Results (1 - 30) of 862

Show results for

Product Type


Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Bookseller Location

Bookseller Rating

Karl Hans Bühner (Herausgeber):

Published by Stuttgart / Berlin, Georg Truckenmüller Verlag, (1939)

Used Softcover First Edition Signed

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 5,181.63
Convert Currency
Shipping: US$ 22.24
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Stuttgart / Berlin, Georg Truckenmüller Verlag, 1939. Vollständige Ausgabe in hochwertigem Handeinband der Zeit: schwarzes Maroquin-Ganzleder / Leder / GLdr / Ldr im Format 14 x 21 cm mit goldgeprägtem Rückentitel und Deckel-Linienhandvergoldung, handgestochenem Kopfband und Innenkantenvergoldung der Deckel sowie Kopfgoldschnitt, gebunden in der Stuttgarter Buchbinderwerkstatt Bruno Schotte. - Aus dem Inhalt: Geleitwort von Philipp Bouhler - 40 Gedichte (36 mit O r i g i n a l - U n t e r s c h r i f t e n der Verfasser) - Nachwort des Herausgebers - Quellennachweis. - Folgende Dichter sind mit einem oder mehreren Huldigungsgedichten vertreten: Heinrich Anacker, Adolf Bartels, Ludwig Friedrich Barthel, Hans Friedrich Blunck, Herbert Böhme, Karl Hans Bühner, Hermann Burte, Hermann Eris Busse, Anton Dörfler, Hans-Heinrich Ehrler, Robert Hohlbaum, Mirko Jelusich, Hanns Johst, Wolfgang Jünemann, Hans-Christoph Kaergel, Karl Josef Keller, Paul Anton Keller, Erwin Guido Kolbenheyer, Johannes Linke, Fritz Franz Lüdtke, Herybert Menzel, Agnes Miegel, Eberhard Wolfgang Möller, Ferdinand Oppenberg, Rudolf Paulsen, Wilhelm Pleyer, Harald Rehm, Max Reuschle, Gottfried Rothacker, Thilo Scheller, Baldur von Schirach, Albert Schramm, Gerhard Schumann, Hermann Stahl, August Supper, Will Vesper, Hans Watzlik, Max Wegner, Heinrich Zillich, ein unbekannter ostmärkischer Hitlerjunge. - Die Gedichte tragen Titel wie: "Der Führer und das Kind / An Adolf Hitler / Der Erbe / Dem Führer / Bekenntnis zum Führer / Gruß der Stillen / Zum 20. April 1939 / Führer und Vaterland / Führer, dein Name! / Und dann weint das Glück / Rune / Führer / Führer und Volk / Dem Schirmer des Volkes / Mein Führer / Gelöbnis / Gruß an den Führer / Schwur / Die Hand des Führers / Du sahst die Zeiten / Begegnung mit dem Führer / Der Retter / Sudetenland an den Führer / Gelöbnis / Den Deutschen von Gott gesandt / Wort deutschen Volkes" - Mit Versen wie z.B.: "Und Volk und Führer sind vermählt. / Das Dritte Reich versteint, gestählt / steht festgefügt im Morgenglanz, / umbaut als köstliche Monstranz / dein glücklichstes Lächeln, mein Führer!" - O h n e Unterschrift sind 2 Gedichte: das von einem unbekannten ostmärk. Hitlerjungen und "Schwur" (ohne Verfasser). Die 3 Gedichte von Baldur von Schirach sind nur mit einer Unterschrift versehen. - "Warum handgebunden? - Die wesentlichsten Vorzüge des guten Handbandes sind: Geheftet wird der Handband nach sorgfältiger Auswahl des Heftzwirnes auf echten erhabenen oder aufgedrehten flachen Bünden. Oben wird das Buch beschnitten und erhält nicht nur der Schönheit willen Goldschnitt, sondern diese feine Metallschicht schützt vielmehr die dem Lichte und Staub am meisten ausgesetzte Schnittfläche vor deren schädlichen Einflüssen. Als Einbandmaterial kommen sumachgares, lichtechtes Saffian, Kalbleder, vereinzelt auch Rindsleder, ferner naturelles und weißes Schweinsleder sowie Kalbspergament zur Verwendung. - Ein mit der Hand hergestelltes, dazupassendes Überzugpapier sowie Handvergoldung oder Blinddruck am Rücken ergänzen das Werk nach außen. Ein solcher Einband entspricht allen Anforderungen, die an einen Gebrauchsband gestellt werden können." Aus einem alten Prospekt von Richard Hönn, Werkstatt für feine Buchbinder- und Lederarbeiten in München, Dienerstrasse. - Deutsches / Drittes Reich, deutsche Dichtung / Personenkult im Nationalsozialismus, nationalsozialistische Lyrik, NS.-Schrifttum, Adolf Hitler im Gedicht, Gedichtsammlung für Staatsoberhaupt, Führerhuldigung, Führerkult, Führergedicht, Preisgedichte auf Adolf Hitler, der gottgesandte Führer, Führerverehrung, Luxuseinband, deutsche Buchbinderkunst / Kunstbuchbinderei vor 1945, deutsche Literatur im 20.Jahrhundert, Genius der Deutschen, dichterische Gestaltung des größten Heroen des deutschen Volkes, Großdeutschland, Führergeburtstagsgedicht, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut. - Lederband / Liebhabeseinband in sehr guter Erhaltung Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gra. Bookseller Inventory # 21029

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 1.

Item Description: München, Franz Eher Nachf., 1936. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Halbpergament im Format 28 x 37 cm) mit goldgeprägtem Deckeltitel. 96 Seiten mit zahlreichen Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier, Schrift: Fraktur; beiliegend der zugehörige, zumeist fehlende Original-Farbdruck "Unser Führer" nach einem Gemälde von Prof. Knirr und der reichbebilderte kleine Original-Verlagsprospekt (Format 10 x 15 cm, 8 Seiten, ebenfalls im Original).- Aus dem Inhalt: Gunter d`Alquen: Der Führer hat sein Wort gehalten - Hans Schwarz van Berk: Die Gewalt seiner Rede - Heinrich Hoffmann: der Mann in der Menge - Abseits der großen Dinge - Ignatz Westenkirchner / Reichsleiter Max Amann: Alte Kameraden erzählen - W.L.Diehl: Der Gefreite mit dem EK I - Ein interessanter Fund: Film vom ersten Reichsparteitag 1923 - SA-Gruppenführer Wilhelm Weiß: Der Hitler-Prozess 1924 (mit ganzseitiger Fotoabbildung: "Dietrich Eckart, der Freund Adolf Hitlers und nationalsozialistische Vorkämpfer, der am 26. Dezember 1923 durch die Kerkerhaft des Systems gesundheitlich zerrüttet starb. Aufnahme seiner Büste, die in der Halle des Braunen Hauses aufgestellt ist) - Dr. Rudolf Buttmann: "Es wird fünf Jahre dauern." - Josef Stolzing-Czerny: Erinnerungsstücke aus der Kampfzeit (= großer Bildbericht über die Sammlung F.I.M.Rehse, Archiv für Zeitgeschichte und Publizistik in München) - Heinrich Eisen: Ein Antlitz - vom Kampf geformt - Hedwig M.Ley: Eine Bildhauerin schildert ihre Eindrücke - Herbert Seehofer: Geschichte, im Flugzeug erlebt - Vom Sternecker zum Braunen Haus - Alfred-Ingemar Berndt: Der Führer kommt! - Staatssekretär Dr. Wilhelm Stuckart: Adolf Hitler, der Staatsmann - Dr. Alfred Thoß: Brücken zu heldischer Vergangenheit - Fritz Baer: Ohne Heim keine Heimat - Generalsinspektor Dr. Fritz Todt: Deutschland soll schöner werden. Die Straßen Adolf Hitlers - General Hermann Göring: Wir Nationalsozialisten erklären - Reichsleiter Major a.D. Walter Buch: Der Mensch Adolf Hitler - Walter Kiehl: Ordensburg Vogelsang - Reichsstatthalter Martin Mutschmann: Deutschland schafft wieder - Carl Cranz: Deutschlands erster Soldat - Mitarbeiter des Führers berichten (Reichsleiter Philipp Bouhler, Reichsminister R.Walter Darre, Reichs- und Preußischer Verkehrsminister Freiherr von Eltz-Rübenach, Reichsstatthalter in Bayern General der Infanterie Franz Ritter von Epp, Reichsminister Dr.Hans Frank, Reichsminister Dr.Wilhelm Frick, Reichsminister Dr. Joseph Goebbels, Reichsjustizminister Dr.Gürtner, Staatssekretär Konstantin Hierl, Hauptamtsleiter Hilgenfeldt, Reichsstatthalter Gauleiter Hildebrandt, Reichsführer SS Heinrich Himmler, Korpsführer Adolf Hühnlein, Reichsorganisationsleiter Dr. Robert Ley, Chef des Stabes und Oberster SA.-Führer Viktor Lutze, Reichsstatthalter Gauleiter Dr. Alfred Meyer, Amtsleiterin der NS.-Frauenschaft Gertrud Scholtz-Klink, Reichsjugendführer Baldur von Schirach, Reichsschatzmeister Franz Xaver Schwarz, Reichsarbeitsminister Franz Seldte, Reichsstatthalter Gauleiter Sprenger, Reichsstatthalter Gauleiter Robert Wagner) - Klaus Gundelach: Der Vater der Nation. - Mit Druckvermerk: "Fast alle Aufnahme dieser "J.B" - Sonder-Ausgabe lieferte der Reichsbildberichterstatter der NSDAP Heinrich Hoffmann" - Aus einer zeitgenössische Buchbesprechung ("Deutsche Kriegsopferversorgung, Monatsschrift der Frontsoldaten und Kriegsopfer der National-Sozialistischen Kriegsopferversorgung NSKOV, Folge 11 August 1936): "Ein unbekannter Gefreiter des großen Feldheeres kommt gasblind in die Heimat zurück und findet einen Hexensabbat jüdisch-bolschewistischer Anarchie. Ohne Mittel, ohne Einfluss, ohne Gönner steht ein einzelner, der sich draußen vor dem Feinde als einer der Tapfersten bewährte, vor den Trümmern eines Reiches, das vier Jahre lang. . ." - Deutsches / Drittes Reich, Bildband Nationalsozialismus, Führerverehrung, Führer-Bildband, Bildgut aus der Kampfzeit und nach der Machtübernahme, Kampf und Sieg der Bewegung, Führerbüste, der Führer als Landser im 1.Weltkrieg und als Angeklagt. Bookseller Inventory # 21059

