Results (1 - 24) of 24

Show results for

Product Type


Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Free Shipping

Seller Location

  • All Locations

Seller Rating

Roberts, Glenys

Published by St Martins Pr, New York, New York, U.S.A. (1984)

ISBN 10: 0312066392 ISBN 13: 9780312066390

Used Hardcover First Edition

Quantity Available: 1

From: The Book House, Inc. - St. Louis (St. Louis, MO, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 13.00
Convert Currency
Shipping: US$ 6.00
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: St Martins Pr, New York, New York, U.S.A., 1984. Hard Cover. Condition: Very Good. Dust Jacket Condition: Very Good. 1st American Edition. VG/VG, hc, dj bottom edge worn and spotting on back cover, b&w photos, 290pp. Seller Inventory # 060718-B373

More Information About This Seller | Contact this Seller 1.

Robinson, Jeffrey

Published by Donald I Fine, E Rutherford, New Jersey, U.S.A. (1996)

ISBN 10: 1556114834 ISBN 13: 9781556114830

Used Pictorial Soft Cover

Quantity Available: 1

From: Go4Books (St. Cloud, MN, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 15.95
Convert Currency
Shipping: US$ 3.50
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Donald I Fine, E Rutherford, New Jersey, U.S.A., 1996. Pictorial Soft Cover. Condition: Like New. clean and unmarked. b/w photo illustrations. 384 pages. Seller Inventory # 000749

More Information About This Seller | Contact this Seller 2.

Bardot, Brigitte, French actress, b. 1934;

Used

Quantity Available: 1

From: Antikvariat Torgny Schunnesson (Malmö, SKÅNE, Sweden)

Seller Rating: 3-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 25.70
Convert Currency
Shipping: US$ 12.27
From Sweden to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: A black and white silver gelatin pprint sized 210 mm. x 270 mm with a young Brigitte Bardot in a huge bed dressed in nightdress and involved in something that looks like a pillow fight. A pleasent photograph with a minimal tendency to corner fold. Notes on the reverse. A press release photo from a for me unknown film. Seller Inventory # 23364

More Information About This Seller | Contact this Seller 3.

DENOYELLE, FRANCOISE

Published by NICOLAS CHAUDUN (2012)

ISBN 10: 2350391329 ISBN 13: 9782350391328

New Hardcover

Quantity Available: 1

From: Achbarer (NARBONNE, France)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 32.85
Convert Currency
Shipping: US$ 11.04
From France to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: NICOLAS CHAUDUN, 2012. Couverture rigide. Condition: Neuf. Dust Jacket Condition: Neuf. " En France, on n'est pas acteur si l'on n'a pas été photographié par les studios Harcourt. L'acteur d'Harcourt est un dieu ; il ne fait jamais rien : il est saisi au repos. " Roland Barthes " Le Studio Harcourt puise son inspiration aux racines du cinéma des temps héroïques, entre mystère et glamour. (.) Il faut se rappeler ce que signifiait alors le statut d'étoile du cinéma, de star. L'artiste au sommet de sa gloire accédait au rang de divinité, d'où cette image lissée, posée, intemporelle, qu'il serait intéressant de comparer aux portraits de pouvoir de la Renaissance italienne, où le rang le disputait à l'humanité. (.) Et c'est bien cette quête que signifie la griffe Harcourt : laisser une empreinte impérissable. " Francis Dagnan, président d'Harcourt " 75 ans de la vie de l’un des plus célèbres studios parisiens, le seul à avoir traversé le XXe siècle sans péricliter, sont ici retracés. Dali, Dietrich, Lagerfeld, Starck, Poutine, ou Schwarzenegger, les plus grandes personnalités françaises et internationales du monde du cinéma, de la mode, de la politique et des lettres n’ont cessé de se succéder dans ce temple de la photographie de luxe où sont nés les plus beaux portraits en noir et blanc. C’est à une véritable biographie de cet être artistique que nous convie cet ouvrage. Car bien plus qu’une signature, Harcourt est un véritable mythe vivant. " -Une histoire du Studio Harcourt par François DENOYELLE (11 documents) -Entretien avec le président du Studio Harcourt mené par François DENOYELLE -GALERIE. Portraits d'hier et d'aujourd'hui : 162 portraits - 134 à pleine page, 3 en couleurs - tirés par les photographes du Studio Harcourt, créé par Germaine Hirschfeld (alias Cosette Harcourt) et les frères Lacroix à Paris en 1934 avec la collaboration de Robert Ricci. Citons, dans l'ordre d'apparition dans la galerie et en toute subjectivité : Marlène Dietrich, Alain Delon, Josephine Baker, Micheline Presle, Arletty, Charles Vanel, Jean Renoir, Jean Marais, Léonor Fini, Michèle Morgan, Françoise Sagan, Erich von Stroheim, Michel Simon, Jean Gabin, Lino Ventura, Jean-Paul Belmondo, Charles de Gaulle, Jean Seberg, Gérard Philipe, Léo Ferré, Georges Pérec, Danielle Darrieux, Gina Lolobrigida, Brigitte Bardot, Sacha Guitry, Mistinguett, Serge Gainsbourg, Buster Keaton, Louis Jouvet, Bourvil, Boris Vian, Lucienne Boyer, Marcel L'HERBIER, Marcel Cerdan, Chet Baker, Jean-Claude Brialy, Django Reinhardt. Plus près de nous Vanessa Paradis, Jean Dujardin, Laetitia Casta, Alain Bashung, Johnny Hallyday, Arielle Dombasle.-------------------------- Citations de Dominique BAQUÉ, Roland BARTHES, Jean-Daniel LORIEUX. Cartonnage et jaquette illustrés (Romy Schneider en 1960) Auteur(s) : Françoise Denoyelle Editeur(s) : Paris, Nicolas Chaudun Date de parution : 2012 Langue(s) principale(s) : FRANÇAIS Dimensions : 17,5 x 25 cm Nombre de pages : 256 ISBN : 978-2-35039-132-8 Code-barres : 9782350391328. Seller Inventory # ABE-16890881888

