Results (1 - 13) of 13

Show results for

Product Type

  • All Product Types
  • Books (13)
  • Magazines & Periodicals
  • Comics
  • Sheet Music
  • Art, Prints & Posters
  • Photographs
  • Maps
  • Manuscripts &
    Paper Collectibles

Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Free Shipping

Seller Location

  • All Locations

Seller Rating

Siegfried Lamnek

Published by Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften (2003)

ISBN 10: 3810039497 ISBN 13: 9783810039491

New

Quantity Available: > 20

From: Pbshop (Wood Dale, IL, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 61.75
Convert Currency
Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, 2003. PAP. Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IP-9783810039491

More Information About This Seller | Contact this Seller 1.

Lamnek, Siegfried

Published by VS Verlag für Sozialwissenschaften (2016)

ISBN 10: 3810039497 ISBN 13: 9783810039491

New Paperback

Quantity Available: 1

From: Ria Christie Collections (Uxbridge, United Kingdom)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 61.07
Convert Currency
Shipping: US$ 5.39
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783810039491_lsuk

More Information About This Seller | Contact this Seller 2.

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 58.22
Convert Currency
Shipping: US$ 9.79
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Condition: good. 540 Gramm. Seller Inventory # M03810039497-G

More Information About This Seller | Contact this Seller 3.

Lamnek, Siegfried

Published by VS Verlag fur Sozialwissenschaften 2003-09 (2003)

ISBN 10: 3810039497 ISBN 13: 9783810039491

New

Quantity Available: 5

From: Chiron Media (Wallingford, United Kingdom)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 63.63
Convert Currency
Shipping: US$ 5.54
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: VS Verlag fur Sozialwissenschaften 2003-09, 2003. Condition: New. This item is printed on demand. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-LSI-06969545

More Information About This Seller | Contact this Seller 4.

Siegfried Lamnek

Published by Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften (2003)

ISBN 10: 3810039497 ISBN 13: 9783810039491

New

Quantity Available: > 20

From: Books2Anywhere (Fairford, GLOS, United Kingdom)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 57.70
Convert Currency
Shipping: US$ 12.50
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, 2003. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # LQ-9783810039491

More Information About This Seller | Contact this Seller 5.

Siegfried Lamnek (editor), Manuela Boatca (editor)

Published by VS Verlag für Sozialwissenschaften 2003-09-30, Wiesbaden (2003)

ISBN 10: 3810039497 ISBN 13: 9783810039491

New paperback

Quantity Available: > 20

From: Blackwell's (Oxford, OX, United Kingdom)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 62.02
Convert Currency
Shipping: US$ 8.34
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2003-09-30, Wiesbaden, 2003. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783810039491

More Information About This Seller | Contact this Seller 6.

SIEGFRIED LAMNEK

Published by VS Verlag fÇ r Sozialwissenschaften (2003)

ISBN 10: 3810039497 ISBN 13: 9783810039491

New Paperback

Quantity Available: 1

From: Herb Tandree Philosophy Books (Stroud, GLOS, United Kingdom)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 60.10
Convert Currency
Shipping: US$ 11.11
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: VS Verlag fÇ r Sozialwissenschaften, 2003. Paperback. Condition: NEW. 9783810039491 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. For all enquiries, please contact Herb Tandree Philosophy Books directly - customer service is our primary goal. Seller Inventory # HTANDREE0373815

More Information About This Seller | Contact this Seller 7.

Manuela Boatc

Published by VS Verlag Für Sozialwissenschaften Sep 2003 (2003)

ISBN 10: 3810039497 ISBN 13: 9783810039491

New Taschenbuch

Quantity Available: 1

From: Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 69.30
Convert Currency
Shipping: US$ 20.96
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: VS Verlag Für Sozialwissenschaften Sep 2003, 2003. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Gewaltakzeptanz, Gewaltbereitschaft und Gewalttätigkeit in unseren Gegen wartsgesellschaften sind Gegenstand publizistischer, politischer, wissen schaftlicher und nicht zuletzt alltäglicher Diskussionen, die in Teilen kontro vers, in Teilen aber ausgesprochen harmonisch-konsensuell verlaufen. Zu letzteren gehört die beeindruckende Eintracht darüber, dass Gewalt ein ty pisch männliches Phänomen und permanent im Steigen begriffen wäre. Sol che - insbesondere massenmedial verbreitete - Stereotype, denen eine Inter essen gebundene (um nicht zu sagen: ideologische Komponente) eigen ist, werden in konsequenter Fortentwicklung der Stereotype zu Vorurteilen und als solche handlungsrelevant und bestimmen die zukünftige Gestaltung unse rer Gesellschaft. Die damit einsetzende Spirale von 'immer mehr' und 'im mer schlimmer' kann nur durchbrachen werden, wenn wissenschaftliche Arbeit theoretisch und/oder empirisch in ergebnisoffener, disziplinübergrei fender Weise die Phänomene analysiert und die daraus resultierenden Er kenntnisse öffentlichkeitswirksam verbreitet. Dies tun zu können, setzt Ressourcen voraus, die die Unabhängigkeit wis senschaftlicher Arbeit und ihren Erfolg eröffnen und garantieren. Die Ge schichts-und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät der Katholischen Uni versität Eichstätt-Ingolstadt ist in der glücklichen Lage, die Otto von Freising Zustiftung zu haben, die es ermöglicht, z. B. Symposien zu organisieren und zu realisieren. Da der Lehrstuhl fiir Soziologie 11 sich mit den oben apostrophierten Fra gestellungen seit Jahren beschäftigt und im Sommersemester 2003 die Otto von Freising-Mittel ihm zur Verfügung standen, wurde vom 3. bis 5. Juli 2003 eine interdisziplinäre Fachtagung zum Thema 'Geschlecht - Gewalt - Gesellschaft' veranstaltet. 544 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783810039491