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 2.

Published by München, Verlag Franz Eher Nachfolger, (1939)

Used First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 1,700.23
Convert Currency
Shipping: US$ 22.24
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: München, Verlag Franz Eher Nachfolger, 1939. (noch zu Nr.21059:) - ". . . den geballten Armeen der ganzen Welt standhielt, um schließlich durch den Verrat von Schurken kapitulieren zu müssen. Ein Einzelner fasst den Entschluss, die Revolte vom November 1918 zu rächen. Ein armer, gasblinder Gefreiter des verratenen Feldheeres. - 15 Jahre später ist der unbekannte Gefreite mit dem Eisernen Kreuz Erster Klasse der Führer und Kanzler des Deutschen Reiches, und die ganze Nation steht, eine einzige geschlossene, stahlharte, begeisterte Front, hinter ihrem Führer und Kanzler. Das ist das deutsche Wunder, das die Welt nicht begreifen kann. Es ist der Dank der Nation an den Mann, der mit der Kraft seines Willens und mit der Glut seines Herzens ein Volk neu geformt und dem Volk einen neuen Staat geschaffen hat. Der "Illustrierte Beobachter" hat eine große, aufsehenerregende Sonderausgabe veranstaltet. Aus dem großen Bildarchiv des Reichsbildberichterstatters der NSDAP sind die schönsten Aufnahmen, zum Teil völlig unbekannte Bilder, ausgewählt worden. In packenden Schilderungen ersteht wieder der große Kampf um den Sieg." - Und in der Zeitschrift "Der SA-Führer" (Mai 1936) empfiehlt der SA.-Stabschef Viktor Lutze das Werk folgendermaßen: "Im Zentralverlag der NSDAP. erscheint zum 28. April 1936 eine große Sonderausgabe des "Illustrierten Beobachters" unter dem Titel "Adolf Hitler - ein Mann und sein Volk." Die Sondernummer berichtet auf 96 Seiten in umfassender Weise in Bild und Wort über unseren Führer und sein Werk. Hiermit ist ein Dokument des Kampfes und Sieges, ein Denkmal um das sieghafte Ringen des Führers um die Seele des deutschen Menschen gestaltet, ein Mal von seltener Wirksamkeit. Dieses Werk gehört in die Hände jedes Nationalsozialisten, da es in unvergleichlicher Größe und Wahrheit den Führer und deutschen Menschen Adolf Hitler zeigt!" - Zeitgeschichte im Bild, Unterhaltungs-Zeitschrift für deutsche Menschen, deutsche Illustrierte im Nationalsozialismus, Militär im 3.Reich, Führer-Bildband, Führer-Geburtstag, Adolf Hitler als Kunstfreund, Große Deutsche Kunstausstellung in München, SS, SA, NS.-Baukunst, Antisemitismus, Obersalzberg, Kampf und Sieg der NSDAP, Führerkult / Personenkult um Adolf Hitler, NS.-Presse, NS.-Schrifttum, illustrierte Bücher, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 21061

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 3.

Sauckel, Fritz (Gauleiter der NSDAP Thüringen) / Herausgebe:

Published by Weimar, (1938)

Used Softcover First Edition

Quantity Available: 4

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 1,350.32
Convert Currency
Shipping: US$ 22.19
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Weimar, 1938. Vollständige Original-Ausgabe: großformatiger Bildband im Format 27,5 x 36 cm, mehrfarbige original Broschur / Kartoneinband mit Deckeltitel und Hoheitsadler. 83 Seiten mit zahlreichen, teilweise ganzseitigen schwarz-weißen und einigen Farbphotos, u.a. von Prof.Walter Hege / Weimar. Gesamtgestaltung und Text: Gaupresseamtsleiter Bruno Nowack. Titel und Farbtafeln (jeweils farbiges Pastell ganzseitig) von Walter Preiß / Weimar. Druck von J.J.Weber / Leipzig-Berlin. Herausgeber: Gauleiter und Reichstatthalter von Thüringen (damals sog. "Schutz- und Trutzgau"). Aus dem Inhalt: Aufsatz "Weimar und die Bewegung aus Kampf und Sieg verbunden" / Wiedergabe des Titelblattes der Zeitschrift "Illustrierter Beobachter" vom Juli 1926 "Der Tag von Weimar 3./4. Juli 1926" mit ganzseitigem Führer-Bild / Fotos vom Reichsparteitag 1926, dem Bauerntag 1931, der Kampfzeit in Weimar, Massenkundgebung in der Weimarhalle / Liste "Besuche des Führers in Thüringen (insgesamt 45 in der Zeit von 1925 - 1938) / Bildbericht "Der Führer und seine alten Kämpfer in Weimar - Zehnjahresfeier vom Reichsparteitag 1926 vom 3.-5. Juli 1936" mit Aufnahme "Standarten und Formationen im Schlosshof angetreten" / Das Deutsche Nationaltheater, eine Stätte der Tradition für die Partei / Foto mit lächelndem Frankenführer neben seinem Führer: "Der Humor von Julius Streicher reißt alle mit!" / Erster Spatenstich zu den Bauten am "Platz Adolf Hitlers" (Gauforum mit Halle der Volksgemeinschaft, Haus der Deutschen Arbeitsfront DAF, Bau der Gliederungen, Gebäude der Reichsstatthalterei und Gauleitung) / Die Blutfahne des 9.November 1923 / Leibstandarte Adolf Hitler zum ersten Male in Weimar / Führer-Rede auf dem Staatsempfang im Schloßsaal 1936 / Der Gautag Thüringen 1938: 200.000 umjubeln den Führer! / Alfred Rosenberg vor dem Führerkorps Thüringen - feierlicher Auftakt des Gautages in der Weimarhalle (mit ganzseitigem Farbfoto) / Wächter des Friedens und der Volksgemeinschaft: Wehrmacht, Schutzstaffel, Polizei, Sturmabteilungen / Der Führer im Hotel " Haus Elephant" / Thüringer Bauernmädel glückstrahlend vor dem Führer / Der Führer fühlt sich wohl im "Haus Elephant" - "lange und eingehend besichtigt er die Räume und brachte dem Gauleiter und dem Baumeister, Prof.Hermann Giesler, seine herzliche Anerkennung zum Ausdruck" / Betriebsführer Dr. Schieber erläutert die Zellwollfabrikate der Thüringischen Zellwoll AG Schwarza in einer kleinen Ausstellung im "Elephant" / Farbphoto-Serie: Hitler auf dem Balkon des "Elephant" / Liste "Der Führer wohnt im Haus Elephant" (31 x von 1926-1938) / Das neue Haus Elephant (mit teils ganzseitigen Farb-Aufnahmen) / Der Führer begrüßt die Lehrlinge der Wilhelm-Gustloff-Stiftung in Weimar / Mit präsentiertem Gewehr stehen die SS-Posten am Eingang des Hauses Elephant / Feierlicher Staatsempfang im Schloß u.a. mit ganzseitigem Farbpastell / Die Jugend des Führers / Die nächtliche Kundgebung der Jugend vor dem Führer, ganzseitiges Farbpastell des Weimarer Marktplatzes bei Nacht, beflaggt, mit dem angetretenen Formationen, vor dem Führer auf dem Balkon des "Elephant" / Bilder von der Parteiprominenz: u.a. NSKK-Gruppenführer Ponndorf, SA-Obergruppenführer Herzog Eduard von Koburg; die Gauleiter Forster und Weinrich, Korpsführer Hühnlein / Ganzseitiges Farbpastell "Vorbeimarsch - die Standarten an der Spitze der Formationen / ganzseitiges Hege-Farbfoto "Die SA des Führers" (im Vorbeimarsch) / Schnappschüsse vom Vorbeimarsch: die Gauleiter Wächtler (Bayreuth), Wagner (München), Koch (Königsberg) mit Korpsführer Christiansen, Reichsführer SS Himmler . . . Deutsches / Drittes Reich, illustrierte BücherGauhauptstadt Weimar, Nationalsozialismus in Thüringen, nationalsozialistischer Prachtband / Bildband, Adolf Hitler in Mitteldeutschland, Führerkult, der Führer im Hotel Elephant Weimar, Hitler-Verehrung, NS.-Bildband, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut. - Guterhalten; Einband minimal stockfleckig. Von dieser Auflage dürfte nur e. Bookseller Inventory # 9329

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 4.

Sauckel, Fritz (Gauleiter der NSDAP Thüringen) / Herausgebe:

Published by Weimar, (1938)

Used First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 1,350.32
Convert Currency
Shipping: US$ 22.19
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Weimar, 1938. (noch zu Nr. 9329:) . . . Obergruppenführer Erbprinz Waldeck und Krüger, die Gruppenführer Wolf und Schmitt samt Oberführer Jung / Männer aus der Begleitung des Führers: SA-Obergruppenführer Brückner, Adjutant des Führers, NSKK-Brigadeführer Bormann, SS-Sturmbannführer Bals, Korvettenkapitän Albrecht, Fliegerhauptmann von Below, SS-Obersturmführer Darges, die Reichsleiter Bouhler, Darre, Bormann und Rosenberg / Der Führer erwartet die Spitze des NSKK / Politische Leiter - die politischen Soldaten des Führers / Mit brausendem Beifall empfangen, marschiert die SS schneidig vorüber (Stechschritt) / Ganzseitiges Farb-Pastell, ebenfalls wieder von Walter Preiß "Massenkundgebung in der Landeskampfbahn - Einmarsch der Fahnen" / SS-Totenkopfstandarte "Halt!" / ganzseitiges Farb-Pastell "Die Führertribüne" / Der Führer spricht in der Landeskampfbahn / Ganzseitiges Hege-Farbphoto "Die Abfahrt des Führers" (im offenen Mercedes-Benz, vor dem "Elephant". - Dieser Bildband wurde besprochen in der Nr.4899 Illustrierte Zeitung Leipzig vom 2.Februar 1939: "Im Rückblick auf den Gauparteitag Thüringen 1938 hat Gauleiter und Reichsstatthalter Sauckel ein 84 Seiten im Großformat umfassendes Bildwerk mit dem Titel "Der Führer in Weimar" herausgegeben. Es sind historische Dokumente der Führerbesuche in der Gauhauptstadt, in der Adolf in den Jahren 1925 bis zum November1938 über dreißigmal geweilt hat. Im März 1925 sprach der Führer in Weimar zum ersten Mal in vier Massenversammlungen, während zur gleichen Zeit im Reich ein Redeverbot für den Führer der NSDAP. bestand. Bereits im Juli des folgenden Jahres trafen sich hier die Mitkämpfer aus dem ganzen Reich zum 2.Reichsparteitag, auf dem der Führer dem Reichsführer SS die Blutfahne des 9. November 1923 übergab und die Hitlerjugend gründete. So rufen die Bilder dieses Werks bedeutsame Ereignisse aus der Parteigeschichte zurück, sie erinnern zugleich an wichtige Stationen auf dem Marsch des deutschen Volkes in die Freiheit. 200.000 Volksgenossen haben auf dem Gautag 1938 dem Führer zugejubelt, der in diesem deutschen Schicksalsjahr die Sehnsucht aller Deutschen, den Traum vom Großdeutschen Reich Wirklichkeit werden ließ. Von der Verbundenheit von Führer und Volk, von der Einheit von Partei, Stadt, Wehrmacht, Kultur und Wirtschaft vermitteln die Bilder einen stärkeren und nachhaltigen Eindruck, als es Worte vermögen" -. - Gauhauptstadt Weimar, Nationalsozialismus in Thüringen, nationalsozialistischer Prachtband / Bildband, Adolf Hitler in Mitteldeutschland, Führerkult, Hitler-Verehrung, Bildband, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 26633

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 5.

Item Description: Leipzig: Verlag "Das neue Deutschland" (, 1933. [2 Platten mit 25-cm-Durchmesser u. 78 UpM; die Original-Cover sind neutral]. * Das Buch wird relativ oft angeboten, aber die Platten-Beilagen fehlen meistens. Falls doch vollständige Exemplare angeboten werden, läßt die schwammige Beschreibung nichts Gutes erwarten. Ohne das Buch umfasst unser Angebot hier die 2 absolut ungespielten Exemplare der Platten, zu erkennen z.B. am glänzenden Label, das auch am Mittelloch keinerlei Druck- bzw. Schleifspuren aufweist, die sich beinahe zwangsläufig beim Abspielvorgang ergeben. Auch keinerlei Kratzer oder auch nur leichte Wischer auf oder zwischen den Rillen (letztere entstehen durch feinste Staubkörnchen beim Herausziehen aus der Hülle). Risse, Sprünge, Randabplatzungen oder Nadellöcher sind kein Thema. Dementsprechend ein sauberer und voller Ton ohne Verzerrungen oder Klirr. Das systembedingte Knistern bzw. Rauschen, bedingt durch eine leichte Rauhheit des Press-Materials, bleibt absolut im Hintergrund. Die Platten wurden getestet durch Abspielen auf dem 4-tourigen HiFi-Plattenspieler BRAUN PS-500 mit SHURE-Spezial-Schellacknadel. Ein sicherer Versand wird garantiert. Der Versand erfolgt in einem großen u. stabilen Karton (Karton im Karton); die beiden Schellacks werden rundum weich abgepolstert. Versand als versichertes Paket (im Inland 6,00€). Das von ABEBOOKS/ZVAB ausgeworfene Einheits-Porto gilt nicht. Das Scan zeigt nur die A-Seite der ersten Platte. Der Preis gilt für beide Schellack-Platten zusammen. Zum Lieferumfang gehören 2 transparente und 2 neue Schutzhüllen aus Folie bzw. Karton (ohne Abbildung). Sprache: Deutsch. Bookseller Inventory # 20651

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 6.

Schaller, Hermann:

Published by Wilh. Gottl. Korn Verlag, Breslau, (1935)

Used Softcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Agroplant GmbH, Antiquariat ts-buch (Schwedt,O. OT Zützen, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 701.53
Convert Currency
Shipping: US$ 14.08
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Wilh. Gottl. Korn Verlag, Breslau, 1935. Book Condition: Gut. 238 S., altdeutsche Schrift -------- Inhalt u.a.: Unser deutsches Geheimnis (Moeller van den Bruck) / Weltanschauung und Erziehung: 1. Deutsche Heimkehr / 2. Schule und Lehrer im Umbruch der Zeit / 3. Die Weltanschauung des Liberalismus und Nationalsozialismus / 4. Autonome Pädagogik und reine Erziehungswissenschaft und ihre Auswirkungen + Die neue deutsche Schule: 1. Der Erziehungsstaat Adolf Hitlers + 2. Allgemeine Grundlegung der völkischen Schule + 3. Schule in Volk und Staat + 4. Schule als Lebensform der völkischen Schule + 5. Das Bildungsgut in der völkischen Schule + 6. Schule und Übergang +7. Der Lehrer im Dritten Reich . --------------------- Deckel/Buchrücken mit etwas Gebrauchsspuren, Buchblock nur etwas vom Deckel gelöst, Bleistifttextmarkierungen auf einigen Seiten, ansonsten gutes Exemplar Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 350 Paperback mit angeklebtem und leicht eingerissenem SU, Standardbuchformat, Rarität! = sehr seltene alte Originalausgabe aus der Zeit des Dritten Reiches,. Bookseller Inventory # 132051

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 7.

Schlitzberger, Friedl:

Published by Stolberg im Harz, Kommissionsverlag Fritz Buresch Fürstlich Stolberg sche Hofbuchdruckerei, um 1933. (1933)

Used Softcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 580.21
Convert Currency
Shipping: US$ 22.24
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Stolberg im Harz, Kommissionsverlag Fritz Buresch Fürstlich Stolberg sche Hofbuchdruckerei, um 1933., 1933. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Steifumschlag / Broschur / Kartoneinband im Format 8vo 15,5 x 18,5 cm) mit dekoriertem (NS.-Hoheitszeichen) Deckeltitel, 19 Seiten, mit Druckvermerk / Widmung: "Dem Führer in tiefster Verehrung". - Aus dem Inhalt: Dem Führer - Einig und stark durch Adolf Hitler - Ganz im Banne des edlen Führers - Der sterbende SA-Mann - Die alte Marthe will den Führer hören - Zu Adolf Hitlers Geburtstag (am 20. April 1889 Braunau) - Des Führers Geburtstag - Der Tag der erwachenden Nation). - Der Gedichtband enthält insgesamt acht Gedichte, z.B.: ("Ganz im Banne des edlen Führers"): "Wer einmal in Hitlers Hitlers Augen geschaut, / Der hat Vertrauen auf ihn gebaut. / So leuchtet seinen Seele. / Wer einmal nur seinen Worten gelauscht, / der ist in festem Banne, - berauscht. / So sehr klingt seine Stimme. / Doch wessen Hand seine Hand gedrückt, / Der bleibt zeitlebens innig beglückt. / So herzlich ist sein Fühlen." - Erstausgabe, EA, Auflage in sehr guter Erhaltung (Stempel auf Titelblatt "Eigentum des Vereins Aratora", sonst sehr gut). - Deutsches / Drittes Reich, deutsche Dichtung / Personenkult im Nationalsozialismus, nationalsozialistische Lyrik, NS.-Schrifttum, Adolf Hitler im Gedicht, Führerhuldigung, Führerkult, Führergedicht, Preisgedicht auf Adolf Hitler, der gottgesandte Führer, Führerverehrung in Mitteldeutschland, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 15141

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 8.

