Results (1 - 4) of 4

Show results for

Product Type

  • All Product Types
  • Books (4)
  • Magazines & Periodicals
  • Comics
  • Sheet Music
  • Art, Prints & Posters
  • Photographs
  • Maps
  • Manuscripts &
    Paper Collectibles

Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Free Shipping

Seller Location

Seller Rating

About this Item: Condition: New. Seller Inventory # ria9783640675272_ing

More information about this seller | Contact this seller 1.

Natallia Prykhozhka

Published by GRIN Verlag (2010)

ISBN 10: 3640675274 ISBN 13: 9783640675272

New
Softcover

Quantity Available: 15

Add to Basket
Price: US$ 48.01
Convert Currency
Shipping: US$ 3.49
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: GRIN Verlag, 2010. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783640675272

More information about this seller | Contact this seller 2.

Natallia Prykhozhka

Published by GRIN Verlag

ISBN 10: 3640675274 ISBN 13: 9783640675272

New
Softcover

Quantity Available: > 20

From: BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
Price: US$ 54.54
Convert Currency
Shipping: FREE
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: GRIN Verlag. Paperback. Condition: New. This item is printed on demand. 72 pages. Die hier vorliegende Magisterarbeit fasst die Ergebnisse einer mehrmonatigen Beschftigung mit dem Thema des bersetzens zusammen. Der Titel der Arbeit Linguistische Probleme des bersetzens Theorien zur bersetzbarkeit und bersetzungsquivalenz beinhaltet schon den Schwerpunkt, welcher im weiteren Verlauf nher beleuchtet werden soll. Zum einen werden in den ersten zwei Kapiteln der Begriff des bersetzens, sowie die Entwicklungsgeschichte und die Aufgaben der bersetzungswissenschaft diskutiert. Im dritten Kapitel werden danach die linguistischen Probleme der bersetzbarkeit und der quivalenz beleuchtet. Des Weiteren werden im vierten Kapitel einerseits die linguistisch orientierten Anstze von den Vertretern der Leipziger Schule und von NidaTaber und andererseits die handlungsorientierte Translationstheorie von ReiVermeer und deren Didaktisierung von Nord dargestellt. Im Anschluss wird im zweiten Teil der Versuch unternommen eine bersetzungsanalyse durchzufhren. Fr die bersetzungsanalyse habe ich einzelne Stze aus dem Roman Der Meister und Margarita von Michail Bulgakov gewhlt. Das Ziel der vorliegenden Magisterarbeit besteht vor allem darin, im Rahmen der oben genannten bersetzungswissenschaftlichen Anstze einen berblick ber unterschiedliche Auffassungen von den linguistischen Problemen mit dem Schwerpunkt auf der bersetzungsquivalenz und der bersetzbarkeit zu geben. Zustzlich soll die bersetzungsanalyse im zweiten Teil veranschaulichen, dass die bersetzungsprobleme keinen rein linguistischen Charakter haben knnen. Neben den morphologischen, syntaktischen und semantischen bersetzungsschwierigkeiten werden die kulturbedingten Besonderheiten diskutiert, die eine direkte Beziehung zum Problem der bersetzbarkeit haben. Der Roman Der Meister und Margarita von Michail Bulgakov wurde auch bewusst gewhlt, weil er viele Konzepte beinhaltet, die ohne Rcksicht auf den kulturellen Kontext, ihren inhaltlichen Wert verlieren. This item ships from La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783640675272

More information about this seller | Contact this seller 3.

Natallia Prykhozhka

Published by GRIN Verlag, Germany (2010)

ISBN 10: 3640675274 ISBN 13: 9783640675272

New
Softcover
First Edition

Quantity Available: 10

From: The Book Depository EURO (London, United Kingdom)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
Price: US$ 77.26
Convert Currency
Shipping: US$ 3.99
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: GRIN Verlag, Germany, 2010. Paperback. Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachubergreifend), Note: 2,65, Heinrich-Heine-Universitat Dusseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier vorliegende Magisterarbeit fasst die Ergebnisse einer mehrmonatigen Beschaftigung mit dem Thema des Ubersetzens zusammen. Der Titel der Arbeit Linguistische Probleme des Ubersetzens - Theorien zur Ubersetzbarkeit und Ubersetzungsaquivalenz beinhaltet schon den Schwerpunkt, welcher im weiteren Verlauf naher beleuchtet werden soll. Zum einen werden in den ersten zwei Kapiteln der Begriff des Ubersetzens, sowie die Entwicklungsgeschichte und die Aufgaben der Ubersetzungswissenschaft diskutiert. Im dritten Kapitel werden danach die linguistischen Probleme der Ubersetzbarkeit und der Aquivalenz beleuchtet. Des Weiteren werden im vierten Kapitel einerseits die linguistisch orientierten Ansatze von den Vertretern der Leipziger Schule und von Nida/Taber und andererseits die handlungsorientierte Translationstheorie von Rei/Vermeer und deren Didaktisierung von Nord dargestellt. Im Anschluss wird im zweiten Teil der Versuch unternommen eine Ubersetzungsanalyse durchzufuhren. Fur die Ubersetzungsanalyse habe ich einzelne Satze aus dem Roman Der Meister und Margarita von Michail Bulgakov gewahlt. Das Ziel der vorliegenden Magisterarbeit besteht vor allem darin, im Rahmen der oben genannten ubersetzungswissenschaftlichen Ansatze einen Uberblick uber unterschiedliche Auffassungen von den linguistischen Problemen mit dem Schwerpunkt auf der Ubersetzungsaquivalenz und der Ubersetzbarkeit zu geben. Zusatzlich soll die Ubersetzungsanalyse im zweiten Teil veranschaulichen, dass die Ubersetzungsprobleme keinen rein linguistischen Charakter haben konnen. Neben den morphologischen, syntaktischen und semantischen Ubersetzungsschwierigkeiten werden die kulturbedingten Besonderheiten diskutiert, die eine direkte Beziehung zum Problem der Ubersetzbarkeit haben. Der Roman Der Meister und Margari. Seller Inventory # APC9783640675272

More information about this seller | Contact this seller 4.

Results (1 - 4) of 4