More Information About This Seller | Contact this Seller 8.

Manuela Boatc

Published by VS Verlag Für Sozialwissenschaften Sep 2003 (2003)

ISBN 10: 3810039497 ISBN 13: 9783810039491

New Taschenbuch

Quantity Available: 1

From: BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K. (Bergisch Gladbach, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 69.30
Convert Currency
Shipping: US$ 20.96
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: VS Verlag Für Sozialwissenschaften Sep 2003, 2003. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Gewaltakzeptanz, Gewaltbereitschaft und Gewalttätigkeit in unseren Gegen wartsgesellschaften sind Gegenstand publizistischer, politischer, wissen schaftlicher und nicht zuletzt alltäglicher Diskussionen, die in Teilen kontro vers, in Teilen aber ausgesprochen harmonisch-konsensuell verlaufen. Zu letzteren gehört die beeindruckende Eintracht darüber, dass Gewalt ein ty pisch männliches Phänomen und permanent im Steigen begriffen wäre. Sol che - insbesondere massenmedial verbreitete - Stereotype, denen eine Inter essen gebundene (um nicht zu sagen: ideologische Komponente) eigen ist, werden in konsequenter Fortentwicklung der Stereotype zu Vorurteilen und als solche handlungsrelevant und bestimmen die zukünftige Gestaltung unse rer Gesellschaft. Die damit einsetzende Spirale von 'immer mehr' und 'im mer schlimmer' kann nur durchbrachen werden, wenn wissenschaftliche Arbeit theoretisch und/oder empirisch in ergebnisoffener, disziplinübergrei fender Weise die Phänomene analysiert und die daraus resultierenden Er kenntnisse öffentlichkeitswirksam verbreitet. Dies tun zu können, setzt Ressourcen voraus, die die Unabhängigkeit wis senschaftlicher Arbeit und ihren Erfolg eröffnen und garantieren. Die Ge schichts-und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät der Katholischen Uni versität Eichstätt-Ingolstadt ist in der glücklichen Lage, die Otto von Freising Zustiftung zu haben, die es ermöglicht, z. B. Symposien zu organisieren und zu realisieren. Da der Lehrstuhl fiir Soziologie 11 sich mit den oben apostrophierten Fra gestellungen seit Jahren beschäftigt und im Sommersemester 2003 die Otto von Freising-Mittel ihm zur Verfügung standen, wurde vom 3. bis 5. Juli 2003 eine interdisziplinäre Fachtagung zum Thema 'Geschlecht - Gewalt - Gesellschaft' veranstaltet. 544 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783810039491

More Information About This Seller | Contact this Seller 9.

Published by VS Verlag f?r Sozialwissenschaften

ISBN 10: 3810039497 ISBN 13: 9783810039491

New Softcover

Quantity Available: 1

From: Ohmsoft LLC (Lake Forest, IL, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 90.69
Convert Currency
Shipping: FREE
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: VS Verlag f?r Sozialwissenschaften. Condition: New. Paperback. Worldwide shipping. FREE fast shipping inside USA (express 2-3 day delivery also available). Tracking service included. Ships from United States of America. Seller Inventory # 3810039497

More Information About This Seller | Contact this Seller 10.

