Results (1 - 9) of 9

Show results for

Product Type

  • All Product Types
  • Books (9)
  • Magazines & Periodicals
  • Comics
  • Sheet Music
  • Art, Prints & Posters
  • Photographs
  • Maps
  • Manuscripts &
    Paper Collectibles

Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

  • First Edition
  • Signed
  • Dust Jacket
  • Seller-Supplied Images
  • Not Printed On Demand

Seller Location

  • All Locations

Seller Rating

Add to Basket
Price: US$ 120.25
Convert currency
Shipping: US$ 23.31
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

About this Item: Deutscher Zahnärzte Verlag, Deutscher Zahnärzte Verlag, 1999. Softcover. Condition: gut. 1999. Zahnheilkunde Frontzahntrauma Zähne Kieferorthopädie Kliniken Praxen Ärzteblatt Zahnarzt Behandlungsmöglichkeiten Füllungen Amalgam im Spiegel kritischer Auseinandersetzungen von Stefan Halbach, Reinhard Hickel und Hermann Meiners von Deutscher Zahnärzte Verlag In deutscher Sprache. 152 pages. Seller Inventory # BN16200

More information about this seller | Contact this seller 1.

Bernd-Michael Kleber

Published by Deutscher Zahnärzte Verlag, Deutscher Zahnärzte Verlag (1998)

ISBN 10: 3769140656 ISBN 13: 9783769140651

Used
Softcover

Quantity Available: 1

Add to Basket
Price: US$ 120.25
Convert currency
Shipping: US$ 23.31
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

About this Item: Deutscher Zahnärzte Verlag, Deutscher Zahnärzte Verlag, 1998. Softcover. Condition: gut. 1998. Die Überwiegende Mehrheit der erwachsenen Menschen in Deutschland leidet an Entzündungen des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates. Im schlimmsten Falle führt dies ohne Behandlung durch den speziell ausgebildeten Zahnarzt zum Zahnverlust. Dieses Lehrbuch hilft dem Studenten der Zahnmedizin, aber auch dem allgemein praktizierenden Zahnarzt, die verschiedenen Erkrankungen des Zahnhalteapparates zu erkennen und sie nach neuesten Erkenntnissen zu behandeln. Die Methodik der Vermittlung der Inhalte orientiert sich am Studienablauf der Zahnmedizin, das Buch gibt aber auch gezielte Hinweise zu einzelnen Behandlungsschritten und ist so eine gute Hilfe bei der täglichen zahnärztlichen Tätigkeit. Die knappe, auf gesicherten Grundlagen aufbauende Darstellung unterstützt den Wunsch des Lesers nach praktisch umsetzbaren Erkenntnissen. In deutscher Sprache. pages. Seller Inventory # BN16199

More information about this seller | Contact this seller 2.