Görlitz, Walter:

Published by Düsseldorf, Wien : Econ-Verlag, (1976)

ISBN 10: 3430132428 ISBN 13: 9783430132428

Used First Edition

Quantity Available: 1

From: Buecherhof (Brekendorf, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 544.29
Convert Currency
Shipping: US$ 11.68
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Düsseldorf, Wien : Econ-Verlag, 1976. gebundene Ausgabe. Book Condition: Gut. 1. Aufl.. 260 S. : Ill. ; 22 cm leicht gebräunt, Schnitt fleckig, OSU mit Randläsuren ISBN: 3430132428 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 439. Bookseller Inventory # 423468

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 9.

Ernst Boepple (Herausgeber):

Published by München, Deutscher Volksverlag, 1933 - 1936. (1933)

Used First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 539.20
Convert Currency
Shipping: US$ 22.24
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: München, Deutscher Volksverlag, 1933 - 1936., 1933. Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (brauner Festeinband 8vo im Format 15,1 x 21,2 cm) mit dekoriertem Goldprägung. 129 / 64 / 44 / 56 / 87 / 80 / 80 Seiten, Schrift: Fraktur. - Aus dem Inhalt: Frühe Reden / Die Reden Hitlers als Reichskanzler. Das junge Deutschland will Frieden und Arbeit / Die Reden Hitlers am Reichsparteitag 1933 / Die Reden Hitlers für Gleichberechtigung und Frieden / Die Reden Hitlers am Parteitag der Freiheit 1935 / Des Führers Kampf um den Weltfrieden / Reden des Führers am Parteitag der Erde 1936. - Die erste Abteilung (Frühe Reden) enthält Reden wie: Die "Hetzer" der Wahrheit - Freistaat oder Sklaventum? - Die Teuerung als Folge der Börsenrevolution 1918 - Deutschland am Scheidewege - Weltjude und Weltbörse, die Urschuldigen am Weltkriege - Der Friedensvertrag von Versailles als ewiger Fluch der Novemberrepublik - Politik und Rasse. Warum sind wir Antisemiten? - Rasse und Wirtschaft - Judenparadies oder deutscher Volksstaat? - Große d e u t s c h e Maifeier - Parlamentariersumpf oder Freiheitskampf? - Teuerung, Republik und Faschistenstaat - Triumph der Börsendiktatur - Deutschlands Leidensweg von Wirth bis Hilfferding - Der Zusammebruch der Novemberrepublik und die Mission unserer Bewegung - Die Beweggründe zur Tat Adolf Hitlers - Hitlers Schlußworte vor dem Volksgericht - Aussprüche Adolf Hitlers". - Mit zeittypischen Ausführungen wie z.B.: "Der Dank des Führers an die N.S.D.A.P. Nationalsozialisten, Nationalsozialisten, meine Parteigenossen! Ein unvergleichlicher Sieg ist erkämpft worden. Das deutsche Volk verdankt ihn in erster Linie E u r e r g l ä u b i g e n T r e u e u n d E u r e r n i m m e r m ü d e n A r b e i t . Männer unserer Organisation, unserer Propaganda, der S.A., S.S. und des Stahlhelms, Ihr habt, unterstützt durch die Tätigkeit unserer Jugend, unserer Frauen, zahlloser Parteigenossen und unser Presse i n k n a p p v i e r W o c h e n U n e r h ö r t e s g e l e i s t e t . Die einzigartige Größe des Erfolges ist für Euch alle die größte Anerkennung. D i e R e t t u n g d e s V a t e r l a n d e s a b e r w i r d d e r e i n s t E u e r D a n k s e i n " - Deutsches / Drittes Reich, Nationalsozialismus, Kampf und Sieg der NSDAP, Führerreden aus der Kampfzeit und nach der Machtergreifung, des Führers Friedensliebe, Friedensreden von Adolf Hitler, Antisemitismus, scharfer judenfeindlicher Standpunkt, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut. - Mischauflage (1.-4. Auflage) in guter Erhaltung: Einband mit ganz leichten Gebrauchsspuren, Titelblatt mit NS.-Stempeln und Signatureinträgen, sonst sehr gut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 24769

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 10.

Anonymus):

Published by Paris, Editions du Carrefour, (1936)

Used First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 511.88
Convert Currency
Shipping: US$ 22.19
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Paris, Editions du Carrefour, 1936. (noch zu Nr.18462:) " . . . Dieser Mendel funktioniert als Einkäufer und als Geschäftsführer der Betriebskrankenkasse, ist 26 Jahre alt, frei, frech, hinterlistig, lügenhaft, augenkrank und hochgradig nervös. In den Tagen der nationalen Erhebung drückte er sich stundenlang kreidebleich und zähneklappernd mit Tränen in den Augen auf den Klosettanlagen herum, um hernach umso gemeiner und unverschämter im Geheimen gegen die Nationalsozialisten zu hetzen und zu schüren. Es ist ein Trauerspiel, wenn man den Kerl tagsüber zusieht, wie er sich unter den zahlreichen weiblichen Angestellten herumtreibt wie ein lüsterner Hammel unter seiner Herde. Trotz seiner gemeinen und perversen Redensarten ist es ihm gelungen, mit einer Angestellten des Betriebes ein Verhältnis anzuknüpfen. Es war eine Schande, zuzusehen, wie sich diese deutsche Beamtentochter von einem Juden, trotz wiederholter Warnung, herumkutschieren und führen liess . . . Und schon wieder ist es diesem Juden mit seinen geilen Blicken gelungen, ein unbescholtenes Mädchen des Betriebes umgarnen. Wie lange noch, und er wird in einem unbewachten Augenblick den Körper dieses Mädchens schänden. Wie lange wird wohl dieser Talmudjude sein Unwesen in der hiesigen Gegend noch treiben können?" / "Es gab eine Zeit, da gab es noch Kirchengebote, die es nichtjüdischen Mädchen untersagten, bei Juden Dienst zu nehmen. Dadurch sollten die nichtjüdischen Mädchen davor bewahrt werden, an Leib und Seele zugrundegerichtet zu werden" / " . . . hat sich hier in Lobstädt der Jude Gordon niedergelassen. Er heiratete eine Nichtjüdin und erzeugte mit ihr zwei Bastarde. Sie folgten beide der "ärgeren Hand", wie es im Sachsenspiegel heißt, d.h.: sie schlugen dem Juden nach" / " . . . ging der Vernichtungsplan dahin, die Deutschen als die sichtbarsten Vertreter germanischer Rasse in einen großen Krieg zu verwickeln. Die Blüte der Jugend sollte dabei abgeschlachtet und der verbleibende Rest über die ganze Welt zerstreut werden. Zu gleicher Zeit sollten die germanischen Frauen und Mädchen durch Rassenbastarde geschändet werden, damit sie niemals wieder reine Germanen gebären könnten" / "Rassenschande in Deutschland kann nicht ausgelöscht werden durch das geltende Strafgesetzbuch. Ihr wird erst dann ein Ende gemacht, wenn Maßnahmen so drakonischer Art ergriffen werden, daß jeder Jude von panischem Schrecken gepackt wird. Eine solche Wirkung löst allein die Todesstrafe aus. Sie ist zu verhängen, auch für den leisesten Versuch der Rassenschändung", udgl. mehr. - Erstausgabe in guter Erhaltung. - Deutsches / Drittes Reich, Emigranten-Literatur, Antinazi-Aufklärungsschrift, Kampfschrift gegen den Führer und den Nationalsozialismus, Frankenführer Julius Streicher, Judenverfolgung durch den Gauleiter von Franken, der Stürmer ein pornographisches Schmutz- und Skandalblatt, Judenhass unter Adolf Hitler, 3.Reich aus Emigranten-Perspektive, angeblich massenhafte sexuelle Ausbeutung deutscher Frauen und Mädchen durch jüdische Männer, nationalsozialistischer Rassengedanke, Juden-Sondergesetzgebung vor 1945, Geschichtsauffassung des / Schulunterricht im Nationalsozialismus, erotische und pornographische Skandalgeschichten im Streicher-Blatt, Rassenantisemitismus, lüsterne Fratze des Schweinigels und Pornographen J.S., Protokolle der Weisen von Zion, Kampfblatt gegen den Weltfeind, Kampagne gegen Rassenschande, deutsche / Nürnberger Judengesetze, Rassen-Schandgesetz, scharfer judenfeindlicher Standpunkt in NS.-Presse, Bekämpfung des Rassenantisemitismus, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch. Bookseller Inventory # 22465

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 11.

Anonymus):

Published by Paris, Editions du Carrefour, (1936)

Used Softcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 511.88
Convert Currency
Shipping: US$ 22.24
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Paris, Editions du Carrefour, 1936. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Steifumschlag / Broschur / Kartoneinband 8vo im Format 15,2 x 23 cm) mit Deckeltitel. 94 Seiten, mit 12 - teilseise ganzseitigen - Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier. - Aus dem Inhalt: Vorbemerkung - Julius Streicher zeichnet sein Selbstportrait (Gauleiter und Pornograph / Julius Streicher verplappert sich / "Er nahm einen Strick und erhängte sich" / Der Stürmer im Kampf mit der Wahrheit / Carduso, Garibaldi, Masaryk und der Prince of Wales / "Stürmer"-Humor) - Was will Julius Streicher? (Die Juden als Volk und Rasse / Was soll mit den Juden geschehen?) - Julius Streicher als Erzieher der Jugend (Kinder lesen den "Stürmer"? / "Was die kleine Erna in ihrem Schulaufsatz zu sagen weiß") - Der "Stürmer" erteilt Geschichtsunterricht (König David, der verzückte Harfenspieler und Karl der Große, der Sachsenschlächter / Geschichtsquellen des "Stürmer" / Noch eine Geschichtsquelle / Inhalt und Absicht der Fälschung) - Der "Stürmer" im Kampf gegen "Judenfreunde" und gegen die christliche Kirche (Judenknechte und Judenbastarde / Der Gott der christlichen Kirche, ein "blutrünstiger Judenmoloch") - Streichers Triumph (Vom Pornographen zum Gesetzgeber des Dritten Reiches / Das Judengesetz / Was ist Rassenschande? / Wer ist Arier? / Wie das Judengesetz vorbereitet wurde / Der "Stürmer" greift in die Justiz ein) - "Der Kampf geht weiter!" - Und was sagt Adolf Hitler selbst dazu? (Adolf Hitlers "Wandlung zum Antisemiten" / "Das treibende Motiv" / "Der tödlichste Gegner" / Und wenn die Juden vertrieben sind, was dann?). - Der Verfasser zitiert und geht u.a. auf folgende im "Stürmer" abgehandelte Themen ein: "Weltgangster Alljuda, Ringen um eine Lösung der Judenfrage, riesiges Konzentrationslager auf Madagaskar, "Stürmergeist in der Schule", Gefährlichkeit der jüdischen Rasse, das internationale Judentum eine Gefahr für die gesamte weiße Rasse, Ringen mit der Weltpest, Wirkung des "Stürmers" auf deutsche Kinderseelen, geldgierige Talmudjuden, kleine Schulmädel in Hitler-Deutschland antisemitisch erzogen, Kampf zwischen Juden und germanischen Menschen, Finanzjuden in Zürich, russische Judenhetze, jüdisches Weltherrschaftsprogramm, jüdische Weltverschwörung gegen das deutsche Volk, Judenziel: rassenvermanschte Völker, Vollblutjuden in Mannheim, jüdischer Terror gegen Deutsche, rücksichtsloser Talmudjude, fanatischer Kämpfer für die Rassenreinheit, Reinheit der deutschen Frau, Judenstädtchen Kitzingen, Gier der Juden nach dem deutschen Weibe, negroide Juden mit krausen Negerhaaren, Zimmeranmietung zum Zweck der Rassenschändung, Trieb des Juden zum nichtjüdischen Weibe aus angeborener Geschlechtsgier, planmäßige Schändung nichtjüdischer Frauen, Freimaurer Garibaldi und sein Judenkorps, für Deutschland gefallene Juden im 1.Weltkrieg: meistens Mischlinge, Unmenge jüdische Kriegsgewinnler 1914-1918, der halbjüdische Heldengreis Masaryk, Talmud-Pflicht des Juden zur Schändung christlicher Frauen, Schändung unzähliger Christenmädels nach Talmudweisung, geweihter Synagogenwein mit Menschenblut gefärbt, Kleinanzeige: Unterricht in Talmudkniffen mit Preisermäßigung für Homosexuelle, Verbleib einer Schikse in der Mispoche, Judenknechte und Judenbastarde, Kampf der Getreuen in der SA gegen die Trabanten Alljudas, ohne Lösung der Judenfrage keine Erlösung Deutschlands, Rassenschande". Als "Beispiele für das geistige und moralische Niveau Julius Streichers und seines Stürmers" werden sehr viele "Stürmer"-Originaltexte angeführt, z.B.: "Die beiden Vollblutjuden und Direktoren der Süddeutschen Metallwarenfabrik in Musssbach/Pfalz sind in der hiesigen Gegend als große Nazihasser bekannt. Um den jüdischen Terror noch wirksamer gestalten zu können, ließen die beiden "daitschen" Staatsbürger jüdischer Rasse den Berliner Juden Rudolf Mendel (früher Mendelssohn) kommen . . " - Gutes Exemplar, weitere Beschreibung s.Nr.22465! Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch. Bookseller Inventory # 18462

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 12.

Walter Nessler:

Published by Pulsnitz, Eigenverlag, (2000)

Used Softcover First Edition Signed

Quantity Available: 2

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 511.88
Convert Currency
Shipping: US$ 22.24
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Pulsnitz, Eigenverlag, 2000. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband: 2 Bände, jeweils Steifumschlag / Broschur / Kartoneinband 8vo im Format 16 x 24,5 cm mit farbig illustriertem Deckeltitel, Original-Kartonbände im Original-Verlagspappschuber. 16 und 27 Blätter, mit 26 Abbildungen der von Walter Nessler gezeichneten Hitler-Karikaturen, von Nessler auf Vorsatz signiert. - "Walter Nessler schuf das "Hitler-Alphabet" 1937 in Dresden, nahm es im gleichen Jahr im Reisegepäck mit nach London. Alle Versuche, die Karikaturmappe in London zu veröffentlichen, scheiterten. 1941 ließ er der deutschen Variante die englische folgen. Er nannte die zweite, englische Version "A Diary Of Hitler" und schnitt sie auf den englischen Humor zu. Auch deren Veröffentlichung gelang nicht . . . Dieter Schmidt (Kunsthistoriker in Berlin) schrieb einen Essay zum "Hitler-Alphabet" für das Begleitheft der Herausgabe, das neben der Abbildung einer Zeichnung Walter Nesslers aus der Internierungszeit 1940-1941 und der Abbildung einer Tuschzeichnung des Künstlers zum "Schwalbenbuch" von Ernst Toller Abbildungen verschiedener Karikaturen Adolf Hitlers von Künstlern aus jener Zeit enthält, die Kurzbiografie Walter Nesslers und ein Register der im Essay benannten Personen mit Lebensdaten und Wichtung auf die Zeit 1933 - 1945. Die Herausgabe folgt dem Original. Es wurde Fabriano Murillo Büttenkarton der Firma japico verwendet. Titelabbildung und Untertitel wurden im Siebdruckverfahren von der Firma Schenker in Wittichenau gedruckt. Die Bildbearbeitung dazu leitete Wolfgang Hennig (Grafiker in Dresden), ebenso die Gestaltung und den Satz des begleitenden Heftes, Bildbearbeitung und Druck der Karikaturen im Bogenoffset oblagen der Lessingdruckerei in Kamenz. Die nötigen Stanzarbeiten der Kreisausschnitte führte das Stanzcenter in Freital aus. Die Buchbinderverarbeitung lag in den Händen von Buchbinder Hermann Lindenkreuz in Pulsnitz. Die einmalige Auflage von 300 arabisch numerierten Exemplaren und 30 römisch numerierten Belegexemplaren wurde von Walter Nessler signiert" (aus der Nachbemerkung des Herausgebers). - Exemplar Nr. 212 / 330, Erstausgabe in sehr guter Erhaltung. - Illustrierte Bücher, Adolf Hitler in der Karikatur, Nationalsozialismus, sächsischer Antinazi / Nazigegner / Antifaschist und seine Führer-Zerrbilder, Antifaschismus in Sachsen, Satire Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 25208

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 13.

From Caligari to Hitler. A Psychological History: Kracauer, Siegfried

Kracauer, Siegfried

Published by Princeton University Press, Frankfurt am Main (1947)

Used Hardcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Rolf Bulang (Dautphetal, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 459.62
Convert Currency
Shipping: US$ 41.18
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Princeton University Press, Frankfurt am Main, 1947. Hardcover. Book Condition: Gut. Schutzumschlag. Erste Ausgabe. xii, 361 S. Orig.-Leinenband mit Schutzumschlag. "It is Dr. Kracauer's contention that the films of a nation reflect its collective mentality. His study of the course followed by the German film from the days of Caligari to M and Mädchen in Uniform and The Last Will of Dr. Mabuse is equally an analysis of deep-seated reasons for Hitler's ascendancy" (Umschlagtext). Ein gut erhaltenes Exemplar mit nur leichten Gebrauchsspuren des Umschlags. Bookseller Inventory # 001555

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 14.

Billy F. Price:

Published by Zug / Schweiz, Galant Verlag, (1939)

Used Hardcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 447.64
Convert Currency
Shipping: US$ 22.19
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Zug / Schweiz, Galant Verlag, 1939. Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (Festeinband im Format 21 x 29 cm) mit Rückentitel sowie dem farbfotoillustrierten Original-Schutzumschlag OSU. Redaktion: Dr. August Priesack, Claus Offermann und Christine Dorschner. 252Seiten, mit sehr vielen Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier (94 Farb- und über 700 s/w-Abbildungen) und Literaturverzeichnis. - Aus dem Inhalt: Einleitung - Hitler und die bildende Künste - Die Forschungsarbeit - Die Sammler - Ölgemälde und Aquarelle, eine Auswahl in Farbe - Werkkatalog - Literaturverzeichnis. Zeittafel zum Katalog, Zeitraum und Ort, Hitlers Alter. Anzahl der Werke. Maltechnik. Heutiger Standort. - Deutsche Erstausgabe, EA, erste Auflage in sehr guter Erhaltung. - Illustrierte Bücher, bildende Kunst im 20. Jahrhundert, der Führer als Künstler, Adolf Hitler als Kunstmaler, Architekturzeichnungen, Kriegsbilder, Kriegsaquarelle, gekonnte Aquarellmalerei, deutschösterreichische Künstlerpersönlichkeit Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 25056

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 15.

Nessler, Walter.

Published by Pulsnitz Ernst-Rietschel-Kulturring 330 Ex (2000)

Used First Edition Signed

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Maralt (Boitzenburger Land, UM, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 399.14
Convert Currency
Shipping: US$ 9.39
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Pulsnitz Ernst-Rietschel-Kulturring 330 Ex, 2000. gr. 8° - unpag. OKtn., vom Künstler im Vs. signiert, nicht numerierte Exemplar-Nr. (edition artiste), sehr gute Exemplare i. orig. Schuber. Farbig illustrierter Deckeltitel, Original-Kartonbände im Original-Verlagspappschuber. 16 und 27 Blätter, mit 26 Abbildungen der von Walter Nessler gezeichneten Hitler-Karikaturen, von Nessler auf Vorsatz signiert. - "Walter Nessler schuf das "Hitler-Alphabet" 1937 in Dresden, nahm es im gleichen Jahr im Reisegepäck mit nach London. Alle Versuche, die Karikaturmappe in London zu veröffentlichen, scheiterten. 1941 ließ er der deutschen Variante die englische folgen. Er nannte die zweite, englische Version "A Diary Of Hitler" und schnitt sie auf den englischen Humor zu. Auch deren Veröffentlichung gelang nicht . . . Dieter Schmidt (Kunsthistoriker in Berlin) schrieb einen Essay zum "Hitler-Alphabet" für das Begleitheft der Herausgabe, das neben der Abbildung einer Zeichnung Walter Nesslers aus der Internierungszeit 1940-1941 und der Abbildung einer Tuschzeichnung des Künstlers zum "Schwalbenbuch" von Ernst Toller Abbildungen verschiedener Karikaturen Adolf Hitlers von Künstlern aus jener Zeit enthält, die Kurzbiografie Walter Nesslers und ein Register der im Essay benannten Personen mit Lebensdaten und Wichtung auf die Zeit 1933 - 1945. Die Herausgabe folgt dem Original. Es wurde Fabriano Murillo Büttenkarton der Firma japico verwendet. Titelabbildung und Untertitel wurden im Siebdruckverfahren von der Firma Schenker in Wittichenau gedruckt. Die Bildbearbeitung dazu leitete Wolfgang Hennig (Grafiker in Dresden), ebenso die Gestaltung und den Satz des begleitenden Heftes, Bildbearbeitung und Druck der Karikaturen im Bogenoffset oblagen der Lessingdruckerei in Kamenz. Die nötigen Stanzarbeiten der Kreisausschnitte führte das Stanzcenter in Freital aus. Die Buchbinderverarbeitung lag in den Händen von Buchbinder Hermann Lindenkreuz in Pulsnitz. Die einmalige Auflage von 300 arabisch numerierten Exemplaren und 30 römisch numerierten Belegexemplaren wurde von Walter Nessler signiert" (aus der Nachbemerkung des Herausgebers). - Exemplar Nr. . Erstausgabe in guter Erhaltung Sprache: Deutsch 800 gr. Bookseller Inventory # 10054708

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 16.

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 375.20
Convert Currency
Shipping: US$ 22.19
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Birkenwerder bei Berlin, Verlag "Deutscher Wille" G.m.b.H., 1933. Vollständige Ausgabe im original Verlags-Handeinband der Zeit (Halbleder OHLdr / HLdr im Querformat 24 x 31 cm) mit Deckeltitel, dieser mit goldgeprägter Aufschrift: "Adolf Hitler zum Geburtstage". Die seltene HALBLEDER-Vorzugsausgabe: 279 Seiten, mit vielen Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier, Schrift: Fraktur, sowie Druckvermerk: "Unserem Führer Adolf Hitler zum Geburtstag in Dankbarkeit und Liebe". Neben der halbseitigen Fotoabbildungsreichskanzler Adolf Hitler ein Wort von diesem: "Die Welt muss wissen, daß meine Friedensliebe die Friedenssehnsucht des ganzen deutschen Volkes ist, daß aber meine Ehrauffassung auch der Ehrbegriff des ganzen Volkes ist, daß wir niemals mehr bereit sind, uns als zweitklassige, als rechtlose Nation an Abmachungen zu beteiligen!". - Abgebildet sind des Führers Mitarbeiter in der Reichsregierung (d.h. die Minister seines Kabinetts, diese samt deren engen Mitarbeitern namentlich aufgeführt); eine Abbildungsseite mit Fotostrecke "Des Volkskanzlers Mitarbeiter in der Reichsregierung: Vizekanzler Franz von Papen und die Minister ohne Geschäftsbereich Rudolf Hess und Ernst Röhm" sowie weiterhin des "Volkskanzlers Mitarbeiter in den Länderregierungen" (Gauleiter, Reichsstatthalter). Zahlreiche ausdrucksstarke Fotos wie z.B.: "Der Führer mit seinem Stabschef vor der Befreiungshalle in Kelheim / Das Symbol des Sieges" (SS.-Mann als Fahnenträger am Reichsparteitag Nürnberg) / "Im ganzen Reiche fanden Feiern und Paraden der NSDAP., SA., SS. Unter Hitler-Jugend aus Anlass der nationalen Erhebung statt. SA.-Stabschef Röhm und SS.-Reichsführer auf dem Wege zu einer Riesenkundgebung in Breslau / Gefangenen-Ehrung an der Feldherrnhalle in München / Das Braune Haus in München / Der Reichspräsident mit dem Führer auf der Rückfahrt von der Kundgebung der Jugend im Berliner Lustgarten / Hitler spricht zur deutschen Jugend / Der Volkskanzler spricht zu den deutschen Arbeitern im Dynamowerk der Siemens-Werk Berlin / Der erste Arbeiter des Staates / Der Führer und Dr. Goebbels auf dem Deutschen Turnfest in Stuttgart / Reichskanzler Adolf Hitler beim Olympia-Kursus / Der Führer begrüßt zwei Arbeiter der Faust / Teilnehmer am Nürnberger Reichsparteitag, die aus Köln gekommen sind, fahren im Nürnberger Hauptbahnhof ein / Brandenburger SA wird von der Fahrt nach Nürnberg im Ulap verpflegt / Adolf-Hitler-Platz in Nürnberg während des Vorbeimarsches vor dem Führer / Der Führer spricht beim Nürnberger Parteitag vor den Amtswaltern" - . . . Sehr gutes Exemplar, weitere Beschreibung s.Nr. 25146! - Deutsches / Drittes Reich, Aufbauarbeit des Nationalsozialismus nach der Machtergreifung, Führergeburtstag, der deutsche Volkskanzler Adolf Hitler, Reichsparteitag Nürnberg, SA.-Stabschef Ernst Röhm in Begleitung des Führers, Verbot der Freimaurerlogen, Volkstumskampf, Deutscher Osten, Schutzstaffel, Sturmabteilung illustrierte Bücher, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 25087

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 17.