Published by Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, United Kingdom (2003)

ISBN 10: 3810039497 ISBN 13: 9783810039491

New Paperback

Quantity Available: 10

From: The Book Depository EURO (London, United Kingdom)

Seller Rating: 3-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 96.04
Convert Currency
Shipping: US$ 4.17
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, United Kingdom, 2003. Paperback. Condition: New. 2003 ed.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Gewaltakzeptanz, Gewaltbereitschaft und Gewalttatigkeit in unseren Gegen- wartsgesellschaften sind Gegenstand publizistischer, politischer, wissen- schaftlicher und nicht zuletzt alltaglicher Diskussionen, die in Teilen kontro- vers, in Teilen aber ausgesprochen harmonisch-konsensuell verlaufen. Zu letzteren gehort die beeindruckende Eintracht daruber, dass Gewalt ein ty- pisch mannliches Phanomen und permanent im Steigen begriffen ware. Sol- che - insbesondere massenmedial verbreitete - Stereotype, denen eine Inter- essen gebundene (um nicht zu sagen: ideologische Komponente) eigen ist, werden in konsequenter Fortentwicklung der Stereotype zu Vorurteilen und als solche handlungsrelevant und bestimmen die zukunftige Gestaltung unse- rer Gesellschaft. Die damit einsetzende Spirale von immer mehr und im- mer schlimmer kann nur durchbrachen werden, wenn wissenschaftliche Arbeit theoretisch und/oder empirisch in ergebnisoffener, disziplinubergrei- fender Weise die Phanomene analysiert und die daraus resultierenden Er- kenntnisse offentlichkeitswirksam verbreitet. Dies tun zu konnen, setzt Ressourcen voraus, die die Unabhangigkeit wis- senschaftlicher Arbeit und ihren Erfolg eroffnen und garantieren. Die Ge- schichts-und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultat der Katholischen Uni- versitat Eichstatt-Ingolstadt ist in der glucklichen Lage, die Otto von Freising- Zustiftung zu haben, die es ermoglicht, z. B. Symposien zu organisieren und zu realisieren. Da der Lehrstuhl fiir Soziologie 11 sich mit den oben apostrophierten Fra- gestellungen seit Jahren beschaftigt und im Sommersemester 2003 die Otto von Freising-Mittel ihm zur Verfugung standen, wurde vom 3. bis 5. Juli 2003 eine interdisziplinare Fachtagung zum Thema Geschlecht - Gewalt - Gesellschaft veranstaltet. Seller Inventory # AAV9783810039491

More Information About This Seller | Contact this Seller 11.

Manuela Boatca

Published by VS Verlag Für Sozialwissenschaften Sep 2003 (2003)

ISBN 10: 3810039497 ISBN 13: 9783810039491

New Taschenbuch

Quantity Available: 1

From: AHA-BUCH GmbH (Einbeck, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 69.30
Convert Currency
Shipping: US$ 36.10
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: VS Verlag Für Sozialwissenschaften Sep 2003, 2003. Taschenbuch. Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Gewaltakzeptanz, Gewaltbereitschaft und Gewalttätigkeit in unseren Gegen wartsgesellschaften sind Gegenstand publizistischer, politischer, wissen schaftlicher und nicht zuletzt alltäglicher Diskussionen, die in Teilen kontro vers, in Teilen aber ausgesprochen harmonisch-konsensuell verlaufen. Zu letzteren gehört die beeindruckende Eintracht darüber, dass Gewalt ein ty pisch männliches Phänomen und permanent im Steigen begriffen wäre. Sol che - insbesondere massenmedial verbreitete - Stereotype, denen eine Inter essen gebundene (um nicht zu sagen: ideologische Komponente) eigen ist, werden in konsequenter Fortentwicklung der Stereotype zu Vorurteilen und als solche handlungsrelevant und bestimmen die zukünftige Gestaltung unse rer Gesellschaft. Die damit einsetzende Spirale von 'immer mehr' und 'im mer schlimmer' kann nur durchbrachen werden, wenn wissenschaftliche Arbeit theoretisch und/oder empirisch in ergebnisoffener, disziplinübergrei fender Weise die Phänomene analysiert und die daraus resultierenden Er kenntnisse öffentlichkeitswirksam verbreitet. Dies tun zu können, setzt Ressourcen voraus, die die Unabhängigkeit wis senschaftlicher Arbeit und ihren Erfolg eröffnen und garantieren. Die Ge schichts-und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät der Katholischen Uni versität Eichstätt-Ingolstadt ist in der glücklichen Lage, die Otto von Freising Zustiftung zu haben, die es ermöglicht, z. B. Symposien zu organisieren und zu realisieren. Da der Lehrstuhl fiir Soziologie 11 sich mit den oben apostrophierten Fra gestellungen seit Jahren beschäftigt und im Sommersemester 2003 die Otto von Freising-Mittel ihm zur Verfügung standen, wurde vom 3. bis 5. Juli 2003 eine interdisziplinäre Fachtagung zum Thema 'Geschlecht - Gewalt - Gesellschaft' veranstaltet. 544 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783810039491

More Information About This Seller | Contact this Seller 12.

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Published by VS Verlag für Sozialwissenschaften (2012)

ISBN 10: 3810039497 ISBN 13: 9783810039491

Used Paperback

Quantity Available: 1

From: Books Express (Portsmouth, NH, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 190.78
Convert Currency
Shipping: FREE
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2012. Paperback. Condition: Good. 2003. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Seller Inventory # 3810039497

More Information About This Seller | Contact this Seller 13.

Results (1 - 13) of 13