Results (1 - 30) of 39

Show results for

Product Type


Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Seller Location

Seller Rating

About this Item: Braunschweig, Georg Westermann Verlag,, 1977. Taschenbuch. Condition: Akzeptabel. Artikel stammt aus Nichtraucherhaushalt! V11184 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 500. Seller Inventory # 561421

More information about this seller | Contact this seller 1.

About this Item: Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 1970. Condition: Sehr gut. Erstausgabe. 1. - 30. Tausend. 292 Seiten. 24 x 16 cm. Schutzumschlag: Willy Fleckhaus. Sehr guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 620 Theaterwissenschaft Theaterwissenschaften, Theatergeschichte, Theatertheorie, Theaterkritiken, Literatur, Theater, Anthologien, Dramen, Theaterstücke, Theaterstück, Theater / Geschichte, Theaterkritiker, Literaturtheorie, Theatertexte, Literaturwissenschaft, Dramatiker, Dramaturgie, Dramentheorie, Dramatik, Schauspiel, Schauspieler, Literatur des 20. Jahrhunderts, Theatergeschichte, modernes Theater, deutsches Theater, Theaterstücke, Theatertexte, Schauspiel, Komödie, Tragödie, Historie, Lustspiel, Internationales Theater Rotes Leinen mit goldgeprägten Rückentiteln und Schutzumschlag. Seller Inventory # 50671

More information about this seller | Contact this seller 2.

About this Item: Berlin, Evangelische Verlagsanstalt. 1956., 1956. 8°, Leinen. Lizenzausgabe.. 286 Seiten. Der Umschlag weist altersgerecht leichte Lagerspuren auf. Der Textblock ist einwandfrei, ohne Anstreichungen und dergleichen. Der Zustand des Buches ist gebraucht / sehr gut. Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtig. Gebrauchte Bücher sind vom Umtausch ausgeschlossen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 600. Seller Inventory # 27971

More information about this seller | Contact this seller 3.

About this Item: München, Zürich: Droemer/Knaur Verlag, 1959. Condition: Sehr gut. Deutsche Erstausgabe.. 208 Seiten mit vielen Abbildungen. 28 x 21 cm. Sehr guter Zustand. Schutzumschlag mit Randläsuren, kleinen Einrissen und starken Abreibungen. - Julius H. [Hans] Schoeps (* 1. Juni 1942 in Djursholm/Schweden) ist ein deutscher Historiker und Direktor des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien an der Universität Potsdam. Leben: Schoeps, zu dessen Vorfahren Moses Mendelssohn (1729-1786), der Religionsreformer und Textilunternehmer David Friedländer (1750-1834) sowie der Arzt und Sanitätsrat Julius Schoeps (1864-1942) zählen, kam während des Exils seiner Eltern, des Religionsphilosophen und Historikers Hans-Joachim Schoeps (1909-1980) und der Dorothee Busch (1915-1996), in Schweden zur Welt. Dort wurde auch sein jüngerer Bruder Manfred (* 1. Januar 1944) geboren. 1948 folgte Schoeps seinem Vater nach, der bereits 1946 nach Deutschland zurückgekehrt war. 1963 legte er sein Abitur ab und begann ein Studium der Geschichte, Politikwissenschaft, Kommunikations- und Theaterwissenschaft in Erlangen und an der Freien Universität Berlin. 1969 promovierte er, 1973 habilitierte er sich. Von 1974 bis 1991 war er Professor für Politische Wissenschaft an der Universität/Gesamthochschule Duisburg, von 1986 bis 1991 zudem Gründungsdirektor des Duisburger Salomon-Ludwig-Steinheim-Instituts für deutsch-jüdische Geschichte. Von 1991 bis zum Sommersemester 2007 war Schoeps Professor für Neuere Geschichte (Schwerpunkt deutsch-jüdische Geschichte) an der Universität Potsdam. Seit 1992 ist er Direktor des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien, eines An-Instituts der Potsdamer Universität. Schoeps nahm Gastprofessuren in Budapest, Tel Aviv, New York, Oxford und Seattle wahr. Schoeps ist seit 1984 Vorsitzender der 1958 von seinem Vater Hans-Joachim Schoeps in Erlangen gegründeten Gesellschaft für Geistesgeschichte (GGG), die heute ihren Sitz in Potsdam hat, und Herausgeber der Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte (ZRGG). Von 1993 bis 1997 war Schoeps Gründungsdirektor des Jüdischen Museums der Stadt Wien, von 1995 bis 2005 Gründungsdirektor der Moses Mendelssohn Akademie in Halberstadt, seitdem Vorsitzender ihres Kuratoriums. Seit 2003 kämpfte Schoeps als Sprecher der Erben des Bankiers Paul von Mendelssohn-Bartholdy um die Restitution verschiedener Kunstwerke aus dessen Besitz. Anfang 2009 kam es in dieser Frage zu einem Vergleich mit dem Guggenheim Museum und dem Museum of Modern Art in New York City. . Aus wikipedia-Julius_H._Schoeps. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1180 Mythen, Kulturanthropologie, Mythos, Kulturepochen, Kulturtechniken, Anthropologie, Ethnologie, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Völkerkunde, Volkskunde, Symbol, Kulturwissenschaften, Evolution Kulturwandel, Kultus, Kulturgeschichte, Geschichte, Christentum, Geschichte, Religionskritik, Beten, Kirche, Religionsphilosophie, Katholizismus, Gott, Religiöse Themen, Christus, Kirchengeschichte, Religion, Religionsgeschichte, Christ, Religionswissenschaften, Glaube, Erlösung, Theologie, Beten, Judentum, Islam, Buddhismus, China, Hinduismus Weinrotes Leinen mit illustrierten Vorsätzen, goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln und Schutzumschlag. Seller Inventory # 40890

More information about this seller | Contact this seller 4.

About this Item: Sächsische Druck- und Verlagshaus, Dresden, 2004. 98 Seiten geheftet, etwas berieben und abgegriffen, sonst gut. Seller Inventory # 43801

More information about this seller | Contact this seller 5.

About this Item: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1959., 1959. 8°, Leinen. Zweite, unveränderte Auflage.. 286 Seiten. Der Zustand ist gebraucht / wie neu. Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtig. Gebrauchte Bücher sind vom Umtausch ausgeschlossen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 600. Seller Inventory # 27970

More information about this seller | Contact this seller 6.

About this Item: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 1949. 8°, Softcover/Paperback. Januar 1949 : 38. Jahrgang : Heft 1.. 64 Seiten Einband gering berieben (siehe Foto) : Textblock einwandfrei : gebraucht : sehr gut. Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtig. Gebrauchte Bücher sind vom Umtausch ausgeschlossen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200. Seller Inventory # 33543

More information about this seller | Contact this seller 7.

About this Item: Wien Herold, 1952. obrosch., Anzeichnungen, 1952. Seller Inventory # VA00211

More information about this seller | Contact this seller 8.

About this Item: Neuwied ; Berlin : Luchterhand Verlag, 1969. Illustrierte Originalbroschur. Condition: Sehr gut. Erstausgabe.. 181 (3) Seiten. 19 cm. Sehr guter Zustand. Besitzername auf dem Vorsatz. - Friedrich Tomberg (* 7. Juni 1932 in Goch am Niederrhein) ist ein deutscher Philosoph und Hochschullehrer. Leben: Friedrich Tomberg wurde den 7. Juni 1932 in der niederrheinischen Stadt Goch geboren. Er studierte Philosophie, Germanistik und Geschichte an den Universitäten Köln und Freiburg im Breisgau, sowie an der Freien Universität in West-Berlin. In Berlin vermutlich Schüler Wilhelm Weischedels, eines Schülers Martin Heideggers, der 1953 einen Ruf als Professor für Philosophie an die Freie Universität erhielt. Er promovierte an der Freien Universität 1963 mit einer Arbeit über „Nachahmung als Prinzip der Kunst". Fachliches und politisches Wirken: Seit 1968 war Tomberg Redakteur der Zeitschrift „Das Argument". Tomberg war laut Hannes Schwenger mit seiner Studie über Basis und Überbau ein Idol der West-Berliner Studentenbewegung.[1] Von 1974 bis 1979 war er Professor der Philosophie an der Pädagogischen Hochschule in West-Berlin. 1979 wurde er zum Professor für Geschichte der Philosophie mit Schwerpunkt auf der gegenwärtigen nichtmarxistischen Philosophie an die Universität Jena berufen. Nach Auskunft eines Überläufers wurde er seit 1975 als Agent geführt. Er selbst bestreitet, sich jemals als "IM" verpflichtet zu haben. Von 1987 bis 1992 war er Mitarbeiter der Akademie der Wissenschaften der DDR in Ost-Berlin und wurde dort nach der Wende zum Leiter der Abteilung Geschichte der Philosophie im Zentralinstitut für Philosophie gewählt. . Aus: wikipedia-Friedrich_Tomberg Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 180 b Sozialwissenschaften, Soziale Identität, Sozialgeschichte, Technologischer Fortschritt, Soziale Normen, Rollen, Modernisierung, Bürokratie, Soziale Marktwirtschaft, Industrielle Revolution, Soziologie, Soziale Lage, Geschichte, Sozialer Wandel. Seller Inventory # 54408

More information about this seller | Contact this seller 9.

About this Item: Wien Herold, 1952. obrosch., 1952. Seller Inventory # VA00212

More information about this seller | Contact this seller 10.

