Die consumer welfare im europäischen Wettbewerbsrecht

Nomos Verlagsges.MBH + Co

Published by Nomos Verlagsges.MBH + Co, 2008
ISBN 10: 3832958215 / ISBN 13: 9783832958213
Used / Paperback / Quantity Available: 0
From Books Express (Portsmouth, NH, U.S.A.)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Bookseller Inventory # 3832958215

Bibliographic Details

Title: Die consumer welfare im europäischen ...
Publisher: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Publication Date: 2008
Binding: Paperback
Book Condition: Good
Edition: 1. Auflage.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Johannes Hertfelder
Published by Nomos Verlagsges.MBH + Co, Germany (2010)
ISBN 10: 3832958215 ISBN 13: 9783832958213
New Paperback First Edition Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description Nomos Verlagsges.MBH + Co, Germany, 2010. Paperback. Condition: New. 1. Auflage. Language: German. Brand new Book. Der Autor behandelt die Frage, welche Konsequenzen die aktuelle Diskussion um die Schutzziele des Kartellrechts - Schutz des Wettbewerbsprozesses oder Steigerung der Verbraucherwohlfahrt - für die Rechtsanwendung hat. Diese Diskussion bildet ein Kernelement des von der Europäischen Kommission initiierten "More Economic Approach". Im Vordergrund dieser Untersuchung stehen die praktischen Auswirkungen der Schutzzweckdebatte. Anhand der Entscheidungspraxis der Europäischen Kommission und der Europäischen Gerichte in den Bereichen Kartellverbot, Missbrauchsaufsicht und Fusionskontrolle wird analysiert, ob sich die materiellen Beurteilungskriterien im Rahmen des "More Economic Approach" geändert haben. Dies betrifft beispielsweise die Frage, ob zum Nachweis kartellrechtswidrigen Verhaltens ein konkreter Verbraucherschaden belegt werden muss, oder - umgekehrt - ob marktstrukturschädigendes Verhalten erlaubt ist, wenn sich für die Verbraucher ein Nutzen ergibt. Auf aktuelle Entwicklungen in der US-amerikanischen Diskussion wird vergleichend eingegangen. Seller Inventory # LIB9783832958213

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 118.15
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.63
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds