Results (1 - 30) of 217

Show results for

Product Type


Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Free Shipping

Seller Location

Seller Rating

No Author

Published by Dr. Ernst Hauswedell & Co., Hamburg (1968)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Louisville Book Net (Louisville, KY, U.S.A.)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 7.00
Convert currency
Shipping: US$ 5.00
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Dr. Ernst Hauswedell & Co., Hamburg, 1968. Hardcover. Condition: Good-. 1968, hard cover, slight edgewear, light soiling inside front and rear cover, cover has very slight edgewear, B&W photos, Color photos, 280 p. Seller Inventory # 54531

More information about this seller | Contact this seller 1.

Ernst Mayr and William B. Provine (eds.); Lewontin; Darlington; Weinstein; Carson; Hamburger; Churchill; Stebbins; Gould; Coleman; Ghiselin; Adams; Dobzhansky; Rensch; Boesiger; Limoges; Ford; Burkhardt; Allen; Shapere

Published by Harvard University Press (1980)

ISBN 10: 0674272250 ISBN 13: 9780674272255

Used
Hardcover
First Edition

Quantity Available: 1

From: Katsumi-san Co. (Cambridge, MA, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 12.90
Convert currency
Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Harvard University Press, 1980. Original Green Cloth. Condition: Very Good. Dust Jacket Condition: Good+ Dust Jacket. First Edition. Top of free front endpaper has former ownership stamp of zoologist A[lfred] W[alter] [Fuzz] Crompton; dust jacket has edgewear and small chips; spine of dust jacket is sunned/faded; tight, text clean. xi, 487 p. [otob]. Seller Inventory # 203061

More information about this seller | Contact this seller 2.

Hiller, Kurt ; Müller, Horst H. W. ; Buchholz, Ernst

Published by Hamburg : Christians

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 8.17
Convert currency
Shipping: US$ 5.11
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hamburg : Christians. Guter Zustand Sprache: Deutsch Aufl. 1969, normale Lesespuren 98 S. ; 8; Hamburger Bibliographien ; Bd. 6 Hardcover. Seller Inventory # c07.04.327

More information about this seller | Contact this seller 3.

Ernst, Max, and Hofmann, Werner, and Rice University. Institute for the Arts, and Hamburger Kunsthalle

Published by Institute for the Arts, Rice University, Houston, Tex. (1973)

Used
Softcover

Quantity Available: 1

From: Michael Patrick McCarty, Bookseller (New Castle, CO, U.S.A.)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 8.95
Convert currency
Shipping: US$ 4.50
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Institute for the Arts, Rice University, Houston, Tex., 1973. Trade paperback. Condition: Very good. Text in English, German. 159 p. illus. (part col. ) 23 cm. Includes Illustrations. Contributions by W. Hofmann and others. "An exhibition of paintings, drawings, and sculpture by Max Ernst from the Menil Family Collection. Circulated by the Institute for the Arts, Rice University, Houston and presented by.Hamburg, Kunsthalle.Bibliography: p. [156]-157. Seller Inventory # Alibris.0009938

More information about this seller | Contact this seller 4.

Hiller, Kurt -

Published by Hamburg, Hans Christians, 1969. (1969)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Heinz Tessin (Quickborn, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 9.37
Convert currency
Shipping: US$ 4.55
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hamburg, Hans Christians, 1969., 1969. 8°, 98 SS., Originalpappband. Hamburger Bibliographie Band 6. Seller Inventory # BB12171

More information about this seller | Contact this seller 5.

Kabel, Heidi:

Published by Hamburg, Ernst Kabel Verl., (1979)

Used

Quantity Available: 1

From: Rantzauer Sammlerkabinett (Quickborn-Heide, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 3.51
Convert currency
Shipping: US$ 11.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hamburg, Ernst Kabel Verl., 1979. 259 Seiten Biographie der beliebten Hamburger Volksschauspielerin, s/w Bildtfln. Bi Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 OEinb., OSchutz. ill. (sehr guter Zustand). Seller Inventory # 32402

More information about this seller | Contact this seller 6.

Hamburger Kunsthalle (Herausg.) und Museum für Kunst und Gewerbe:

Published by Hamburg, Verl. Dr. Ernst Hauswedell & Co., (1961)

Used

Quantity Available: 1

From: Rantzauer Sammlerkabinett (Quickborn-Heide, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 3.51
Convert currency
Shipping: US$ 11.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hamburg, Verl. Dr. Ernst Hauswedell & Co., 1961. OHLein. zahlr. s/w und farb. Abb., Werbung - 295 Seiten Aufsätze - die burgundische Madonna des Museum für Kunst und Gewerbe und ihre Stellung in der Sluter-Nachfolge, die Entstehung der Bildnisse des Historikers Ed. Meyer von Lovis Corinth, der Bronzeleuchter aus Toprak-Kale, Berichte zu Erwerbungen und Ausstellungen, u.a.m. (gute Erhaltung) Ku Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1360. Seller Inventory # 23696

More information about this seller | Contact this seller 7.

Müller, Horst H. W.

Published by Hans Christians Verlag, Hanburg (1969)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: primobuch (Berlin, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 8.20
Convert currency
Shipping: US$ 6.82
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hans Christians Verlag, Hanburg, 1969. Hardcover / Orig.-Pappeinband. Herausgegeben von der Freien Akademie der Künste in Hamburg in Zusammenarbeit mit der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg begründet von Rolf Italiaander. - SOFORTVERSAND AUF RECHNUNG! Schönes, sauberes Exemplar mit leichten Gebrauchsspuren auf dem Einband. 98 S. 13,5 x 21,5 cm In deutscher Sprache. Seller Inventory # 090910b50y

More information about this seller | Contact this seller 8.

