Arbeitsrecht in Australien: Vom System der zentralisierten Zwangsschlichtung zum Enterprise Bargaining

 
9783832915216: Arbeitsrecht in Australien: Vom System der zentralisierten Zwangsschlichtung zum Enterprise Bargaining
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Shipping: US$ 6.23
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Desch, Wolfram
Published by Nomos Verlagsges.MBH + Co
ISBN 10: 3832915214 ISBN 13: 9783832915216
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)

Book Description Nomos Verlagsges.MBH + Co. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783832915216

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 68.88
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 6.23
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Wolfram Desch
ISBN 10: 3832915214 ISBN 13: 9783832915216
New Quantity Available: 1
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 23262574-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 72.65
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Wolfram Desch
Published by Nomos Verlagsges.Mbh + Co 2005-09-14 (2005)
ISBN 10: 3832915214 ISBN 13: 9783832915216
New Perfect Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)

Book Description Nomos Verlagsges.Mbh + Co 2005-09-14, 2005. Perfect Paperback. Condition: New. Seller Inventory # NU-LBR-01361204

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 66.79
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.63
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Wolfram Desch
Published by Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2005 (2005)
ISBN 10: 3832915214 ISBN 13: 9783832915216
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2005, 2005. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Zwischen 1988 und 1996 wurde das australische Arbeitsrecht, das bisher in Deutschland selten Gegenstand eingehender Untersuchung war, radikal reformiert. Vor den Reformen wurden in diesem außergewöhnlichen System Löhne und Arbeitsbedingungen im Wesentlichen durch eine Kommission industrieübergreifend und bundesweit verbindlich festgelegt. Verfahrenstechnisch erfolgte dies durch den Erlass von Zwangschlichtungssprüchen. Heute können dagegen Arbeitsbedingungen auch eigenverantwortlich auf der Betriebsebene ausgehandelt werden. Insofern setzten die Reformen die Diskussion um die Dezentralisierung und Flexibilisierung des Arbeitsrechts um.Die Arbeit skizziert zunächst das traditionelle Arbeitsrechtssystem, seine Unzulänglichkeiten und seine Reformierung. Nach der Darstellung der aktuellen Rechtslage werden die tatsächliche Akzeptanz der neu geschaffenen betrieblichen Regelungsinstrumente sowie einige volkswirtschaftliche Auswirkungen des Wechsels zum Enterprise Bargaining untersucht. Der Autor zieht eine positive Bilanz der Reformen, insbesondere im Hinblick auf die Steigerung der Arbeitsproduktivität. Ein einjähriger Aufenthalt in Sydney ermöglichte dem Verfasser die Auswertung der in Deutschland nur schwer zugänglichen einschlägigen Literatur. 296 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783832915216

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 73.44
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.08
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Wolfram Desch
Published by Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2005 (2005)
ISBN 10: 3832915214 ISBN 13: 9783832915216
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2005, 2005. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Zwischen 1988 und 1996 wurde das australische Arbeitsrecht, das bisher in Deutschland selten Gegenstand eingehender Untersuchung war, radikal reformiert. Vor den Reformen wurden in diesem außergewöhnlichen System Löhne und Arbeitsbedingungen im Wesentlichen durch eine Kommission industrieübergreifend und bundesweit verbindlich festgelegt. Verfahrenstechnisch erfolgte dies durch den Erlass von Zwangschlichtungssprüchen. Heute können dagegen Arbeitsbedingungen auch eigenverantwortlich auf der Betriebsebene ausgehandelt werden. Insofern setzten die Reformen die Diskussion um die Dezentralisierung und Flexibilisierung des Arbeitsrechts um.Die Arbeit skizziert zunächst das traditionelle Arbeitsrechtssystem, seine Unzulänglichkeiten und seine Reformierung. Nach der Darstellung der aktuellen Rechtslage werden die tatsächliche Akzeptanz der neu geschaffenen betrieblichen Regelungsinstrumente sowie einige volkswirtschaftliche Auswirkungen des Wechsels zum Enterprise Bargaining untersucht. Der Autor zieht eine positive Bilanz der Reformen, insbesondere im Hinblick auf die Steigerung der Arbeitsproduktivität. Ein einjähriger Aufenthalt in Sydney ermöglichte dem Verfasser die Auswertung der in Deutschland nur schwer zugänglichen einschlägigen Literatur. 296 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783832915216