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 375.20
Convert Currency
Shipping: US$ 22.19
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Birkenwerder bei Berlin, Verlag "Deutscher Wille" G.m.b.H., 1933. (noch zu Nr. 25087:) . . . "Der Adjutant des Führers, Gruppenführer Brückner / Standartenaufmarsch beim Nürnberger Parteitag / Der Stellvertreter des Führers, Rudolf Hess, eröffnet den Nürnberger Parteitag / Der Führer und sein Stellvertreter nach der Eröffnung des Nürnberger Parteitags / Der Führer bei der Weihe der neuen Feldzeichen" (in Nürnberg, mit der Blutfahne der NSDAP) / "Adolf Hitler begrüßt am Abend des 8. November 1933 im Sterneckerkeller Münchens seine alten Mitkämpfer / Abschied des Führers (Nürnberger Parteitag) / Die Freikorpsführer auf dem Königsplatz in München während der Feier zur Erinnerung an den 9. November 1923 / Marsch der SA. in München durch das Siegestor vom Bürgerbräukeller bis zur Feldherrnhalle (9. November 1933) / Festakt vor der Feldherrnhalle in München am 9. November 1933 / Treueschwur vor der Münchner Feldherrnhalle am 9. November 1933 / Hitler im Kreise seiner engsten Mitarbeiter / Drei treue Mitkämpfer des Führers: Reichsschatzmeister Schwarz, der Vertreter des Führers, Minister Hess und Dr. Ley, usw. - "Warum handgebunden? - Die wesentlichsten Vorzüge des guten Handbandes sind: Die einzelnen Druckbögen werden mit der Hand nach dem Schriftspiegel gefalzt. Die Bogenränder werden dadurch zwar ungleich, aber das Satzbild steht gerade. Um infolge der ungleichen Ränder ein späteres zu starkes Beschneiden mit der Maschine zu vermeiden, werden die Bogen einzeln, vorne und unten, mit der Pappschere auf ein Mittelmaß rauh beschnitten. Dadurch wird der Druckrand weitestgehend geschont . . . Als Einbandmaterial kommen sumachgares, lichtechtes Saffian, Kalbleder, vereinzelt auch Rindsleder, ferner naturelles und weißes Schweinsleder sowie Kalbspergament zur Verwendung. Ein mit der Hand hergestelltes, dazupassendes Überzugpapier sowie Handvergoldung oder Blinddruck am Rücken ergänzen das Werk nach außen. Ein solcher Einband entspricht allen Anforderungen, die an einen Gebrauchsband gestellt werden können." Aus einem alten Prospekt von Richard Hönn, ehemals Handbinderei des Verlages Albert Langen, Werkstatt für feine Buchbinder- und Lederarbeiten in München, Dienerstrasse 14. - Erstausgabe, EA, 1. Auflage in sehr guter Erhaltung. - Deutsches / Drittes Reich, Aufbauarbeit des Nationalsozialismus nach der Machtergreifung, Führergeburtstag, der deutsche Volkskanzler Adolf Hitler, Reichsparteitag Nürnberg, SA.-Stabschef Ernst Röhm in Begleitung des Führers, Verbot der Freimaurerlogen, Volkstumskampf, Deutscher Osten, Schutzstaffel, Sturmabteilung illustrierte Bücher, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 25146

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 18.

Beauftragter des Führers für die Überwachung der gesamten geistigen und Weltanschaulichen Schulung der NSDAP (Herausgeber):

Published by Berlin, Zentralverlag der NSDAP., Franz Eher Nachf, (1940)

Used Softcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 375.20
Convert Currency
Shipping: US$ 22.24
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Berlin, Zentralverlag der NSDAP., Franz Eher Nachf, 1940. Vollständige Ausgabe: 2 originalen Verlags-Einbanddecken (für die beiden Halbjahresbände) in Ganzleinen GLn / OLn / Ln im Format 29 x 36 cm, jeweils mit braunem Rücken- und Deckeltitel für die (auch den Architekturteil enthaltende) Ausgabe B samt den 12 Heften Januar - Dezember; diese lose inliegend als Original-Broschuren, dh. mit den eindrucksvollen Original-Steifumschlägen / bebilderten Kartoneinbänden; lediglich bei Heft 9 (Juli) handelt es sich um eine A u s g a b e A (dh. ein Einzelheft o h n e den Architekturteil); beileigend die - meist fehlende - Kunstdruckbeilage (Zitat von Adolf Hitler) sowie das Anschreiben des Eher-Verlags an die Bezieher der Zeitschrift. - Erstausgabe in sehr guter Erhaltung. - Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, deutsches Kunstschaffen im 2.Weltkrieg, bildende Kunst im Nationalsozialismus, deutsche Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft in Großdeutschland, illustrierte Bücher, NS.-Schrifttum Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 24901

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 19.

Item Description: 1936. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband: Festeinband / Pappband in Pergament-Optik mit 3 durchgezogenen Pergamentstreifen, Format 17,2 x 22 cm) mit rotbraunem Deckelückentitel. Etwa 88 Seiten, ohne Zählung (48 doppeltgefaltete Blätter), Schrift: Fraktur. Mit dem vollständigen Text des "Gesetzes über die Hitlerjugend" vom 1. Dezember 1936 im Anhang sowie Druckvermerk "Dieser Druck wurde auf Veranlassung des Jugendführers des Deutschen Reichs als Weihnachtsgabe an seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vom Kulturamt der Reichsjugendführung gestaltet und im Handsatz hergestellt." Beiliegend die originale Übersendungskarte mit Faksimile-Unterschrift von Baldur von Schirach mit blindgeprägtem NS.-Hoheitszeichen. - Mit zeittypischen Ausführungen wie z.B.: "Wenn ein Volk aber in seiner Masse aus körperlichen Degeneraten besteht, so wird sich aus diesem sumpf nur höchst selten ein wirklich großer Geist erheben. Seinem Wirken aber wird wohl auf keinen Fall mehr ein großer Erfolg beschieden sein. Das heruntergekommene Pack wird ihn entweder überhaupt nicht verstehen, oder es wird willensmäßig so geschwächt sein, daß es dem Höhenflug eines solchen Adlers nicht mehr zu folgen vermag. Der völkische Staat hat in dieser Erkenntnis seine gesamte Erziehungsarbeit in erster Linie nicht auf das Einpumpen bloßen Wissens einzustellen, sondern auf das Heranzüchten kerngesunder Körper. Erst in zweiter Linie kommt dann die Ausbildung der geistigen Fähigkeiten / Von einer Schule wird in Zukunft der junge Mann in die andere gehoben werden. Beim Kind beginnt es, und beim alten Kämpfer der Bewegung wird es enden / Die anderen Parteien richten ihre Jungen im Mauldreschen ab, wir wollen sie lieber - körperlich abrichten / Heute, da sehen wir mit Freude nicht mehr den bier- und trinkfesten, sondern den wetterfesten jungen Mann, den harten jungen Mann. Denn nicht darauf kommt es an, wieviel Glas Bier er zu trinken vermag, sondern darauf, wie viele Schläge er aushalten, nicht darauf, wie viele Nächte er durchzubummeln vermag, sondern wieviele Kilometer er marschieren kann! Wir sehen heute nicht mehr im damaligen Bierspießer das Ideal des Deutschen Volkes, sondern in Männern und Mädchen, die kerngesund sind, die straff sind / Die gesamte Bildungs- und Erziehungsarbeit des völkischen Staates muss ihre Krönung darin finden, daß sie den Rassesinn und das Rassegefühl instinkt-und verstandesmäßig in Herz und Gehirn der ihr anvertrauten Jugendlichen einbrennt. Es soll kein Knabe und kein Mädchen die Schule verlassen, ohne zur letzten Erkenntnis über die Notwendigkeit und das Wesen der Blutsreinheit geführt worden zu sein / Wir erziehen für die deutsche Frau, für das deutsche Mädchen die männliche Jugend, die kommenden Männer" - Aus der Verlagswerbung: "Dieses Buch enthält Aussprüche des Führers und markante Auszüge aus seinem Leben und aus seinem Werk "Mein Kampf". Es ist unentbehrlich für jeden Hitlerjungen und wichtig für alle deutschen Erzieher." - Deutsches / Drittes Reich, Jugenderziehung im Nationalsozialismus, Führerworte über die nationalsozialistische Staatsjugend, der Führer über rassebewusste deutsche Jugend, Blutsreinheit als oberstes Gebot deutscher Mädchen und Jungen, NS.-Erziehungsgrundsätze, des Führers Erziehungsideal, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut. - Erstausgabe in sehr guter Erhaltung (Namenszug auf Deckelinnenseite, sonst sehr gut) Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 25854

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 20.

Auto Union:

Published by Chemnitz, Auto Union, (1939)

Used First Edition

Quantity Available: 1

From: Chiemgauer Internet Antiquariat (Altenmarkt, BAY, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 338.67
Convert Currency
Shipping: US$ 7.63
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Chemnitz, Auto Union, 1939. Nicht paginierte Seiten . Mit zahlreichen dokumentarischen Abbildungen. Originalbroschur. 27cm Einband mit leichten Gebrauchsspuren Vorderdeckel leicht fleckig) . Sonst sehr gutes Exemplar der sehr seltenen Publikation. BEILIEGEN : ZWEI zeitgenössische Zeitungs-Ausschnitte, jeweils Doppelseite zu Adolf Hitler, mit Abbildungen. Sprache: Deutsch. Gewicht in Gramm: 505. Bookseller Inventory # 196099

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 21.

Adolf Hitler / Baldur von Schirach:

Published by wohl Berlin, Heinrich Hoffmann Verlag, (1937)

Used First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 334.19
Convert Currency
Shipping: US$ 22.24
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: wohl Berlin, Heinrich Hoffmann Verlag, 1937. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband: Festeinband / Papp-Flügelmappe mit Holzmaserung, Fomat 22 × 32 cm, im Original-Verlagsschuber. 7 farbige Wiedergaben in Passepartouts, 1 Doppelblatt Text ("Diese Blätter von der Hand unseres Führers offenbaren Euch die künstlerische Persönlichkeit eines Mannes, der seiner Jugend mehr und mehr zum Inbegriff des schöpferischen Genius geworden ist. Ein wahrhaft großer Deutscher ist ohne musische Züge undenkbar; Adolf Hitler ist in der Reihe der Männer, die im Laufe der Jahrhunderte das Schicksal unseres Volkes zustimmen konnten, nicht nur die einmalige politische Erscheinung. Er ist zugleich der erste Führer und der erste Künstler unseres Reichs. Weihnachten 1937 Baldur von Schirach". Abgebildet sind folgende Aquarelle von des Führers Hand, entstanden an der Westfront November 1914 bis Juni 1917: Hohlweg bei Wytschaete / Klosterruine in Messines / Haus mit weißem Zaun / Unterstand in Fournes / Haubourdin / Ardoye in Flandern / Fromelles. - Erstausgabe, 1. Aufl. in sehr guter Erhaltung (Rücken mit minimalen Gebrauchsspuren, sonst tadellos). - Deutsches / Drittes Reich, illustrierte Bücher, NS.-Schrifttum, Führer-Aquarelle, Adolf Hitler als Künstler an der Westfront, Weltkriegszeichnungen, Landschaftsdarstellung, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 25012

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 22.

