Results (61 - 90) of 102163

About this Item: Paris, Didot jeune, an 7 (1799)., 1799. Hardcover. Condition: Befriedigend. Ledereinband der Zeit mit 2 roten Rückenschildern, reicher Rückenvergoldung, goldgeprägten Deckelfilten und Stehkantenvergoldung (Ecken und Kanten teilweise bestoßen, etwas berieben, 2 Kapitale mit kleinen Fehlstellen). Brunet I, 674 (diese Ausgabe): "Bélle édition, plus complète queles trois prem. . La grande carte de la Grèce avec ses colonies, qui forme le no. 1 de l'atlas, n'a été publiée qu'en 1811, et manque conséquemment dans une partie des exemplaires." - Druckvermerk von Bd. 1 vom Verleger signiert. – Anacharsis ist ein sagenumwobener Skythe, der zu Solons Zeiten (um 600 v. Chr.) eine Entdeckungsreise durch Griechenland unternommen haben soll. Trotz seiner barbarischen Abstammung wurde er mitunter zu den Sieben Weisen gezählt und gilt als Vorsokratiker.Herodot erzählt in seinen Historien, Anacharsis sei Bruder des skythischen Königs Saulios (Saulinos) gewesen und habe ein sanftes Wesen und Wissbegierde besessen – im Gegensatz zu seinem von den Griechen stets als primitiv und kulturfeindlich beschriebenen Volk. Seine Neugier habe ihn lange Reisen unternehmen lassen, die ihn auch nach Griechenland führten. Strabo nennt ihn als den Erfinder des zweiflunkigen Ankers, häufig wird ihm auch die Erfindung der Töpferscheibe zugeschrieben. / / Name und Gestalt des Anacharsis wurden in der späteren Geistesgeschichte immer wieder zur Kennzeichnung eines vorurteilslosen, kritischen Zeitgenossen verwendet. An die Figur des Anacharsis knüpft im 18. Jahrhundert die literarische Fiktion des Jüngeren Anacharsis an. Jean-Jacques Barthélémy machte ihn zum Helden seines 1788 unter dem Titel „Voyage du Jeune Anacharsis en Grece“ erschienenen großen Reiseromans, der das Griechenlandbild seiner Zeit entscheidend prägte. Vgl. Wikipedia. - Nur wenige Blätter etwas stärker gebräunt, eine Ansicht etwas angerändert und mit Einriss. - Gutes Exemplar in dekorativen, einheitlichen Ganzlederbänden. Seller Inventory # ABE-11748720815

More information about this seller | Contact this seller 61.

About this Item: Paris, Gide, 1818. 2 Bände.. 313 / 418 S. Erste Ausgabe. - Sabin 50209. Leclerc, 3381. - Einbände etwas bestossen, teils wenig gebräunt, Bd. 2 Titel und erste Bll. am oberen Rand wasserrandig. - Kritische Betrachtung aus einer royalistischen Sichtweise. Sprache: Französisch Gewicht in Gramm: 550 8°, grüne Pappbände der Zeit mit RSchild. Seller Inventory # 22570

More information about this seller | Contact this seller 62.

Hamburger Maler Mitte 19. Jahrhundert,

Art / Print / Poster
Signed

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 1,139.89
Convert currency
Shipping: US$ 19.60
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: 1847. 29,2 x 21 cm. In der Kartusche signiert mit "Levin" und bezeichnet "Erinnerung an Hamburg 1847". Auf leichtem Karton. Das Portrait zeigt eine junge Frau sitzend vor einer Landschaft, die im Hintergrund studienhaft angedeutet ist. Das Bildnis wird von einer dekorativen Blumen- und Figuren-Kartusche eingerahmt. Das Schild unten in der Kartusche zeigt die Silhouette Hamburgs mit der Alster im Vordergrund. Unten rechts in der Ecke schwer leserlich von alter Hand bezeichnet: "A(.) Fr. Li(.)ert Hbg.". - In den Blattaußenrändern minimale Fleckchen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0. Seller Inventory # 130646

More information about this seller | Contact this seller 63.

Recueil des portraits des ministres et députés: Rastatter Kongress, 24

Rastatter Kongress, 24 Portraits, Rastatt, Französische Revolution -:

Published by Basel u. Darmstadt, Decker und Nouvelle librairie française, 1799-, 1802. (1802)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Thomas Rezek (München, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 1,128.02
Convert currency
Shipping: US$ 11.47
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Basel u. Darmstadt, Decker und Nouvelle librairie française, 1799-, 1802., 1802. circa 33 x 25 cm. Mit 24 gestochenen Portraits von C. Guérin nach F. Hof In 6 originalen Lieferungen, ungebunden Thieme-B. XVII, 235. Seltene Folge von Porträts in Punktiermanier, erschienen in 6 Lieferungen zu dem Kongress von Rastatt, der 1799 ohne Friedensschluss abgebrochen werden musste. Mit Porträts von Baron von Reden, Graf Morawitzky, Fürst Metternich-Vinneburg, Baron Albini, Minister Treilhard, Baron von Rechberg, Günderrode, Schweizer, Dohm, Bonnier, von Gatzert, von Pflummern, von Lehrbach u. a. - Teils fleckig, einige Blätter mit kleinen Wasserrändern, nur der Umschlag zur ersten Lieferung aussen angestaubt und stärker fleckig. Die Portraits allesamt gut erhalten und sauber. Alle Lieferungen ganz unbeschnitten und authentisch. Aus Schloss Tegernsee. ". Seller Inventory # 50741

More information about this seller | Contact this seller 64.

About this Item: 1989. Hardcover. 1989/1990. 30 x 23 x 6 cm. Buch, Berliner Mauer-Fragment, 2 Acrylplatten, 4 Flüge. Auf der Rückseite vom Künstler monogrammiert und numeriert. Eines von 999 Exemplaren der Ausgabe für den Handel. Dazu gab es eine_Auflage von 20 Künstler-Exemplaren. Das Mauer-Fragment befindet sich in einer Aushöhlung des Buchblocks, die Front und die Rückseite des Buchs sind mit den Acrylplatten abgedeckt, welche mit vier Flügelschrauben (die durch den gesamten Buchblock gehen) verschraubt ist. Siehe die Abbildung ! - Werkverzeichnis Nieblich 077/1989. 2500 Gramm. Buch. Seller Inventory # 25509

More information about this seller | Contact this seller 65.

About this Item: Rotterdam, Reinier Leers, 1697-1698., 1698. 2°. [12] Blatt, 928 Seiten, [18] Blatt; 6 Blatt, 779 Seiten, 17 Blatt. Ganzlederbände der Zeit mit goldgeprägten Rückentiteln und goldgeprägtem floralem Buchschmuck. Erste Ausgabe. Graesse, Tresor de Livres rares et precieux Band 4, 110. Französischsprachige Ausgabe. Erster Band mit gestochenem Titel und 33, zweiter Band mit 17 ganzseitigen in Kupfer gestochenen Portraits nach Van der Werff, gestochen von Valk, Gunst, Vermeulen, Pitaut, L. Audran u. a. Besitzerstempel und Bibliotheksstempel auf Innendeckeln, verso Vorsätzen und Titelblättern. Der 3. und 4. Band erschienen bis 1723. Gute, innen sehr gute Exemplare. First edition. French language edition. Volume 1 and 2 (of 4, 3and 4 edited until 1723). With 51 copper engravings (Title and 50 portraits). Contemporary full leather bindings with gilt lettering and book jewelery on spine. Owners and library marks. Good, inside fine condition. Sprache: französisch. Seller Inventory # 57359BB

More information about this seller | Contact this seller 66.

Rudolph, Wilhelm.

Art / Print / Poster

Quantity Available: 1

From: Graphikantiquariat Martin Koenitz (Leipzig, SACHS, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 1,068.65
Convert currency
Shipping: US$ 11.47
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Blattmaß 43,5 X 32,5 cm, Signatur mit Bleistift unten rechts, Wilhelm Rudolph (geb. 22. Februar 1889 in Chemnitz, gest. 30. September 1982 in Dresden). Am äußeren Rand etwas fleckig, Ecken mit je einem Loch (frühere Fixierung) Sprache: Deutsch 1100 gr. Seller Inventory # 19692

More information about this seller | Contact this seller 67.

About this Item: Braun und Schneider. München., 1890. hardcover. Erste Ausgabe. 4°, 9 Seiten. Illustr. Original-Halbleinenband. 1 Blatt und 8 kolorierte lithographierte Ziehbilder. Einband bestossen, berieben, Rücken lt. angerissen aber fest, handschriftl. Eintrag auf vo. Innendeckel, Kritzelein auf hi. Innendeckel, SEHR SELTEN! Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1100. Seller Inventory # 240785

More information about this seller | Contact this seller 68.

Harvey, William =

Art / Print / Poster

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 1,021.15
Convert currency
Shipping: US$ 11.47
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Kein Einband. Birch's Heads, 1747/1752. - Plattenrand 37,0 x 23,5 cm, (W.) Bemmel pinx. J.Houbraken sculps. Amsterdam 1739. Impensis J. & P.Knapton, London 1739. Das schönste Kupferstich-Porträt Harvey's. Brustbild halbrechts im ovalen Rahmen darauf WILLIAM HARVEY M.D. Der ovale Rahmen wird umgeben von einem schön drapierten Tuch. Unten Darstellung des Blutkreislaufes, Bücher, Aeskulapstab und Pflanzen, darunter Mohn. Am unteren Plattenrand: = In the Collection of Dr. Mead. -- Das Bild würdigt in seiner Symbolik die Forschungsergebnisse des Dargestellten. Keynes, The portraiture of W.Harvey, p.15; Diepenbroik - Grüter, Portr.2, Der Arzt No.40.; Bourgery 1312.1. Buch. Seller Inventory # 20331

More information about this seller | Contact this seller 69.

Dovich (?).

Published by [Turkey ]. (1909)

Map
Used

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Dasa Pahor (München, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 1,009.28
Convert currency
Shipping: US$ 8.07
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: [Turkey ]., 1909. Hectography (slightly age-toned and stained, margins with small tears and traces of old tape, small holes and folds in the image, otherwise in a good condition) 28,5 x 40,5 cm (11.2 x 16 inches). A very rare larger portrait of Mehmed V with titles in Ottoman and Armenian script, was published for the occasion of his investiture in 1909, only days after the massacre of Armenians in Adana. The Armenian Genocide under the reign of Mehmed IV happened six years later. A rare ephemeral hectographed portrait with title in Ottoman and Armenian script was made for the occasion of the investiture of Mehmed V Re?âd (1844 - 1918) on April 27, 1909. Mehmed V was a puppet leader no real political power, as a consequence of the Young Turk Revolution in 1908. Ironically, only days before Mehmed’s investiture the Adana massacre occurred in the Adana Vilayet of the Ottoman Empire resulting in the deaths of as many as 20,000–30,000 Armenians. Six year later it was followed by the Armenian Genocide during and after World War I. Mehmed V died during WWI, on 3 July 1918 at the age of 73, and he did not live to see the downfall of the Ottoman Empire. The image was also distributed in the shape of postcards, sometimes with added title written in Greek. The languages on the bottom were added depending on the region of the Ottoman Empire, the portrait was made in. The portrait was printed as an ephemera in a limited edition in the technique of hectography and a survival rate of such documents is extremely low. We could not find any other examples of the portrait in institutions worldwide. Seller Inventory # 65965

More information about this seller | Contact this seller 70.

About this Item: Wien und Triest: Geistinger, 1807. 394 S.: gestochenes Titelporträt. Marmorierter Pappband der Zeit, etwas berieben, Signaturschildchen am Rücken oben, darunter zwei ornamentale Papieraufkleber. 1. Ausgabe, posthum herausgegeben. – Seltenes Werk zur Mineralogie und Landeskunde von Wien und Umgebung. – Berichtet über die Mineralien und Mineraliensammlungen der Stadt Wien, über die Gegend unter und ober dem Wienerwalde sowie unter und ober dem Manhardsberge. – Es folgt ein alphabetisches Verzeichnis der beschriebenen Mineralien, Zusätze zu den Wiener Mineraliensammlungen und zuletzt ein Verzeichnis der Edelsteine, welche sich in der Sammlung des Großhändlers von der Nüll in Wien befinden, mit Angabe ihrer Farbe und ihres Gewichtes. – Stütz, 1748-1806, war Direktor der k. k. Naturaliensammlung in Wien. – Titelblatt mit zwei kleinen hinterlegten Randeinrissen, Titel und letzte Seite mit altem roten Stempel der Carmeliterbibliothek zu Lemberg, Titel und einige Anfangsseiten sowie wenige Schlußseiten etwas fleckig, sonst nahezu fleckenlos, das Porträt ebenfalls sauber. – Gutes Exemplar. – Poggendorff II 1041; Reichardt I 134. Seller Inventory # 7822

More information about this seller | Contact this seller 71.

Memoires de Messire Philippe de Comines, Seigneur: Commines, Phillippe de

About this Item: London und Paris, Rollin, 1747. Hardcover. Condition: Befriedigend. Graesse II, 239. - Brunet II, 191: "Bonne edition". – Gilt als schönste und beste Ausgabe französische Königsgeschichte des 18. Jahrhunderts. Vollständiges Exemplar mit dem Frontispiz und allen Portraits sowie dem Widmungsblatt an den Comte de Saxe.– Leder der Zeit mit Rückenschild und reicher Rückenvergoldung (etwas berieben und mit Wurmspuren, Gelenke teilweise leicht angeplatzt), Rücken mit kleinem Bibliotheksschild, teilweise etwas fleckig, breitrandiges, noch immer schönes Exemplar. Seller Inventory # ABE-12177751961

More information about this seller | Contact this seller 72.

About this Item: Leipzig. G. J. Göschen / F. Fleischer 1824-1826., 1826. 12mo. ca 21000 Seiten. HLdr.-Einbände der Zeit mit ornamentaler Rückenvergoldung / die Bände 23, 24, 28, 53: HLdr. neuerer Zeit mit goldgeprägtem Rücken / die Bände 23, 24, 25 mit allseitigem Rotschnitt. Einbände berieben und bestoßen, Deckel teilweise kratzspurig und leicht farbfleckig, teilweise wasserfleckig, Ecken und Kanten bestoßen und beschabt, teilweise mit Einrissen an den Kapitalen, bei Band 2 ist der Rücken aufgeplatzt, teilweise mit Marginalien mit Graphit auf Deckel, Vorsatz und vereinzelt im Text, Rücken sind teilweise beschabt, Vorsätze teilweise lichtrandig und gebräunt, teilweise mit Besitzstempel auf Vorsatz und Titelblatt, mit Ex-Libris auf Vorsatz in Blinddruck, vereinzelt ohne Deckblatt vor Frontispiz, Papier stockfleckig und alterstypisch gebräunt, sonst ordentliche Exemplare. Seller Inventory # 25506BB

More information about this seller | Contact this seller 73.

Stein, Gertrude

Published by Paris, Èdition de La Montagne, (1929)

Used
Signed
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Signum Antiquariat (Kronberg, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 949.91
Convert currency
Shipping: US$ 18.44
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Paris, Èdition de La Montagne, 1929. Vorzugsausgabe. Nr. 95 v. insgesamt nur 302 Exemplaren. Gr8°. 121 S., Hollande van Geldern Bütten. Frontispiz-Tafel: Portrait Gertrude Steins von Christian Bérard. Roter Halbleder-Einband (Vergé Bouffant), fünft echte Bünde, m. Buntpapierbezug u. Rückengoldpr. Buntpapier-Schmuckvorsätze. Lederecken, Kopfgoldschnitt, Lesebändchen. Vorsätze u. Seiten am oberen Rand minimal gedunkelt, Titelseite vereinzelt mit kleinen Stockfleckchen, die Ss. 106 u. 107 im unteren Teil vermehrt, sonst aber bestens erhaltenes, sehr schönes Exemplar, von Gertrude Stein und dem Illustrator im Impressum signiert und einer zusätzlichen handschriftlichen Widmung auf der Vortitelseite "To Madame Cettolii with friendship and pleasure Gertrude Stein". Vorveröffentlichung von Teilen aus "The Making of Americans", gleichzeitig auch erste Veröffentlichung Gertrude Steins in Französisch. Seller Inventory # 2991BB

More information about this seller | Contact this seller 74.

Published by Sommer, Leipzig (1791)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Friederichsen (Hamburg, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 938.03
Convert currency
Shipping: US$ 46.11
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Sommer, Leipzig, 1791. 408 Seiten mit einem Porträtfrontispiz in Kupfer " Joseph der Zweite, Kaiser der Deutschen " sowie 3 n.n. Blätter ( Pränumeranten-Verzeichnis, Inhaltsverzeichnis ), späterer Pappband, 8°. Inhalt u.a.: Abriß und kurzgefasste Geschichte des Hauses Österreich und Lothringen / Josephs des Zweiten Geburt und Erziehung / Vermählung und Annahme der römisch deutschen Königs- und Kaiserkrone / Kaiser Franzens I. Tod, Mitregentschaft Josephs / Reisen nach Ungarn, Italien, Schlesien, Böhmen, Frankreich, Rußland, Niederlande / Der Baierische Erbfolgekrieg / Tod Maria Theresia / Joseph tritt die Alleinregierung an / Joseph klärt seine Nation auf und gibt dem Geiste derselben Schwingen / Joseph sucht seine Staaten durch Erhebung des Handels, der Industrie und durch vergrößerte Bevölkerung noch mehr innere Stärke zu geben /.hebt die Klöster auf /. hebt die Leibeigenschaft auf /.gewährt den Juden Menschenrechte /.Toleranzedikte / Tauschprojekte und Fürstenbund / Reise nach der Krim / Feldzüge gegen die Türken / Gewaltsame Empörung in den Niederlanden / Josephs II. Krankheit / Abschied von der Armee / seine Regierungsart / sein Temperament, Gemütsart und Leidenschaft / Tod der Erzherzogin Elisabeth / Testament / Politische Lage des österreichischen Staats bei Josephs II. Ableben / Joseph II. als Mensch und Menschenfreund. Einband berieben, Ecken und Kanten bestoßen. Innen Tintenfleck auf Vorderdeckel innen, durchgehend etwas stock- oder braunfleckig ( wenige Seiten auch stärker ), einige Seiten mit kleinen Randläsionen, insgesamt recht gut erhalten. - sehr selten - ( Gewicht 300 Gramm ) ( Pic erhältlich / webimage available ). Seller Inventory # 4396

More information about this seller | Contact this seller 75.

About this Item: Dessau,, Stange (Aue`sche Buchhandlung), (1852)., 1852. 1. Aufl.,. 1 lithogr. Frontisp., 2 Bll., 92 SS., 29 lithogr. Taf., dreiseitige Farbschnitt Titelblatt mit hinterlegtem Ausschnitt, Textseiten papierbedingt gebräunt, Tafeln außerhalb der Darstellung mit zartem Wasserrand, sonst gut erhaltenes Expl., lithogr. Frontispiz mit 5 Portrait-Medaillons (Leopold Friedrich, Friederike Wilhelmine Luise Amalie, Leopold Friedrich Franz Nicolaus, Friederike Amalie Agnes, Maria-Anna), 5 lithogr. Tafeln mit je 2 Portraits, 24 lithografierte Ansichten (Dessau, Oranienbaum, Lindau, Ballenstaedt, dem Bahnhof zu Koethen, Rosslau, Güsten, Plötzkau, Sandersleben, Zerbst, Nienburg an der Saale, Gröbzig, Bernburg, Raguhn, der Victors-Höhe im Harz, Coswig, Koethen, Jesnitz, Mägdesprung, Günthersberge, Wörlitz, Hoym, Alexisbad und Gernrode), Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1 hübscher Romantiker-Einband in Halbleder der Zeit, Vergold. Rückentitel, Rückenvergoldung, vergold. Deckelbordüren, 4°. Seller Inventory # 26800

More information about this seller | Contact this seller 76.

Willis, Thomas =

Art / Print / Poster
Softcover

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 902.41
Convert currency
Shipping: US$ 11.47
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Kein Einband. Birch's Heads, 1747/1752. - Schönes Blatt in kräftigem Abdruck mit feinen Lichtern und tiefdunklen Schatten. Plattenrand 37,0 x 23,5 cm, G.Vertue Sculp., Impensis J. & P.Knapton, London 1742. Das schönste Kupferstich-Porträt Willis. Hüftbild nach halbrechts, das Gesicht dem Betrachter zugewandt. Umher Rahmen mit Inschrift Thomas Willis, M.D. ob.t. 1675. Act.54. Oben naturalistisch gezeichneter Aeskulapstab vor Flügelpaar. Unten auf dem Tisch Schädel mit abgetrennter-Hirnschale, Bücher, Manuskripte, ein Tintenfaß mit zwei Schreibfedern, zwei Flaschen, Blumen und ein aufgeschlagenes Tafelwerk. Links an dem Rahmen geheftet Zeichnung einer Wirbelsäule mit Rippen. Unten Wappen, daneben stehende Folianten mit Superexlibris. Das posthum erschienen Blatt würdigt Willis Verdienste um die Anatomie. Thomas Willis, (1622-75), M.D. Oxon, Hon. F.R.C.P. Sedleian Professor of natural history at Oxford. Portr. Wellcome Inst. Hist. Med., R.Burgess No.3196.5; Porträt 2, Der Arzt, Nr.58; One hundred names famous in Urology. Buch. Seller Inventory # 22032

More information about this seller | Contact this seller 77.

RaaminPresse Roswitha Quadflieg:

Published by Hamburg, Raamin-Presse . (1998)

Used
First Edition
Hardcover

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 896.48
Convert currency
Shipping: US$ 9.22
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hamburg, Raamin-Presse ., 1998. 4° (24 x 33 cm). Brauner Originalhalbledereinband (Surbalin und Oasenziegenleder) mit schwarzen, blindgeprägten Deckeln im Originalpappschuber. Auf beide Innendeckel jeweils ein Leporello montiert. Linksseitig mit 41 (+5) Blätter Text und Bibliographie der Raamin-Drucke. Rechtsseitig und 3 Blatt Titelei und 20 Blätter mit den 20 Originalgraphiken (Miraclon und Radierungen) von Roswitha Quadflieg ebenso als Leporello. Die Leporelli zusätzlich in einer Art Blockbuchbindung mit einem zweiten Blatt hinterlegt und in ein schwarzes Schutzpapier eingeschlagen. Handschriftlich nummeriertes Exemplar 19 von 100 (GA 105), im Druckvermerk von Roswitha Quadflieg signiert. Einband Buchbinderei Christian Zwang, Hamburg. Makelloses Exemplar und keinerlei Eintrag. 25. Druck im 25. Jahr. M13450. Seller Inventory # 310326

More information about this seller | Contact this seller 78.

About this Item: Prag, bei C. W. Enders., 1825. 1. Auflage. 8°. [13,5 : 20,2 cm = B/H]. XIV/514 Seiten. Mit einem Register. Marmorierter Halblederband der Zeit Lederecken, dezenter Rückenvergoldung und marmoriertem Ganzschnitt. (Rückenenden/Ecken/Kanten gering berieben. Wenige Blätter gering randfleckig. Blatt 497/498 falsch eingebunden. Besitzvermerk auf Vorsatz). - Ansonsten ein sehr gut erhaltenes Exemplar in fester Bindung und ohne Eintragungen. - Portraits von Jgnaz Graf Gyulay / B. (?) von Croatien / Commandirender General in Böhmen / k. k. General-Feldzeugmeister (= Frontispiz), Khevenhiller, Jos. Wenz. Fürst Liechtenstein, Hadik, Browne, Eugen von Savoyen, Ludwig Markgraf von Baden, Loudon, Wurmser, Veterani, Lacy, Carl Ph. Fürst Schwarzenberg, Königsegg (= komplett). Sprache: Deutsch. Seller Inventory # 64434AB

More information about this seller | Contact this seller 79.

Raamin-Presse. Quadflieg, Roswitha.

Published by Hamburg Raamin-Presse (1998)

Used
Signed

Quantity Available: 1

From: Müller & Gräff e.K. (Stuttgart, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 890.54
Convert currency
Shipping: US$ 10.38
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Hamburg Raamin-Presse, 1998. 4°. 2 Leporelli mit 20 Originalgraphiken (Miraclon und Radierungen) von Roswitha Quadflieg. Original-Halblederband (Oasenziegenleder) in Pappschuber. Raamin-Presse, Druck 25. - Nr. 9/100 Exemplaren, von der Künstlerin signiert. - Gutes Exemplar. Dabei: Extra-Ausgabe in limitierter Auflage. 4°. 71 S., 4 Bll. Original-Pappband Gewicht (Gramm): 1000. Seller Inventory # 173630-1

More information about this seller | Contact this seller 80.

Reger, Max :

Published by Dortmund: Photograph Neuhaus, um 1910. (1910)

Manuscript / Paper Collectible
Used
Signed

Quantity Available: 1

From: Wimbauer Buchversand (Hagen, NRW, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 890.54
Convert currency
Shipping: US$ 13.83
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Dortmund: Photograph Neuhaus, um 1910., 1910. Photo. Sehr schönes ausdrucksstarkes Photoportrait des Komponisten Max Reger (1873–1916), unter dem Bild mit brauner Tinte handsigniert mit leichter Tintenunregelmässigkeit beim Oberstrich. An unterem Bildrand links Tintenspur (mit einem Pasepartout wäre das aber leicht abzudecken, da unterhalb der Signaturhöhe), papierbedingte Seitenbräunung /// Standort Wimregal PKis-W1 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 10. Seller Inventory # 202909

More information about this seller | Contact this seller 81.

Le Droit de la nature et des: Pufendorf, Samuel von

About this Item: Basel, E. & J. R. Thourneisen, 1732. Hardcover. Condition: Sehr gut. 4. Auflage. Basel, E. & J. R. Thourneisen 1732. 1 Bl., CXXXIII, 613 S.; 2 Bll., 506 S., 17 Bll., 20 S. 4°. Ldr. d. Zt. auf 5 Bünden mit goldgepräg. Rücken und Rückenschild. - Titel in Rot und Schwarz. - Vierte franz. Ausgabe von Pufendorfs Hauptwerk "De jure naturae et gentium libri octo", das 1672 erstmalig in lateinischer Sprache erschien und auch 1711 in einer deutschen Übersetzung unter dem Titel "Acht Bücher von Natur und Völkerrecht" verlegt wurde. - Pufendorfs (1632-1694) Werk über das Naturrecht und das Verhältnis des Staatsbürgers zu diesem, gehört mit den "Dissertationes academico selectiores" (1677) und dem später veröffentlichten Hauptwerk "De jure naturae et gentium" (1678) zu den "bedeutendsten juristischen. Werke(n)" des Autors (siehe ADB 26, S. 704), der als Begründer der Vernunftrechtslehre gilt. - "P[ufendorf]s Naturrecht war wegen seines Inhalts und seines systematischen Aufbaus von ganz eminenter Bedeutung für Recht und Naturrecht im 18. Jh. Großen Einfluß hatte er auf Christian Thomasius (1655-1728) und Christian Wolff (1679-1754), und, teilweise vermittelt durch diese Autoren, auch auf die Gesetzgebung des späten 18. und frühen 19. Jh. Erst unter dem Einfluß Kants verblaßte die Bedeutung von P.s Naturrecht. Seine strafrechtliche Imputationslehre jedoch sowie System und Grundlehren des Privatrechts wirken bis heute nach" (siehe NDB 21, S. 3ff). - Das gestochene Porträt zeigt S. von Pufendorf. - Die Übersetzung in die französische Sprache unternahm der Rechtshistoriker Jean Barbeyrac (1674-1744), der durch die umfangreiche Einleitung und die Anmerkungen in vorliegender Ausgabe bekannt wurde. "Der Grund für B.s Berühmtheit liegt nicht nur in seinen Übertragungen der wichtigsten Schriften zum Naturrecht ins Französische, zu deren Verbreitung in den frankophonen Ländern er erhebl. beitrug, sondern ebenso sehr in seiner innovativen Art, Vernunft und Offenbarung in Einklang zu bringen. Mehr Moralist als Jurist, muss B. als Vorreiter des reformator. inspirierten Naturrechts im franz. Sprachraum bezeichnet werden" (Hist. Lex. der Schweiz). - Angebunden: Barbeyrac, Jean: Oratio inauguralis de dignitate et utilitate juris ac historiarum et utriusque disciplinae amica conjunctione. Quam dixit A.D. XIV. Kal. April. MDCCXI. Editio quarta auctior et emendatior. Basel, ebenda 1732. 20 S. - Barbeyrac's Lausanner lateinische Antrittsrede, in der er erstmals die Fruchtbarkeit einer Verbindung von geschichtlicher und juristischer Methode postulierte. - Einband nur sehr gering berieben, oberes Kapital am Rand mit kleiner Fehlstelle im Leder. Innen nahezu makellos. - Im Gesamteindruck sehr gut erhaltene, auch äußerlich schöne Ausgabe. Seller Inventory # 7801