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 73.44
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.08
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Wolfram Desch
Published by Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2005 (2005)
ISBN 10: 3832915214 ISBN 13: 9783832915216
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2005, 2005. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Zwischen 1988 und 1996 wurde das australische Arbeitsrecht, das bisher in Deutschland selten Gegenstand eingehender Untersuchung war, radikal reformiert. Vor den Reformen wurden in diesem außergewöhnlichen System Löhne und Arbeitsbedingungen im Wesentlichen durch eine Kommission industrieübergreifend und bundesweit verbindlich festgelegt. Verfahrenstechnisch erfolgte dies durch den Erlass von Zwangschlichtungssprüchen. Heute können dagegen Arbeitsbedingungen auch eigenverantwortlich auf der Betriebsebene ausgehandelt werden. Insofern setzten die Reformen die Diskussion um die Dezentralisierung und Flexibilisierung des Arbeitsrechts um.Die Arbeit skizziert zunächst das traditionelle Arbeitsrechtssystem, seine Unzulänglichkeiten und seine Reformierung. Nach der Darstellung der aktuellen Rechtslage werden die tatsächliche Akzeptanz der neu geschaffenen betrieblichen Regelungsinstrumente sowie einige volkswirtschaftliche Auswirkungen des Wechsels zum Enterprise Bargaining untersucht. Der Autor zieht eine positive Bilanz der Reformen, insbesondere im Hinblick auf die Steigerung der Arbeitsproduktivität. Ein einjähriger Aufenthalt in Sydney ermöglichte dem Verfasser die Auswertung der in Deutschland nur schwer zugänglichen einschlägigen Literatur. 296 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783832915216

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 73.44
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 38.44
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Wolfram Desch
Published by Nomos Verlagsges.MBH + Co, Germany (2005)
ISBN 10: 3832915214 ISBN 13: 9783832915216
New Paperback First Edition Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description Nomos Verlagsges.MBH + Co, Germany, 2005. Paperback. Condition: New. 1. Auflage. Language: German. Brand new Book. Zwischen 1988 und 1996 wurde das australische Arbeitsrecht, das bisher in Deutschland selten Gegenstand eingehender Untersuchung war, radikal reformiert. Vor den Reformen wurden in diesem auÃergewà hnlichen System Là hne und Arbeitsbedingungen im Wesentlichen durch eine Kommission industrieübergreifend und bundesweit verbindlich festgelegt. Verfahrenstechnisch erfolgte dies durch den Erlass von Zwangschlichtungssprüchen. Heute kà nnen dagegen Arbeitsbedingungen auch eigenverantwortlich auf der Betriebsebene ausgehandelt werden. Insofern setzten die Reformen die Diskussion um die Dezentralisierung und Flexibilisierung des Arbeitsrechts um.Die Arbeit skizziert zunächst das traditionelle Arbeitsrechtssystem, seine Unzulänglichkeiten und seine Reformierung. Nach der Darstellung der aktuellen Rechtslage werden die tatsächliche Akzeptanz der neu geschaffenen betrieblichen Regelungsinstrumente sowie einige volkswirtschaftliche Auswirkungen des Wechsels zum Enterprise Bargaining untersucht. Der Autor zieht eine positive Bilanz der Reformen, insbesondere im Hinblick auf die Steigerung der Arbeitsproduktivität.Ein einjähriger Aufenthalt in Sydney ermà glichte dem Verfasser die Auswertung der in Deutschland nur schwer zugänglichen einschlägigen Literatur. Seller Inventory # LIB9783832915216

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 110.16
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.74
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds