Results (1 - 19) of 19

Show results for

Product Type

  • All Product Types
  • Books (19)
  • Magazines & Periodicals
  • Comics
  • Sheet Music
  • Art, Prints & Posters
  • Photographs
  • Maps
  • Manuscripts &
    Paper Collectibles

Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Free Shipping

Bookseller Location

  • All Locations

Bookseller Rating

Kaltenegger, Roland

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

Used

Quantity Available: 1

From: medimops (Berlin, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 22.02
Convert Currency
Shipping: US$ 9.40
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Book Condition: very good. 662 Gramm. Bookseller Inventory # M03702008411-V

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 1.

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

New

Quantity Available: 1

From: GreatBookPrices (Columbia, MD, U.S.A.)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 28.77
Convert Currency
Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Book Condition: New. Bookseller Inventory # 7534594-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 2.

Roland Kaltenegger

Published by Ares Verlag (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

New Hardcover

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 30.14
Convert Currency
Shipping: US$ 3.51
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Ares Verlag, 1999. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783702008413

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 3.

Roland Kaltenegger

Published by Stocker (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

New Hardcover

Quantity Available: 3

From: Chiron Media (Wallingford, United Kingdom)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 30.73
Convert Currency
Shipping: US$ 3.99
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Stocker, 1999. Hardcover. Book Condition: New. Bookseller Inventory # NU-LBR-00632336

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 4.

Kaltenegger, Roland

Published by ARES Verlag

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

New Hardcover

Quantity Available: 1

From: Blackwell's (Oxford, OX, United Kingdom)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 27.72
Convert Currency
Shipping: US$ 8.00
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: ARES Verlag. hardback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783702008413

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 5.

Kaltenegger, Roland

Published by Leopold Stocker Verlag Graz Stuttgart (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: Antiquariat BücherParadies (Wettin-Löbejün, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 24.09
Convert Currency
Shipping: US$ 11.78
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Leopold Stocker Verlag Graz Stuttgart, 1999. Hardcover. Book Condition: Sehr gut. Groß-Oktav. 358 Seiten. Gebunden. mit Abbildungen. gut/sehr gut erhalten, wie ungelesen. 790 Gramm. Buch. Bookseller Inventory # 79184

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 6.

Krieg am Eismeer. - Gebirgsjäger im Kampf: Kaltenegger, Roland;

Kaltenegger, Roland;

Published by Graz - Stuttgart, Stocker, (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

