Results (1 - 4) of 4

Show results for

Product Type


Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Seller Location

  • All Locations

Seller Rating

Published by München und Berlin Georg Müller (1916)

Used
First Edition
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Halkyone (Hamburg, ., Germany)

Seller Rating: 3-star rating

Add to Basket
Price: US$ 41.98
Convert currency
Shipping: US$ 5.82
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

About this Item: München und Berlin Georg Müller, 1916. 4°. VIII S., 1 Bl., 320 Seiten, 2 Bl., XXXXV S., 2 Bl. Mit zahlr., teilw. farb. Tafeln und Musikbeilagen. Einfacher Orig.-Pappband, ohne Schutzumschlag. Zweite Ausgabe (Titelauflage?) dieser Sammlung. Erschien zuerst 1909 unter dem Titel »Pro Italia. Eine deutsche Kunstspende«. - Textbeiträge von Peter Altenberg, Hermann Bahr, Oscar Blumenthal, Max Dauthendey, Otto Ernst, Carl Hauptmann, Hermann Hesse, Heinrich und Thomas Mann, Gustav Meyrink, Christian Morgenstern u. a. - Kunstbeilagen von Alfed Bachmann, F. H. Ehmcke, Olaf Gulbransson, Ludwig von Hofmann, Käthe Kollwitz, Ernst Kreidolf, Max Liebermann, Max Slevogt u. a. - Musikalien vom Leo Blech, Engelbert Humperdinck, Max Reger u. a. - Einban mit geringen Schabspuren. Innen teilw. gering stockfleckig. Sprache: Deutsch 2000 gr. Seller Inventory # 8861

More information about this seller | Contact this seller 1.

Add to Basket
Price: US$ 53.98
Convert currency
Shipping: US$ 5.82
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

About this Item: C. F. Kahnt Nachfolger, Leipzig, 1885. Klein-Quart, XIII, 182 Seiten, 1885, Halbleinenband der Zeit unter Verwendung des vorderen Original-Karton. Titelblatt fehlt, (VNr. 1821), 750 Gramm. - Wohl erste Ausgabe der Überarbeitung durch Mottl/Levi. - Cornelius widmete seine Oper "Franz Liszt, dem Freunde und Meister in Liebe und Dankbarkeit." - Mit historischer Einleitung. - PEM 1, S. 624. Seller Inventory # 4251 N

More information about this seller | Contact this seller 2.

Philipp Toman

Published by Verlag Dr. Kovac, Hamburg (2016)

ISBN 10: 3830088388 ISBN 13: 9783830088387

Softcover
First Edition
New

Quantity Available: 5

From: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
Price: US$ 167.68
Convert currency
Shipping: US$ 11.59
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