THEATER DER ZEIT, Zeitschrift

Used

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 6.32
Convert currency
Shipping: US$ 9.09
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Condition: Gut. TdZ-Porträt (27): Erich Zdechlikiewitz von Ulrich Burkhardt Seite 1 Städtische Theater Karl-Marx-Stadt - Opernhaus Don Giovanni von W. A. Mozart. Regie: Carl Riha, musikalische Leitung: Johannes Zweiniger, Ausstattung: Ralf Winkler / Eva Bellach von Mathias Rank Seite 1 Landestheater Halle Iphigenie in Aulis von Chr. W. Gluck. Regie: Andreas Baumann, musikalische Leitung: Christian Kluttig, Ausstattung: Bernd Leistner von Matthias Frede Seite 2 Landestheater Dessau Julius Caesar von G. F. Händel. Regie: Stephan Blüher, musikalische Leitung: Manfred Hänsel, Ausstattung: Roland Wehner von Wolfgang Lange Seite 2 Staats operette Dresden The Fantastics von Jones / Schmidt. Regie: Walter Niklaus a. G., musikalische Leitung: Karl-Heinz Hanicke, Ausstattung: Siegfried Rennert von Wolfgang Lange Seite 3 Städtisches Puppentheater Magdeburg Vom Aberheiner von Ingrid Hahnfeld. Regie: Wolfgang-Rainer Gerlach a. G., Ausstattung: Irmgard Lieske von Ernst-Frieder Kratochwil Seite 3 Bühnen der Stadt Gera Ballett-Soiree mit Choreographien von Petipa / Iwanow / Berg-Peters. Gesamtleitung und Einstudierung: Inge Berg-Peters, Bühnengestaltung: Theo Hug, Kostüme: Ute Krajewski / Romi Wallat von Dietmar Fritzsche Seite 4 Bühnen der Stadt Zwickau Die Nachtigall von Otto Reinhold. Choreographie/Inszenierung: Horst Jentsch, musikalische Leitung: Roland Menkoff, Ausstattung: Franziska Harbort a. G. von Volkmar Draeger Seite 4 Theater im Palast Berlin - Gastspiel des Theaters am Geländer Prag Macbeth von Shakespeare. Regie: Evald Schorm, Ausstattung: Jan Du ek von Dieter Krebs Seite 5 Theater im Palast Berlin - Gastspiel des Theaters am Geländer Prag Liebe?/Spiele ohne Worte mit Ladislav Fialka und Pantomimengruppe von Dieter Krebs Seite 5 Theaterkritik Seite 6 Entfaltete Schauspielkunst - kollektive Produktionsweise Thesen zum Verhältnis von Theaterkritik und Schauspielkunst von Ernst Schumacher Kolumne Seite 7 Theatererbe in umfassender Gestalt von Klaus Pfützner Shakespeare Volkssprache, Theatersprache, Übersetzung Bemühungen um den originalen Shakespeare von Maik Hamburger Seite 9 Zwischen Übermut und Unmut Romeo und Julia von Shakespeare in Senftenberg von Bernhard Scheller Seite 11 Die häßlichen Menschen des William Shakespeare Was ihr wollt in Brandenburg, Maß für Maß in Potsdam von Achim Gebauer Seite 12 Operation Meereswoge Shakespeares Sturm in Erfurt inszeniert von Jochen Gleiß Seite 14 Dramen der Vergangenheit Seite 15 Nur Freiraum für das Spielerische? Zur Interpretation von Dramen der Vergangenheit (3) von Helmut Pollow Goethe Mit oder gegen Goethe? Zu Clavigo -Aufführungen in Magdeburg und Potsdam von Anneliese Priewe Seite 17 Solide Ensembleleistung Goethes Clavigo im Kleinen Haus des Volkstheaters Rostock von Hans-Rainer John Seite 19 Erstaufführung Leben, Möglichkeit des Daseins Zur DDR-Erstaufführung von Wolfgang Rihms Jakob Lenz von Gerhard Müller Seite 20 Packendes Theaterstück DDR-Erstaufführung Der Konsul von Menotti in Gera von Klaus Thiel Seite 22 Erstaufführungen Seite 23 Lohnende Entdeckungen DvoYáks Der Jakobiner und Berlioz, Fausts Verdammung in Dresden für die DDR erstaufgeführt von Dietmar Fritzsche Inszenierungen Seite 25 Kaum Langeweile mit Lortzing Lortzing-Inszenierungen in Greifswald, Schwerin ( Der Wildschütz ), Dresden, Gera ( Zar und Zimmermann ) von Karsten Bartels Oper Seite 28 Opernpraxis I. Vorweg: das Publikum von Ernst Krause Theater-Alltag Seite 29 Vergnügt nach Hause Sieben Abende im Berliner Metropol-Theater von Dietmar Fritzsche Porträt Seite 33 Eine fast neurotische Wandlungsfähigkeit Der Schauspieler Wolfgang Ostberg, Metropol-Theater von Ulrich Burkhardt Musical Seite 36 Wenn Eliza in die Jahre kommt . Musicals für gestandene Theaterleute: Hallo Dolly , Die Gräfin vom Naschmarkt von Elke Schneider Uraufführung Seite 39 Heitere Beliebigkeit Fräulein Mama von Heinz Kramer / John Seeberg als Uraufführung in Frankfurt (Oder) von Ulrich Burkhardt Dirigenten im Gespräch Seite 40 Auftakt: Elke Schneider sprach mit Roland Seiffarth von Elke Schneider, Roland Seiffarth Ballett Seite 42 Aufforderung zum Tanz Originalchoreographien von Petipa und Fokin in der Deutschen Staatsoper Berlin von Ursula Kirsten-Collein Puppentheater Puppentheater und Literarisierung von Ernst-Frieder Kratochwil Seite 44 Hacks für die Ausbildung Und lieben, Götter, welch ein Glück - mit Goethe bei Hacks - am Puppentheater Naumburg und die Studioinszenierung Armer Ritter an der Fachrichtung Puppenspiel von Silvia Brendenal Seite 45 Garderobengespräch Seite 46 Else Wolz (Aufgezeichnet von Wolfgang Schuch) von Wolfgang Schuch, Else Wolz Gespräch Seite 50 Aktualität und bleibender Wert Hanns Anselm Perten im Gespräch mit dem Dramatiker Rolf Hochhuth von Rolf Hochhuth, Hanns Anselm Perten Kinder- und Jugendtheater Seite 53 Zwei Pole: Distanz und Teilnahme Report über das Jugendtheater in Riga von Ingeborg Pietzsch Inszenierungen Seite 56 Weiteres im Repertoire Zu Inszenierungen am TJUS Riga von Kristin Wardetzky SSR Seite 58 Von Dank bis Preissová Nationales Theaterfestival in Ostrava von Manfred Patzschke Beim Lesen von Stückveröffentlichungen in TdZ Seite 61 Dramatik im Druck Beim Lesen von Stückveröffentlichungen in Theater der Zeit 1980/81 notiert (2) von Gottfried Fischborn Zum Stückabdruck Seite 65 Ausgepowert ? Zu Volker Brauns Schmitten und zur Autorenposition von Peter Reichel Uraufführung Seite 65 Bekenntnis zu einem schwierigen, produktiven Autor Schmitten von Volker Braun in Leipzig uraufgeführt von Peter Ullrich Stückabdruck Seite 67 Schmitten von Volker Braun TdZ-Informativ Seite 73 Auszeichnungen im 2. Leistungsvergleich vergeben Hans-Otto-Wettbewerb 1981 abgeschlossen Inland Arbeitstage für Darsteller von Margrit Lindner Seite 74 Gespräch im Berliner Bezirksverband von Peter Ullrich Seite 74 30 Jahre DTO gutes Exemplar, Einband mit kleinen altersbedingten Spuren Gern können sie Ihr Buch per Rechnung bestellen. Hardcover. Seller Inventory # B00029949

More information about this seller | Contact this seller 9.