More Information About This Seller | Contact this Seller 4.

Bardot, Brigitte:

Published by Rheda-Wiedenbrück, Buchgemeinschaft (um 1997). (1997)

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: LIST & FRANCKE (Meersburg am Bodensee, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 32.73
Convert Currency
Shipping: US$ 15.83
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Rheda-Wiedenbrück, Buchgemeinschaft (um 1997)., 1997. 845 Seiten mit 88 Fotos auf Kunstdrucktafeln, Stammbaum auf den Vorsätzen. OPappband mit Rückenbeschriftung, farbige Vorsätze, farbiger farbig illustrierter OUmschlag. *Brigitte Bardot (*1934) erzählt von ihrer Arbeit, ihren Triumphen und Niederlagen, ihren Ehen und Affären - charmant und witzig, nicht selten nachdenklich und immer in atemberaubender Offenheit. - Frisches Exemplar*. Seller Inventory # 217901DB

More Information About This Seller | Contact this Seller 5.

Carpozi, George, Jr.

Published by Belmont Books (1961)

Used Mass Market Paperback

Quantity Available: 1

From: Eyebrowse Books, MWABA (Dearborn, MI, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 49.00
Convert Currency
Shipping: FREE
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Belmont Books, 1961. Mass Market Paperback. Condition: Near Fine. Dust Jacket Condition: in photo-illustrated wraps. Softcover, First Edition 1961 Belmont Books (L504) 157 pages.Near Fine, in photo-illustrated wraps.just a hint of shelf/edge wear to covers.all pages are clean with just a hint of age-toning to edges - binding tight, spine uncreased. looks unread.with 44 B&W photographs.Brigitte Anne-Marie Bardot born 28 September 1934) is a French actress, singer and fashion model, who later became an animal rights activist. She was one of the best known sex symbols of the 1950s and 1960s and was widely referred to by her initials, B.B. She started her acting career in 1952 and after appearing in 16 routine comedy films, with limited international release, became world-famous in 1957, with the controversial film And God Created Woman. Bardot caught the attention of French intellectuals. She was the subject of Simone de Beauvoir's 1959 essay,The Lolita Syndrome, which described Bardot as a "locomotive of women's history" and built upon existentialist themes to declare her the first and most liberated woman of post-war France. Bardot retired from the entertainment industry in 1973. During her career in show business, she starred in 47 films, performed in several musical shows and recorded over 60 songs. After her retirement, she established herself as an animal rights activist. During the 2000s, she generated controversy by criticizing immigration and Islam in France and has been fined five times for inciting racial hatred.This is the nicest copy I have seen in 15 years.LOC SSS-32. Seller Inventory # 160527007

More Information About This Seller | Contact this Seller 6.

Hagen, Eva-Maria

Published by Econ Verlag, München (1998)

ISBN 10: 3430137578 ISBN 13: 9783430137577

Used Hardcover Signed

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Luna GbR (Lüneburg, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 35.38
Convert Currency
Shipping: US$ 15.83
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Econ Verlag, München, 1998. Original-Pappband. Condition: Gut. Dust Jacket Condition: Schlecht. 2. Auflage. auf Titel signiert von der deutschen Schauspielerin und Sängerin Eva - Maria Hagen (*1934) . Sie war eine bekannte DEFA Schauspielerin und galt als die " Brigitte Bardot der DDR" . Sie war von 1965-72 die Lebensgefährtin des Liedermachers Wolf Biermann. Nach seiner Ausbürgerung unterschrieb sie einen Protest dagegen. Daraufhin wurde sie fristlos entlassen. 1977 verließ sie mit ihrer Tochter Nina Hagen die DDR. leichte Gebrauchsspuren, Umschlag Einrisse und etwas Knittrig, unterer Schnitt Stempel. signed by author / acress. Size: 8°. Vom Schauspieler signiert. Buch. Seller Inventory # 010044

More Information About This Seller | Contact this Seller 7.