Used Softcover

Quantity Available: 1

From: COTTAGE Antiquariat - anbu.at (Langenzersdorf, Austria)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 24.94
Convert Currency
Shipping: US$ 11.75
From Austria to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Graz - Stuttgart, Stocker, 1999. 358 Seiten, Ill., Kt. ; 24 cm Einband etwas berieben, am unterem Kapitell eine Kante leicht gestaucht. Sonst und insgesamt sauber und solide. Ein gutes, ansprechendes, wohl kaum angeblättertes Exemplar. * Im April 1940 stampften zehn Zerstörer der deutschen Kriegsmarine bei Windstärken zwischen 6 und 10 durch das aufgewühlte europäische Nordmeer. An Bord befanden sich neben 3.100 Besatzungsangehörigen rund 2.000 Gebirgsjäger. Ziel war der nordnorwegische Erzhafen Narvik, der in einem Wettlauf mit den Alliierten vorerst von den Deutschen erobert werden konnte. Doch schon nach einem Monat wurden sie von einem britisch-französischen Expeditionskorps vertrieben. Weit unterlegen, hielten sich die Gebirgsjäger – gegen jede militärische Vernunft – in den Bergen um Narvik. Der Zusammenbruch der alliierten Front in Frankreich bewahrte sie vor der sicheren Niederlage. Briten und Franzosen zogen ab; die Deutschen kehrten nach Narvik zurück. Damit war ein neuer Held geboren: General Eduard Dietl erhielt als „Sieger von Narvik" als erster Soldat der Deutschen Wehrmacht das neu gestiftete Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. Nicht weniger als sieben weitere Narvik-Kämpfer des Gebirgsjäger-Regiments 139 wurden mit dem begehrten Ritterkreuz ausgezeichnet. Ein Jahr später hatte Dietl als Kommandierender General des eigens für ihn zusammengestellten Gebirgskorps Norwegen den Auftrag, im Rahmen des Russlandfeldzuges über eine Strecke von rund einhundert Kilometern den sowjetischen Eismeerhafen Murmansk und die Murmanbahn zu erobern, die immer mehr von den alliierten Geleitzügen angesteuert wurden, um die UdSSR mit Kriegsmaterial aller Art zu versorgen. Aber Dietl, der nie eine Generalstabsausbildung durchlaufen hatte, scheiterte an dieser Aufgabe. Als einzigem Kommandierendem General der gesamten Ostfront gelang es ihm trotz wiederholter Angriffe bei allergrößten Verlusten nicht, sein operatives Ziel – Murmansk und die Murmanbahn – zu erreichen. Dieser Misserfolg war neben anderem auch darauf zurückzuführen, dass die besonderen Kampfverhältnisse am Eismeer bei der Vorbereitung der Offensive gegen diesen wichtigen Nachschubweg nicht die notwendige Beachtung gefunden hatten. Der Sieg bei Narvik war Voraussetzung für die Offensive gegen Murmansk. Der Rückschlag an der Murmanbahn degradierte den deutschen Erfolg von Narvik zum Pyrrhussieg. Unter dem Gesichtspunkt dieser Wechselbeziehung wird in diesem Buch erstmals die Schlacht in der Arktis in den Kriegsjahren 1940 bis 1941 zusammenfassend dargestellt. Nah am Geschehen, ist das Buch des bekannten Gebirgstruppen-Historikers keine Verherrlichung des Krieges, sondern ein nüchterner und dennoch packend geschriebener Tatsachenbericht, dokumentarisch belegt, voll bisher unbekannter Details und ergänzt durch viele instruktive Fotos, Karten und Dokumente. (Quelle: Verlagstext). IS: 9783702008413 ****An unsere Kunden in Deutschland: Versand nach Deutschland zweimal in der Woche ab Freilassing mit der Deutschen Post. Unsere Rechnungen an deutsche Kunden enthalten deutsche Umsatzsteuer!*** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 800 Gr.-8°, Illustr. Original-Pappband. Bookseller Inventory # 5666

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 7.

Roland Kaltenegger

Published by Leopold Stocker Verlag, Stuttgart (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Foertsch (Berlin, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 24.09
Convert Currency
Shipping: US$ 12.81
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Leopold Stocker Verlag, Stuttgart, 1999. Book Condition: sehr guter Zustand. fester Pappband 358 S., mit vielen Fotos und Abbildungen im Text, sowie Kartenskizzen Einband außen leicht berieben, sonst sehr guter Zustand Sprache: ger/deu*. Bookseller Inventory # STAA617678

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 8.

Kaltenegger, Roland:

Published by Stocker Verlag, Graz/Stuttgart, (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: KULTur-Antiquariat (Boizenburg, MV, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 25.41
Convert Currency
Shipping: US$ 17.63
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Stocker Verlag, Graz/Stuttgart, 1999. Gebundene Ausgabe, Hardcover. Book Condition: Sehr gut. 358 Seiten. Buch eigentlich wie neu, nur minimal schief gelegen. ISBN: 9783702008413 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 790. Bookseller Inventory # 124409

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 9.

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 30.14
Convert Currency
Shipping: US$ 12.93
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Im Kampf um Narvik kämpfen General Dietl und seine Gebirgsjäger erfolgreich gegen ein britisch-französisches Expeditionscorps. An der Aufgabe, den sowjetischen Eismeerhafen Murmansk zu erobern, scheitert dieser aber ein Jahr später. Die harten Kämpfe 1940/1941 im hohen Norden werden von dem bekannten Gebirgstruppen-Historiker geschlossen in einem Band dargestellt., 358 S., 16 x 24 cm, geb. (o. A.) Buch - Top-Zustand, gebraucht. Bookseller Inventory # 926565

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 10.