Erichsen, Ernst und Theodor Storm:

Published by Hamburg, Hamburger Lesehefte Verlag, o. J. (1955). (1955)

Used
Softcover
First Edition

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 7.49
Convert currency
Shipping: US$ 7.96
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hamburg, Hamburger Lesehefte Verlag, o. J. (1955)., 1955. 8°, farb. ill. OKarton. EA,. 146 S. + 12 S. s/w Abb. auf Kunstdruck, Erste Ausgabe (Teitge 2031). Dr. Ernst Erichsen war Studienrat an der Theodor-Storm-Schule in Husum. Inhalt: Hans` Kindheit und Jugend, Studienzeit, Wirken als Arzt, Quellenangabe. Mit Fotos aus der Familie Storm und versch. Abb. versch. Wohnsitze in Husum u. Heiligenstadt. Oben zum Rücken bestoßen u. gestaucht, 3 S. u. Deckel mit Randeinriss, Rücken oben beschädigt. Wegen der Seltenheit trotzdem im Angebot und deutlich preisreduziert. +++++ Bitte beachten: Lieferung nach Vorauszahlung. An Buchhandel, Antiquariate, Behörden, Öffentliche Bibliotheken, Universitäten, Museen liefern wir auf Wunsch mit Rechnung. +++++ Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 900. Seller Inventory # 22685

More information about this seller | Contact this seller 10.

Bonhams

Used

Quantity Available: 1

From: thecatalogstarcom Ltd (Westbury, United Kingdom)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 15.81
Convert currency
Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Condition: Good. Bonham's - Knightsbridge, London, Sale title - British and Continental Pictures, Sale date - 20th April 2010, No. of lots - 316, No. of pages - 85, Illustrated in colour Index   Agricola, Christoph Ludwig Kilpack, Sarah Louise Armfield, George King, Henry John Yeend Asztalos, Gyula Lassalle, Louis Baldock, Charles E. Lassen, Hans Barnes, Archibald George Le Capelain, John Barnes, Edward Charles Le Mesurier, William Abraham Baron, Henri Charles Antoine Leslie, Charles Barrb, Vital Achille Raoul Leto, Antonino Beattie, A. Lewin, Stephen Beauquesne, Wilfrid Constant Lidderdale, Charles Sillem Beavis, Richard Linck, Jean-Antoine Bellini, Giovanni Loo, Charles-Andre, called Carle van Bergen, Claus Lynch, Albert Boddington, Edwin Henry Maggs, John Charles Boel, John Henry Mancini, Antonio Boucher, Franqois Mander, William Henry Bouvier, Joseph Marino, Francesco di Brandes, Willy Maris, Jacob Henricus Brandi, Giacinto Mason, Frank Henry Breakspeare, William A. Meacci, Riccardo Breanski, Alfred de Mitchell, Ernest Gabriel Brett, Rosa Mohrmann, John Henry Bricard, Xavier Montague, Alfred Bristow, Edmund Morris, Alfred British School Morris, Charles Brugman, J. Munthe, Ludwig Brugner, Colestin Murillo, Bartolomd Esteban Busse, Georg Heinrich Nasmyth, Jane Cals, Adolphe Felix Neapolitan School Calvert, Henry Niemann, Edmund John Canuti, Domenico Maria Noble, Robert Caprile, Vincenzo North Italian School Carelli, Achille Oakes, John Wright Carelli, Consalvo Opie, John Casciaro, Giuseppe Orley, Bernaert van Casteels III, Pieter Oudry, Jean-Baptiste Cattermole, George Palizzi, Giuseppe Cauchois, Eugdne Henri Palma il Giovane, Jacopo Cauwer, Emile Pierre Joseph de Parmigianino, Girolamo Francesco Chabrier, George Mazzola, called il Christiansen, Nils Hans Pellicciotti, Tito Clark, Samuel Joseph Phillips, Thomas Clint, Alfred Piffard, Harold H. Cockerell, Christabel A. Poilpot, Theophile (fils) Conti, Tito Pollentine, Alfred Continental School Pritchett, Edward Continental School, 19th Century Pyne, William Henry Cooke, William Edward Rayner, Louise J. Corsi, Nicolo de Reinagle, Philip Costantini, Giuseppe Ribera, Manner of Jusepe de Cottrell, H. S. Ribot, Theodule Augustin C rehay, Gerard Ricci, Marco Creti, Donato Rico y Ortega, Martin Crisconio, Luigi Roesler Franz, Ettore Cristall, Joshua Rowlandson, Thomas Dalziel, Alexandre Rubens, Sir Peter Paul Danloux, Henri-Pierre Ruisdael, Jacob van David, R,B, Ryckaert, David (III) Davies, James Hey Sancho, Juan Aldaz y De Simone, Antonio Sandby, Paul Delacroix, Eugene Scacciati, Andrea Detmold, Edward Julius Scherrewitz, Johan Frederik Cornells Dicksee, Frank Schlichting, Max Dietrich, Christian Wilhelm Ernst Schoth, Anton Dietzsch, Barbara Regina Shayer, William Dodd, Joseph Josiah Sherrin, Daniel Dolci, Carlo Short, Frederick Golden Dufeu, Edouard-Jacques Sigmund, Benjamin D. Duncan, Edward Simkin, Richard Dutch School Smith, William Collingwood Egginton, Wycliffe Sole, Giovan Gioseffo dal Ekwall, Knut Spanish School English School Spode, Samuel Etty, William St. John, Edwin Eyer, Gustav Stanley, Caleb Robert Faed, Frank F Stannard, Henry John Sylvester Feral, Eugene Stannus, Anthony Carey Fidanza, Gregorio Staples, Sir Robert Ponsonby Finn, Herbert John Stevenson, W. J. Flemish School Strachan, Arthur Claude Franceschini, Baldassare Tempesta, Antonio French School Teniers, David Funke, Bernd (Bernhard) Thomas, Paul Gatti Thors, Joseph Gegarten, Henri Tiarini, Alessandro Genoese School van der Weyden, Roger Genschow, Georg Vandenbergh, Raymond John German School Varley, John German School, late 18th Century Velde II, Jan van de Goble, Warwick Venetian School Guidi, Giuseppe Vertunni, Achille Haddon, Arthur Trevor Vickers, Alfred H. Hamburger, Julius Villani, Gennaro Hardy, Thomas Bush Vollon, Antoine Hayllar, James Volpato, Giovanni Herbert, Alfred Wagner, Fritz Hilder, Richard H. Wallace, Harold Frank Hillingford, Robert Alexander Watts, Frederick William 'Waters' Hispano-Flemish S. Seller Inventory # 41116

More information about this seller | Contact this seller 11.

Fischer- Fabian,S.;

Published by Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München/Zürich , (1982)

ISBN 10: 342619063X ISBN 13: 9783426190630

Used
Softcover
First Edition

Quantity Available: 1

From: Bücher con sum im Buchdorf (Muldestausee, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 2.34
Convert currency
Shipping: US$ 13.64
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München/Zürich , 1982. Condition: mäßiger Zustand. Zustand: befriedigend; Karton; 1. Auflage; illustriert; 238 Seiten; Format: 13,0 x 21,0 cm ; Der Humor der Deutschen; Inhalt: Kann Deutschland lachen? Die Berliner oder Herz mit Schnauze; Die Bayern oder So san's halt; Die Schlesier oder Mecht ma sprecha; Die Schwaben oder >Ha no!<; Die Hamburger oder Uns könnt se all; Die Sachsen oder die Jemiedlichkeit; Die Ostpreußen oder Erbarrmung; Die Kölner oder Dat ess doch menschlich; einige s/w Zeichnungen von Franziska Bilek, Josef Blaumeiser, Ernst Hürlimann, Hans Kossatz, Peter Neugebauer; Einband berieben; Ecken und Kanten bestoßen; Seiten teilweise leicht fingerfleckig, sont in Ordnung Belletristik ,Deutsch. Seller Inventory # 30524

More information about this seller | Contact this seller 12.

