Results (1 - 20) of 20

Show results for

Product Type

  • All Product Types
  • Books (20)
  • Magazines & Periodicals
  • Comics
  • Sheet Music
  • Art, Prints & Posters
  • Photographs
  • Maps
  • Manuscripts &
    Paper Collectibles

Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Free Shipping

Seller Location

  • All Locations

Seller Rating

Soehnke Wagner

Published by Grin Publishing (2008)

ISBN 10: 3638931188 ISBN 13: 9783638931182

New

Quantity Available: > 20

From: Pbshop (Wood Dale, IL, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 11.51
Convert Currency
Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Grin Publishing, 2008. PAP. Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IP-9783638931182

More Information About This Seller | Contact this Seller 1.

Wagner, Soehnke

Published by Grin Publishing 4/12/2008 (2008)

ISBN 10: 3638931188 ISBN 13: 9783638931182

New Paperback or Softback

Quantity Available: 10

From: BargainBookStores (Grand Rapids, MI, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 18.62
Convert Currency
Shipping: FREE
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Grin Publishing 4/12/2008, 2008. Paperback or Softback. Condition: New. Interviews Im Angesicht Des Galgens - Generalgouverneur Hans Frank Aus Sicht Der Militarpsychologen Gilbert Und Goldensohn. Book. Seller Inventory # BBS-9783638931182

More Information About This Seller | Contact this Seller 2.

Soehnke Wagner

Published by Grin Verlag

ISBN 10: 3638931188 ISBN 13: 9783638931182

New Paperback

Quantity Available: > 20

From: BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 21.96
Convert Currency
Shipping: FREE
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 68 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, Note: 1, 0, Universitt Bremen (Fachbereich Rechtswissenschaft), Veranstaltung: Rechtsgeschichte, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit widmet sich einer psychologischen Betrachtung der Person Hans Frank, persnlicher Anwalt Adolf Hitlers, bayerischer Staatsminister fr Justiz, Reichsminister ohne Geschftsbereich und ab 1939 Generalgouverneur des Generalgouvernements in Polen, im Rahmen des Nrnberger Prozesses. Die Untersuchung sttzt sich insbesondere auf die whrend des Nrnberger Prozesses angefertigten Aufzeichnungen des Gefngnispsychologen Gustave M. Gilbert und des Gerichtspsychiaters Leon Goldensohn. , Abstract: Zwischen dem 20. November 1945 und dem 1. Oktober 1946 standen 22 der einflussreichsten Persnlichkeiten Nazi-Deutschlands in Nrnberg als Angeklagte vor dem Internationalen Militrgerichtshof. Einer von ihnen war Hans Frank, persnlicher Anwalt Adolf Hitlers, bayerischer Staatsminister fr Justiz, Reichsminister ohne Geschftsbereich und ab 1939 Generalgouverneur des Generalgouvernements in Polen. Auch wenn er nicht zu den zentralen Entscheidungstrgern des Hitlerregimes gehrte, so wurde er als Leiter des Generalgouvernements doch Symbol fr die unter der deutschen Herrschaft in Polen verbten Gewaltverbrechen. Die 1987 von seinem jngsten Sohn Niklas Frank in Buchform verffentlichte Abrechnung mit dem verhassten Vater lenkte erstmals die Aufmerksamkeit eines breiteren Publikums auf seine Person. Der Vater, so der Titel des Buches, gilt noch immer als eine der schonungslosesten Auseinandersetzungen eines Tterkindes mit der NS-Vergangenheit der eigenen Familie. Diese Arbeit widmet sich einer psychologischen Betrachtung der Person Hans Frank im Rahmen des Nrnberger Prozesses. Die Untersuchung sttzt sich dabei insbesondere auf die whrend des Nrnberger Prozesses angefertigten Aufzeichnungen This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783638931182

More Information About This Seller | Contact this Seller 3.

Soehnke Wagner

Published by GRIN Publishing (2008)

ISBN 10: 3638931188 ISBN 13: 9783638931182

New Softcover First Edition

Quantity Available: 15

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 18.92
Convert Currency
Shipping: US$ 3.66
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: GRIN Publishing, 2008. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783638931182

More Information About This Seller | Contact this Seller 4.