Hagen, Eva-Maria

Published by Düsseldorf, ECON . ERSTAUSGABE. (1998)

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: Versandantiquariat ad libitum (Berlin, B, Germany)

Seller Rating: 2-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 31.59
Convert Currency
Shipping: US$ 21.47
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Düsseldorf, ECON . ERSTAUSGABE., 1998. Pappbd.m.OSU., 8°, 544 S., M.zahlr.Abb.u.e.Frontispiz. Eva-Maria Hagen (* 1934 in Költschen, Landkreis Oststernberg, heute Woiwodschaft Lebus, Polen als Eva-Maria Buchholz) ist eine deutsche Schauspielerin, Sängerin, Malerin und Autorin.Die Tochter pommerscher Landarbeiter wurde am Ende des Zweiten Weltkriegs mit ihrer Familie nach Perleberg in der Prignitz im Brandenburgischen vertrieben. Nach einer Lehre zur Maschinenschlosserin im Bahnbetriebswerk Wittenberge begann sie 1952 ein Schauspielstudium in Ost-Berlin, wo sie 1953 unter der Leitung von Bertolt Brecht im Berliner Ensemble im Stück Katzgraben von Erwin Strittmatter spielte. 1954 heiratete sie den Drehbuchautor Hans Oliva-Hagen. Aus der fünfjährigen Ehe ging die 1955 geborene Tochter Catharina hervor, die später unter dem Namen Nina Hagen als Schauspielerin und Sängerin bekannt wurde.1957 begann ihre Karriere als Schauspielerin in der DEFA-Filmkomödie Vergeßt mir meine Traudel nicht unter Kurt Maetzig. Von 1957 bis 1965 wirkte sie in etwa 50 Film- und Fernseh-Produktionen mit. 1958 erhielt Eva-Maria Hagen ein Engagement am Maxim-Gorki-Theater in Berlin. Von Natur aus dunkelhaarig, musste sie meist in die Rollen von busenbetonten Blondinen schlüpfen, weshalb sie bald als „Brigitte Bardot der DDR" galt. Sie war unter anderem beim Filmfestival in Karlovy Vary als Stargast anwesend. 1961 war sie das erste Mitglied bei Gründung des Schauspiel-Ensembles des Fernsehfunks Berlin-Adlershof.1965 begegnete sie dem Liedermacher Wolf Biermann, der ein halbes Jahr später durch das 11. Plenum der SED ein Auftritts- und Publikationsverbot erhielt. Hagen fand Zugang zu Biermanns kritischem Geist und seinem Liedgut. Beide waren von 1965 bis 1972 Lebenspartner. Während Biermanns Auftrittsverbot bestritt sie dessen Krankenversicherungsbeiträge und geriet zunehmend in die Schusslinie der DDR-Führung. Gegen sie wurde ein Prozess wegen „Staatsverleumdung" geführt und ihre Engagements fanden vornehmlich in Provinztheatern statt. Ihr späteres Buch Eva und der Wolf wird als sehr offenes Bekenntnis zu ihrer Beziehung bezeichnet und beinhaltet ihren regen Briefverkehr mit Wolf Biermann, der ein Vorwort beitrug. Den Berichten Hagens ist zu entnehmen, dass die Beziehung zu Biermann insbesondere an dessen wiederholten Versuchen, aus seiner Eva eine Frau nach seiner damaligen Idealvorstellung zu formen, gescheitert sein könnte.Ende 1976 wurde sie aufgrund ihres Protestes gegen die kurz zuvor erfolgte Ausbürgerung Biermanns fristlos aus ihrer Arbeit entlassen. Ihr erging es dabei ähnlich wie zahlreichen anderen Künstlern der DDR. 1977 wurde sie aus der Staatsbürgerschaft der DDR entlassen und siedelte zusammen mit ihrer Tochter Nina in die Bundesrepublik Deutschland über.; TADELLOSER ZUSTAND. Seller Inventory # 25012

More Information About This Seller | Contact this Seller 8.

Servat, Henry-Jean

ISBN 10: 3829607733 ISBN 13: 9783829607735

New

Quantity Available: 2

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 50.28
Convert Currency
Shipping: US$ 3.67
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Condition: New. Publisher/Verlag: Schirmer/Mosel | Filmidol, Mode-Ikone, Sexsymbol | Brigitte Bardot (geb. 1934 in Paris) betrat die internationale Szene 1956, als sie mit ihrem 18. (!) Film, Roger Vadims Und ewig lockt das Weib, jenseits des Atlantiks fürFurore sorgte und damit auch die Europäer wachrüttelte. Fortan machte sie nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Modell, Sängerin und Gesellschaftslöwin Schlagzeilen. Und wurde mit ihrem katzenhaften Jungmädchengesicht und der blonden Mähne gleichermaßen zur sexy Vorzeigefrau der Franzosen wie zur internationalen Stilikone: Ob Vichykaro oder Ballerinas, Matrosenpullover oder Turmfrisur, bohèmehafte Hippiegewänder oder futuristisches Pailletenoutfit à la Paco Rabanne - immer wieder erfand Brigitte Bardot nicht nur sich selbst neu, sondern schuf in der avantgardistischen Kombination etablierter Stilelemente, im gewagten Mix von Altem und Neuem ihren ganz eigenen Look, der den jeweils angesagten Trend bestimmte. Wie unangefochten und nachhaltig BB die Mode ihrer Zeit prägte, zeigt dieser Band, der Bilder aus den Jahren 1950 bis 1975 versammelt, also von den Anfängen der noch brünetten Teenager-Ballettratte ebenso handelt wie von ihren ersten Gehversuchen als Mannequin, von prägenden Filmrollen unter Regisseuren wie Godard ebenso wie von ihrem Empfang durch Queen Elizabeth und von ihrem Jetset-Leben in Saint-Tropez an der Seite von Gunter Sachs. Schauspieler-Kolleginnen und Couturiers, deren Kreationen sie trug, ergänzen den Band mit Kommentaren zum Phänomen Bardot. Und ein langjähriger Wegbegleiter, der Journalist Henry-Jean Servat, entlockt der Protagonistin im Interview ihre ganz eigene, aktuelle Sicht auf ihren Status als Mode-Ikone. | Format: Hardback | 1326 gr | 278x205x30 mm | 256 pp. Seller Inventory # K9783829607735

More Information About This Seller | Contact this Seller 9.

Bardot, Brigitte.

Used Signed

Quantity Available: 1

From: Dark Parks Books & Collectibles (Harbor City, CA, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 50.00
Convert Currency
Shipping: US$ 4.00
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Beautiful b&w glossy of Bardot in see-through nighty. Signed in bold black felt tip. Very minor corner at top and a small clean nick at side, priced accordingly. Suitable for framing. A stunning shot. Bardot (b.1934), French actress, singer and fashion model. One of the biggest sex symbols of the 50-60?s. Bardot popularized the bikini in the early 50?s, and in fashion the Bardot neckline is named after her. Seller Inventory # 1136

More Information About This Seller | Contact this Seller 10.

Henry-Jean Servat

Published by Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2016 (2016)

ISBN 10: 3829607733 ISBN 13: 9783829607735

New

Quantity Available: 2

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 50.28
Convert Currency
Shipping: US$ 14.72
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2016, 2016. Buch. Condition: Neu. Neuware - Brigitte Bardot (geb. 1934 in Paris) betrat die internationale Szene 1956, als sie mit ihrem 18. (!) Film, Roger Vadims Und ewig lockt das Weib, jenseits des Atlantiks für 254 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783829607735

More Information About This Seller | Contact this Seller 11.

Mit einem Interview mit Henry-Jean Servat. München 2016.

ISBN 10: 3829607733 ISBN 13: 9783829607735

Used

Quantity Available: 1

From: Frölich und Kaufmann (Berlin, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 50.28
Convert Currency
Shipping: US$ 14.75
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Brigitte Bardot (geb. 1934 in Paris) betrat die internationale Szene 1956, als sie mit ihrem 18. Film, Roger Vadims »Und ewig lockt das Weib«, jenseits des Atlantiks für Furore sorgte und damit auch die Europäer wachrüttelte. Fortan machte sie nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Modell, Sängerin und Gesellschaftslöwin Schlagzeilen. Und wurde mit ihrem katzenhaften Jungmädchengesicht und der blonden Mähne gleichermaßen zur sexy Vorzeigefrau der Franzosen wie zur internationalen Stilikone. Wie unangefochten und nachhaltig BB die Mode ihrer Zeit prägte, zeigt dieser Band, der Bilder aus den Jahren 1950 bis 1975 versammelt, also von den Anfängen der noch brünetten Teenager-Ballettratte ebenso handelt wie von ihren ersten Gehversuchen als Mannequin, von prägenden Filmrollen unter Regisseuren wie Godard ebenso wie von ihrem Empfang durch Queen Elizabeth und von ihrem Jetset-Leben in Saint-Tropez an der Seite von Gunter Sachs. Schauspieler-Kolleginnen und Couturiers, deren Kreationen sie trug, ergänzen den Band mit Kommentaren zum Phänomen Bardot. Und ein langjähriger Wegbegleiter, der Journalist Henry-Jean Servat, entlockt der Protagonistin im Interview ihre ganz eigene, aktuelle Sicht auf ihren Status als Mode-Ikone. 19,5 x 27 cm, 256 S., 200 farb. und Duotone-Abb., geb. Seller Inventory # 779733

More Information About This Seller | Contact this Seller 12.

Published by Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2016 (2016)

ISBN 10: 3829607733 ISBN 13: 9783829607735

New

Quantity Available: 2

From: Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 50.28
Convert Currency
Shipping: US$ 21.01
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2016, 2016. Buch. Condition: Neu. Neuware - Brigitte Bardot (geb. 1934 in Paris) betrat die internationale Szene 1956, als sie mit ihrem 18. (!) Film, Roger Vadims Und ewig lockt das Weib, jenseits des Atlantiks für 256 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783829607735

More Information About This Seller | Contact this Seller 13.

Published by Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2016 (2016)

ISBN 10: 3829607733 ISBN 13: 9783829607735

New

Quantity Available: 2

From: BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K. (Bergisch Gladbach, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 50.28
Convert Currency
Shipping: US$ 21.01
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2016, 2016. Buch. Condition: Neu. Neuware - Brigitte Bardot (geb. 1934 in Paris) betrat die internationale Szene 1956, als sie mit ihrem 18. (!) Film, Roger Vadims Und ewig lockt das Weib, jenseits des Atlantiks für 256 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783829607735

More Information About This Seller | Contact this Seller 14.

Hagen, Eva-Maria

Published by Ullstein, Berlin (2005)

ISBN 10: 3550078358 ISBN 13: 9783550078354

Used Hardcover First Edition Signed

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Luna GbR (Lüneburg, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 56.86
Convert Currency
Shipping: US$ 15.86
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Ullstein, Berlin, 2005. Original-Pappband. Condition: Gut. Dust Jacket Condition: Guter Umschlag. 1. Auflage. auf Titel signiert von der deutschen Schauspielerin und Sängerin Eva - Maria Hagen (*1934) . Sie war eine bekannte DEFA Schauspielerin und galt als die " Brigitte Bardot der DDR" . Sie war von 1965-72 die Lebensgefährtin des Liedermachers Wolf Biermann. Nach seiner Ausbürgerung unterschrieb sie einen Protest dagegen. Daraufhin wurde sie fristlos entlassen. 1977 verließ sie mit ihrer Tochter Nina Hagen die DDR. leichte Gebrauchsspuren, minimal bestossen. signed by author / acress. Size: 8°. Vom Schauspieler signiert. Buch. Seller Inventory # 014353

More Information About This Seller | Contact this Seller 15.

Henry-Jean Servat

Published by Schirmer /Mosel Verlag Gm (2016)

ISBN 10: 3829607733 ISBN 13: 9783829607735

New Hardcover

Quantity Available: 10

From: The Book Depository EURO (London, United Kingdom)

Seller Rating: 3-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 75.45
Convert Currency
Shipping: US$ 4.13
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Schirmer /Mosel Verlag Gm, 2016. Hardback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Brigitte Bardot (geb. 1934 in Paris) betrat die internationale Szene 1956, als sie mit ihrem 18. (!) Film, Roger Vadims Und ewig lockt das Weib, jenseits des Atlantiks für Furore sorgte und damit auch die Europäer wachrüttelte. Fortan machte sie nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Modell, Sängerin und Gesellschaftslöwin Schlagzeilen. Und wurde mit ihrem katzenhaften Jungmädchengesicht und der blonden Mähne gleichermaßen zur sexy Vorzeigefrau der Franzosen wie zur internationalen Stilikone: Ob Vichykaro oder Ballerinas, Matrosenpullover oder Turmfrisur, bohèmehafte Hippiegewänder oder futuristisches Pailletenoutfit à la Paco Rabanne - immer wieder erfand Brigitte Bardot nicht nur sich selbst neu, sondern schuf in der avantgardistischen Kombination etablierter Stilelemente, im gewagten Mix von Altem und Neuem ihren ganz eigenen Look, der den jeweils angesagten Trend bestimmte. Wie unangefochten und nachhaltig BB die Mode ihrer Zeit prägte, zeigt dieser Band, der Bilder aus den Jahren 1950 bis 1975 versammelt, also von den Anfängen der noch brünetten Teenager-Ballettratte ebenso handelt wie von ihren ersten Gehversuchen als Mannequin, von prägenden Filmrollen unter Regisseuren wie Godard ebenso wie von ihrem Empfang durch Queen Elizabeth und von ihrem Jetset-Leben in Saint- Tropez an der Seite von Gunter Sachs. Schauspieler-Kolleginnen und Couturiers, deren Kreationen sie trug, ergänzen den Band mit Kommentaren zum Phänomen Bardot. Und ein langjähriger Wegbegleiter, der Journalist Henry-Jean Servat, entlockt der Protagonistin im Interview ihre ganz eigene, aktuelle Sicht auf ihren Status als Mode-Ikone. Seller Inventory # KNV9783829607735

More Information About This Seller | Contact this Seller 16.

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 78.34
Convert Currency
Shipping: US$ 7.36
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Lifelong authenticity guarantee! Lebenslange Echtheitsgarantie! Brigitte Anne-Marie Bardot (* 28. September 1934 in Paris) ist französische Filmschauspielerin, Model, Sängerin und Sexsymbol. Nach ihrer Filmkarriere in den 50er und 60er Jahren wurde sie vor allem als Tierschutzaktivistin und Symbolfigur der französischen Rechten bekannt. Bardots Eltern waren Anne-Marie ?Toti? Mucel (1912?1978) und Louis ?Pilou? Bardot (1896?1975), ein lothringischer Industrieller. Ihre Schwester Mijanou Bardot war ebenfalls Schauspielerin. Während des Zweiten Weltkrieges bezog die katholisch geprägte Familie ein Appartement in der Rue de la Pompe in Paris.[1] Bardot begann 1947 eine Ausbildung in klassischem Ballett. Mit 15 Jahren wurde sie als Fotomodell entdeckt. Ihre natürliche Haarfarbe ist brünett, doch sollte sie rasch zu einer der berühmtesten Blondinen der Mediengeschichte werden.[2] In kürzester Zeit gehörte sie zu den meistgefragten Mannequins von Paris. Dem Regisseur Marc Allégret fiel ihre sinnliche Schönheit, gepaart mit mädchenhafter Unschuld, auf. Mit Allégrets Mitarbeiter Roger Vadim, der später selbst als Regisseur in Erscheinung trat, begann Bardot eine Liebesaffäre; am 21. Dezember 1952 heirateten sie.[3] Bardot wurde zu Vadims Lieblingsschauspielerin; ihre Karriere erhielt wesentliche Impulse durch ihn. Nach der Scheidung von Vadim im Jahr 1957 heiratete Brigitte Bardot 1959 den Schauspieler Jacques Charrier. 1960 wurde ihr Sohn Nicolas-Jacques Charrier geboren, der beim Vater und den Großeltern aufwuchs und heute in Norwegen lebt. 1963 ließ sich das Paar scheiden. Von 1966 bis 1969 war Bardot mit dem als Playboy bekannten Gunter Sachs verheiratet. Bardot führte bis zum Ende ihrer Filmkarriere ein glamouröses Jetset-Leben, insbesondere an der Côte d'Azur, zu deren internationalen Berühmtheit sie beitrug. Dass sie nicht nur Sexsymbol war, sondern auch den Wandel des Rollenbilds der Frau in einer noch eher prüden, familienorientierten Epoche vorantrieb, beschreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung 2014 anlässlich von Bardots 80. Geburtstag im Kontext eines von Emotionalität und Individualismus geprägten Charakters:[4] ?Mit Filmen wie ,Die Wahrheit', ,Die Verachtung' und ,Viva Maria' schrieb BB nicht nur Filmgeschichte. Sie hat mit ihrer Sinnlichkeit, selbstbestimmten Weiblichkeit und Erotik der sexuellen Revolution den Weg bereitet. Sie schuf ein neues Frauenbild. Weibliche Schönheit durfte sexy und selbstbewusst sein. Ungeniert offenbarte sie ihren Traumkörper den gierigen Objekten der Fotografen. Aus ihren Affären machte sie keinen Hehl. Während ihr Ehemann Vadim mit ihr ,Und immer lockt das Weib' drehte, begann sie mit Filmpartner Jean-Louis Trintignant eine Beziehung [.]. ,Ich habe viel und leidenschaftlich geliebt. Das liegt in meiner Natur', sagte BB in einem Interview [.].? In den 1950er und 60er Jahren war Brigitte Bardot eine der meistfotografierten Frauen der Welt. Sie trug maßgeblich zur Popularisierung des Bikinis, lasziv verwuschelter Beehive-Frisuren sowie von Kleiderstoffen mit Vichy-Karo bei; sie war eine Stilikone ihrer Zeit. 1968 durfte sie als Zeichen der Anerkennung ihrer Verdienste um Frankreich als erste Schauspielerin Modell für die Büste der Marianne stehen, die als Symbol der französischen Republik alle Rathäuser des Landes schmückt und auf Briefmarken der französischen Post abgebildet ist. Heute lebt sie zurückgezogen und meldet sich gelegentlich zu Tierschutzfragen zu Wort, denen sie durch ihre Bekanntheit zu Aufmerksamkeit zu verhelfen versucht. Seit 1992 ist sie mit dem Industriellen Bernard d'Ormale verheiratet, dessen Sympathien für Positionen des Front National sie offenherzig teilt. Ihre oft impulsiven Äußerungen zum rituellen Schlachten und der Einwanderungspolitik Frankreichs bescherten ihr mehrere Geldstrafen wegen Volksverhetzung.(Quelle: Wikipedia) Lager 1 Weitere Informationen zu unserem Charity-Projekt finden Sie unter www phoenix-antiquariat de Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 50. Seller Inventory # 1000835

More Information About This Seller | Contact this Seller 17.

Henry-Jean Servat

Published by Schirmer , Mosel Verlag Gm Sep 2016 (2016)

ISBN 10: 3829607733 ISBN 13: 9783829607735

New

Quantity Available: 2

From: AHA-BUCH GmbH (Einbeck, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 50.28
Convert Currency
Shipping: US$ 36.19
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Schirmer , Mosel Verlag Gm Sep 2016, 2016. Buch. Condition: Neu. Neuware - Brigitte Bardot (geb. 1934 in Paris) betrat die internationale Szene 1956, als sie mit ihrem 18. (!) Film, Roger Vadims Und ewig lockt das Weib, jenseits des Atlantiks fürFurore sorgte und damit auch die Europäer wachrüttelte. Fortan machte sie nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Modell, Sängerin und Gesellschaftslöwin Schlagzeilen. Und wurde mit ihrem katzenhaften Jungmädchengesicht und der blonden Mähne gleichermaßen zur sexy Vorzeigefrau der Franzosen wie zur internationalen Stilikone: Ob Vichykaro oder Ballerinas, Matrosenpullover oder Turmfrisur, bohèmehafte Hippiegewänder oder futuristisches Pailletenoutfit à la Paco Rabanne - immer wieder erfand Brigitte Bardot nicht nur sich selbst neu, sondern schuf in der avantgardistischen Kombination etablierter Stilelemente, im gewagten Mix von Altem und Neuem ihren ganz eigenen Look, der den jeweils angesagten Trend bestimmte. Wie unangefochten und nachhaltig BB die Mode ihrer Zeit prägte, zeigt dieser Band, der Bilder aus den Jahren 1950 bis 1975 versammelt, also von den Anfängen der noch brünetten Teenager-Ballettratte ebenso handelt wie von ihren ersten Gehversuchen als Mannequin, von prägenden Filmrollen unter Regisseuren wie Godard ebenso wie von ihrem Empfang durch Queen Elizabeth und von ihrem Jetset-Leben in Saint- Tropez an der Seite von Gunter Sachs. Schauspieler-Kolleginnen und Couturiers, deren Kreationen sie trug, ergänzen den Band mit Kommentaren zum Phänomen Bardot. Und ein langjähriger Wegbegleiter, der Journalist Henry-Jean Servat, entlockt der Protagonistin im Interview ihre ganz eigene, aktuelle Sicht auf ihren Status als Mode-Ikone. 254 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783829607735

More Information About This Seller | Contact this Seller 18.

Bardot, Brigitte

Published by Bertelsmann Club GmbH, Rheda- Wiedenbrück (1996)

Used Hardcover Signed

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Luna GbR (Lüneburg, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 101.08
Convert Currency
Shipping: US$ 15.83
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Bertelsmann Club GmbH, Rheda- Wiedenbrück, 1996. Original-Pappband. Condition: Gut. Dust Jacket Condition: Guter Umschlag. 845 Seiten, auf Titel signiert von der französischen Schauspielerin Brigitte Bardot (*1934) leichte Gebrauchsspuren. signed by author . Size: 8°. Vom Schauspieler signiert. Buch. Seller Inventory # 009453

More Information About This Seller | Contact this Seller 19.

Boyer, Raymond; Guerif, Francois

Published by Putnam Pub Group, E Rutherford, New Jersey, U.S.A. (1983)

ISBN 10: 0933328788 ISBN 13: 9780933328785

Used Trade Paperback First Edition

Quantity Available: 1

From: Wendy's Books (Wixom, MI, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 126.00
Convert Currency
Shipping: FREE
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Putnam Pub Group, E Rutherford, New Jersey, U.S.A., 1983. Trade Paperback. Condition: Very Good Plus. First Edition. A wonderful copy of a RARE book, Very light edge wear, otherwise clean and crisp. Hundreds of frame able B&W photos. Size: Folio - over 12" - 15" tall. Seller Inventory # 28149

More Information About This Seller | Contact this Seller 20.

Kirkland, Douglas

Published by Glitterati, New York (2013)

ISBN 10: 0988174588 ISBN 13: 9780988174580

New Hardcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Librairie Bernard Letu (Geneva, Switzerland)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 160.39
Convert Currency
Shipping: US$ 7.36
From Switzerland to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Glitterati, New York, 2013. Hardcover. Condition: New. Dust Jacket Condition: New. First Edition. 384 pages - in English - over 350 color and duotone illustrations, mostly plates - 60 years of celebrity portraits by Canadian photographer Douglas Kirkland (b.1934), featuring luminaries such as Marilyn Monroe, Sophia Loren, Brigitte Bardot, Audrey Hepburn, Leonardo Di Caprio, Nicole Kidman, Farah Fawcett, Carey Mulligan and many others - foreword by Baz Luhrmann and Catherine Martin - intro. - Françoise's journal - photographs in life cycle phases - the cinematographers - the photographers - the Italians - bio., biblio. shows and exhibitions. Seller Inventory # 010710

More Information About This Seller | Contact this Seller 21.