Weltsch, Robert, editor.

Published by East and West Library, London (1964)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Henry Hollander, Bookseller (San Francisco, CA, U.S.A.)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 12.00
Convert currency
Shipping: US$ 4.00
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: East and West Library, London, 1964. Hardbound. Condition: Good. Octavo in dust jacket with minor wear at the base of the spine, wear to the endpapers under the flaps, frontispiece drawing, xxxii, 448 pp., b/w photos, bibliography, index, ink-stamps Introduction by the editor. Articles are "The Jewish Parasite - Notes on the Semantics of the Jewish Problem, with special reference to Germany," Alex Bein, "Max Weber's Historical Interpretation of Judaism," Hans Liebschütz, "Three Jewish Historians: Isaak Markus Jost - Heinrich Graetz - Eugen Täubler," Georg Herlitz, "Graetz and Hess," Reuwen Michael, "Ferdinanad Lasalle - A historiographical Meditation," Eduard Rosenbaum, "The Struggle for Yiddish during World War I - The Attitude of German Jewry," Zosa Szajkowski, "Jewish Contributions to German Philosophy," F.H. Heinemann, "Giacomo Meyerbeer - On the Centenary of his Death," Heinz Becker, "Some Comments on the Relationship between Wagner and Meyerbeer," Max Brod, "Jews in Public Service under the German Monarchy," Ernest Hamburger, "Jews in the Leipzig Fur Industry," Wilhelm Harmelin, "The Life of Clementine Kraemer," Werner J. Cahnman, "A Voice from the Prague Enlightenment," Ruth Kestenberg-Gladstein, "Prague - City of Three Peoples," Hans Tramer, "Zwei Gedichte aus Friedrich Gundolfs Jugend," Eugen Mayer, "Ernst Kantorowicz and the George Circle," Hans LIebeschütz, "Jüdische Gelehrte aus Posen," J. Jacobson, "To Eugen Spiro's Ninetieth Birthday," "The German-Jewish Immigration (1933-1942) and its Influence on Synagogue Life in the U.S.A.," Alexander Carlebach. Seller Inventory # 83235

More information about this seller | Contact this seller 13.

About this Item: Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1968. Condition: Gut. [116. - 130. Tausend.]. 194 (12) Seiten mit 21 Abbildungen. Einbandentwurf: Karl Gröning und Gisela Pferdmenges. Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. - Peter Robert Hofstätter (* 20. Oktober 1913 in Wien; 13. Juni 1994 in Buxtehude) war ein österreichischer Sozialpsychologe. Leben: Hofstätter studierte in Wien Physik und Psychologie und promovierte über die Frühentwicklung japanischer und koreanischer Kinder.Von 1937 bis 1942 war er im Reichskriegsministerium unter Max Simoneit in der Wehrmachts-Psychologie in Wien tätig und vertrat dabei Teile der nationalsozialistischen Rassenlehre. Sein Schwerpunkt war allerdings nicht die vom NS-Regime bevorzugte deskriptiv-qualitative phänomenologische Charakterkunde, sondern die quanitativ-statistische Analyse psychologischer Testdaten insbesondere durch die Faktoranalyse. Damit stand er im Gegensatz etwa zu Arnold Gehlen, gegen dessen Einfluss er sich 1941 habilitierte. Trotz seiner Mitgliedschaft in der NSDAP galt er als politisch unzuverlässig", erhielt keine Lehrbefugnis[1] und wechselte 1943 in das Reichsjustizministerium. Ungeachtet seiner Vergangenheit erhielt er 1945 einen Lehrauftrag an der Universität Graz, sein Versuch, sich als Opfer des NS-Regimes darzustellen, misslang aber. Seine Hochschulkarriere begann, indem er 1949 zu Forschungen an das Massachusetts Institute of Technology wechselte und dann bis 1956 als Dozent an der Katholischen Universität von Amerika lehrte. Hofstätter wurde in Nachfolge von Curt Bondy 1959 auf den Lehrstuhl für Psychologie I der Universität Hamburg berufen und dort 1979 emeritiert. In seinem Werk Differentielle Psychologie vertrat er die bereits wissenschaftlich überholte These von einer angeborenen niedrigen Intelligenz der Schwarzafrikaner (und anderen dunkelhäutiger Personen), ohne die Kritik aus Richtung der Culture Fair Intelligence Testforschung zur Kenntnis zu nehmen. 1963 veröffentlichte Hofstätter in der Wochenzeitung Die Zeit einen Artikel mit dem Titel Bewältigte Vergangenheit?,[2] der einen Eklat auslöste. Darin stellte er den Sinn der Vergangenheitsbewältigung in Frage und plädierte für eine Generalamnestie für NS-Verbrechen. Arie Goral polemisierte wegen dieses Artikels öffentlich gegen Hofstätter. Rudolf Walter Leonhardt verteidigte Hofstätter.[3] Er kritisierte Goral, er habe einer Hysterie Vorschub geleistet, die sich nicht mehr an Tatsachen orientiert". Karl Marx, damals Herausgeber der Allgemeinen Wochenzeitung der Juden in Deutschland, kritisierte das Eintreten Leonhardts zu Gunsten Hofstätters als fahrlässig", weil Leonhardt nicht Zeuge der betreffenden Vorkommnisse gewesen sei, und berichtete über bezeugte Äußerungen Hofstätters wie: Die Ausrottung der Juden war im juristischen Sinne kein Mord. Hitler und der nationalsozialistische Staat hatten den Juden quasi den Krieg erklärt, und so entsprach es allein dem, diesen Feind auszurotten. Die Tötungen wurden ausgeführt von Soldaten in Uniformen einer Nation, die sich im Kriegszustand befand."[4] Bundeswehrgeneral von Kielmansegg bezeichnete Hofstätters Konzept als unvereinbar mit dem soldatischen Ehrbegriff" [1] Nach Kritik durch weitere Autoren zog sich Hofstätter zunehmend auf seinen Lehrstuhl an der Universität Hamburg zurück und äußerte sich später nur noch selten zu politischen Themen, war aber langjähriger Kolumnist im zum Springer-Konzern gehörigem, bürgerlich-konservativen Hamburger Abendblatt. . Aus: wikipedia-Peter_R._Hofstätter. - - "Die von Ernesto Grassi herausgegebene "rde" sollte das "Wissen des 20. Jahrhunderts im Taschenbuch" versammeln und "jedem geistig Interessierten alle Gebiete der Wissenschaft durch ihre angesehensten Vertreter erschließen". Dies geschah nicht in alphabetisch geordneten Artikeln, sondern in Monographien zu den einzelnen Fachgebieten bzw. Themen. Als Beiträger wurden u.a. gewonnen: Hans Sedlmayr, Helmut Schelsky, J. Robert Oppenheimer, Hans-Jürgen Eysenck, Siegfried Giedion, Adolf Portmann, Johan Huizinga, Mircea Eliade, Franz Altheim, Ernst Benz, Gustav Rene Hocke, Arnold Gehlen, Ludwig Marcuse, Wolfgang Kayser, Richard Alewyn, Robert von Ranke-Graves, Hans Eggers, Friedrich Jonas, Rudolf Bultmann, Marion Gräfin Dönhoff. Während die Mehrzahl der Texte eigens für die Reihe verfaßt worden ist, erschienen einige (z. B. von Theodor W. Adorno, Albert Einstein, Georg Lukacs) als Lizenzausgabe Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 140 Soziale Identität, Sozialgeschichte, Verhaltenswissenschaften, Gruppendynamik, Buchhandelsgeschichte, Verhaltensvorhersage, Kommunikation, Politikwissenschaft, Politologie, Sozialpsychologie, Taschenbücher vor 1960, Kommunikationswissenschaften, Psychogenese, Gruppentheorie, Soziale Normen und Rollen, Sozialisation, Soziologiegeschichte, Gruppeninteraktion, Individualismus, Taschenbuchreihen, Kommunikationsmuster, Soziale Kontrolle, Pluralität, Sozialprognose, Individuum, Kommunikative Kompetenz, Individualität, Individualpsychologie, Soziale Integration, Buchmarkt, Sozialstruktur, Psychogramm, Sozialkunde, Buchreihen, Verhalten, Buchwissenschaft, Soziale Lage / Geschichte, Politik, Buchwesen, Verhaltensforschung, Sozialwissenschaften, Pädagogik, Sozialer Wandel, Sozialverhalten, Gruppenverhalten, Kommunikationsstörung, Verhaltensmuster, Soziologie , Pädagogische Psychologie, Soziale Rolle, Soziale Ungleichheit, Soziologie, Gesellschaft, Soziales Handeln, Psychische Verarbeitung, Psychologie , Soziale Probleme, Psychosoziale Situation, Sozialer Konflikt, Kommunikationstheorie, Soziale Klassen, Soziale Situation, Politische Identität, Verhaltenstraining, Pluralismus 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Seller Inventory # 61945