Soehnke Wagner

Published by Grin Publishing (2008)

ISBN 10: 3638931188 ISBN 13: 9783638931182

New

Quantity Available: > 20

From: Books2Anywhere (Fairford, GLOS, United Kingdom)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 11.61
Convert Currency
Shipping: US$ 12.59
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Grin Publishing, 2008. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Seller Inventory # IP-9783638931182

More Information About This Seller | Contact this Seller 5.

Wagner, Soehnke

Published by GRIN Publishing (2016)

ISBN 10: 3638931188 ISBN 13: 9783638931182

New Paperback

Quantity Available: 1

From: Ria Christie Collections (Uxbridge, United Kingdom)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 20.39
Convert Currency
Shipping: US$ 5.41
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: GRIN Publishing, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783638931182_lsuk

More Information About This Seller | Contact this Seller 6.

Wagner, Soehnke

Published by GRIN Publishing

ISBN 10: 3638931188 ISBN 13: 9783638931182

New PAPERBACK

Quantity Available: > 20

From: Russell Books (Victoria, BC, Canada)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 19.69
Convert Currency
Shipping: US$ 7.00
From Canada to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: GRIN Publishing. PAPERBACK. Condition: New. 3638931188 Special order direct from the distributor. Seller Inventory # ING9783638931182

More Information About This Seller | Contact this Seller 7.

Soehnke Wagner

Published by GRIN Publishing, Germany (2008)

ISBN 10: 3638931188 ISBN 13: 9783638931182

New Paperback First Edition

Quantity Available: 10

From: The Book Depository EURO (London, United Kingdom)

Seller Rating: 3-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 29.02
Convert Currency
Shipping: US$ 4.19
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: GRIN Publishing, Germany, 2008. Paperback. Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, Note: 1,0, Universitat Bremen (Fachbereich Rechtswissenschaft), Veranstaltung: Rechtsgeschichte, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwischen dem 20. November 1945 und dem 1. Oktober 1946 standen 22 der einflussreichsten Personlichkeiten Nazi-Deutschlands in Nurnberg als Angeklagte vor dem Internationalen Militargerichtshof. Einer von ihnen war Hans Frank, personlicher Anwalt Adolf Hitlers, bayerischer Staatsminister fur Justiz, Reichsminister ohne Geschaftsbereich und ab 1939 Generalgouverneur des Generalgouvernements in Polen. Auch wenn er nicht zu den zentralen Entscheidungstragern des Hitlerregimes gehorte, so wurde er als Leiter des Generalgouvernements doch Symbol fur die unter der deutschen Herrschaft in Polen verubten Gewaltverbrechen. Die 1987 von seinem jungsten Sohn Niklas Frank in Buchform veroffentlichte Abrechnung mit dem verhassten Vater lenkte erstmals die Aufmerksamkeit eines breiteren Publikums auf seine Person. Der Vater?, so der Titel des Buches, gilt noch immer als eine der schonungslosesten Auseinandersetzungen eines Taterkindes mit der NS-Vergangenheit der eigenen Familie. Diese Arbeit widmet sich einer psychologischen Betrachtung der Person Hans Frank im Rahmen des Nurnberger Prozesses. Die Untersuchung stutzt sich dabei insbesondere auf die wahrend des Nurnberger Prozesses angefertigten Aufzeichnungen des Gefangnispsychologen Gustave M. Gilbert und des Gerichtspsychiaters Leon Goldensohn. Die Funktion der beiden Amerikaner im Rahmen des Prozesses, ihre Arbeitsweise sowie ihr Verhaltnis zu den Angeklagten sind daher ebenso Teil dieser Erorterung. Die Aufzeichnungen beider Psychologen beschreiben aus unterschiedlicher Perspektive ihre Eindrucke des Mannes, der als Polenschlachter in die Geschichte einging. So war Hans Frank der einzige Angeklagte, der sich zunachst vorbehaltlos zu seiner Schuld und Ver. Seller Inventory # APC9783638931182

More Information About This Seller | Contact this Seller 8.

Soehnke Wagner

Published by GRIN Verlag (2008)

ISBN 10: 3638931188 ISBN 13: 9783638931182

Used Paperback

Quantity Available: 1

From: Ergodebooks (RICHMOND, TX, U.S.A.)