About this Item: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2016. Softcover. Condition: neu. 1. Auflage. Studien zur Musikwissenschaft, Band 41 628 pages. Die Sammlung von Handschriften und alten Drucken der Österreichischen Nationalbibliothek beherbergt ein musikgeschichtlich und kulturhistorisch wertvolles, aus über 200 Schriftstücken bestehendes, Konvolut von Briefen des Dirigenten Felix Mottl an die Gräfin Christiane Thun-Salm. Felix Mottl (1856-1911) gilt als einer der wichtigsten Dirigenten seiner Zeit und zeichnete sich als leidenschaftlicher Verfechter der Werke Richard Wagners aus. Im Laufe seiner Karriere war er u. a. Assistent und später Dirigent bei den Bayreuther Festspielen, Kapellmeister und Generalmusikdirektor in Karlsruhe, Dirigent an der Metropolitan Opera in New York und zuletzt Generalmusikdirektor in München und Direktor der dortigen Hofoper. Felix Mottl lernte Gräfin Christiane Thun-Salm, welche in Böhmen und Wien lebte, während der Festspielsaison 1901 in Bayreuth kennen. Eine gemeinsame Sympathie und der Wunsch der Gräfin in Kontakt zu kulturell angesehenen Persönlichkeiten zu stehen - sie pflegte u. a. auch brieflichen Kontakt mit Hugo von Hofmannsthal - waren Basis der langjährigen Korrespondenz. Die Gräfin betätigte sich als Schriftstellerin und konnte mit ihren Märchen und Novellen bei Mottl großes Interesse wecken. Felix Mottl seinerseits machte sich Hoffnungen, über die Kontakte der Gräfin in Wien, den seit jeher angestrebten Posten des Hofoperndirektors, den zu dieser Zeit Gustav Mahler innehatte, zu erlangen. Trotz intensiver Bemühungen der Gräfin blieb diese Position für Mottl zeitlebens unerreichbar. Weitere Inhalte der Briefe sind Details über die Familie Wagner, im Besonderen Cosima und Siegfried, das Musikleben der Wirkungsorte Karlsruhe, New York und München, wobei u. a. das Konkurrenzverhältnis zwischen den Bayreuther Festspielen und den Münchner Wagneraufführungen thematisiert wird. Ferner schreibt Mottl über seine Engagements als Gastdirigent der Wiener Philharmoniker, Tristan-Aufführungen in St. Petersburg, aber auch über seine schwierige Ehe mit der Sängerin Henriette Standthartner. Da Mottl großes Vertrauen zur Gräfin aufbaute, gab er viele Ansichten über seine Zeitgenossen preis, die sich einerseits durch einen gewissen "Wiener Schmäh" auszeichnen, andererseits jedoch nicht frei von antisemitischen Äußerungen sind (u. a. Aussagen über Gustav Mahler, später über New York und die Amerikaner im Allgemeinen). Die Publikation beinhaltet neben der Aufschlüsselung der wichtigsten Themen und die Übertragung sämtlicher Schriftstücke samt ausführlicher Kommentare auch zahlreiche Konzertkritiken und diverse Register, welche Auskunft über die erwähnten literarischen Werke, Konzerte, Personen und das musikalische Repertoire der Jahre 1901 bis 1911 geben. Seller Inventory # x8838

More information about this seller | Contact this seller 3.

Müller, Georg (Hg.) / Hermann Hesse, Hermann Bahr, Arno Holz, Ricarda Huch, Heinrich Mann, Thomas Mann, Gustav Meyrink etc.

Published by Georg Müller, München und Leipzig (1909)

Used
First Edition
Hardcover

Quantity Available: 1

Add to Basket
Price: US$ 233.90
Convert currency
Shipping: US$ 11.06
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

About this Item: Georg Müller, München und Leipzig, 1909. Pappband. Condition: Gut. Dust Jacket Condition: Kein Schutzumschlag. de (illustrator). Erstausgabe. Vorwort von Otto Julius Bierbaum und Richard Elchinger; Beiträge aus Literatur: Felix Dahn, Falun Avenarius, Hermann Hesse, Hermann Bahr, Arno Holz, Ricarda Huch, Heinrich Mann, Thomas Mann, Gustav meyrink, Christian Morgenstern, Frida Schanz, Carl Spitteler, Bruno Wille, Marie von Ebner-Eschenbach, Otto Falckenberg, Peter Rosegger u.v.a.m. Musikalische Beiträge von: Anton Beer-Walbrun, Leo Blech, Ernst Boehe, Sigmund von Hausegger, Engelbert Humperdinck; Max Reger, Max Schillings, Ludwig Thuille, Hans Richard Weinhöppel; Künstlerische Beiträge von Benno Becker, Olaf Gulbransson, Käthe Kollwitz, Richard Riemerschmid, Max Slevogt, Max Liebermann, Karl Walser, Franz von Stuck, Oskar Zwintzscher, Hans Thoma u.a. 365 S. Mit zahlreichen s/w-Abbildungen, montierten s/w-Tafeln, einer montierten Farbtafel und gestochenen Noten; Einband leicht angeschmutzt, etwas lichtrandig, Ecken leicht bestoßen, Rücken angebräunt, Schnitt etwas angebräunt, wenig angeschmutzt, Seiten sehr leicht angebräunt, teils etwas stockfleckig, Vorsatz, Nachsatz und Hinterdeckel-Innenseite etwas stockfleckig, Ex Libris auf Vorderdeckel-Innenseite, keine Anstreichungen, keine Beschädigungen, guter Zustand. über 2000 gr. Size: Folio. Seller Inventory # q6rbb876

More information about this seller | Contact this seller 4.

Results (1 - 4) of 4