More information about this seller | Contact this seller 14.

Martini, Fritz

Published by Ernst Klett, Stuttgart (1971)

ISBN 10: 3129033009 ISBN 13: 9783129033005

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Vashon Island Books (Vashon, WA, U.S.A.)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 12.95
Convert currency
Shipping: US$ 4.00
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Ernst Klett, Stuttgart, 1971. Hard Cover. Condition: Near Fine. B/w Friontis (illustrator). First Edition Used. Seller Inventory # 0700508

More information about this seller | Contact this seller 15.

Hamburger Jugend- Schriften- Ausschuss (Hrsg:

Published by Ernst Wunderlich, (1919)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 8.08
Convert currency
Shipping: US$ 9.43
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Ernst Wunderlich, 1919. Hard Cover, 133 S Zustand: gut; g1; INHALT. 1. Krambambuli von Marie von Ebner-Eschenbach; 2. Jalo der Traber von Jacob Ahrenberg ; 3. Herbsttage in den Alpen von J. V. Widmann ; 4. Blaaken, eine Pferdegeschichte von Björnsterne Björnson ; 5. Zottelohr, die Geschichte eines Hasen von Ernst Seton Thompson ; 6. Rothund von Rudyard Kipling , w5369 w5369 Wenn das Buch einen Schutzumschlag hat, ist das ausdrücklich erwähnt. Rechnung mit ausgewiesener Mwst. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 260. Seller Inventory # 5729

More information about this seller | Contact this seller 16.

Published by Der Kinderbuchverlag Berlin , (1965)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Bücher con sum im Buchdorf (Muldestausee, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 4.68
Convert currency
Shipping: US$ 13.64
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Der Kinderbuchverlag Berlin , 1965. Condition: guter Zustand. Zustand: gut; Hardcover; 3. Auflage; illustriert; 168 Seiten; Format: 10,5 x 16,5 cm ; Reihe: Robinsons billige Bücher 70 Aus dem vorliegenden Buch erfährst du viel Interessantes und Wissenswertes über "Teddy", wie die Hamburger Arbeiter Ernst Thälmann nannten. (Rückentext); Auswahl und Redaktion: Ingeborg Holtz-Baumert; s/w Einbandgestaltung von Marianne Gossow-Rodrian; einige s/w Textillustrationen von Heinz Ebel, Frontispiz; Einband (Rücken weiß) leicht berieben; Seiten sehr gut; Jugendbuch,Erzählung für Jugendliche. Seller Inventory # 60833

More information about this seller | Contact this seller 17.

Fischer, Hans W.:

Published by Berlin : Deutsche Buch-Gemeinschaft DBG, (1932)

Used
Hardcover
First Edition

Quantity Available: 1

From: BOUQUINIST (München, BY, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 7.02
Convert currency
Shipping: US$ 11.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Berlin : Deutsche Buch-Gemeinschaft DBG, 1932. Condition: Akzeptabel. Erstausgabe. 349 (3) Seiten. Buchschmuck von Hans Pape. Druck in altdeutscher Schrift. Befriedigender Zustand. Oberer Buchrücken über dem Titel (4 cm) fehlt. Besitzername auf dem Vorsatz. - Hans W. Fischer (eigtl. Hans Waldemar Fischer, * 18. Dezember 1876 in Schweidnitz; 17. Juli 1945 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller, Theaterkritiker, Übersetzer und Herausgeber. Leben und Wirken: Hans W. Fischer studierte Klassische Philologie und Geschichte und wurde 1898 an der Universität Jena promoviert. 1900 erschien sein erster Gedichtband, dem 1906 bis 1907 neun weitere Bücher folgten. Nachdem er sich 1907 für zwei Jahre zum Schreiben von Berlin aufs Land zurückgezogen hatte, übersiedelte er 1909 nach Hamburg, wo er von diesem Jahr an bis 1923 das Feuilleton der Neuen Hamburger Zeitung leitete. In dieser Funktion hat Hans W. Fischer Hamburgs Durchbruch zur Moderne in entscheidender Weise befördert".[1] Er gilt als einer der wichtigsten deutschen Kritiker seiner Zeit und hat sich beispielsweise für die Hamburger Kammerspiele als Spielstätte modernen, expressionistischen Theaters eingesetzt und hier geholfen, u.a. die Dramen von Ernst Barlach durchzusetzen. Mary Wigman bescheinigte ihm seine Vorreiterstellung als Förderer der jungen Tanzkunst. Fischers vielseitiges kulturelles Engagement betraf beispielsweise auch die Malerei der Hamburgischen Sezession oder die Gestaltung der Hamburger Künstlerfeste. Er gilt zudem als Entdecker und Förderer etlicher junger Hamburger Literaten, namentlich von Hans Leip, Ludwig Beil, Carl Albert Lange, Paul Schurek, Hugo Sieker und des späteren Senatspressechefs Erich Lüth. Fischer hatte auch durch die von ihm geführte Tafelrunde", eine sich wöchentlich in einem Alsterlokal treffende zwanglose Gemeinschaft von Schaffenden der Bereiche Literatur, Malerei, Bildhauerei, Musik, Kunstgewerbe, Schauspiel, Tanz und Wissenschaft, in der Hamburger Kulturgeschichte jener Jahre eine bedeutende Funktion. 1923 ging Hans W. Fischer als freier Schriftsteller und Berater der Deutschen Buch-Gemeinschaft nach Berlin zurück. Unter dem Pseudonym Dr. Frosch" hat er schon von Hamburg aus über Jahre hinweg für die Berliner Wochenzeitung Welt am Montag den zweiten (kulturpolitischen) Leitartikel verfasst. Als diese unabhängige Zeitung für Politik und Kultur" 1933 verboten wurde, publizierte Fischer fast nur noch im Rahmen der Dt. Buch-Gemeinschaft. Er verstarb zwei Monate nach der Schlacht um Berlin im Alter von 69 Jahren. . Aus: wikipedia-Hans_W._Fischer Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 470 Volksepos; Sage; Volkssage, Alte Ausgabe, Liebe, Mittelalter, Nacherzählung, Historischer Roman, Sage, Dichtung, Deutsche Literatur der 50-er Jahre, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften 19 cm. Halbleder mit verziertem Deckel, goldgeprägten Rückentiteln, Kopffarbschnitt, Lesebändchen und Vorsatzpapier. Seller Inventory # 51216

