Results (1 - 1) of 1

Show results for

Product Type

  • All Product Types
  • Books (1)
  • Magazines & Periodicals
  • Comics
  • Sheet Music
  • Art, Prints & Posters
  • Photographs
  • Maps
  • Manuscripts &
    Paper Collectibles

Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

  • First Edition
  • Signed
  • Dust Jacket
  • Seller-Supplied Images
  • Not Printed On Demand

Seller Location

  • All Locations

Seller Rating

About this Item: Wien, Honner, 1932., 1932. 4°. 4 num. Bll. OBr. (etw. gebräunt, mit Anstreichungen in Buntstift. Mit Stempel: Preßpolizei 16. Dez. 1932). Franz Honner (geb. 1893 in Heinrichsöd, Böhmen; gest. 1964 in Wien) war ab 1927 im Zentralkomitee (ZK) der Kommunistischen Partei Österreichs. 1936 gehörte er zu den Angeklagten im Sozialistenprozess. In der Folge wurde er im Anhaltelager Wöllersdorf interniert, flüchtete aber nach Moskau. In den Jahren 1937 und 1938 kämpfte er im spanischen Bürgerkrieg, bevor er wieder nach Moskau zurückkehrte. Im Untergrund bildete Honner während der letzten beiden Kriegsjahre des Zweiten Weltkriegs österreichische Bataillone der jugoslawischen Partisanen aus.1945 wurde er Staatssekretär der Regierung unter Bundeskanzler Karl Renner. Bis 1959 war er Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat. Von 1946 bis 1964 war Honner erneut Mitglied im ZK sowie im Politbüro der KPÖ. Geschichte, Politik. Seller Inventory # Ord39012

More information about this seller | Contact this seller 1.

Results (1 - 1) of 1