Kaltenegger, Roland

Published by Stocker (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

New Hardcover

Quantity Available: 2

From: Arnshaugkverlag (Neustadt an der Orla, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 30.14
Convert Currency
Shipping: US$ 16.45
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Stocker, 1999. Leinwand / Cloth. Book Condition: Neubuch. 358 S. verlagsneu – Im Kampf um Narvik gegen ein britisch-französisches Expeditionscorps werden General Dietl und seine Gebirgsjäger zu Helden. An der Aufgabe, den sowjetischen Eismeerhafen Murmansk zu erobern scheitert dieser aber ein Jahr später. Die harten Kämpfe 1940/1941 im hohen Norden werden von dem bekannten Gebirgstruppen-Historiker geschlossen in einem Band dargestellt. Nah am Geschehen ist das Buch keine Verherrlichung des Krieges, sondern ein nüchterner und dennoch packend geschriebener Tatsachenbericht, dokumentarisch belegt, voll bisher unbekannter Details und ergänzt durch viele instruktive Fotos, Karten und Dokumente. Bookseller Inventory # 70200841

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 11.

Roland Kaltenegger

Published by ARES Verlag (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

New Hardcover

Quantity Available: 3

From: The Book Depository EURO (London, United Kingdom)

Seller Rating: 3-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 45.21
Convert Currency
Shipping: US$ 4.00
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: ARES Verlag, 1999. Hardback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Bookseller Inventory # LIB9783702008413

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 12.

Roland Kaltenegger

Published by Stocker (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

New Hardcover

Quantity Available: 1

From: Irish Booksellers (Rumford, ME, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 49.34
Convert Currency
Shipping: FREE
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Stocker, 1999. Hardcover. Book Condition: New. book. Bookseller Inventory # M3702008411

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 13.

Kaltenegger, Roland

Published by Leopold Stocker Vlg., Graz (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

Used First Edition

Quantity Available: 1

From: Der Buchfreund (Wien, Austria)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 23.00
Convert Currency
Shipping: US$ 27.03
From Austria to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Leopold Stocker Vlg., Graz, 1999. 1. Aufl.. g.e. Gr.-8° Opbd. de Marine - Schlachten 337 pp. Bookseller Inventory # 52308291

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 14.

Roland Kaltenegger

Published by ARES Verlag (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

New

Quantity Available: 2

From: Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 30.14
Convert Currency
Shipping: US$ 20.13
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: ARES Verlag, 1999. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Im April 1940 stampften zehn Zerstörer der deutschen Kriegsmarine bei Windstärken zwischen 6 und 10 durch das aufgewühlte europäische Nordmeer. An Bord befanden sich neben 3.100 Besatzungsangehörigen rund 2.000 Gebirgsjäger. Ziel war der nordnorwegische Erzhafen Narvik, der in einem Wettlauf mit den Alliierten vorerst von den Deutschen erobert werden konnte. Doch schon nach einem Monat wurden sie von einem britisch-französischen Expeditionskorps vertrieben. Weit unterlegen, hielten sich die Gebirgsjäger gegen jede militärische Vernunft in den Bergen um Narvik. Der Zusammenbruch der alliierten Front in Frankreich bewahrte sie vor der sicheren Niederlage. Briten und Franzosen zogen ab; die Deutschen kehrten nach Narvik zurück. Damit war ein neuer Held geboren: General Eduard Dietl erhielt als Sieger von Narvik als erster Soldat der Deutschen Wehrmacht das neu gestiftete Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. Nicht weniger als sieben weitere Narvik-Kämpfer des Gebirgsjäger-Regiments 139 wurden mit dem begehrten Ritterkreuz ausgezeichnet. Ein Jahr später hatte Dietl als Kommandierender General des eigens für ihn zusammengestellten Gebirgskorps Norwegen den Auftrag, im Rahmen des Russlandfeldzuges über eine Strecke von rund einhundert Kilometern den sowjetischen Eismeerhafen Murmansk und die Murmanbahn zu erobern, die immer mehr von den alliierten Geleitzügen angesteuert wurden, um die UdSSR mit Kriegsmaterial aller Art zu versorgen. Aber Dietl, der nie eine Generalstabsausbildung durchlaufen hatte, scheiterte an dieser Aufgabe. Als einzigem Kommandierendem General der gesamten Ostfront gelang es ihm trotz wiederholter Angriffe bei allergrößten Verlusten nicht, sein operatives Ziel Murmansk und die Murmanbahn zu erreichen. Dieser Misserfolg war neben anderem auch darauf zurückzuführen, dass die besonderen Kampfverhältnisse am Eismeer bei der Vorbereitung der Offensive gegen diesen wichtigen Nachschubweg nicht die notwendige Beachtung gefunden hatten. Der Sieg bei Narvik war Voraussetzung für die Offensive gegen Murmansk. Der Rückschlag an der Murmanbahn degradierte den deutschen Erfolg von Narvik zum Pyrrhussieg. Unter dem Gesichtspunkt dieser Wechselbeziehung wird in diesem Buch erstmals die Schlacht in der Arktis in den Kriegsjahren 1940 bis 1941 zusammenfassend dargestellt. Nah am Geschehen, ist das Buch des bekannten Gebirgstruppen-Historikers keine Verherrlichung des Krieges, sondern ein nüchterner und dennoch packend geschriebener Tatsachenbericht, dokumentarisch belegt, voll bisher unbekannter Details und ergänzt durch viele instruktive Fotos, Karten und Dokumente. 358 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783702008413

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 15.

Roland Kaltenegger

Published by ARES Verlag (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

New

Quantity Available: 2

From: BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K. (Bergisch Gladbach, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 30.14
Convert Currency
Shipping: US$ 20.13
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: ARES Verlag, 1999. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Im April 1940 stampften zehn Zerstörer der deutschen Kriegsmarine bei Windstärken zwischen 6 und 10 durch das aufgewühlte europäische Nordmeer. An Bord befanden sich neben 3.100 Besatzungsangehörigen rund 2.000 Gebirgsjäger. Ziel war der nordnorwegische Erzhafen Narvik, der in einem Wettlauf mit den Alliierten vorerst von den Deutschen erobert werden konnte. Doch schon nach einem Monat wurden sie von einem britisch-französischen Expeditionskorps vertrieben. Weit unterlegen, hielten sich die Gebirgsjäger gegen jede militärische Vernunft in den Bergen um Narvik. Der Zusammenbruch der alliierten Front in Frankreich bewahrte sie vor der sicheren Niederlage. Briten und Franzosen zogen ab; die Deutschen kehrten nach Narvik zurück. Damit war ein neuer Held geboren: General Eduard Dietl erhielt als Sieger von Narvik als erster Soldat der Deutschen Wehrmacht das neu gestiftete Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. Nicht weniger als sieben weitere Narvik-Kämpfer des Gebirgsjäger-Regiments 139 wurden mit dem begehrten Ritterkreuz ausgezeichnet. Ein Jahr später hatte Dietl als Kommandierender General des eigens für ihn zusammengestellten Gebirgskorps Norwegen den Auftrag, im Rahmen des Russlandfeldzuges über eine Strecke von rund einhundert Kilometern den sowjetischen Eismeerhafen Murmansk und die Murmanbahn zu erobern, die immer mehr von den alliierten Geleitzügen angesteuert wurden, um die UdSSR mit Kriegsmaterial aller Art zu versorgen. Aber Dietl, der nie eine Generalstabsausbildung durchlaufen hatte, scheiterte an dieser Aufgabe. Als einzigem Kommandierendem General der gesamten Ostfront gelang es ihm trotz wiederholter Angriffe bei allergrößten Verlusten nicht, sein operatives Ziel Murmansk und die Murmanbahn zu erreichen. Dieser Misserfolg war neben anderem auch darauf zurückzuführen, dass die besonderen Kampfverhältnisse am Eismeer bei der Vorbereitung der Offensive gegen diesen wichtigen Nachschubweg nicht die notwendige Beachtung gefunden hatten. Der Sieg bei Narvik war Voraussetzung für die Offensive gegen Murmansk. Der Rückschlag an der Murmanbahn degradierte den deutschen Erfolg von Narvik zum Pyrrhussieg. Unter dem Gesichtspunkt dieser Wechselbeziehung wird in diesem Buch erstmals die Schlacht in der Arktis in den Kriegsjahren 1940 bis 1941 zusammenfassend dargestellt. Nah am Geschehen, ist das Buch des bekannten Gebirgstruppen-Historikers keine Verherrlichung des Krieges, sondern ein nüchterner und dennoch packend geschriebener Tatsachenbericht, dokumentarisch belegt, voll bisher unbekannter Details und ergänzt durch viele instruktive Fotos, Karten und Dokumente. 358 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783702008413

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 16.

Roland Kaltenegger

Published by Stocker (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

New Hardcover

Quantity Available: 3

From: Scriptorium (Alliston, ON, Canada)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 28.14
Convert Currency
Shipping: US$ 22.35
From Canada to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Stocker, 1999. Hardcover. Book Condition: New. No Jacket. 358 S., 15.5 x 23.5 cm, gebunden, mit 24 Fototafeln, Dokumenten und Karten. ***Verlagsneue Exemplare, noch eingeschweißt!***. Bookseller Inventory # 0393

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 17.

Kaltenegger, Roland.

Published by Stocker, 1999. (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: Military Books (Washington, DC, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 53.00
Convert Currency
Shipping: US$ 5.00
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Stocker, 1999., 1999. Hardcover. Book Condition: As New. 358p. Photos. Maps. Pictorial cover. Heavy. As New copy. Book. Bookseller Inventory # 84-858

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 18.

Roland Kaltenegger

Published by ARES Verlag (1999)

ISBN 10: 3702008411 ISBN 13: 9783702008413

New

Quantity Available: 1

From: AHA-BUCH GmbH (Einbeck, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 30.14
Convert Currency
Shipping: US$ 34.67
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: ARES Verlag, 1999. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Im April 1940 stampften zehn Zerstörer der deutschen Kriegsmarine bei Windstärken zwischen 6 und 10 durch das aufgewühlte europäische Nordmeer. An Bord befanden sich neben 3.100 Besatzungsangehörigen rund 2.000 Gebirgsjäger. Ziel war der nordnorwegische Erzhafen Narvik, der in einem Wettlauf mit den Alliierten vorerst von den Deutschen erobert werden konnte. Doch schon nach einem Monat wurden sie von einem britisch-französischen Expeditionskorps vertrieben. Weit unterlegen, hielten sich die Gebirgsjäger gegen jede militärische Vernunft in den Bergen um Narvik. Der Zusammenbruch der alliierten Front in Frankreich bewahrte sie vor der sicheren Niederlage. Briten und Franzosen zogen ab; die Deutschen kehrten nach Narvik zurück. Damit war ein neuer Held geboren: General Eduard Dietl erhielt als Sieger von Narvik als erster Soldat der Deutschen Wehrmacht das neu gestiftete Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. Nicht weniger als sieben weitere Narvik-Kämpfer des Gebirgsjäger-Regiments 139 wurden mit dem begehrten Ritterkreuz ausgezeichnet. Ein Jahr später hatte Dietl als Kommandierender General des eigens für ihn zusammengestellten Gebirgskorps Norwegen den Auftrag, im Rahmen des Russlandfeldzuges über eine Strecke von rund einhundert Kilometern den sowjetischen Eismeerhafen Murmansk und die Murmanbahn zu erobern, die immer mehr von den alliierten Geleitzügen angesteuert wurden, um die UdSSR mit Kriegsmaterial aller Art zu versorgen. Aber Dietl, der nie eine Generalstabsausbildung durchlaufen hatte, scheiterte an dieser Aufgabe. Als einzigem Kommandierendem General der gesamten Ostfront gelang es ihm trotz wiederholter Angriffe bei allergrößten Verlusten nicht, sein operatives Ziel Murmansk und die Murmanbahn zu erreichen. Dieser Misserfolg war neben anderem auch darauf zurückzuführen, dass die besonderen Kampfverhältnisse am Eismeer bei der Vorbereitung der Offensive gegen diesen wichtigen Nachschubweg nicht die notwendige Beachtung gefunden hatten. Der Sieg bei Narvik war Voraussetzung für die Offensive gegen Murmansk. Der Rückschlag an der Murmanbahn degradierte den deutschen Erfolg von Narvik zum Pyrrhussieg. Unter dem Gesichtspunkt dieser Wechselbeziehung wird in diesem Buch erstmals die Schlacht in der Arktis in den Kriegsjahren 1940 bis 1941 zusammenfassend dargestellt. Nah am Geschehen, ist das Buch des bekannten Gebirgstruppen-Historikers keine Verherrlichung des Krieges, sondern ein nüchterner und dennoch packend geschriebener Tatsachenbericht, dokumentarisch belegt, voll bisher unbekannter Details und ergänzt durch viele instruktive Fotos, Karten und Dokumente. 358 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783702008413

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 19.

Results (1 - 19) of 19