Results (1 - 11) of 11

Show results for

Product Type

  • All Product Types
  • Books (11)
  • Magazines & Periodicals
  • Comics
  • Sheet Music
  • Art, Prints & Posters
  • Photographs
  • Maps
  • Manuscripts &
    Paper Collectibles

Refine by

Condition

Binding

Collectible Attributes

Seller Location

Seller Rating

Giazotto, Remo

Published by Verona, Mondadori (1970)

Used

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 66.48
Convert currency
Shipping: US$ 18.44
From Italy to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Verona, Mondadori, 1970. In 4, pp. 448, 560. Legat. edit. t. tela, sovracop. e cofanetto ill. Numerose tavv e ill. n. testo e f. testo. La libreria offre per un periodo limitato uno sconto del 20% su tutti i suoi libri. Il prezzo originale dell'articolo era 70 euro. Seller Inventory # 4639

More information about this seller | Contact this seller 1.

ITALIEN - ROM - GIAZOTTOm R.:

Published by Rom (1988)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Musik-Antiquariat Heiner Rekeszus (Wiesbaden, WI, Germany)

Seller Rating: 3-star rating

Add to Basket
US$ 94.97
Convert currency
Shipping: US$ 10.37
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Rom, 1988. 2 Bde. Rom 1988. Gr.-4°. 8, 488, 3 S.; 4, 560. 3 S. Jeweils m. zahlr. Abb. OLn. m. Schutzumschlag. in Orig.-Schuber. * Die Accademia Nazionale di Santa Cecilia (italienisch für Nationale Akademie der Heiligen Cäcilia) gehört zu den weltweit ältesten Musikinstitutionen. Ihr heutiger Sitz befindet sich im Auditorium Parco della Musica in der italienischen Hauptstadt Rom. Sie wurde durch die päpstliche Bulle Ratione congruit von Sixtus V. im Jahre 1585 in Form einer Kongregation gegründet, worin zwei Heilige erwähnt werden, die in der europäischen Musikgeschichte von herausragender Bedeutung sind: Gregor der Große, nach dem der Gregorianische Choral benannt ist, und die Heilige Cäcilia, Schutzpatronin der Musik. Im Laufe der Jahrhunderte hat sie sich von einer örtlichen Musikervereinigung zu einer international berühmten Musikakademie entwickelt, mit einem eigenen Chor und einem eigenen Symphonieorchester, dem Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia. Der erste Sitz der Kongregation befand sich von 1585 bis 1622 in der Kirche Santa Maria ad Martires, besser bekannt als Pantheon. Später residierte die Gemeinschaft in der Kirche San Paolino alla Colonna (1622–1652), Santa Cecilia in Trastevere (1652–1661), San Nicola dei Cesarini (1661–1663), Chiesa della Maddalena (1663–1685), und schließlich ab 1685 in San Carlo ai Catinari. Im ersten Jahrhundert ihres Bestehens arbeiteten hier berühmte zeitgenössische Musiker, darunter Giovanni Pierluigi da Palestrina und Luca Marenzio. Im frühen 18. Jahrhundert wuchs der Ruhm der Akademie, als Persönlichkeiten wie Arcangelo Corelli, Alessandro und Domenico Scarlatti, Niccolò Jommelli, Baldassare Galuppi und Pasquale Anfossi mit ihr verbunden waren. 1716 verordnete Papst Clemens XI. für alle in Rom tätigen Musiker die obligatorische Mitgliedschaft in der Kongregation. Im Jahre 1774 wurde die Komponistin Maria Rosa Coccia als erstes weibliches Mitglied aufgenommen. Während der Napoleonischen Kriege wurden die Aktivitäten der Accademia eingestellt, im Jahre 1822 während der Restauration nach dem Wiener Kongress jedoch wieder aufgenommen. Bis zum Jahre 1870, dem Ende des Kirchenstaates, bestand eine jahrhundertelange Rivalität mit einer weiteren bedeutenden musikalischen Institution des päpstlichen Roms, dem Chor der Sixtinischen Kapelle. Das 19. Jahrhundert war eine Zeit der großen Änderungen. Die Institution ermöglichte die Mitgliedschaft für Personen, die bis zu diesem Zeitpunkt ausgeschlossen waren: Tänzer, Dichter, Musikhistoriker, Musikinstrumentenbauer und Musikverleger. 1838 wurde die Kongregation der Heiligen Cäcilia offiziell zur Akademie und darauf zur Päpstlichen Akademie ernannt. Zu ihren Mitgliedern zählten damals Luigi Cherubini, Mercadante, Donizetti, Rossini, Paganini, Auber, Liszt, Mendelssohn, Berlioz, Gounod und Meyerbeer. Eines ihrer Ehrenmitglieder war Königin Victoria. Nach der Einigung Italiens im Jahre 1870 wurde die Akademie 1895 mit der Bildung eines permanenten Symphonieorchesters und eines Chors wiedererrichtet. Sie entwickelte sich von einem musikalischen Liceo zu einem Konservatorium und beherbergt heute auch eine Schauspielschule, die zunächst nach Eleonora Duse und 1936 nach Silvio D’Amico benannt wurde, sowie ein Zentrum für Experimentalkino. Seit 2008 unterhält die Akademie zudem ein Musikinstrumentenmuseum namens MUSA (Quelle Wikipedia). Seller Inventory # 26110AB

More information about this seller | Contact this seller 2.

REMO GIAZOTTO

Published by ACCADEMIA NAZIONALE DI SANTA CECILIA, MONDADORI, VERONA (1970)

ISBN 13: 2560731482646

Used

Quantity Available: 1

From: Biblioteca di Babele (Tarquinia, VT, Italy)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 65.29
Convert currency
Shipping: US$ 46.10
From Italy to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: ACCADEMIA NAZIONALE DI SANTA CECILIA, MONDADORI, VERONA, 1970. Condition: OTTIMO USATO. ITALIANO Due volumi, con introduzione di Renzo Silvestri, numerose illustrazioni, documenti e fac simili in pagine ottimamente conservate, rilegature in tutta tela celesti con titoli azzurri ai piatti ed ai dorsi, sovraccoperte illustrate, leggermente ingiallite e con usura i bordi, con cofanetto rigido illustrato e con segni del tempo Numero di pagine: 1008. Seller Inventory # RUD3371-A29E

More information about this seller | Contact this seller 3.

Remo Giazotto

Published by ACCADEMIA NAZIONALE DI SANTA CECILIA, ROMA (1970)

ISBN 13: 2560731667111

Used

Quantity Available: 1

From: Biblioteca di Babele (Tarquinia, VT, Italy)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 65.29
Convert currency
Shipping: US$ 46.10
From Italy to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: ACCADEMIA NAZIONALE DI SANTA CECILIA, ROMA, 1970. Condition: COME NUOVO USATO. ITALIANO Volume 1 e 2 con legatura azzurra e titoli solo al piatto in eccellenti condizioni con cofanetto lievemente ingiallito. Sovraccoperta con alette lievemente segnata dal tempo sul dorso di entrambi i volumi. Pagine come nuove. All'interno innumerevoli foto ed immagini, anche fuori testo, in bianco e nero con didascalie. Numero di pagine: 1008. Seller Inventory # MAN0423-A63E

More information about this seller | Contact this seller 4.

Giazotto, Remo:

Published by Verona Mondadori (1970)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Hatry (Heidelberg, Germany)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 71.23
Convert currency
Shipping: US$ 40.34
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Verona Mondadori, 1970. 4°. 450; 564 S. Mit zahlr. Abb. Oln., etwas berieben. 4000 gr. Seller Inventory # 14908A

More information about this seller | Contact this seller 5.