About this Item: Deutscher Zahnärzte Verlag, Deutscher Zahnärzte Verlag, 1995. Hardcover. Condition: gut. 1995. Die Kinder- und Jugendzahnheilkunde hat die besondere Aufgabe, schon beim Kind und Jugendlichen prägend für die Zahngesundheit des gesamten späteren Lebens zu sein. Sie ist ein Fach, das nicht nur spezielle Elemente der Kernfächer der Zahnmedizin - Zahnerhaltung, Kieferorthopädie, zahnärztliche Prothetik, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie -, sondern auch weitere Gebiete mit psychologischen, soziologischen und allgemein medizinischer Fragestellungen berücksichtigt. Das Kompendium der Kinder- und Jugendzahnheilkunde greift diese Anforderungen auf, wobei schwerpunktmäßig die Bereiche der Zahnerhaltungskunde abgehandelt werden. Damit wird auch dem Umstand Rechnung getragen, daß nach der neuen Approbationsordnung für Zahnärzte das Fach Kinderzahnheilkunde innerhalb der Zahnerhaltungskunde gelehrt und geprüft wird. Zur Gliederung: In den Eingangskapiteln werden psychologische Grundlagen, allgemeine Merkmale des Milch- und We chselgebisses, besondere Bedingungen und Themenkomplexe der Prävention abgehandelt. Nach einem Abschnitt über die speziellen Erfordernisse bei der zahnärztlichen Untersuchung von Kindern werden grundlegende Aspekte der restaurativen Versorgung, der Parodontologie, der Endodontologie sowie der Traumatologie im Kindes- und Jugendalter erörtert. Abgerundet wird das Kompendium durch ein Kapitel über die kinderzahnärztliche Betreuung der Risikogruppen. Dieses Kompendium behandelt schwerpunktmäßig Prävention, restaurative Versorgung, Parodontologie und Endodontologie und berücksichtigt damit, daß nach der Approbationsordnung das Fach Kinderzahnheilkunde innerhalb der Zahnerhaltungskunde gelehrt und geprüft wird. Daneben werden wichtige Aspekte von Kieferorthopädie, zahnärztlicher Prothetik sowie Traumatologie dargestellt. Auch die psychologischen Grundlagen der kinderzahnärztlichen Betreuung werden behandelt. Ein durch und durch gelungenes Buch ():" (Dent Journal) "Es ist zu erwarten, dass das Werk von Staehle und Koch sich rasch einen Stammplatz als Standardwerk in der zahnärztlichen Literatur erobern wird." (Der Hessische Zahnarzt) Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Hans Jörg Staehle ist Ärztlicher Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltungskunde der Klinik für Mund-, Zahn- und Kieferkrankheiten des Universitätsklinikums Heidelberg. Hans Jörg Staehle absolvierte nach dem Abitur (1972) das Studium der Zahnmedizin und der Medizin in Freiburg im Breisgau (1977 zahnärztliches, 1980 ärztliches Staatsexamen; ärztliche und zahnärztliche Approbation). Dort promovierte er an der Medizinischen Fakultät zum Dr. med. und Dr. med. dent. Anschließend war er als Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Freiburg, als Assistent in freier Praxis, als Sanitätsoffizier bei der Bundeswehr, als Sektionsleiter an der Universität Kiel sowie als Oberarzt und stellvertretender Abteilungsleiter an der Universität Münster/Westfalen tätig. 1986 schloss er seine Habilitation für das Fach Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Medizinischen Fakultät der Universität Münster ab. Seit 1990 ist er Ordinarius und Ärztlicher Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltungskunde der Klinik für Mund-, Zahn- und Kieferkrankheiten des Universitätsklinikums Heidelberg. Prof. Staehle war von 1993 bis 1994 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Grundlagenforschung (AfG) der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) und von 1997 bis 2002 Sprecher der Deutschen Hochschullehrer für Zahnerhaltung. Von 2004 bis 2008 war er Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ). Prof. Staehle erhielt diverse Auszeichnungen, unter anderem ist er seit 2011 Träger der Ehrenmedaille der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) und seit 2012 Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ). Die Tätigkeitsschwerpunkte von Prof. Staehle sind die präventive und die restaurative Zahnerhaltungskunde. Zusatzinfo m. 103 z. Tl. farb. Abb. Maße 168 x 245 mm Medizin Pharmazie Zahnmedizin Kinderheilk. Seller Inventory # BN16196

More information about this seller | Contact this seller 3.