About this Item: Wien Herder, 1960. obrosch., 1960. Seller Inventory # VA00207

More information about this seller | Contact this seller 11.

About this Item: Berlin: Verlag Hanfried Müller, ., 1999. 8°. Gelbes Originalheft. 74 Seiten. Sauber und gut erhalten. K17505-304691. Seller Inventory # 304691

More information about this seller | Contact this seller 12.

About this Item: Friedrich Jördens Schässburg 1877, 1877. brosch. 72 S. guter Zustand. Seller Inventory # 44524

More information about this seller | Contact this seller 13.

About this Item: Albert Langen Verlag für Litteratur und Kunst München, 1909. Oln.; Einband gering fleckig; Rücken etw. ausgeblichen, Name auf Innentitel; ansonsten innen sehr gut; 294 Ss. Seller Inventory # 6693,00

More information about this seller | Contact this seller 14.

About this Item: Blumenthals Printing Press Ltd., Blumenthal Tel Aviv, 1951. 4° ( 34 x 22 cm). Originalzeitung mit 6 Blatt, beidseitig bedruckt im 4spaltigen Satz, Spuren einer waagerechten Mittelfaltung, Titelblattoberkante mit Postzustellungsaufkleber und Eckabriss im Rand ohne Textverlust, am Rand min. nachgedunkelt, wenige Randläsuren, sonst guter Zustand. -- 4vo (34 x 22 cm). Original newspaper with 6 sheets. Traces a horizontal center fold, front page top with postal delivery stickers, at the edge a little bit darkened. At all good condition. Quelle Wikipedia: Olim, Mehrzahl von hebräisch oleh (feminin: olah), eine Bezeichnung für jüdische Einwanderer nach Israel (Alija). K00599Unt-406829. Seller Inventory # 406829

More information about this seller | Contact this seller 15.

About this Item: Frankfurt am Main Brandes & Apsel Verlag 1991, 1991. 2. Auflage 8° 222 Seiten, 1 Blatt Original-Karton mit illustriertem Titel (Umschlagfoto: Junge in der Moschee von Chicago, USA 1990 beim letzten Gebet des Ramadam, dem Aïd) (Umschlaggestaltung: Roland Apsel) Namenszug auf Vorsatz, sonst gutes, sauberes Exemplar. Seller Inventory # 7184AB

More information about this seller | Contact this seller 16.

About this Item: Braunschweig, Georg Westermann Verlag, 1977. Softcover/Paperback. Monatsmagazin 12/1977. 144 Seiten, Abbildungen Softcover, Ecken/Kanten bestossen, Einband abgerieben, und fleckig, Seiten etwas vergilbt, mittlerer Zustand; Sprache: Deutsch. Seller Inventory # 46910

More information about this seller | Contact this seller 17.

About this Item: Braunschweig, Georg Westermann Verlag, 1978. Softcover/Paperback. Monatsmagazin 9/1978. 144 Seiten, Abbildungen Softcover, Ecken/Kanten bestossen, Einband abgerieben, und fleckig, Seiten etwas vergilbt, mittlerer Zustand; Sprache: Deutsch. Seller Inventory # 46919

More information about this seller | Contact this seller 18.

About this Item: Hamburg, Verlag Gruner & Jahr AG & Co, 2000. Softcover/Paperback. Nr. 1. 182 Seiten Softcover, Ecken/Kanten bestossen, Einband etwas abgerieben und gewellt, Leserillen, guter Zustand Sprache: Deutsch. Seller Inventory # 46111

More information about this seller | Contact this seller 19.

About this Item: Christophorus-Verlag, Herder, Freiburg im Breisgau o.J. ()., 1961. In Gr.-4 °. (Groß-Quart.). 35 x 26,5 cm. Komplettes Originalheft zweifach geklammert, mit illustriertem Umschlag und 62 Seiten mit zahlr. Illustrationen und Photos in schwarz-weiß, auch von bekannten Photographen. Umschlag und Rücken mit etwas Abrieb und leichten Gebrauchsspuren, am Rücken oben mit Einriss von etwa 4 cm. Gutes Exemplar. Kontraste - typisches Produkt der bundesrepublikanischen Nachkriegszeit aus eher konservativem Blickwinkel. K19100Unt-315255. Seller Inventory # 315255

More information about this seller | Contact this seller 20.