Bardot, Brigitte, französische Schauspielerin (geb. 1934).

Published by o. O. u. D.

Used

Quantity Available: 1

From: Kotte Autographs GmbH (Roßhaupten, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 189.53
Convert Currency
Shipping: US$ 12.21
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: o. O. u. D. 180 :130 mm. Hüsches Portrait von vorn. Seller Inventory # 73571

More Information About This Seller | Contact this Seller 22.

Le Zoo des Vedettes: BASTIA, George (1904-1980)

BASTIA, George (1904-1980)

Published by Parigi, Edizione Privata, (1940)

Used Brossura

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 4,864.69
Convert Currency
Shipping: US$ 30.67
From Italy to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Parigi, Edizione Privata, 1940. Brossura. Condition: Ottimo (Fine). Album de 68 caricatures originales de George Bastia rehaussées a la gouache par l'Auteur. Préface de Marcel Achard. Album limité a 400 exemplaires tous numérotes. Exemplaire N. 52 / Album composto da 68 caricature originali, raggruppate in 61 tavole litografiche sciolte, colorate a gouache (cm 37x28). Prefazione di Marcel Achard. Tavola descrittiva coi nomi degli artisti rappresentati. Esemplare n. 52. Senza data. Il portfolio con le caricature dei più noti personaggi del cinema francese è dedicato dall'Artista a Ermanno Gurgo Salice, cognato di Riccardo Gualino, presidente della LUX, Società cinematografica di produzione e di distribuzione, sorta a Torino nel 1934 per volontà di Gualino. Nell'atto costitutivo dell'azienda il nome di Gualino non poteva figurare a causa dell'interdizione a ricoprire cariche pubbliche per dieci anni voluta da Mussolini. Anche in Francia, appena dopo il confino di Lipari, Gualino era ripartito proprio dal cinema, fondando una LUX francese. Nel 1940 la società fu trasferita da Torino a Roma. Conclusa anche l'interdizione a ricoprire cariche pubbliche, Gualino poté figurare come presidente effettivo della sua società Cartella chiusa da laccetti con targhette riportanti titolo e autore applicate al piatto anteriore. 4to (cm 38x29). pp. 8 + tavole. Dedica e firma autografe dell'Artista alla seconda pagina (Inscribed and signed by the Artist). Ottimo (Fine). . Edizione originale di 400 esemplari. . Georges Bastia (1904-1980), "il buffone della caricatura" secondo Marcel Achard, è stato un caricaturista e disegnatore francese. Ha  lavorato per Le Rire, L'Auto (vincitore del concorso nel 1920), La Rampe, Fantasio, Opéra. A partire dal 1936 ha iniziato a realizzare ritratti di artisti trasformati in animali, caricature confluite successivamente nell'album intitolato Zoo des Vedettes.  Tra gli altri sono raffigurati Brigitte Bardot, Simone Signoret e Yves Montand, Louis de Funès, Fernandel, Sacha Guitry, Jean Gabin, Juliette Gréco, Jacques Dumesnil, Michel Serrault e Jean Poiret. Seller Inventory # 0000000206665

More Information About This Seller | Contact this Seller 23.

Bardot, Brigitte, French actress and singer (b. 1934).

Published by No place, June 2010. (2010)

Used Softcover

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 8,213.11
Convert Currency
Shipping: US$ 36.88
From Austria to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: No place, June 2010., 2010. Large 4to. 3½ pp. on 4 ff. Together with 3 autograph texts for captioning illustrations. ½ p each on altogether 3 ff. Twenty-six answers to questions posed by "Prima" magazine: "[.] 26 Revoyez-vous Delon? Belmondo? - - Je revoir de temps en temps Alain Delon que l'adore et qui m'aide ènormement dans mon combat - Moins souvent Belmondo mais je le porte ègalement dans mon coeur" ("Do you see Delon? Belmondo? - - I see Alain Delon from time to time, whom I adore, and that helps me enormously in my fight - Less often Belmondo, but I also carry him in my heart"). - Picture 1, taken at the age of 16 while shooting "Le Trou normand" with Bourvil: "un mauvais souvenir" ("a bad memory"). - 2: Showing her with a young seal: "C'est un souvenir inoubliable tellement tendre et tellement dur" ("This is an unforgettable memory, so tender and so strong"). - 3: Showing her together with a young dog in an animals' home: "Qu'est-il devenu? Ce que je trouve joli, c'est que nous essayons tous les 2 d'être à la même hauteur et que nos regards sont d'amour!" ("What did he become? What I find pretty is that we both try to be at the same height and that our looks are full of love!"). Seller Inventory # 46990

More Information About This Seller | Contact this Seller 24.

Results (1 - 24) of 24