Seller Rating: 3-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 30.86
Convert Currency
Shipping: US$ 4.99
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: GRIN Verlag, 2008. Paperback. Condition: Used: Good. Seller Inventory # SONG3638931188

More Information About This Seller | Contact this Seller 9.

Wagner, Soehke:

Published by München / Ravensburg, Grin Verlag, (2006)

Used Softcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 50.62
Convert Currency
Shipping: US$ 23.16
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: München / Ravensburg, Grin Verlag, 2006. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Broschur / Kartoneinband 8vo im Format 15 x 21 cm) mit Rücken- und Deckeltitel. 27 Seiten, Hausarbeit im Rechtsgeschichte Wintersemester 2005/06 an der Universität Bremen, Fachbereich Rechtswissenschaft. - Aus dem Inhalt: Einleitung / Hans Franks Werdegang / Die beiden amerikanischen Militärpsychologen, gemeinsame Aspekte ihrer Arbeit / Hans Frank aus psychologischer Sicht (Franks Einstellung gegenüber den Psychologen und Mitangeklagten, Franks Familie, Franz Religiosität und sein Schuldgeständnis, Franks Ansichten über Hitler und den Nationalsozialismus, Franks auffälligste Persönlichkeitsmerkmale) / Schlussbetrachtung. - Die Arbeit widmet sich einer psychologischen Betrachtung der Person Hans Frank, seinerzeit persönlicher Anwalt von Adolf Hitler, danach bayerischer Staatsminister für Justiz, Reichsminister ohne Geschäftsbereich und ab 1939 Generalgouverneur des Generalgouvernements in Polen, im Rahmen des Nürnberger Prozesses. Die Untersuchung stützt sich insbesondere auf die während des Nürnberger Prozesses angefertigten Aufzeichnungen des Gefängnispsychologen Gustave M.Gilbert und des Gerichtspsychiaters Leon Goldensohn. Zwischen dem 20. November 1945 und dem 1. Oktober 1946 standen 22 der einflussreichsten Persönlichkeiten des Dritten reiches in Nürnberg als Angeklagte vor dem Internationalen Militärgerichtshof, ua. Hans Fank. Auch wenn er nicht zu den Haupt-Entscheidungsträgern des Hitler-Regimes gehörte, so wurde er als Leiter des Generalgouvernements doch Symbol für die unter der deutschen Herrschaft in Polen auch verübten Gewaltverbrechen.Die 1987 von seinem jüngsten Sohn Niklas Frank in Buchform veröffentlichte Abrechnung mit dem verhassten Vater lenkte erstmals die Aufmerksamkeit einer breiteren Öffentlichkeit auf seine Person. ,Der Vater`, so der Titel des Buches, gilt noch immer als eine der abstoßendesten, schonungslosesten Auseinandersetzungen eines sog. "Täterkindes" mit der NS-Vergangenheit der eigenen Familie.Diese Arbeit widmet sich einer psychologischen Betrachtung der Person Hans Frank im Rahmen des Nürnberger Prozesses. Die Untersuchung stützt sich dabei insbesondere auf die während des Nürnberger Prozesses angefertigten Aufzeichnungen des Gefängnispsychologen und des Gerichtspsychiaters. Die Funktion der beiden Amerikaner im Rahmen des Prozesses, ihre Arbeitsweise sowie ihr Verhältnis zu den Angeklagten sind daher ebenso Teil dieser Erörterung.Die Aufzeichnungen beider Psychologen beschreiben aus unterschiedlicher Sicht ihre Eindrücke des Mannes, der als sog. "Polenschlächter" in die Geschichte einging. So war Hans Frank der einzige Angeklagte, der sich zunächst vorbehaltlos zu seiner Schuld und Verantwortung bekannte. Verfasser nimmt die Persönlichkeit des NS-Kronjuristen, wie er sich darstellte als Angeklagter in einem der größten Gerichtsverfahren des 20. Jahrhunderts, in Augenschein. Es wird bewusst auf eine ausführliche Beschreibung der Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten Hans Franks in seinen verschiedenen Positionen bis 1945 verzichtet. Der Schwerpunkt der Betrachtung liegt auf der Zeit Franks im Nürnberger Gefängnis.- Erstausgabe in guter Erhaltung - Deutsche Zeitgeschichte, Nationalsozialismus, Drittes Reich, Großdeutschland im zweiten Weltkrieg, Generalsgouvernement, deutsche Besetzung von Polen, deutsche Verwaltung und deutsches Wirtschaftsleben in Polen 1939 bis 1945, Vorplatz / Nebenland des Reiches, Kriegsverbrecherprozess in Nürnberg, Staatsoberhaupt im Osten, Korruption, Homosexualität, Lebensbild, führender Nationalsozialist vor Gericht, Siegerjustiz, Siegertribunal Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Seller Inventory # 11771

More Information About This Seller | Contact this Seller 10.

FRANK, Dr. Hans.

Published by Eigenverlag Brigitte Frank, München, 1955 First Edition. Hardback. Dust Jacket. (1955)

Used Hardcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Any Amount of Books ABA (London, United Kingdom)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 108.02
Convert Currency
Shipping: US$ 12.59
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Eigenverlag Brigitte Frank, München, 1955 First Edition. Hardback. Dust Jacket., 1955. 8vo. pp 445. Grey illustrated dust jacket. Original publisher's red cloth with gilt lettering at spine and front. Corners bumped, else clean and bright. Very good indeed in chipped, slightly marked, VG dust jacket. Seller Inventory # C35262

More Information About This Seller | Contact this Seller 11.

Frank, Hans

Published by Eigenverlag, Neuhaus bei Schliersee (1955)

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: Kisselburg Military Books (Stillwater, MN, U.S.A.)

Seller Rating: 3-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 188.50
Convert Currency
Shipping: US$ 3.95
Within U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Eigenverlag, Neuhaus bei Schliersee, 1955. Hardcover. Condition: VG+/VG dust jacket; nice copy. Second. Seller Inventory # 026521

More Information About This Seller | Contact this Seller 12.

Frank, Dr.Hans (ehemaliger Reichsminister und Generalgouverneur):

Published by Neuhaus am Schliersee, Eigenverlag Brigitte Frank, (1955)

Used Hardcover

Quantity Available: 2

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 177.62
Convert Currency
Shipping: US$ 23.16
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Neuhaus am Schliersee, Eigenverlag Brigitte Frank, 1955. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Leinen / Ganzleinen / GLn / Ln 8vo im Format 16 x 21,6 cm) mit Rückentitel- und Deckelvignette (Faksimile-Unterschrift des Verfassers) in Goldprägung sowie dem illustrierten Original-Schutzumschlag OSU (dieser in neuzeitlicher Farbablichtung). 446 Seiten, mit Dokumenten-Anhang und Personen-Register. - Aus dem Inhalt: Hitler vergleicht sich mit Friedrich dem Großen und Bismarck, Der größte aller Reichsparteitage: 1938, Die Baupläne und Hitler, Die Tschechoslowakei wird ein Politikum für Hitler, Das Münchner Abkommen vom Jahre 1938) / Die Ursachen des Untergangs (Das Reich eine "Monokratie reinster Art", Gleichnisse als Mittel zur Deutung Hitlers, Die Hybris bricht herein, War Hitler ein Vierteljude? Die Furcht Hitlers zu alt zu werden, Die Gefolgschaft übersteigert Hitlers Fähigkeiten, Programmatik und Literatur des Nationalsozialismus, Die Gefolgschaftsapparatur wird zum Automatismus, Die Tür zu Hitler ist versperrt, Hitlers provokatorische Rede in Saarbrücken, Der polnische Außenminister wird von Hitler empfangen, Die Errichtung des Protektorats wirkt alarmierend, Europa fortan ein Pulverfass, Eröffnung des "Hauses des deutschen Rechts" in München, Überraschend zu Hitler gerufen, Wie kam es zum Krieg?, Die diplomatisch-politischen Vorbereitungen des Krieges, Gräfin Edda Ciano interveniert in Berlin, Mussolini will keinen Krieg, Hitler glaubt mit Drohungen zu siegen, Ausländer sind besorgt wegen der Politik des Reiches, Hitler hat den Krieg begonnen, Hysterische Überliebe Hitlers zu Deutschland, Über die militärgeographische Lage von Deutschland, Die strategischen Möglichkeiten des Reiches, die Weltstimmung, Hitler ein Mann ohne Liebe?, Eine nationale Revolution als Weltrevolution aufgezogen) / Im Strudel unerwarteter Geschehen (Die "Blut- und Eisentheorie", Bismarck und Hitler, Wie Hitler England beurteilte, Weshalb begann Hitler den Krieg?, Wer ist mitschuldig am Kriegsausbruch?, Der Krieg das eigentliche Element Hitlers, Der Krieg Hitlers persönliches Werk, Gibt es eine Identität zwischen Parteiprogramm und Krieg?, Der Krieg ist unpopulär, Hitler in der totalen Klausur, Die "düstere Größe" Hitlers, Der Krieg beherrscht Hitler technisch und ethisch, Der Krieg gegen die Sowjetunion, Hitler wollte keinen Krieg gegen die USA, Angriffskriege in der Weltgeschichte, Hitlers Testament, Mein Schuldbekenntnis, . . . "Ein einziger Mann stand eisern", Wie das Volk den Krieg gegen Russland aufnahm, Galizien als Teil des Generalgouvernements, Wirkungen des Sturzes von Mussolini, Meine Tätigkeit als Generalgouverneur, Letzter Besuch im Führerhauptquartier, Das Attentat vom 20.Juli 1944, Die letzten Monate des Krieges, Abschied von Krakau, In amerikanischer Gefangenschaft, Schlussbetrachtung) / Dokumenten-Anhang (Schlusswort des Angeklagten Dr.Hans Frank vor dem Internationalen Militärtribunal in Nürnberg am 31.August 1946, Rede von Reichsminister Dr.Hans Frank über das Thema "Das Recht als Grundlage der Volksgemeinschaft", gehalten im großen Hörsaal der Universität München am 20.Juli 1942 (Auszug) / Personen-Register. - - ".Winifred Wagner. hielt dein Buch übrigens "für die bisher beste Charakteristik Hitlers, die ich kenne" (Niklas Frank: Der Vater, eine Abrechnung. München 1993) - Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Großdeutschland vor und im 2.Weltkrieg, Kampfzeit der NSDAP, Kampf und Sieg des Nationalsozialismus, Freitod Geli Raubal, Akademie für Deutsches Recht, nationalsozialistischer deutscher Rechtswahrerbund, Tag des Deutschen Rechts, nationalsozialistische Herrschaft von innen betrachtet, Generalgouvernement, Polen unter deutscher Herrschaft, oberster Chef im Vorplatz des Reiches / Reichsnebenland, Burgherr auf dem Wawel zu Krakau, Stress mit Reichsführer Heinrich Himmler und Dr. Heinrich Lammres, Führersperrkreis, Bekenntnisse eines Mitgewirkthabenden, der vorbildliche und alle überragende Führer Adolf Hitler. - 2. Auflage in sehr guter Erhaltung Versand an Institutionen a. Seller Inventory # 11665

More Information About This Seller | Contact this Seller 13.

Frank, Hans (ehemaliger Reichsminister und Generalgouvaneur):

Published by München: Friedrich Alfred Beck (1953)

Used

Quantity Available: 1

From: Der-Philo-soph (Viersen, NRW, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 176.73
Convert Currency
Shipping: US$ 24.51
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: München: Friedrich Alfred Beck, 1953. 8° Gewebeeinband. FOLGENDE GEBRAUCHSSPUREN SIND IM PREIS BERÜCKSICHTIG: Ohne Schutzumschlag. Einband leicht berieben.Das Papier ist leicht nachgedunkelt. Sonst sehr ordentlich - sauber, fest und vollständig. 479 S., Deutsch 550g. Seller Inventory # 654290

More Information About This Seller | Contact this Seller 14.

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 189.36
Convert Currency
Shipping: US$ 12.26
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Eigenverlag: Brigitte Frank, 1955. Gebundene Ausgabe, Gewebe, SU. Condition: Sehr gut. 2. Aufl.. 445 S. SU. leicht berieben/angerissen/angeschmutzt, Schnitt leicht angeschmutzt, ansonsten sehr gut erh. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 730. Seller Inventory # 149991

More Information About This Seller | Contact this Seller 15.

Frank, Hans:

Published by Frank, (1955)

Used

Quantity Available: 1

From: Loken-Books-Germany (Krefeld, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 177.76
Convert Currency
Shipping: US$ 36.63
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Frank, 1955. Gebundene Ausgabe. Condition: Gut. 445 Seiten Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 730. Seller Inventory # 94327

More Information About This Seller | Contact this Seller 16.

Frank, Dr. Hans:

Published by München-Gräfelfing: Friedrich Alfred Beck (1953)

Used Hardcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Versandantiquariat Halina Krupka (Baltmannsweiler, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 214.60
Convert Currency
Shipping: US$ 12.19
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: München-Gräfelfing: Friedrich Alfred Beck, 1953. Gut erhalten. Erstausgabe.. 479 S.16 x 21,6 cm, Gebundene Ausgabe mit Original-Schutzumschlag. Aus dem Inhalt: Hitler vergleicht sich mit Friedrich dem Großen und Bismarck, Der größte aller Reichsparteitage: 1938, Die Bauplänen Hitler, Die Tschechoslowakei wird ein Politikum für Hitler, Das Münchner Abkommen vom Jahre 1938) / Die Ursachen des Untergangs (Das Reich eine "Monokratie reinster Art", Gleichnisse als Mittel zur Deutung Hitlers, Die Hybris bricht herein, War Hitler ein Vierteljude? Die Furcht Hitlers zu alt zu werden, Die Gefolgschaft übersteigert Hitlers Fähigkeiten, Programmatik und Literatur des Nationalsozialismus, Die Gefolgschaftsapparatur wird zum Automatismus, Die Tür zu Hitler ist versperrt, Hitlers provokatorische Rede in Saarbrücken, Der polnische Außenminister wird von Hitler empfangen, Die Errichtung des Protektorats wirkt alarmierend, Europa fortan ein Pulverfass, Eröffnung des "Hauses des deutschen Rechts" in München, Überraschend zu Hitler gerufen, Wie kam es zum Krieg?, Die diplomatisch-politischen Vorbereitungen des Krieges, Gräfin Edda Ciano interveniert in Berlin, Mussolini will keinen Krieg, Hitler glaubt mit Drohungen zu siegen, Ausländer sind besorgt wegen der Politik des Reiches, Hitler hat den Krieg begonnen, Hysterische Überliebe Hitlers zu Deutschland, Über die militärgeographische Lage von Deutschland, Die strategischen Möglichkeiten des Reiches, die Weltstimmung, Hitler ein Mann ohne Liebe?, Eine nationale Revolution als Weltrevolution aufgezogen) / Im Strudel unerwarteter Geschehen (Die "Blut- und Eisentheorie", Bismarck und Hitler, Wie Hitler England beurteilte, Weshalb begann Hitler den Krieg?, Wer ist mitschuldig am Kriegsausbruch?, Der Krieg das eigentliche Element Hitlers, Der Krieg Hitlers persönliches Werk, Gibt es eine Identität zwischen Parteiprogramm und Krieg?, Der Krieg ist unpopulär, Hitler in der totalen Klausur, Die "düstere Größe" Hitlers, Der Krieg beherrscht Hitler technisch und ethisch, Der Krieg gegen die Sowjetunion, Hitler wollte keinen Krieg gegen die USA, Angriffskriege in der Weltgeschichte, Hitlers Testament, Mein Schuldbekenntnis, Die Judenvernichtungen) / Der verzweifelte Kampf in planetarischer Ausdehnung (Wie dachten die Militärs über den Krieg?, Mangelhafte Rüstung, Spionagezentralen der Feinde, Wie ich den Kriegsbeginn als Leutnant in Potsdam erlebte, Zum Generalgouverneur von Polen ernannt, Meine Beziehungen zu Polen, Das Verhältnis von Polizei und Verwaltung im Generalsgouvernement, Anklagen gegen mich, Als Generalgouverneur von Polen, Beschwerden an Hitler, Bormann und Hitler allmächtig, Kriegserklärung an die USA, Wie Hitler im Kriege lebte, Der Luftkrieg die schlimmste Belastung, Weshalb wollte Hitler die Juden ausrotten?) / Das Ende bricht herein (Die Partei "leblose Maschinerie Bormanns", "Ein einziger Mann stand eisern", Wie das Volk den Krieg gegen Russland aufnahm, Galizien als Teil des Generalgouvernements, Wirkungen des Sturzes von Mussolini, Meine Tätigkeit als Generalgouverneur, Letzter Besuch im Führerhauptquartier, Das Attentat vom 20.Juli 1944, Die letzten Monate des Krieges, Abschied von Krakau, In amerikanischer Gefangenschaft, Schlussbetrachtung) / Dokumenten-Anhang (Schlusswort des Angeklagten Dr.Hans Frank vor dem Internationalen Militärtribunal in Nürnberg am 31.August 1946, Rede von Reichsminister Dr.Hans Frank über das Thema "Das Recht als Grundlage der Volksgemeinschaft", gehalten im großen Hörsaal der Universität München am 20.Juli 1942 (Auszug) / Personen-Register. - Erste Auflage in guter Erhaltung. - ".Winifred Wagner. hielt dein Buch übrigens für die bisher beste Charakteristik Hitlers, die ich kenne" (Niklas Frank: Der Vater, eine Abrechnung. München 1993) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 900. Seller Inventory # 1382

