Results (1 - 10) of 10

Show results for

Product Type


Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Bookseller Location

  • All Locations

Bookseller Rating

Hager, Karl (Hrsg.), Heinrich Liebmann (Hrsg.) Paul von Lossow (Hrsg.) u. a.:

Published by Stuttgart und Berlin, Dt.Verlags-Anstalt (1919)

Used

Quantity Available: 1

From: Wolfgang Stöcker (Straubing, Germany)

Bookseller Rating: 3-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 5.95
Convert Currency
Shipping: US$ 11.73
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Stuttgart und Berlin, Dt.Verlags-Anstalt, 1919. 410 S., zweispaltiger Druck. Orig.Halbleinenband. 8° ( Titelblatt mit dem Stempel einer Breslauer Bibliothek, etwas angestaubt, noch gutes Exemplar ). Bookseller Inventory # 40750

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 1.

Hager, Karl / Liebmann, Heinrich / Lossow, Paul von / Steidle, Hans [Hg.]:

Published by Stuttgart, Berlin:, Deutsche Verlagsanstalt, (1920)

Used

Quantity Available: 1

From: Antiquariat B (Wernigerode, Germany)

Bookseller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 12.13
Convert Currency
Shipping: US$ 11.72
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Stuttgart, Berlin:, Deutsche Verlagsanstalt, 1920. 1. Aufl., 410 S., 8°, Ln. NaT. (LV R 8-4). Band: 0. Bookseller Inventory # 20083

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 2.

Hager, Karl, Heinrich Liebmann und Paul von Lossow

Published by Teubner, Leipzig (1919)

Used Hardcover

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 16.98
Convert Currency
Shipping: US$ 7.06
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Teubner, Leipzig, 1919. 8°, Halbleinen, 410 S., Gebrauchsspuren an Einband und Block, Block sauber und fest, Einband berieben, Ecken bestoßen. Bookseller Inventory # 40146

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 3.

Flaubert, Gustave, Else von Hollander-Lossow und Heinrich Mann:

Published by Weimar : Kiepenheuer, (1956)

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: Hermes (Berlin, B, Germany)

Bookseller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 12.13
Convert Currency
Shipping: US$ 18.26
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Weimar : Kiepenheuer, 1956. 17 cm, Ganzleinen. Book Condition: Gut. 125 S. Dt. von Else von Hollander. Mit einem Essay von Heinrich Mann: Flaubert und die Kritik. (= Gustav-Kiepenheuer-Bücherei ; Bd. 4) / Lese- und Lagerspuren, Schnitt angestaubt, Seiten gebräunt, ohne Schutzumschlag / Gutes Exemplar / Lit.Bio A-Z 38510 Lit.Bio. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 450. Bookseller Inventory # 38510

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 4.

Götterdekameron Ein Mythologischer Bilderscherz in zwölf Bleistifttändeleien: Lossow, Heinrich:

Lossow, Heinrich:

Published by München, Adolf Ackermann, (1881)

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: Alte Bücherwelt (Perg, Austria)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 58.21
Convert Currency
Shipping: US$ 11.67
From Austria to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: München, Adolf Ackermann, 1881. 4°, Leinen. Götterdekameron Ein Mythologischer Bilderscherz in zwölf Bleistifttändeleien con Amore gezeichnet von Heinrich Lossow (Portefeuille für Sammler und Liebhaber) durch Lichtdruck veröffentlicht, hrsg. München, Adolf Ackermann, 1881, in dek. OFlügelmappe m. Deckblatt u. Inhaltsblatt sowie 12 OLichtdrucken auf Kart. mont.; Deckblatt u. Inhaltsblatt m. Falten u. Randlässuren, die 12 Blätter in gutem Zustand. rar! Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 750. Bookseller Inventory # 36569

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 5.

Lossow, Heinrich:

Published by Nitzschke, um1870, Stuttgart, (1870)

Used

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 29.11
Convert Currency
Shipping: US$ 41.21
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Nitzschke, um1870, Stuttgart, 1870. 20 x 28,5 cm (Blattgr.) Bild: 16,5 x 24,5 cm. Etwas fleckig. Links kleiner Einriss im weißen Rand. Bookseller Inventory # Lossow

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 6.

LOSSOW, Heinrich:

Published by München, Friedrich Adolf Ackermann Kunstverlag (1884)

Used Hardcover

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 66.70
Convert Currency
Shipping: US$ 14.14
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: München, Friedrich Adolf Ackermann Kunstverlag, 1884. Mehrfarbiger Umschlag mit 12 mont. Kunstreproduktionen in Lichtdruck auf losen Tafeln zusammen in dekoratv vergoldeter u. illustrierter Original-Leinwand-Mappe. Gutes Exemplar! 33x25 cm * Inhalt: Grazien, Pygmalion, Europa, Andromeda, Daphne, Jupiter und jo, Diana, Dejanira, Proserpina, Boreas und Orithya, Paris, Sirenen. Heinrich Lossow (* 10. März 1843 in München; † 19. Mai 1897 in Schleißheim) war ein deutscher Genremaler, Zeichner und Illustrator. Lossow war der Sohn des Bildhauers Arnold Hermann Lossow. Seine Brüder waren der Tiermaler Friedrich Lossow und der Historienmaler Carl Lossow. Seinen ersten künstlerischen Unterricht erhielt Lossow durch seinen Vater. Gefördert durch diesen wurde er - zusammen mit seinem Bruder Friedrich - Schüler von Karl Theodor von Piloty an der Akademie der Bildenden Künste München. Später machte er einige Studienreisen nach Frankreich und Italien. Von diesen Reisen brachte er viele Impressionen und Skizzen mit, welche dann im Atelier Grundlage vieler seiner Bilder wurden. Einige seiner Werke lehnte Lossow an das Rokoko an, die zeitgenössisch als „pikant" oder pornographisch galten. Ein treuer Diener seiner Frau, eine Mappe mit acht erotischen Radierungen, signierte er in der Platte mit dem Pseudonym Gaston Ferran, in Paris um 1890. Daneben war Lossow auch als Illustrator für einige Verlage u.a. für Werke von Shakespeare, Goethe und Schiller tätig. Eines der bekannteren Werke waren die Die lustigen Weiber von Windsor von Shakespeare. Die letzten Jahre seines Lebens war Lossow als Konservator am Schloss Schleißheim für die dortige Gemäldegalerie zuständig. Im Alter von 57 Jahren starb der Maler Heinrich Lossow am 19. Mai 1897 in Schleißheim. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1300. Bookseller Inventory # 128269

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 7.

Götterdekameron. Ein Mythologischer Bilderscherz in Zwölf Bleistiffttändeleien: Erotica) Lossow, Heinrich

Erotica) Lossow, Heinrich

Published by Hof-Buch & Kunsthandlung Adolf Ackermann, Munich (1881)

Used

Quantity Available: 1

From: James Cummins Bookseller, ABAA (New York, NY, U.S.A.)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 400.00
Convert Currency
Shipping: US$ 10.00
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Hof-Buch & Kunsthandlung Adolf Ackermann, Munich, 1881. With 12 wonderfully erotic plates on classical themes. 1 vols. 4to. Origingal green cloth portfolio with pictorial paper medallion in a field of gold rays on upper board. Two text leaves foxed, plates fine, some edge wear to portfolio With 12 wonderfully erotic plates on classical themes. 1 vols. 4to. Bookseller Inventory # 38115

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 8.

Item Description: Das feine Blatt mittig mit alter Bugfalte. Bookseller Inventory # 4432

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 9.

Lossow, Heinrich (1843 München – Schleißheim 1897)

Used

Quantity Available: 1

From: Galerie Joseph Fach GmbH (Oberursel im Taunus, Germany)

Bookseller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 1,333.98
Convert Currency
Shipping: US$ 41.21
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Book Condition: guter Zustand. Bleistift, teils gewischt, auf Velin. 22,3:18 cm. Horizontale Mittelfalte geglättet, schwach fleckig. Provenienz: Sammlerstempel, nicht bei Lugt. Lossow entstammt einer Künstlerfamilie. Sein Vater war der in München tätige Bildhauer A. H. Lossow (1805-1874), sein Bruder C. Lossow (1835-1861) war Historienmaler, ein anderer, F. Lossow (1837-1872), war Tiermaler und Zeichner. Ausgebildet wurde er von seinem Vater und an der Münchner Kunstakademie, wo er 1881 Schüler von K.T. von Piloty (1826-1886) war. Mit diesem unternahm er Studienreisen nach Brannenburg, wo eine der ersten Künstlerkolonien Deutschlands entstanden war. Weitere Reisen führten ihn nach Frankreich und Italien. In den letzten Lebensjahren war er als Konservator der Gemäldegalerie von Schloß Schleißheim tätig. Lossows Sujets waren Genreszenen, mythologische und literarische Darstellungen sowie Erotika im Stil des Rokoko, aber auch Landschaften. Überdies war er als Illustrator tätig, exemplarisch können hier Illustrationen zu Shakespeares „Die Lustigen Weiber von Windsor" genannt werden. Arbeiten von ihm befinden sich im Justizpalast München, in der Neuen Pinakothek München, in der Landesgalerie Linz, in der Walker Art Collection Mineapolis und in der Maillinger-Sammlung im Städtischen Historischen Museum München. Bookseller Inventory # 422-E

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 10.

Results (1 - 10) of 10