More information about this seller | Contact this seller 82.

About this Item: F. A. Brockhaus, Leipzig, 1888. Leinen. Erste Auflage von 1888. XXII, 550 Seiten,und 2 Seiten Verlagsverzeichnis am Ende Es handelt sich hier um die Originalausgabe von 1888 und nicht um ein faksimiliertes Exemplar. Besitzerstempel im Vorsatz, und auf dem Vortitel,sowie ein handschriftlicher Besitzeintrag auf dem Titel. Nur sehr geringfügiger Berieb an den Gelenken und am unteren Kapital des Rückens. Marmorierter Buchschnitt. Leichte Kratzer auf dem hinteren Buchdeckel. Das noch vorhandene Lesebändchen ist etwas beschädigt. Innen sind die Seiten geringfügig, papierbedingt, angebräunt aber sehr sauber. Ansonsten ist diese wirklich seltene Ausgabe in einem wirklich guten und sammelwürdigen Zustand.Sehr Selten! A1/41 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1024. Seller Inventory # 15096

More information about this seller | Contact this seller 83.

About this Item: [Germany, 17th century]. Water-colour drawing in black and white on paper (Very Good, slightly stained in margins, verso manuscript), sheet: 34 x 46,5 cm, image: 12 x 16 cm. An original 17th century hand-drawn portrait of count Friedrich Fugger, a member of the famous banking family from Augsburg. - A beautiful black and white hand-drawn portrait shows count Friedrich Fugger (1586-1654), son of Philipp Eduard Freiherr Fugger (1546-1618), from the famous family of bankers from Augsburg. The portrait is partly based on the engraving from a book Fuggerorum et Fuggerarum. In 1593 a book with 59 portraits of the family members engraved by Dominicus Custos was published and in 1618 Lucas und Wolfgang Kilian published enlarged edition with 127 new portraits. The family Kilian founded one of the most active publishing houses in Germany in the 17th century. Hand written text (a part of Fugger biography) on the back. Seller Inventory # 62119

More information about this seller | Contact this seller 84.

Dokoupil, Jiri Georg

Used
Signed

Quantity Available: 1

From: Art Edition-Fils GmbH (Düsseldorf, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 890.54
Convert currency
Shipping: US$ 34.58
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Original-Lithografie, signiert und nummeriert. Gesamtformat Höhe (cm): 76. Gesamtformat Breite (cm): 56. Motivformat Höhe (cm): 69. Motivformat Breite (cm): 50. Gesamtauflage: 120. Seller Inventory # 21839

More information about this seller | Contact this seller 85.

Indian Miniature Painting. Portrait of a Nobleman: N. A.

N. A.

Used

Quantity Available: 1

From: CRIVELLI-BOOKS (Berlin, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 890.54
Convert currency
Shipping: US$ 11.47
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: original watercolour/pigment on paper; leaf: 28cm x 19cm, painting 21cm x 11,5cm; 19th. century; in very good or better condition; please inquire before ordering. Seller Inventory # 035954

More information about this seller | Contact this seller 86.

Oesterreich, Matthias (1716 Hamburg od. Lübeck Berlin 1778)

Published by 1766 (1766)

Art / Print / Poster

Quantity Available: 1

From: Galerie Joseph Fach GmbH (Oberursel im Taunus, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 890.54
Convert currency
Shipping: US$ 40.35
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: 1766, 1766. Condition: sehr guter Zustand. Kupferstich, Potsdam 1766, auf Bütten. 21,8:19 cm. - Auf die Plattenkante geschnitten, leicht fleckig. Mit Widmung unter der Darstellung Didié à Monsieur Ange Cori Inspecteur de la Garderobe du Theatre de sa Majesté le Roi de Prusse par son ami M. Oesterreich". Der Maler und Radierer Oesterreich kam in jungen Jahren nach Dresden. 1751 wurde er im Kabinett für Zeichnungen und Graphik angestellt, seit 1753 wurde er Unterinspektor der Gemäldegalerie. 1757 trat er als Direktor der Galerie in Sanssouci in königl. preuss. Dienste. Seller Inventory # 0064-B

More information about this seller | Contact this seller 87.

