Results (1 - 10) of 10

Show results for

Product Type

  • All Product Types
  • Books (10)
  • Magazines & Periodicals
  • Comics
  • Sheet Music
  • Art, Prints & Posters
  • Photographs
  • Maps
  • Manuscripts &
    Paper Collectibles

Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Bookseller Location

  • All Locations

Bookseller Rating

Published by Berlin Underground 1969. (1969)

Used

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Magister Tinius (Falkensee, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 6.10
Convert Currency
Shipping: US$ 11.80
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Berlin Underground 1969., 1969. Gewicht in Gramm: 900 8 S. Orig.Broschur. 2°. Gefaltet. Gutes Exemplar. Linkeck war die erste antiautoritäre linksradikale deutschsprachige Untergrund-Zeitschrift. Sie erschien erstmals 1968 in Berlin und wurde von der dortigen Kommune "Linkeck" herausgegeben, die sich als anarchistisch verstand. ( ZUZÜGLICH VERSANDKOSTEN ). Bookseller Inventory # 54517

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 1.

Published by Berlin Underground 1968. (1968)

Used

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Magister Tinius (Falkensee, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 6.10
Convert Currency
Shipping: US$ 11.80
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Berlin Underground 1968., 1968. Gewicht in Gramm: 900 8 S. Orig.Broschur. 2°. Gefaltet. Gutes Exemplar. Die Nr. 3a war die Variante zur auch erschienenen Nr. 3, die ein Hakenkreuz als dialektisch drei mal verzwickte fröhliche Provokation zum 1.Mai sein sollte. Ein Teil der Redaktion lehnte dies ab ( die Potser aus der Potsdamer Kommune) und verließen die Redaktion, die übrig gebliebene Redaktion setzte noch einen drauf und produzierte ein neues Titelblatt mit einer Adaption eines Landserheftes. Dazu als Text: Feldwebel Langhans ( Rainer Langhans hatte vor der Kommune 1 den Grundwehrdienst bei der Bundeswehr abgeschlossen). Linkeck war die erste antiautoritäre linksradikale deutschsprachige Untergrund-Zeitschrift. Sie erschien erstmals 1968 in Berlin und wurde von der dortigen Kommune "Linkeck" herausgegeben, die sich als anarchistisch verstand. ( ZUZÜGLICH VERSANDKOSTEN ). Bookseller Inventory # 54516

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 2.

Published by Berlin, Kramer, (1987)

Used Softcover

Quantity Available: 1

From: Mephisto-Antiquariat (Willebadessen, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 21.94
Convert Currency
Shipping: US$ 15.42
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Berlin, Kramer, 1987. Ill., Abb., unpaginiert, SU unfrisch mit kleinem Riss. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1200 43 cm, kart., mit Leinenrücken, SU Limitierte Auflage, 2000 Exemplare handnummeriert. Dieses Exemplar hat die Nummer 1322. 1. Auflage. Bookseller Inventory # 49534

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 3.

Halbach, Robert (Hg.):

Published by Karin Kramer, Berlin 1987. (1987)

Used Hardcover

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 24.38
Convert Currency
Shipping: US$ 17.79
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Karin Kramer, Berlin 1987., 1987. Sehr gut. Unpaginiert. Kartoniert m. OU. Und Bauchbinde. Folio. Limitierte Auflage (2000), numeriertes Exemplar Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1000. Bookseller Inventory # 14317

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 4.

Published by Kramer, Berlin (1968)

Used Heft

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 34.87
Convert Currency
Shipping: US$ 14.23
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Kramer, Berlin, 1968. Heft. Book Condition: Gut. (1968). 4 Bll. Einzelheft mit Querfalte. (im Rand knitterig und fleckig, sonst gut). Aus Berliner Apo/Kommune/68er-Kreisen stammendes Blatt. Linkeck und Co. rechneten sich selber zum "parasitären Lager" der Kommune I. Buch. Bookseller Inventory # 10097

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 5.

Published by Kramer, Berlin (1968)

Used Heft

Quantity Available: 1

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 34.87
Convert Currency
Shipping: US$ 14.23
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Kramer, Berlin, 1968. Heft. Book Condition: Gut. (1968). 6 Bll. Einzelheft mit Querfalte. (im Rand etwas knitterig, somnst gut). Aus Berliner Apo/Kommune/68er-Kreisen stammendes Blatt. Linkeck und Co. rechneten sich selber zum "parasitären Lager" der Kommune I. Buch. Bookseller Inventory # 10096

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 6.