More Information About This Seller | Contact this Seller 17.

Frank, Dr.Hans (ehemaliger Reichsminister und Generalgouverneur):

Published by München-Gräfelfing, Friedrich Alfred Beck Verlag, (1953)

Used Hardcover First Edition

Quantity Available: 1

From: Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 206.15
Convert Currency
Shipping: US$ 23.16
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: München-Gräfelfing, Friedrich Alfred Beck Verlag, 1953. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Leinen / Ganzleinen / GLn / Ln 8vo im Format 16 x 21,6 cm) mit Rückentitel- und Deckelvignette (Faksimile-Unterschrift des Verfassers) in Goldprägung sowie dem Original-Schutzumschlag OSU ( i n n e u z e i t l i c h e r Farbablichtung; Gestaltung: Wilhelm Heinold / München), 479 Seiten, mit Personenregister. - Aus dem Inhalt: Hitler vergleicht sich mit Friedrich dem Großen und Bismarck (Der größte aller Reichsparteitage: 1938, Die Baupläne und Hitler, Die Tschechoslowakei wird ein Politikum für Hitler, Das Münchner Abkommen vom Jahre 1938) / Die Ursachen des Untergangs (Das Reich eine "Monokratie reinster Art", Gleichnisse als Mittel zur Deutung Hitlers, Die Hybris bricht herein, War Hitler ein Vierteljude? Die Furcht Hitlers zu alt zu werden, Die Gefolgschaft übersteigert Hitlers Fähigkeiten, Programmatik und Literatur des Nationalsozialismus, Die Gefolgschaftsapparatur wird zum Automatismus, Die Tür zu Hitler ist versperrt, Hitlers provokatorische Rede in Saarbrücken, Der polnische Außenminister wird von Hitler empfangen, Die Errichtung des Protektorats wirkt alarmierend, Europa fortan ein Pulverfass, Eröffnung des "Hauses des deutschen Rechts" in München, Überraschend zu Hitler gerufen, Wie kam es zum Krieg?, Die diplomatisch-politischen Vorbereitungen des Krieges, Gräfin Edda Ciano interveniert in Berlin, Mussolini will keinen Krieg, Hitler glaubt mit Drohungen zu siegen, Ausländer sind besorgt wegen der Politik des Reiches, Hitler hat den Krieg begonnen, Hysterische Überliebe Hitlers zu Deutschland, Über die militärgeographische Lage von Deutschland, Die strategischen Möglichkeiten des Reiches, die Weltstimmung, Hitler ein Mann ohne Liebe?, Eine nationale Revolution als Weltrevolution aufgezogen) / Im Strudel unerwarteter Geschehen (Die "Blut- und Eisentheorie", Bismarck und Hitler, Wie Hitler England beurteilte, Weshalb begann Hitler den Krieg?, Wer ist mitschuldig am Kriegsausbruch?, Der Krieg das eigentliche Element Hitlers, Der Krieg Hitlers persönliches Werk, Gibt es eine Identität zwischen Parteiprogramm und Krieg?, Der Krieg ist unpopulär, Hitler in der totalen Klausur, Die "düstere Größe" Hitlers, Der Krieg beherrscht Hitler technisch und ethisch, Der Krieg gegen die Sowjetunion, Hitler wollte keinen Krieg gegen die USA, Angriffskriege in der Weltgeschichte, Hitlers Testament, Mein Schuldbekenntnis, Die Judenvernichtungen) / Der verzweifelte Kampf in planetarischer Ausdehnung (Wie dachten die Militärs über den Krieg?, Mangelhafte