Stock Image

Eine Logisch-Rhetorische Analyse Des Pladoyers Herbert Wehners Fur Eine Gemeinsame Politik

Birgit Halm

ISBN 10: 3656493448 / ISBN 13: 9783656493440
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 15.90
Price: US$ 20.32 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

24 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts Gegenwart, Note: 2, FernUniversitt Hagen (Philosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Wer Herbert Wehner whrend seiner mehr als 33-jhrigen Ttigkeit im Plenarsaal erleben durfte, schtzte oder frchtete sein groes rhetorisches Talent. Seine Reden blieben als groartiges Erlebnis im Gedchtnis seiner Zuhrer haften. Die Rede vom 30. Juni 1960 zur Auenpolitischen Lage im Bundestag gehrt zu Wehners bekanntesten Auftritten seines politischen Lebens. Die Jahre zuvor waren geprgt von Auseinandersetzungen zwischen den politischen Lagern und selbst eine Woche vor der Debatte im Bundestag konnten die Deutschen im Rundfunk hren, . . . Adenauer wolle der Opposition einen Knockout-Schlag versetzen, an dem sie bis zur nchsten Bundestagswahl zu tragen haben wrde. . Obwohl Herbert Wehner schon im Vorfeld zum 30. Juni 1960 mehrfach fr einen gemeinsamen Weg von Opposition und den Regierungsparteien in der Auenpolitik pldierte, setzte die CDUCSU auf Konfrontation und zweifelte bewusst an der Ernsthaftigkeit der Absichten der SPD. Das Vorhaben Wehners, die Regierungsparteien fr einen gemeinsamen Weg in der Auenpolitik zu gewinnen, gestaltete sich unter diesen Umstnden schwierig. Herbert Wehner war sich zum einen im Klaren, dass er die Argumente der Gegenseite entkrften und zugleich auf deren Forderungen fr eine gemeinsame Auenpolitik eingehen musste. Zum anderen war es geboten, dass er, Herbert Wehner, die Rede hielt. Wehner galt . . . als der fhrende auenpolitische Kopf der SPD . . . . Er bot aber durch seine ehemalige Zugehrigkeit zur KPD genug Angriffsflche fr die Kritik des politischen Gegners. In dieser Konstellation konnten die neu formulierten Ziele der SPD nur dann Glaubwrdigkeit erlangen, wenn sich Wehner als Person ffentlich dafr einsetzte. Fr die von ihm angestrebte Kursnderung der SPD-Auenpolitik brauchte Herbert Wehner die Zustimmung und Untersttzung s This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783656493440

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Eine Logisch-Rhetorische Analyse Des ...

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 2, FernUniversität Hagen (Philosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Wer Herbert Wehner während seiner mehr als 33-jährigen Tätigkeit im Plenarsaal erleben durfte, schätzte oder fürchtete sein großes rhetorisches Talent. Seine Reden blieben als großartiges Erlebnis im Gedächtnis seiner Zuhörer haften. Die Rede vom 30. Juni 1960 zur Außenpolitischen Lage im Bundestag gehört zu Wehners bekanntesten Auftritten seines politischen Lebens. Die Jahre zuvor waren geprägt von Auseinandersetzungen zwischen den politischen Lagern und selbst eine Woche vor der Debatte im Bundestag konnten die Deutschen im Rundfunk hören, „... Adenauer wolle der Opposition >einen Knockout-Schlag versetzen<, an dem sie bis zur nächsten Bundestagswahl zu tragen haben würde.". Obwohl Herbert Wehner schon im Vorfeld zum 30. Juni 1960 mehrfach für einen gemeinsamen Weg von Opposition und den Regierungsparteien in der Außenpolitik plädierte, setzte die CDU/CSU auf Konfrontation und zweifelte bewusst an der Ernsthaftigkeit der Absichten der SPD. Das Vorhaben Wehners, die Regierungsparteien für einen gemeinsamen Weg in der Außenpolitik zu gewinnen, gestaltete sich unter diesen Umständen schwierig. Herbert Wehner war sich zum einen im Klaren, dass er die Argumente der Gegenseite entkräften und zugleich auf deren Forderungen für eine gemeinsame Außenpolitik eingehen musste. Zum anderen war es geboten, dass er, Herbert Wehner, die Rede hielt. Wehner galt „... als der führende außenpolitische Kopf der SPD ..." . Er bot aber durch seine ehemalige Zugehörigkeit zur KPD genug Angriffsfläche für die Kritik des politischen Gegners. In dieser Konstellation konnten die neu formulierten Ziele der SPD nur dann Glaubwürdigkeit erlangen, wenn sich Wehner als Person öffentlich dafür einsetzte. Für die von ihm angestrebte Kursänderung der SPD-Außenpolitik brauchte Herbert Wehner die Zustimmung und Unterstützung s

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express