Results (1 - 3) of 3

Show results for

Product Type

  • All Product Types
  • Books (3)
  • Magazines & Periodicals
  • Comics
  • Sheet Music
  • Art, Prints & Posters
  • Photographs
  • Maps
  • Manuscripts &
    Paper Collectibles

Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Seller Location

  • All Locations
  • Select a Country

Seller Rating

About this Item: Köln, Petri und Johannis Pütz, 1741. Halbleder. Condition: Akzeptabel. 629 Seiten plus Index Halblederband der Zeit. Im Bereich beider Kap. und an der seitlichen Rückenkante durch Wurmfrass etwas beschädigt. Vorsatzblatt und eventuelles Vortitelblatt fehlend. Im inneren Deckel ein Bibliothekseinkleber. Am Titel ein kleiner verblasster Stempel und 2 kleine etwas verlaufende alte Tuscheeinträge. Leichter wurmfrass im Bezugspapier um das vordere Gelenk. Die ersten 2 Bl. mit minimalstem wurmfrass , Papier teils gebräunt, teils gelbbräunlich scheckig altersfleckig , dto. im Spiegel. Die letzten ca. 6 Blatt des Index durch Wurmfrass beschädigt mit Textverlust. Wurmfrass ebenso im hinteren Deckel. FLD la Gewicht in Gramm: 550. Seller Inventory # 129723

More information about this seller | Contact this seller 1.

Septem Psalmi in lyricos numeros, per Salmonium: Neulateinische Dichtung -

Neulateinische Dichtung - Macrin, Jean Salmon [Salmonius],

Published by Pictavii [Poitiers], ex officina Marnefiorum fratrum (1538)

Used

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Peter Fritzen (Trier, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 1,439.37
Convert currency
Shipping: US$ 13.97
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Pictavii [Poitiers], ex officina Marnefiorum fratrum, 1538. 15,5 x 10 cm. [56] Bl. (das letzte weiß). Moderner Ganzlederband über 5 falschen Bünden mit Blindprägung am Rücken und auf beiden Deckeln. Papier gebräunt und teils etwas fleckig. Bibles Paris, 3517. CG, CLXI, 888. Lagensignatur A-G8. Jean Salmon Macrin (1490 - 1557), lateinischer Künstlername ab 1528: Salmonius Macrinus Iuliodunensis, „war ein neulateinischer Dichter französischer Herkunft, um 1533-1534 zum Kammerherrn des Königs Franz I. ernannt. Für seine an Catull und Horaz orientierte, kunstvolle Dichtung genoss Salmon Macrin in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts hohes Ansehen. Er wirkte als unbestrittene Leitfigur seiner Zeitgenossen, bald auch der jüngeren Dichtergeneration. In der modernen Forschung wird Salmon Macrin als beurteilt." (Ausführlicher und informativer Artikel auf Wikipedia, Abfrage 28.08.2014). Wie alle Original-Ausgaben von Macrin sehr selten. Rare, no copy in the British Library. Seller Inventory # 4798AB

More information about this seller | Contact this seller 2.

Add to Basket
US$ 2,219.02
Convert currency
Shipping: US$ 29.11
From Spain to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Nicolaum Divitem, Lutetiae Parisiorum, 1547. Plena piel. Condition: Muy bien. 4º m. 8 h. s/n. 158 h. Plena piel gofrada, nervios. Marca tipográfica en portada. Error de paginación del folio 80 pasa al 89 y del 143 a 146. Seller Inventory # REG9_0273

More information about this seller | Contact this seller 3.

Results (1 - 3) of 3