About this Item: Deutscher Zahnärzte Verlag, Deutscher Zahnärzte Verlag, 1996. Hardcover. Condition: gut. 1996. Dieser neue Farbatlas der zahnärztlichen Chirurgie wendet sich an alle, die am Anfang ihrer praktischen Tätigkeit ihre chirurgische Kompetenz systematisch aufbauen wollen, ihr persönliches "Behandlungsrepertoire" und damit das Leistungsspektrum ihrer Praxis erweitern oder bei der täglichen Konfrontation mit "schwierigen Fällen" mehr Sicherheit erlangen wollen. Übersichten, Beschreibungen, Tabellen, Flußdiagramme der Behandlungsabläufe und nicht zuletzt Hunderte von Farbfotos, darunter viele "Fotosequenzen" zur schrittweisen Verfolgung eines Falles (teilweise sogar mit Nachkontrolle über Jahre oder Jahrzehnte) tragen dazu bei, dem Lernenden einen ehrlichen, ungeschönten und gerade deshalb so wertvollen Blick in die Praxis der zahnärztlichen Chirurgie zu ermöglichen. Die Themen des Buches befassen sich mit den klassischen Gebieten der Oralchirurgie, wie chirurgische Entfernung frakturierter Zähne und Wurzeln, Entfernung retinierter Zähne, Wurzelspitzenresektion und retrograde Wurzelfüllung, Frenulektomie und Gingivatransplantation, die hier systematisch erarbeitet werden. Daneben kommen jedoch auch einige nicht so häufig praktizierte Verfahren wie therapeutische Replantation, veolarkammaufbau mit Knochenersatzmaterial oder chirurgische Kronenverlängerung zur Sprache. Den Autoren geht es zum einen darum, diese unterschiedlichen Verfahren auf ihre gemeinsamen Komponenten und Grundtechniken zurückzuführen und für den Lernenden dadurch transparenter zu machen, zum anderen enthält der Atlas auch wertvolle Hilfe für die Patientenführung und -Aufklärung sowie die rationale Fallauswahl. Die didaktisch aufgebaute Darstellungsform und die Praxisnähe lassen dieses Buch zu einem Standardwerk für Studierende, Berufsanfänger und Praktiker gleichermaßen werden. Ein sehr gut gelungenes Buch und leider gibt es davon keinen Nachdruck. Sehr verständlich werden hier die wesentlichen Grundlagen der praktischen Oralchirurgie mit Anfolge und Bildern dargelegt. Die Autoren haben sich dabei auf die häufigsten Eingriffe in der „kleinen Chirurgie" beschränkt und dabei dennoch die Endodontologie, KFO und Kinderzahnheilkunde abbilden können. Einziges persönliches Manko ist die fehlende Pa-Chirurgie, aber diese ist auch um einiges umfangereicher, sodass es dem Farbatlas insgesamt an nichts fehlt. Ich wundere mich, dass dieses Buch bislang nicht den Weg in die Lehre gefunden hat, da es ein wesentlich verständlicheres Bild der Materie schafft, als es bspw. das Curriculum Chirurgie oder die zahnärztliche Chirurgie-Bücher anderer Verlage können. Alles in allem:ganz klare Kaufempfehlung! Übersetzer: Marianne Brosche Zusatzinfo 290 meist farb. Abb. in 789 Einzeldarst., 53 Tab. Maße 213 x 287 mm Einbandart gebunden Medizin Atlanten Zahnärztliche Chirurgie ISBN-10 3-7691-4062-1 / 3769140621 ISBN-13 978-3-7691-4062-0 / 9783769140620 In deutscher Sprache. 350 pages. Seller Inventory # BN16202

More information about this seller | Contact this seller 4.

About this Item: Deutscher Zahnärzte Verlag Deutscher Ärzte-Verlag, Deutscher Zahnärzte Verlag Deutscher Ärzte-Verlag, 1989. Softcover. Condition: gut. 1989. Forensische Zahnmedizin Funktionslehre Funktionstherapie Ganzheitliche Zahnheilkunde Genetik Gesundheitswesen Gruppenprophylaxe Gutachterwesen Hygiene Hypnose Implantologie Infektionskrankheiten Zusatzinfo 15 Abb. in 19 Einzeldarst. Einbandart Paperback ISBN-10 3-7691-1099-4 / 3769110994 ISBN-13 978-3-7691-1099-9 / 9783769110999 Geschichte der Zahnheilkunde. Eine Einführung für Studenten und Zahnärzte von Wolfgang Strübig Deutscher Zahnärzte Verlag Deutscher Ärzte-Verlag In deutscher Sprache. 184 pages. Seller Inventory # BN16203

More information about this seller | Contact this seller 5.

Add to Basket
Price: US$ 324.88
Convert currency
Shipping: US$ 23.31
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

About this Item: Deutscher Zahnärzte Verlag, Deutscher Zahnärzte Verlag, 1998. Hardcover. Condition: gut. 1998. Systematische und schrittweise Darstellung zahlreicher Behandlungsabläufe Die systematische und schrittweise Darstellung zahlreicher Behandlungsabläufe steht im Mittelpunkt dieses Kompendiums. Ausführliche und gut kommentierte Bildsequenzen werden von kompakten und leicht verständlichen Texten begleitet. An vielen Stellen wurde bewusst zugunsten der klinischen Bilder auf ausführlichere Beschreibungen der theoretischen Zusammenhänge verzichtet. Aufgrund der gelungenen Mischung aus Diagnostik und Therapie - wobei ein besonderer inhaltlicher Schwerpunkt die Verwendung der superelastischen NiTi-Drahtmaterialien darstellt - empfiehlt sich die Lektüre dieses Buches für jeden Kieferorthopäden oder kieferorthopädisch fortgebildeten Zahnarzt. Der Atlas ist außerdem geeignet, dem Patienten im Beratungsgespräch die geplanten Maßnahmen zu veranschaulichen. Der Autor Anthony D. Viazis, Assistant Professor am Baylor College of Dentistry, Dallas, Texas/USA, ist in Deutschland vor allem durch Fortbildungen über den klinischen Einsatz von superelastischen und thermoelastischen Drahtmaterialien bekannt. Rezensionen: "Dieses Werk ist jedem Kieferorthopäden oder kieferorthopädisch tätigen Zahnarzt als Quelle der Anregung, Selbstkontrolle und kritischen Auseinandersetzung zu empfehlen." Prof. Dr. Ralf J. Radlanski in: Die Quintessenz Heft 11/1998 "Insgesamt ist der Farbatlas ein jedem kieferorthopädisch Interessierten oder Tätigen zu empfehlendes Buch, das an vielen Stellen bewusst zugunsten der ausgezeichneten klinischen Bilder auf ausführlichere Beschreibungen der theoretischen Zusammenhönge verzichtet." in: Zahnärztliche Nachrichten Sachsen Anhalt Der Atlas bietet eine reich illustrierte Gesamtdarstellung der Kieferorthopädie. Er gibt insbesondere einen Überblick über die in den USA und weltweit gängigen kierferorthopädischen Techniken mit festsitzenden Apparaturen. In den Abbildungen werden die neuen Entwicklungen berücksichtigt, namentlich die Nickel-Titan-Drähte. Der Autor Anthony D. Viazis, Assistant Professor am Baylor College of Dentistry, Dallas, Texas/USA, ist in Deutschland vor allem durch Fortbildungen über den klinischen Einsatz von superelastischen und thermoelastischen Drahtmaterialien bekannt. Übersetzer H Fischbach Zusatzinfo 735 meist farb. Abb. Sprache deutsch Maße 280 x 210 mm Einbandart gebunden ISBN-10 3-7691-4059-1 / 3769140591 ISBN-13 978-3-7691-4059-0 / 9783769140590 Farbatlas der Kieferorthopädie. Prinzipien und klinische Anwendung [Gebundene Ausgabe] Anthony D. Viazis (Autor) Zahnheilkunde Frontzahntrauma Zähne Kieferorthopädie Kliniken Praxen Ärzteblatt Zahnarzt Behandlungsmöglichkeiten Füllungen Deutscher Zahnärzte Verlag In deutscher Sprache. 350 pages. Seller Inventory # BN16197

More information about this seller | Contact this seller 6.