Remo Giazotto

Published by ARNOLDO MONDADORI, VERONA (1970)

ISBN 13: 2560731060585

Used

Quantity Available: 1

From: Biblioteca di Babele (Tarquinia, VT, Italy)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 71.23
Convert currency
Shipping: US$ 46.10
From Italy to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: ARNOLDO MONDADORI, VERONA, 1970. Condition: ECCELLENTE USATO. ITALIANO 2 voll. In cofanetto cartonato illustrato, copertine rigide telate con titoli blu al piatto, con sovracoperta illustrata a colori; numerose ill. a colori e b. n. n. t. Numero di pagine: 448 - 560. Seller Inventory # MG047-17E

More information about this seller | Contact this seller 6.

REMO GIAZOTTO

Published by casa editrice: ACCADEMIA NAZIONALE DI SANTA CECILIA anno: 1970 città: VERONA (1970)

Used

Quantity Available: 1

Add to Basket
US$ 94.97
Convert currency
Shipping: US$ 31.00
From Italy to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: casa editrice: ACCADEMIA NAZIONALE DI SANTA CECILIA anno: 1970 città: VERONA, 1970. LEGATURE EDITORIALI RIGIDE CON SOVRACCOPERTINE ILLUSTRATE E COFANETTO, NUMEROSE ILLUSTRAZIONI DI DOCUMENTI ED ALTRO numero pagine: 448+560 formato: 30.5X24.4 stato conservazione: BUONO. Seller Inventory # 5417

More information about this seller | Contact this seller 7.

Giazotto, Remo

Published by Accademia Nazionale di Santa Cecilia, Roma (1970)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Invito alla Lettura (Roma, Italy)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 94.97
Convert currency
Shipping: US$ 36.88
From Italy to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Accademia Nazionale di Santa Cecilia, Roma, 1970. Due voll. in 4_, t.tl. edit, sovracop. fig. col, pp. (8)448(4), (4)560(4),_num.se ill. e facsimili n.t, 10 tavv. col. e 10 facsimili f.t._cofanetto edit. fig. Buon es. tracce d'uso al dorso della sovracc. e al cofanetto._ A cura dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia. _. Seller Inventory # 923

More information about this seller | Contact this seller 8.

Giazotto, Remo

Published by Accademia di S. Cecilia, Roma (1970)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Invito alla Lettura (Roma, Italy)

Seller Rating: 4-star rating

Add to Basket
US$ 94.97
Convert currency
Shipping: US$ 36.88
From Italy to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Accademia di S. Cecilia, Roma, 1970. 2 voll. in 4_,leg. t. ed. con tit. ai piatti, sovrac. ill. col. pp. 448+560, ill. col. n.t., cofanetto._ Minimi segni del tempo ,_ _strappetti ai margini delle sovrac.e piccole gore al dorso,_ tracce d'uso al cofanetto, interni in buono stato, fioriture alle sguardie. Seller Inventory # 11491

More information about this seller | Contact this seller 9.

GIAZOTTI, Remo:

Published by Academia Nazionale di Santa Cecilia. Roma, Italy (1970)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Antiquariat Heinzelmännchen (Stuttgart, Germany)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 142.46
Convert currency
Shipping: US$ 13.83
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Academia Nazionale di Santa Cecilia. Roma, Italy, 1970. (8), 448, (3) pages and (4), 560, (3) pages. With a lot of plates and illustrations, some in colour. Original cloth binding with dustjackets in original slipcase. Good condition. 31x24,5x9,5 cm * Die Accademia Nazionale di Santa Cecilia (italienisch für Nationale Akademie der Heiligen Cäcilia) gehört zu den weltweit ältesten Musikinstitutionen. Ihr heutiger Sitz befindet sich im Auditorium Parco della Musica in der italienischen Hauptstadt Rom. Sie wurde durch die päpstliche Bulle Ratione congruit von Sixtus V. im Jahre 1585 in Form einer Kongregation gegründet, worin zwei Heilige erwähnt werden, die in der europäischen Musikgeschichte von herausragender Bedeutung sind: Gregor der Große, nach dem der Gregorianische Choral benannt ist, und die Heilige Cäcilia, Schutzpatronin der Musik. Im Laufe der Jahrhunderte hat sie sich von einer örtlichen Musikervereinigung zu einer international berühmten Musikakademie entwickelt, mit einem eigenen Chor und einem eigenen Symphonieorchester, dem Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia. Der erste Sitz der Kongregation befand sich von 1585 bis 1622 in der Kirche Santa Maria ad Martires, besser bekannt als Pantheon. Später residierte die Gemeinschaft in der Kirche San Paolino alla Colonna (1622–1652), Santa Cecilia in Trastevere (1652–1661), San Nicola dei Cesarini (1661–1663), Chiesa della Maddalena (1663–1685), und schließlich ab 1685 in San Carlo ai Catinari. Im ersten Jahrhundert ihres Bestehens arbeiteten hier berühmte zeitgenössische Musiker, darunter Giovanni Pierluigi da Palestrina und Luca Marenzio. Im frühen 18. Jahrhundert wuchs der Ruhm der Akademie, als Persönlichkeiten wie Arcangelo Corelli, Alessandro und Domenico Scarlatti, Niccolò Jommelli, Baldassare Galuppi und Pasquale Anfossi mit ihr verbunden waren. 1716 verordnete Papst Clemens XI. für alle in Rom tätigen Musiker die obligatorische Mitgliedschaft in der Kongregation. Im Jahre 1774 wurde die Komponistin Maria Rosa Coccia als erstes weibliches Mitglied aufgenommen. Während der Napoleonischen Kriege wurden die Aktivitäten der Accademia eingestellt, im Jahre 1822 während der Restauration nach dem Wiener Kongress jedoch wieder aufgenommen. Bis zum Jahre 1870, dem Ende des Kirchenstaates, bestand eine jahrhundertelange Rivalität mit einer weiteren bedeutenden musikalischen Institution des päpstlichen Roms, dem Chor der Sixtinischen Kapelle. Das 19. Jahrhundert war eine Zeit der großen Änderungen. Die Institution ermöglichte die Mitgliedschaft für Personen, die bis zu diesem Zeitpunkt ausgeschlossen waren: Tänzer, Dichter, Musikhistoriker, Musikinstrumentenbauer und Musikverleger. 1838 wurde die Kongregation der Heiligen Cäcilia offiziell zur Akademie und darauf zur Päpstlichen Akademie ernannt. Zu ihren Mitgliedern zählten damals Luigi Cherubini, Mercadante, Donizetti, Rossini, Paganini, Auber, Liszt, Mendelssohn, Berlioz, Gounod und Meyerbeer. Eines ihrer Ehrenmitglieder war Königin Victoria. Nach der Einigung Italiens im Jahre 1870 wurde die Akademie 1895 mit der Bildung eines permanenten Symphonieorchesters und eines Chors wiedererrichtet. Sie entwickelte sich von einem musikalischen Liceo zu einem Konservatorium und beherbergt heute auch eine Schauspielschule, die zunächst nach Eleonora Duse und 1936 nach Silvio D’Amico benannt wurde, sowie ein Zentrum für Experimentalkino. Seit 2008 unterhält die Akademie zudem ein Musikinstrumentenmuseum namens MUSA (Quelle Wikipedia). Sprache: Italienisch Gewicht in Gramm: 7000. Seller Inventory # 133642

More information about this seller | Contact this seller 10.

Giazotto, Remo

Published by Accademia Nazionale Di Santa Cecilia (1970)

Used
Hardcover

Quantity Available: 1

From: Chapter 1 (Johannesburg, GAU, South Africa)

Seller Rating: 5-star rating

Add to Basket
US$ 200.00
Convert currency
Shipping: US$ 18.44
From South Africa to U.S.A.
Destination, rates & speeds

About this Item: Accademia Nazionale Di Santa Cecilia, 1970. Hardcover. Condition: Very Good. Dust Jacket Condition: Very Good. the jackets are edge worn and shelf rubbed. edge tears. a bit marked. tanning. internally clean and tightly bound. Complete 2 Vol. Set in a slipcase. Italian. the slipcase is bit torn and worn. tanning. Very Heavy Set, Not Suitable For Airmail. [P.K.]. Seller Inventory # 5fl

More information about this seller | Contact this seller 11.

Results (1 - 11) of 11