More information about this seller | Contact this seller 18.

Komödiant illustriert, Der // List-Diehl, Wilhelm (Hrsg.)

Published by Memminger Zeitung Verlagsdruckerei GmbH, Memmingen, (1951)

Used
Softcover
First Edition
Signed

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 9.37
Convert currency
Shipping: US$ 9.09
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Memminger Zeitung Verlagsdruckerei GmbH, Memmingen, 1951. 8°, Obr., 35 S., 2spaltiger Druck, min. angestaubt bzw nachgedunkelt, Ecken u. Kanten berieben, mit zahlreichen Abbildungen (meist Szenenfotos), auf Deckel abgebildet: Gustaf Gründgens als "Tasso", innen sauber, gut erhalten Inhalt: Gründgens wird Herr im eigenen Haus / Ein Intendant setzt sich durch (Gerd Vielhaber); Deutsche Bühnenleiter in Paris (Paul Ellmar); Berliner Theaterbrief (W. Allgayer); Münchner Theaterbrief (Eva Martersteig); Müchner Jubiläumsfestspiele 1951 (Georg Schneider); Hamburger Theaterbrief (Ilse HÖger); Berliner Kunstpreis; Bericht aus Rom (Henny Duell); Theatralischer Autographenschatz; Dr. Ernst Brass: Das neue Lindauer Stadttheater; Das Theaterbuch; Uraufführungsberichte, Filmnachrichten; Theaterrätselecke; K07290-s705. Seller Inventory # 407160

More information about this seller | Contact this seller 19.

Barlach, Ernst:

Published by Hamburg : Hamburger Kunsthalle, (1965)

Used
Softcover

Quantity Available: 1

From: Versandantiquariat Gebraucht und Selten (Mülheim a.d. Ruhr, NRW, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 7.96
Convert currency
Shipping: US$ 10.80
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hamburg : Hamburger Kunsthalle, 1965. [Ausstellungskatalog - Mai - Juli 1965]. 23 S., 24 Bl., 48 s/w-Abb., Leichte Gebrauchs- oder Lagerspuren. Einband leicht angestaubt, Kanten leicht bestoßen, Papier altersbedingt leicht gebräunt. Insgesamt gutes Exemplar, ohne Einträge oder Markierungen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 196 Gr.-8°, 25x19cm, Originalbroschur, ill. Einband (Drei Furien), Seller Inventory # 14315

More information about this seller | Contact this seller 20.

Weltsch, Robert, editor.

Published by East and West Library, London (1957)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Henry Hollander, Bookseller (San Francisco, CA, U.S.A.)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 15.00
Convert currency
Shipping: US$ 4.00
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: East and West Library, London, 1957. Hardbound. Condition: Very Good. Octavo, blue cloth with gold lettering, frontispiece photo, xxviii, 356 pp., b/w photos, bibliography, index Introduction by the editor. Articles are "The Impact of Leo Baeck;s Personality on his Contemporaries," S. Moses, "Judaism and the History of Religion in Leo Baeck's Work," H. Liebeschütz, "Symbol of German Jewry," Eva Reichmann, "Teacher in Berlin and Cincinnati," Wolfgang Hamburger, "Excerpts from Baeck's Writings," Leo Baeck, "The Jewish Community in the Post-Emancipation Period," Kurt Wilhelm, "The Struggle for Unification," Ahron Sandler, "The Modern Rabbi," Max Greunewald, "150 Years of Religious Instruction," A. Kober, "Studies on Jewish Liturgy by German Jewish Scholars," E.D. Goldschmidt, "East European Jewish Workers in Germany," S. Adler-Rudel, "Some Aspects of the Relationship between the German and the Anglo-Jewish Community," Walter Schwab, "Rebellious Dilemma: The Case Histories of Eduard Gans and some of his Partisans," Hanns Reissner, "On the Concepts of a Science of Judaism (1822)," Immanuel Wolf, "The Ethics of Lazarus and Steinthal," David Baumgardt, "The Image of the Jew in German Popular Culture: Felix Dahn and Gustav Freytag," George L. Mosse, "The Frankfurter Zeitung," Ernst Kahn, "German Jewry's Dilemma before 1914," Moritz Goldstein, "On Jews and German Art (The Problem of Max Liebermann)," Heinrich Strauss, "Sigmund Freud, the Jew," Ernst Simon, "Letters from Berlin 1942 (The Last Days of the Reichsvertretung).". Seller Inventory # 56933

More information about this seller | Contact this seller 21.

Paucker, Arnold, edited by.