About this Item: Christophorus-Verlag Herder, Freiburg im Breisgau ., 1964. In Gr.-4 °. (Groß-Quart.). 35 x 26,5 cm. Komplettes Originalheft, zweifach geklammert, mit illustriertem Umschlag und 64 Seiten mit zahlr. Illustrationen und Photos in schwarz-weiß, auch von bekannten Photographen und Zeichnern (Flora/Steinbeck u.a.). Heft mit wenigen Gebrauchsspuren und leichtem vertikalem Mittelknick. Gutes Exemplar. Kontraste - typisches Produkt der bundesrepublikanischen Nachkriegszeit aus eher konservativem Blickwinkel. Mit Fotos u.a. von Henri Cartier-Bresson / Stefan Moses / Herbert List / Robert Lebeck / Hilmar Pabel. (Ab Heft 7 wird die Erscheinungsweise angegeben: 4 mal im Jahr). K19100Unt-315266. Seller Inventory # 315266

More information about this seller | Contact this seller 21.

Add to Basket
US$ 6.73
Convert currency
Shipping: US$ 22.62
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Düsseldorf, Thomas Schatten Verlag, 2000. Gr.8° HARDCOVER. **SEHR GUTER ZUSTAND!** 188 Seiten, mit Abbildungen Deutsch 340g. Seller Inventory # 20591

More information about this seller | Contact this seller 22.

About this Item: Herder Verlag, Condition: Wie neu. 96 Seiten Guter Zustand Sprache: Deutsch. Seller Inventory # 31737

More information about this seller | Contact this seller 23.

About this Item: Koehler & Amelang Leipzig cop, 1933. gr. 8°, 120 S. + Verlagswerbeseiten, kart. OLn. mit gepr. Titeln+Vignette, Braunkopfschnitt (etw. angestaubt) - etw. lagerspurig und auf Fronten ger. hellfleckig, vordere Ecke unten gebogen/verdickt, hintere Ecke unten etw. verdickt, Ecken oben mini. beschabt, Name oben am Rand im Vorsatz (mit Bleistift), S. 53-58 mit Tintenfleck unten im weißen Randbereich (Zeilen nicht betroffen)/ansonsten innen ger. gealtert, Seitenschnitt gealtert/angeschmutzt, altersentsprechender Erhaltungszustand mit Gebrauchs-/Lagerungserscheinungen 1000 gr. intern:ROL, Militär, Kriege, Krieg, Soldaten, Militärgeschichte, Militaria, Chronik, Archiv, Nationalsozialismus, Erziehung, NS-Zeit, Geschichte, Politik, politische Verhältnisse. Seller Inventory # A8789

More information about this seller | Contact this seller 24.

About this Item: R. Oldenbourg, 1940, 1940. Condition: Very Good. Zustandsangabe altersgemäß. Sofortversand aus Deutschland. Buch wiegt maximal 500g. Schnitt verfärbt. Einband verfärbt. Altersgemäßer Zustand. von Seite 117 bis Seite 223 Seiten. mit Schutzeinband dieser verfärbt, stockfleckig, wenige Seiten leicht verfärbt, Schnitt stockfleckig. Seller Inventory # 5117207 sb

More information about this seller | Contact this seller 25.

Autorenkollektiv

Published by Schwengeler Verlag (2010)

Used

Quantity Available: 1

From: biblion2 (Obersulm, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 20.97
Convert currency
Shipping: US$ 11.26
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Schwengeler Verlag, 2010. Condition: very good. Broschiert. Zustandsangabe altersgemäß. Sofortversand aus Deutschland. Artikel wiegt maximal 500g. 57 Seiten. Seller Inventory # 5534965 s

More information about this seller | Contact this seller 26.

Add to Basket
US$ 20.97
Convert currency
Shipping: US$ 11.26
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: ABZ Verlag, 1993. Condition: Very Good. Taschenbuch. Zustandsangabe altersgemäß. Sofortversand aus Deutschland. Artikel wiegt maximal 500g. 43 Seiten. Seller Inventory # 5318658 sb

More information about this seller | Contact this seller 27.

About this Item: ohne Verlagsangabe, 1984. Condition: Good. Taschenbuch. Zustandsangabe altersgemäß. Sofortversand aus Deutschland. Artikel wiegt maximal 500g. 55 Seiten. Gutes Exemplar. Seller Inventory # 5511436 s

More information about this seller | Contact this seller 28.

About this Item: Mannheim, Verlag der religiösen Sozialisten, 1931. 8°. EA., 1 Band. S. (385) - 448 Sprache : de Illustr. OHeft, Einband etwas berieben; Am oberen Rand mit dem Abdruck einer Büroklammer. Rücken am oberen Kapital eine Seite 0,5cm eingerissen. Innenteil mit leichten Spuren vom umblättern. Ansonsten ein sehr sauberes, gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 50. Seller Inventory # 16866

More information about this seller | Contact this seller 29.

About this Item: Stuttgart. Türmer Verlag. 1929., 1929. Zahlreich illustriert, 6 Tafeln. Orig.kartoniert. Seiten 185-280. Einband berieben, fleckig, eingerissen, Gebrauchsspuren. Seller Inventory # 654076

More information about this seller | Contact this seller 30.

Results (1 - 30) of 39