Verschiedene Autoren

Published by Berlin 44, linkeck-verlag, (1967)

Used First Edition

Quantity Available: 1

From: fatalesBooks (Berlin, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 36.57
Convert Currency
Shipping: US$ 15.36
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Berlin 44, linkeck-verlag, 1967. Kein Einband. Book Condition: Befriedigend. Erste Auflage. Untergrund-Zeitung herausgegeben von der Linkeck-Kommune um Bernhard Fleischer, Bernd Kramer und Hartmut Sander. Der Linkeck-Verlag war Mitglied des European Underground Press Syndicate. Von 1967 bis 1969 erschienen insgesamt 10 Nummern dieser Anarcho-Postille. Enthält u. a.: SDS und Arbeiter; Situationisten; Basisgruppe T.R.I.P.P.E.R.; Poster Der APO Popanz; Terrorgruppe Neuruppin; Martin Buchholz; Gisela Mandel - Pariser Mai; Die ökonomische Lage der jungen Linken unter den Bedingungen des Kapitalismus; Kann Berlin was Cannes kann. Zudem eine Kritik an dem Haschrebellen (Bommi) Baumann, der wegen des Zerstechens von Autoreifen verhaftet wurde: "Blöd finden wir nur, daß Du Dich an die Autos der Arbeiter rangemacht hast." Interessantes Layout, teil mit farbigen Überdruckungen. 12 Seiten. Teils mit farbigen Überdruckungen illustriert. Zeitungsformat, mittig gefaltet. Ca. A3. Papier gebräunt, Rändern randrissig. Bookseller Inventory # 12349

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 7.

Published by Karin Kramer Verlag, Berlin 1987 (1987)

Used

Quantity Available: 1

From: Casanova Books (Amsterdam, Netherlands)

Seller Rating: 5-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 54.86
Convert Currency
Shipping: US$ 17.75
From Netherlands to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Karin Kramer Verlag, Berlin 1987, 1987. Folio, hb, illustrated, (94 p.), facsimile of the edition of 1968 In very good condition. K13. Bookseller Inventory # CASA23033

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 8.

Subkultur Berlin. Selbstdarstellung Text-, Ton- Bilddokumente. Esoterik: Berlin. - Sander,

Item Description: Darmstadt, März Verlag, ., 1969. 18,5 x 23,5 cm. Originalbroschur. Der Einband ist bestoßen und lichtgedunkelt, die Folierung teilweise abgelöst. 191 (1) Seiten mit zahlreichen einfarbigen Fotos, Faksimiles, Abdrucke aus verschiedenen Zeitschriften etc. Innen sauber. Insgesamt noch ganz guter Erhaltungszustand. K00778-403806. Bookseller Inventory # 403806

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 9.

Halbach, Robert (Hrsg.):

Published by Berlin, Karin Kramer . ERSTAUSGABE des limitierten Nachdrucks: 2000 Expl. (dieses Expl.trägt die Nr.1158) (1987)

Used Hardcover

Quantity Available: 1

From: Versandantiquariat ad libitum (Berlin, B, Germany)

Seller Rating: 2-star rating

Add Book to Shopping Basket
Price: US$ 119.47
Convert Currency
Shipping: US$ 20.12
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Item Description: Berlin, Karin Kramer . ERSTAUSGABE des limitierten Nachdrucks: 2000 Expl. (dieses Expl.trägt die Nr.1158), 1987. Pappeinbd.m.OSU.u.Bauchbinde, 2°, unpag. [92 S.], M.zahlr.Abb.u.Cartoons (durchgängig gestaltet!) (Nachdruck der Ausgaben 1–9 von 1968/69); "Linkeck" war die erste antiautoritäre deutschsprachige Zeitschrift. Sie erschien erstmals 1968 in Berlin und wurde von der dortigen Kommune „Linkeck" herausgegeben, die sich als anarchistisch verstand. Linkeck gilt als erste linksradikale „Untergrundzeitschrift" im Kontext der Studentenbewegung am Ende der 1960er Jahre.Die Nummern 1 bis 6 wurden wegen diverser Delikte beschlagnahmt, die Herausgeber verschiedentlich wegen Beleidigung, Verbreitung „unzüchtiger Schriften", Aufruf zu Gewalttaten und Verstoß gegen das Warenzeichengesetz verklagt. 1970 wurde Linkeck nach Erscheinen der Nr. 10 von den Herausgebern eingestellt, nachdem sich die Kommune aufgelöst hatte. Die Publikation von Linkeck, an der die Kommune-Mitglieder Bernd und Karin Kramer, Bernhard Fleischer und Hartmut Sander beteiligt waren, ist ein Vorläuferprojekt des Karin Kramer Verlages, in dem 1987 dieser vollständiger Nachdruck der Zeitschrift erschien.; "LINKECK - Ein Dokument der Euphorie, umständehalber zur Reinkarnation verholfen, unter Berücksichtigung etwaiger Proteste muß vorausgeschickt werden, daß dieses Blatt immer den Ideen Nathan des Weisen verpflichtet war. Ein Dokument, ein Fragment mit festen Fundamenten, frei von publizistischer Ethik, allerdings dem Herkömmlichen abgeneigt. Dieses Zeugnis wilder Publizistik wurde hervorgebrach in dem unumstößlichen Glauben, daß 1968 die Rebellion die Geschichte ersetzen wird. Nicht jeder wußte dies beizeiten, doch die Dekaden haben es an den Tag gebracht: Den Umherschweifenden müssen wir uns wieder widmen. Die Seßhaften werden lernen, das Chaos zu lobpreisen. 'Was sein muß, muß seiin' Mao Tse-Tung" (Vorwidm.); Mit einer 14-seitigen, reich illustr.Einf.v. Hrsg.; TADELLOSER, NEUWERTIGER ZUSTAND. Bookseller Inventory # 22744

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question 10.

Results (1 - 10) of 10