Published by Published for the Institute by Secker & Warburg, London (1985)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Henry Hollander, Bookseller (San Francisco, CA, U.S.A.)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 15.00
Convert currency
Shipping: US$ 4.00
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Published for the Institute by Secker & Warburg, London, 1985. Hardbound. Condition: Very Good. Octavo in dust jacket, frontispiece photo, xii, 628 pp., b/w illustrations, bibliography, list of contributors, index Preface by Pauscker. Articles are "Jews as Voters in the Weimar Republic," Ernest Hamburger and Peter Pulzer, "The Verein zur Abwehr des Antisemtismus (II) - From the First World War to its Dissolution in 1933," Barbara Suchy, "The Zionist Response to Atisemitism in Germany," Jehuda Reinharz, "European Jewish Workers in the Ruhr, 1915-1922," Ludger Heid, "Success without Influence - Emil Ludwig during the Weimar Years," Franklin C. West, "Ernst H. Kantorowicz - Scholarly Triumphs and Academic Traveils in Weimar Germany and the UnitedStates," Ralph E. Giesey, "On Modern Lutheranism and the Jews," Urial Tal, "Major Trends and Tendencies in German Historiography on National Socialism and the 'Jewish Question' (1924-1984)," Otto D. Kulka, "The German-Jewish Community of Washington Heights," Steven M. Lowenstein, "German Jews' Share in the Building of the National Home in Palestine and the State of Israel," Mordechai Eliav, "Jews in Today's Germanies," Monika Richarz, "Resettlement of German Jews - Comments on the papers of Steven Lowenstein, Mordechai Elaiv and Monika Richarz," Martin Jay, "Swiss Jewry: From the 'Jewish Village' to the City, 1780-1930," Uri Robert Kaufman, "German-Jewish Mogrations in the Nineteenth Century, 1830-1910," Avraham Barkai, "The Social and Religious Transformation of Alsace-Lorraine Jewry, 1871-1914," Vicki Caron, "Jews and Antisemites at Universities in Imperial Germany (I) - Jewish Students: Social History and Social Conflict," Norbert Kampe, "The Jews od Pre-1914 Vienna - An Explorartion of Basic Sociological Dimensions," Ivar Oxaal and Walter R. Wietzmann, "A Case of Aristocratic Antisemitism in Austria - Count Aehrenthal and the Jews, 1878-1907," Solomon Wank, "Troubled Beginnings: The Emergence of the Österreichisch-Isralitische Union," Jacob Toury, "Five hundred Years 'Auf der Treppen' - A History of the Trepp Family in Fulda," Warren I. Cohn, "Chevalier Wolheim da Fonseca - Linguist, Playwright, Double Agent, Hack Writer, and Master Blageuer," Walter Schwarz. Seller Inventory # 25905

More information about this seller | Contact this seller 22.

Add to Basket
US$ 8.20
Convert currency
Shipping: US$ 11.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hamburg, 1965. Hamburger Kunsthalle. 22 S. Text + 48 S. s/w Abbildungen. Katalog. Seller Inventory # Nordd 525

More information about this seller | Contact this seller 23.

Published by Hamburg:, Eigenverlag (1967)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Antiquariat B - Steffen Böttcher (Wernigerode, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 8.20
Convert currency
Shipping: US$ 11.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hamburg:, Eigenverlag, 1967. 0. 61 S., 8°, Br. mit SU, mit einem Vorwort von Alfred Hentzen und vielen s/w Abb. Katalog zur Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle 5. August - 17. September 1967. (LVR9) Band: 0. Seller Inventory # 8735

More information about this seller | Contact this seller 24.

Spoto, Donald:

Published by Hamburg, Ernst Kabel Verlag, (1984)

ISBN 10: 3921909929 ISBN 13: 9783921909928

Used
Hardcover
First Edition

Quantity Available: 1

From: BOUQUINIST (München, BY, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 8.79
Convert currency
Shipping: US$ 11.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hamburg, Ernst Kabel Verlag, 1984. Condition: Gut. Deutsche Erstausgabe. 673 Seiten mit vielen s/w. Abbildungen. 22,2 cm. Guter Zustand. Zum 100. Geburtstag des Großmeisters makabrer Mordvisionen und subtiler Alpträume am 13.8.99 erscheint diese präzise und einfühlsame Biographie. Donald Spoto stellt den Meisterregisseur als das erste Opfer seiner unausgelebten Phantasien und sexuellen Obsessionen dar. "Ein Geschenk für alle Hitchcock-Fans." Hamburger Abendblatt. - Sir Alfred Joseph Hitchcock KBE (* 13. August 1899 in Leytonstone; 29. April 1980 in Los Angeles) war ein britisch/amerikanischer Filmregisseur und Filmproduzent britischer Herkunft. 1939 siedelte er in die USA über, am 20. April 1955 nahm er zusätzlich die US-amerikanische Staatsbürgerschaft an. Hitchcock gilt als einer der stilistisch einflussreichsten Spielfilmregisseure und etablierte die Begriffe Suspense und MacGuffin in der Filmwelt. Sein angestammtes Genre war der Thriller, charakteristisch seine Verbindung von Spannung mit Humor. Die wiederkehrenden Motive seiner Filme waren Angst, Schuld und Identitätsverlust. Oft variierte er das Thema des unschuldig Verfolgten. Hitchcock legte großen Wert auf die künstlerische Kontrolle über seine Werke. Sein Gesamtwerk umfasst 53 Spielfilme und gehört im Hinblick auf Publikumserfolg sowie Rezeption durch Kritik und Wissenschaft zu den bedeutendsten der Filmgeschichte. Auch dank bewusster Selbstvermarktung zählt Hitchcock heute zu den bekanntesten zeitgeschichtlichen Persönlichkeiten. Zu seinen berühmtesten Filmen zählen Der Mann, der zuviel wusste (1934, Remake 1956), Die 39 Stufen (1935), Rebecca (1940), Berüchtigt (1946), Der Fremde im Zug (1951), Bei Anruf Mord (1954), Das Fenster zum Hof (1954), Über den Dächern von Nizza (1955), Vertigo Aus dem Reich der Toten (1958), Der unsichtbare Dritte (1959), Psycho (1960), Die Vögel (1963) und Frenzy (1972). . Aus: wikipedia-Alfred_Hitchcock Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 860 Filmregisseure, Hollywood, Biographie, Filmgeschichte, Filmanalyse, Hollywoodfilme, Filmtheorie, Filmklassiker, Interviews, Biographien, Film, Kino, Biografien Rotes Leinen mit Schutzumschlag. Seller Inventory # 60032

More information about this seller | Contact this seller 25.

Breitbach. - Freund, J. Hellmut / Wolfgang Mettmann

Used
Hardcover
First Edition

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 8.79
Convert currency
Shipping: US$ 11.37
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Frankfurt am Main: S. Fischer Verlag, 1978. Rotes OLn. m. losem Folienumschlag. 415, (4) Seiten mit einem montierten Porträtfoto des Autos (v. Isolde Ohlbaum) und zwei Lesebändchen. - 17,5 x 11. * Erstausgabe (nicht bei W/G). - Mit 42 Textbeiträgen von Manès Sperber, Julien Green, Jean Cau, Eva Demski, Bazon Brock, Günter Herburger, Ota Filip, Robert Minder, Alfred Grosser, Karl Korn, Horst Bienek, Herbert Heckmann, Reiner Kunze, Ernst Jünger (Spiegelbild), Käte Hamburger, Friedhelm Kemp u.a., sowie maßgeblicher Bibliographie. - Folie berieben; Buch selbst sehr gut erhalten !. Seller Inventory # 012490

More information about this seller | Contact this seller 26.

Andrist, Marilen:

Published by Dölling und Galitz, Hamburg 2001, (2001)

ISBN 10: 3935549075 ISBN 13: 9783935549073

Used

Quantity Available: 2

From: Antiquariat Frankenthal (Frankenthal, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 9.37
Convert currency
Shipping: US$ 11.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Dölling und Galitz, Hamburg 2001, 2001. Farbig bedruckter Hardcover, kaschiert, 144 S. mit zahlreichen, z.T. ganzseitigen s/w-Abbildungen; Format: 28,5 x 21,5 cm; Zustand: sehr gut, verlagsfrisch, in Original Schutzfolie eingeschweißt Das Ernst Deutsch Theater in Hamburg ist Deutschlands größtes privates Theater. Es befindet sich im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst. Es wurde 1951 von Friedrich Schütter und Wolfgang Borchert als Junges Theater gegründet, das vor allem Nachwuchsschauspielern Chancen bieten sollte. Heute hat sich das Theater auf sozialkritische Gegenwartsstücke spezialisiert. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 710. Seller Inventory # 21241

More information about this seller | Contact this seller 27.