About this Item: Deutscher Zahnärzte Verlag, Deutscher Zahnärzte Verlag, 1992. Hardcover. Condition: gut. 1992. Patienten mit einem Frontzahntrauma kommen meist völlig unerwartet und ihre Behandlung erfordert eine schnelle Entscheidung über die einzuschlagende Therapie. Dieser Farbatlas erläutert systematisch die Pathogenese und die notwendige Diagnostik für die verschiedenen Verletzungsarten; er demonstriert ausführlich die einzelnen Behandlungsschritte bei ihrer Therapie. Sequenzen hervorragender Farbabbildungen veranschaulichen diese Schritte und geben dem Buch sein besonderes Gepräge. Rezensionen zum Titel: "Der vorliegende Farbatlas kann eine große Hilfe bei der Entscheidung über die erforderlichen Behandlungsmaßnahmen sein. Um möglichst optimal behandeln und viele traumatisierte Zähne erhalten zu können, ist dem Buch daher in Kliniken und Praxen ein weite Verbreitung zu wünschen. Der vom Inhalt respektable wie vom Verlag hervorragend ausgestattete Farbatlas ist seinen Preis wert." Prof. Dr. Dr. J. Dumbach in: Saarländisches Ärzteblatt Heft 8/1994 "Dank der Langzeiterfahrungen der Autoren und der kritischen Diskussion von Misserfolgen ist das Buch für jeden praktizierenden Zahnarzt nicht nur ein Nachschlagewerk über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten, sondern auch ein hervorragender Ratgeber zur Planung der einzelnen Behandlungsschritte." in: Thüringer Zahnärzteblatt Heft 2/1994 "Dieser Farbatlas beeindruckt einmal durch die leicht zu verstehende und nachvollziehbare Klassifikation der Frakturen und die aufgezeigten Behandlungsvorschläge, die international orientiert sind, und zum anderen durch die hervorragende Ausstattung: Das vorgestellte Bildmaterial ist eindrucksvoll und von bester Qualität." E. Komposch in: Fortschritte der Kieferorthopädie Heft 1/1993 "Die Aufmachung und die Ausstattung sind hervorragend ()." K. Ott in: Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift Heft 4/1992 "Das Buch ist jedem chirurgisch interessierten Zahnarzt und Zahnmedizinstudenten zu empfehlen." Dr. Dr. A. Hoffmann in: Bayerisches Zahnärzteblatt Heft 9/1992 Farbatlas der Traumatologie der Zähne [Gebundene Ausgabe] Jens O. Andreasen (Autor), Frances M. Andreasen (Autor) Jürgen Becker Chirurgische Zahnheilkunde Patienten Frontzahntrauma Behandlung Therapie Pathogenese Diagnostik Verletzungsarten Behandlungsschritte Behandlungsmaßnahmen traumatisierte Zähne Kliniken Praxen Saarländisches Ärzteblatt Zahnarzt Behandlungsmöglichkeiten Thüringer Zahnärzteblatt Klassifikation der Frakturen Behandlungsvorschläge Kieferorthopädie Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift Zahnmedizinstudenten Bayerisches Zahnärzteblatt 3-7691-4038-9 / 3769140389 ISBN-13 978-3-7691-4038-5 / 9783769140385 Chirurgische Zahnheilkunde Frontzahntrauma traumatisierte Zähne Kieferorthopädie Kliniken Praxen Saarländisches Ärzteblatt Zahnarzt Behandlungsmöglichkeiten Thüringer Zahnärzteblatt Klassifikation der Frakturen Behandlungsvorschläge Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift Zahnmedizinstudenten Bayerisches Zahnärzteblatt Behandlung Therapie Patienten Pathogenese Diagnostik Verletzungsarten Behandlungsschritte Behandlungsmaßnahmen In deutscher Sprache. 168 pages. Seller Inventory # BN16201

More information about this seller | Contact this seller 7.

About this Item: Deutscher Zahnärzte Verlag, Deutscher Zahnärzte Verlag, 2004. Hardcover. Condition: gut. 2004. Einheitlicher Bewertungsmaßstab EBM Kassenabrechnung Zahnarztgebühren Zahmedizin Dentist Dr. Dr. Klaus Oehler studierte Jura, Medizin und Zahnmedizin. Er verfügt über fundierte und umfassende medizinische Kenntnisse und Erfahrungen in Klinik und öffentlichem Gesundheitsdienst, u.a. leitete er kommissarisch eine Anästhesie- und Intensivabteilung und für über 300 Notarztwageneinsätze. Seit 1987 ist er in eigener Praxis als Arzt und Zahnarzt niedergelassen. Nebenher ist er als Referent für rechtliche Aspekte der zahnärztlichen Praxis tätig und berät diverse Anwaltskanzleien bei der Bewertung (zahn)medizinischer Gutachten. Als Autor ist er bekannt durch zahlreiche Fachpublikationen und Bücher. In deutscher Sprache. 147 pages. 23,6 x 16,6 x 0,6 cm. Seller Inventory # BN16205

More information about this seller | Contact this seller 8.

About this Item: Deutscher Zahnärzte Verlag, Deutscher Zahnärzte Verlag, 1998. Hardcover. Condition: gut. 1998. Der aktuelle Bennett/McLaughlin: Mit Fallbeispielen, nach Zahngruppen geordnet Das didaktisch hervorragend gegliederte Werk enthält systematische Lösungsvorschläge für die in der Praxis auftretenden Probleme und veranschaulicht diese durch umfangreiches klinisches Bildmaterial. Das theoretische Fundament für die gezeigten Behandlungssequenzen ist ausreichend breit und außerordentlich gut verständlich dargestellt. Für die sich häufig erst aus dem Behandlungsverlauf ergebenden Schwierigkeiten werden innerhalb der einzelnen Kapitel für jede Zahngruppe wertvolle Lösungshilfen angeboten. Der aktuelle Bennett/McLaughlinMit Fallbeispielen, nach Zahngruppen geordnet Das didaktisch hervorragend gegliederte Werk enthält systematische Lösungsvorschläge für die in der Praxis auftretenden Probleme und veranschaulicht diese durch umfangreiches klinisches Bildmaterial. Das theoretische Fundament für die gezeigten Behandlungssequenzen ist ausreichend breit und außerordentlich gut verständlich dargestellt. Für die sich häufig erst aus dem Behandlungsverlauf ergebenden Schwierigkeiten werden innerhalb der einzelnen Kapitel für jede Zahngruppe wertvolle Lösungshilfen angeboten. Rezensionen zum Titel"Mit diesem reich bebilderten, voluminösen und prächtigen Buch ist den Autoren erneut ein Meisterwerk gelungen. Deren hohe fachliche Kompetenz in der Kieferorthopädie und die gründliche Darstellung der vielen unterschiedlichen Möglichkeiten der Behandlung lassen dieses Buch immer wieder eine lehrreiche Quelle von Informationen sein." Prof. Dr. Ralf J. Radlanski inDie Quintessenz "Der gute Ruf der ersten Auflage als Klassiker der kieferorthopädischen Literatur wird durch die Neuauflage weiter verstärkt." R. Fuhrmann in Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift Übersetzer Meike Steckhan Zusatzinfo 1281 Abb. in 1499 Einzeldarst., 15 Tab. Sprache deutsch Maße 240 x 265 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Zahnmedizin Praxismanagement Kieferorthopädie Zahnheilkunde ISBN-10 3-7691-4074-5 / 3769140745 ISBN-13 978-3-7691-4074-3 / 9783769140743 In deutscher Sprache. 380 pages. 27,8 x 23,8 x 2,8 cm. Seller Inventory # BN16204

More information about this seller | Contact this seller 9.

Results (1 - 9) of 9