuGH ist seit Jahrzehnten der Auffassung, die Anwendbarkeit der Grundfreiheiten setze einen grenzüberschreitenden Sachverhalt voraus. Hat diese Rechtsprechung auch nach Einführung der Unionsbürgerschaft Bestand Wirkt sie sich ihrerseits auf den Anwendungsbereich der Unionsbürgerschaft aus In welchem Verhältnis stehen Unionsbürgerschaft und wirtschaftsbezogene Grundfreiheiten Diesen Fragen widmet sich diese Arbeit. Hierzu wird die Rechtsprechung des EuGH zu den grenzüberschreitenden Sachverhalten systematisiert und der Gehalt des Begriffes analysiert. Anschließend wird die Rechtsnatur der den Unionsbürgern gewährten Freizügigkeit untersucht und der Frage nachgegangen, ob es zu deren Anwendbarkeit eines grenzüberschreitenden Sachverhalts bedarf. 230 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631618516

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 9.

Results (1 - 9) of 9