Rüstung, Spionagezentralen der Feinde, Wie ich den Kriegsbeginn als Leutnant in Potsdam erlebte, Zum Generalgouverneur von Polen ernannt, Meine Beziehungen zu Polen, Das Verhältnis von Polizei und Verwaltung im Generalsgouvernement, Anklagen gegen mich, Als Generalgouverneur von Polen, Beschwerden an Hitler, Bormann und Hitler allmächtig, Kriegserklärung an die USA, Wie Hitler im Kriege lebte, Der Luftkrieg die schlimmste Belastung, Weshalb wollte Hitler die Juden ausrotten?) / Das Ende bricht herein (Die Partei "leblose Maschinerie Bormanns", "Ein einziger Mann stand eisern", Wie das Volk den Krieg gegen Russland aufnahm, Galizien als Teil des Generalgouvernements, Wirkungen des Sturzes von Mussolini, Meine Tätigkeit als Generalgouverneur, Letzter Besuch im Führerhauptquartier, Das Attentat vom 20.Juli 1944, Die letzten Monate des Krieges, Abschied von Krakau, In amerikanischer Gefangenschaft, Schlussbetrachtung) / Dokumenten-Anhang (Schlusswort des Angeklagten Dr.Hans Frank vor dem Internationalen Militärtribunal in Nürnberg am 31.August 1946, Rede von Reichsminister Dr.Hans Frank über das Thema "Das Recht als Grundlage der Volksgemeinschaft", gehalten im großen Hörsaal der Universität München am 20.Juli 1942 (Auszug) / Personen-Register. - " . . . Winifred Wagner. hielt dein Buch übrigens "für die bisher beste Charakteristik Hitlers, die ich kenne" (aus Niklas Frank: Der Vater, eine Abrechnung. München 1993) - Erstausgabe, EA, erste Aufl. Seller Inventory # 18431

More Information About This Seller | Contact this Seller 18.

Im Angesicht des Galgens Deutung Hitlers und: Dr. Hans Frank

Dr. Hans Frank

Published by Friedrich Alfred Beck Verlag, München-Gräfelfing (1953)

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Bücherwurm (Kiel, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 230.39
Convert Currency
Shipping: US$ 22.97
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Friedrich Alfred Beck Verlag, München-Gräfelfing, 1953. 8° 479 S., goldgepr. Orig.-Leinen mit Farbkopfschnitt OHNE Schutzumschlag, guter Zustand - selten!. Seller Inventory # EA 27221

More Information About This Seller | Contact this Seller 19.

Frank, Hans:

Published by Neuhaus bei Schliersee, Eigenverlag Brigitte Frank, (1955)

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: PlanetderBuecher (Hamburg, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 314.33
Convert Currency
Shipping: US$ 18.42
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

About this Item: Neuhaus bei Schliersee, Eigenverlag Brigitte Frank, 1955. 8°, Gebundene Ausgabe. Condition: Gut. 2. Auflage. 445 Seiten Goldgeprägter, unbeschabter Einband sowie altersgemäss kaum gebräunte Seiten. SU mit Einrissen an den Rändern und Gebrauchspuren. Das Buch ist im sehr gutem Zustand. Rares Buch, selten mit SU. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 686. Seller Inventory # 25952

More Information About This Seller | Contact this Seller 20.

Results (1 - 20) of 20