Strasser, Otto,

Published by London, W. H. Allen & Co., [1942]. (1942)

Used First Edition Signed

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 302.38
Convert Currency
Shipping: US$ 11.16
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: London, W. H. Allen & Co., [1942]., 1942. Kl.-8°. OBrosch. (restaurierte Randeinrisse). 63 SS. Sprache: English, Erste Ausgabe. - Dt.Exilarchiv 5704. Sternfeld-T. 490. Nicht bei Mohler. - Selten. - Mit Widmung und eh. Unterschrift von Otto Strasser. Bookseller Inventory # 12801

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 23.

Rauschning, H[ermann],

Published by Zugeklebte OBrosch. 64 SS. [Paris], 1940. (1940)

Used First Edition

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 302.38
Convert Currency
Shipping: US$ 11.16
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Zugeklebte OBrosch. 64 SS. [Paris], 1940., 1940. Sprache: Deutsch, Erste Ausgabe. - Enthält Auszüge aus dem berühmten Buch des ehemaligen Danziger Stadtpräsidenten sowie auch einige Texte, die in der deutschen Buchausgabe nicht enthalten sind. - Dt.Exilarchiv 4705. Kirchner III, Seite 143-159. - Links oben mit Loch zum Luftballonabwurf. Schönes Exemplar. Bookseller Inventory # 23589

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 24.

Hitlers 'Mein Kampf'. Dichtung und Wahrheit.: Manuel Humbert (d.

Manuel Humbert (d. i. Kurt Caro) / Mann, Heinrich (Vorwort)

Used Softcover First Edition

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 302.38
Convert Currency
Shipping: US$ 18.79
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Paris, Pariser Tageblatt, 1936, 8°, 391 S., illustrierter Original-Broschureinband (etwas berieben und bestoßen, innen papierbedingt gebräunt, Rückdeckel etwas fleckig) - gutes Exemplar *Erstausgabe Heinrich Mann (WG2 / 78) *Nationalsozialismus / Drittes Reich. Bookseller Inventory # 88460

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 25.

Item Description: München, Knorr & Hirth, 1924. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (braunes Halbleinen OHLn / HLn gr.8vo im Format 18,5 x 25 cm) mit Rückentitel, Buntpapierbezug der Decken und Gewebeecken. 294 und 121 Seiten, Schrift: Fraktur. Zeitgenössische, umfassende Dokumentation des berühmten Hitler-Prozesses im Originaldruck und vollständig in beiden Teilen (1.Teil: Die Anklage. Die Vernehmung der Angeklagten. Die Beweisaufnahme; 2. Teil: Die Ausführungen der Staatsanwälte und der Verteidiger. Das Schlußwort der Angeklagten. Das Urteil. Anhang: Erklärungen und Entgegnungen). - Zeitungsdruck auf mäßigem Papier, dafür sehr gut erhalten: - Bessere Ausgabe in Halbleinen, als Erstausgabe, EA, 1. Auflage in sehr guter Erhaltung - Weimarer Republik, Hitler-Prozess 1924 in München, Adolf Hitler als Angeklagter, der Führer vor Gericht, 9. November 1923, Marsch auf die Feldherrnhalle, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 18960

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 26.

Niekisch, Ernst.

Published by Berlin Widerstands-Verlag (1932)

Used Hardcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Michael Eschmann (Griesheim, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 290.29
Convert Currency
Shipping: US$ 11.71
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Berlin Widerstands-Verlag, 1932. 0. 36 S. mit 5 (2 ganzs.) Illustrationen von A. Paul Weber, 2 Bll. Verl. - Anz. Einfache Broschur (ohne den ill. Originalumschlag). Erste Ausgabe. - Schumacher I, 78. - Die berühmteste Schrift des Widerstandes. "Für mich stand es außer Zweifel, daß sie (die Nationalsozialisten) Deutschland in eine Katastrophe führen würden. Die Broschüre wurde sehr viel gelesen. Ein großer Teil ihrer Wirkung beruhte auf den eindrucksvollen Zeichnungen A. Paul Webers.Gleich nach Hitlers Machtergreifung verschwand die Broschüre. Viele ihrer Besitzer verbrannten sie. So kommt es, daß die Schrift heute kaum noch aufzutreiben ist" (Niekisch, Pol. Schriften 1966, Vorw.). - Papierbedingt etwas angegraut bzw. fleckig. Sprache: Deutschu. Bookseller Inventory # 17799AB

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 27.

Fritz, Georg:

Published by Berlin, Verlag der Deutschen Arbeitsfront, (1939)

Used Hardcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 265.85
Convert Currency
Shipping: US$ 22.24
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Berlin, Verlag der Deutschen Arbeitsfront, 1939. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Leinen / Ganzleinen / GLn / Ln im Format 25,5 x 30,2 cm) mit Rücken- und Deckeltitel. 136 Seiten, mit 116 Tonzeichnungen von GEORG FRITZ. Text dreisprachig: Deutsch / Englisch / Italienisch. Ins Italienische übersetzt von Guglielmo Buset / Berlin, ins Englische übersetzt William Walter Mann / Berlin. - Aus dem Geleitwort von Fritz Todt: "Unsere Reichsautobahnen sind zu einem Teil der deutschen Landschaft geworden, der nicht mehr wegzudenken ist. Wer die landschaftlichen Reize der Heimat liebt, freut sich auch der Straßen des Führers, die sich im Rhythmus der Landschaft schwingend, durch alle deutsche Gaue ziehen und sie miteinander verbinden. Die deutschen Reichsautobahnen sind nicht nur eine Angelegenheit der Technik, der Verkehrs- oder der Wirtschaftspolitik. In ihnen spiegelt sich auch die Baugesinnung unserer Zeit, der Wille zur Verbindung von Kunst und Technik, die aus der Schönheit erwächst." - Erste Auflage, EA, Erstausgabe in guter Erhaltung. - Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Straßenbau in Großdeutschland, nationalsozialistische Baukunst / Bautätigkeit / Baugesinnung, deutsches Verkehrswesen im Nationalsozialismus, Verkehrswege und ihr Bau in Deutschland vor 1945NS.-Architektur, NS-Schrifttum, Adolf Hitler als Bauherr, deutsche Bautätigkeit im NS, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 14870

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 28.

Heinrich Hoffmann (Reichsbildberichterstatter der NSDAP):

Published by Berlin, "Zeitgeschichte" Verlag und Vertriebs-Gesellschaft m.b.H., (1933)

Used Softcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 265.85
Convert Currency
Shipping: US$ 22.24
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Berlin, "Zeitgeschichte" Verlag und Vertriebs-Gesellschaft m.b.H., 1933. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Steifumschlag / Broschur / Kartoneinband 8vo im Format 17,4 x 25,54 cm) mit fotoillustriertem Deckeltitel. 64 Seiten, ohne Zählung, mit zahlreichen - teilsweise ganzseitigen - eindrucksvollen fotografischen Abbildungen auf Kunstdruckpapier: Foto-Dokumente mit Adolf Hitler, Hermann Göring, Alfred Rosenberg, Julius Streicher, Wilhelm Brückner, Pfeffer von Salomon, Ritter von Epp, Horst Wessel, Flugkapitän Hans Baur, Franz Schwede-Coburg, Ernst Röhm u.v.a. sowie Bildberichte von Veranstaltungen wie: Erster Parteitag der NSDAP Marsfeld München 1922 / Deutscher Tag in Nürnberg 1923 / Der 9.November 1923 in München / Reichsparteitag in Weimar 1926 / Deutscher Tag in Nürnberg 1927 / Reichsparteitag Nürnberg 1929 / Das Braune Haus in München / Der Tag von Braunschweig 1931 / Aufmarsch Chemnitz 1932 / Deutschland-Flüge 1932 / 10 Jahre Marsch auf Coburg / Reichsjugendtag Potsdam 1932 / Der 30.Januar 1933). - Erstausgabe, 1.Auflage, EA in guter Erhaltung (Einband mit ganz leichten Gebrauchsspuren, sonst tadellos) Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 18974

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 29.

Grote, Hans Henning Freiherr

Published by Berlin Schönfeld (1933)

Used Hardcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Ottmar Müller (Offenburg, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 241.91
Convert Currency
Shipping: US$ 11.68
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Berlin Schönfeld, 1933. Olwd.bde. 4°. 350,334,20S. Mit zusammen 337 Bildtafeln, Federzeichnungen von R. Reinhardt und mehrere Tabellen. -Leicht gebräunt, vereinzelt gering stockfl. 2920 gr. Bookseller Inventory # 37380a

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 30.

Results (1 - 30) of 862