Add to Basket
US$ 888.16
Convert currency
Shipping: US$ 8.30
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: London, Scholastic Press, 2005. UK first signed and numbered collector s edition. A full set of all three books in the 10th Anniversary Edition of His Dark Materials trilogy limited to 1000 copies worldwide, all in mint condition, all still in publisher s shrink-wrap - sharp corners and no flaws! Absolutely mint, brand new books from a smoke-free environment. A true collector s item! As a special, this sets comes with a beautiful limited Ruscombe Print, commissioned by Oak Tree Fine Press - a portrait of Philip Pullman by the renowned woodcut artist Chris Daunt, meticulously printed letterpress by hand on traditional cast iron Heidelberg Press, one sheet at a time on paper handmade at the famous Ruscombe Mill in France. This print is signed by Philipp Pullman and Chris Daunt. All our books are bubble-wrapped and securely boxed for shipping to reach our customers in pristine condition. k4e Sprache: en Gewicht in Gramm: 1200 8° , gebundene Ausgabe, Fine+, Fine+. Seller Inventory # 11996

More information about this seller | Contact this seller 88.

Portrait, Schabkunstblatt (Plattengröße 31,3 x 19,3 cm).: Heister, Lorenz =

Heister, Lorenz =

Art / Print / Poster

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 878.66
Convert currency
Shipping: US$ 11.47
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Kein Einband. M.W. Fröling ad vivum pinx. I.I. Haid excudit A.V. (Augsburg). Plattenrand 31.3 : = = 19,3 cm. - Augsburg, 1744, Blattgröße 37 x 22 cm. Dieses sehr schöne Blatt zeig Heister als Halbfigur von vorn. Im Hintergrund gibt ein aufgezogener Vorhang den Blick auf eine Bücherwand frei, vor der eine präparierte Hand herabhängt. Unten links Füllhorn, unten Wappentier mit Helmzier in Kartusche. Umher Rocaillerahmen, in dessen Zwickeln oben links Aeskulapstab, oben rechts chirurgische Instrumente (Zange, Säge, Skapell). Unten Kartusche mit Inschrift: = = D.LAVRENTIVS HEISTERVS, .neb. Ducis Consilar. Das Blatt war zunächst in J.Brucker, Bilder-sal, 3 Hehend, Augsburg 1744 verwandt worden. Wellcome 1346/10. Buch. Seller Inventory # 18946

More information about this seller | Contact this seller 89.

Vesalius, Andreas =

Art / Print / Poster

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 878.66
Convert currency
Shipping: US$ 11.47
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Kein Einband. Dimensions : 7 5/8 in by 5 3/4 in. (194 x 145 mm) within the border; 8 in by 5 7/8 in. (203 x 15 mm) including the border. As a technical achievement, this beautiful copperplate is altogether excellent. Wandelaar, whose best works are the anatomical plates which he engraved for the Tabula; of Albinus, was a perfect master of his craft. But as a portraitist he was no more accurate than many another master-engraver at the beginning of the eighteenth century. He certainly aimed at making a true copy of the Woodcut ; nevertheless he has modified the shape of the head, which he has lengthened and heightened ; he has rendered the nose as longer, yet with less projection and with less character, and the beard as not only longer but smoother and more wavy. The female breast of the corpse, given with slight definition in the original, is here emphasized. The inscription-motto on the table-front : AN. JET. XXVIII MDXLII ; OCYVS IVCVNDE ET TVTO - is carefully reproduced, but the first two letters of jucunde are in part masked by the fingers of the demonstrator. The plate bears the name of the engraver in the lower left corner : J. Wandelaar fecit. Beneath is the inscription : Andreas Vesalius (Bruxellcnsis Invictissimi Caroli V. Imperatoris Medicus). Certain necessary modifications have been introduced in the inscription on the paper lying on the table, as already explained in our remarks on the large portrait-woodcut of the Fabrica. This plate, together with the reproduction in line by the artist of the title-page described later on, was engraved for the edition of the works of Vesalius by Hermann Boerhaave and Bernhard Siegfried Albinus : "Andrea; Vesalii . . . Opera Omnia Anatomica - Chirurgica . . . : Lugduni Batavorum, Apud Joannem du Vivie et Joan. Herm. Verbeck. Bibliop. MDCCXXV." - Spielmann M.H. Spielmann, The Iconography of Andreasn Vesalus, No. 1(c). Buch. Seller Inventory # 54984

More information about this seller | Contact this seller 90.

Results (61 - 90) of 102163