Schneider, Karl Ludwig (Redakt.) / Dozenten und Studenten der Universität Hamburg (Hrsg):

Published by Hamburg : Hansischer Gildenverlag, (1948)

Used
Softcover

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Bärbel Hoffmann (Kall-Wallenthal, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 9.37
Convert currency
Shipping: US$ 11.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hamburg : Hansischer Gildenverlag, 1948. S.433-549, Normalformat 20,5 cm, Broschur. Aus dem Inhalt. Hans Jaeger: Existenzialismus und Personalismus. / Rud. Meyer ; Egon Vietta: Jean Paul Sartre. / Alan Pryce-Jones: Der moderne Roman. / Denis w. Brogan: Die Public School. Exemplar am Einband leicht fleckig, auf ca. 2 Seiten mit wenigen Anstreichungen, insg. gut erhalten. -Vor vierzig Jahren, am 6. Juni 1946, erhielt die Hamburger Akademische Rundschau als erste studentische Zeitschrift in der britischen Zone die Lizenz der Militärregierung. Lizenzträger war der damals 26jährige Student der Germanistik Karl Ludwig Schneider, der spätere Ordinarius für Literaturwissenschaft an der Universität seiner Heimatstadt Hamburg. Einem frühen Interesse folgend, hat er sich insbesondere durch die Vermittlung des literarischen Expressiomismus und durch seine mustergültigen kritischen Ausgaben der Werke Georg Heyms und Ernst Stadien einen international geachteten Namen gemacht.Zusammen mit seinem Jugendfreund Joachim Heitmann, in dessen Hansischem Gildenverlag die Akademische Rundschau erschien, hatte Schneider bereits während des Krieges den Plan gefaßt, eine Zeitschrift zu gründen, deren Aufgaben er später so beschrieben hat: Auseinandersetzung mit dem düsteren Erbe des Dritten Reiches, Besinnung auf die durch den Faschismus unterdrückten geistigen Traditionen und Befreiung aus der langjährigen Isolierung durch den Wiederaufbau der wissenschaftlichen und kulturellen Kontakte zum Ausland." (Quelle: Die mutige Akademische"Erinnerung an eine nicht alltägliche ZeitschriftVon Bernd M. Kraske). Seller Inventory # BT6826

More information about this seller | Contact this seller 28.

DER SPIEGEL, Das Deutsche Nachrichtenmagazin

Used
Softcover

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 11.71
Convert currency
Shipping: US$ 9.09
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Condition: Gut. Titel Kampf mit Schienen um Sinkiang Deutschland EINE MILCHBAR FÜR 48 000 MARK RATIFIZIERUNG: Der andere Weg JUGENDPFLEGE: Aktenzeichen 4711/0815/52 PARTISANEN: Im Ernstfall froh, Hochkommissar Donnellys Versprechen, mit der Vergangenheit reinen Tisch zu machen, hat im Bonn-Wiesbadener Partisanenkonflikt um den Technischen Dienst von Waldmichelbach und Grafenwöhr Waffenruhe eintreten lassen. Die leidige Angelegenheit wurde mit dem gemeinsamen Besuch Erich Ollenhauers und des hessischen Ministerpräsidenten Georg August Zinn bei Donnelly am 17. November fürs erste in den Mantel der diplomatischen Nächstenliebe gehüllt, um sie unnötiger Schärfen zu entkleiden . OST-JUSTIZ: In bewußter Parteilichkeit, Sie sei eine kalte Intelligenzbestie, sagten die Klassenkameradinnen im Berlin-Steglitzer Gumbel-Lyzeum vor 35 Jahren von ihrer Mit- und Musterschülerin Hilde Lange, einem schlaksigen Geschöpf mit blauschwarzen Zöpfen und braungelbem Teint. Die Gymnasiasten jener Jahrgänge kamen per Saldo zu ähnlichem Ergebnis: Die Inderin aus der Dünterstraße sei zwar ein interessanter Typ, aber unsympathisch. Ausland US-MILITÄRREFORM: Mit Guderians Anregungen SLANSKY-PROZESS: Das Gesetz tötet STÜTZPUNKTE: à la russe USA: SA marschiert TSCHU EN-LAI: Gefangener Mandarin, Wie Nirwana - das ewige Nichts - steht der violett gleißende Abendhimmel über Sinkiang. Aus eisiger Höhe starren Vorgebirge des Himalaja auf die Kolonnen, die sich bei Hereinbrechen der frostklirrenden Wüstennacht formieren: ehemalige Großbauern vom Hoangho, konfuzianische Gelehrte, Prostituierte aus der sündigen Stadt Schanghai, Kaufleute und Veteranen des chinesischen Bürgerkrieges - Häftlinge des roten Mao Tse-tung. Sport STADION-BAU: Diese ungesunde Tendenz Kultur Neu in Deutschland ALRAUNE: A bisserl was Obszönes CERAM: Das Abgründige in Marek, Nur drei Menschen wissen, wovon das übernächste Buch des Erfolgsautors C. W. Ceram ( Götter, Gräber und Gelehrte ) handeln wird: der literarische Agent Sandford J. Greenburger und der Cheflektor Harold Strauss vom Verlag Alfred A. Knopf in New York sowie der Cheflektor Kurt W. Marek vom Rowohlt-Verlag in Hamburg, also Ceram selbst. Nicht einmal der Hamburger Bühnenbildnerin Hannelore Schipmann, der zukünftigen Frau Marek, hat Ceram das große Geheimnis anvertraut. Neu in Deutschland VERLAGSRECHTE: Hitlers Erben, Mit erhobener Stimme zitierte Rechtsanwalt Dr. Ernst Borsbach vorm Düsseldorfer Landgericht einen Satz, den der Oxforder Geschichtsprofessor H. R. Trevor Roper als Sachverständiger in Nürnberg über Adolf Hitlers Privattestament geschrieben hatte: Es ist nicht das Testament des revolutionären Genies, sondern das Testament des österreichischen Kleinbürgers, des Kinobesuchers und Hausherrn vom Obersalzberg, des Gatten der Eva Braun. Wissenschaft+Technik SVEN HEDIN: Der Große Medien PROGRAMM-BEGINN: Wieder verschoben ordentlicher Zustand, gut erhalten. Heft altersgemäß gebräunt, Gern können sie Ihr Buch per Rechnung bestellen. Hardcover. Seller Inventory # B00050301

More information about this seller | Contact this seller 29.

About this Item: Kiel, W.G.Mühlau, 1931., 1931. Gr.-8°, 61 SS., Originalbroschur. Christentum und Sozialismus. Quellen und Darstellungen III. Stempel auf dem Innendeckel. Seller Inventory # PH120

More information about this seller | Contact this seller 30.

Results (1 - 30) of 217