Oceania

Rialto, Delfino Dinz

Published by Officina d'Arte Grafica A. Lucini, 1969
Used / Unbound / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Oceania by Rialto, Delfino Dinz.

Description:

A multi-lingual edition in Italian, English, French and Spanish. Limited edition, no. 918 of 1,000 copies. Printed and bound in Italy. Published in March 1969. Comprised of loose sheets with tipped in color photographic plates. Contained in a clear plastic-coated heavy paper chemise which is itself contained in a publisher's slipcase. 13 x 9.25 inches. 16 unnumbered pages, plus 35 tipped in photographic plates in stunning color [36 including the plate tipped in to the chemise front], all mounted on either dark green or eggshell card stock. An immensely clean text and set of plates. Lovely chemise of dark green card stock, with a tipped in color photographic plate to the front. Chemise protected by a clear Mylar over-wrapper. The slipcase is of a fairly flimsy card stock, and is somewhat soiled and edgeworn, but has done a good job of protecting the contents from harm. A Fine copy in a Very Good Plus Chemise in a Very Good Minus slipcase. Size: Folio - over 12" - 15" tall. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Oceania
Publisher: Officina d'Arte Grafica A. Lucini
Publication Date: 1969
Binding: Unbound
Book Condition: Fine
Edition: First Edition.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Rialto, Delfino Dinz:
Used Softcover Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Condition: Gut. (Ausstellung / Sammlung).. Ca. 180 S.; sehr zahlr. Illustr.; 24 cm; kart. Gutes Ex.; Einband etwas berieben. - Texte in deutsch, franz.; engl. u. italienisch. // Delfino Dinz Rialto hat sich sowohl den afra-orientalischen, als den diplomatisch-konsularen Studien gewidmet und an den Universitäten von Neapel und Florenz den Doktortitel erworben, 1948 übersiedelte er nach Salisbury - Zentralafrika -, wo er die African Art Expeditions organisierte. Von diesem Moment an reiste Delfino Dinz Rialto etwa zehn Jahre lang kreuz und quer durch ganz Afrika auf der Suche nach dem Wenigen das noch von der echten Negerkunst hinterblieben war. Nach den Forschungen in Afrika besuchte er den grössten Teil der Inseln von Melanesien und Polynesien, insbesondere Neu Guinea. Er fährt im Kanu den Fluss Sepik flussaufwärts, dringt in die Hochebenen und später In die noch wilderen Gebiete ein, die ihre Berühmtheit der Expedition von Rockefeller verdanken, und wo der Kannibalismus, die Kopfjagd, der Kultus für die Schädel der Ahnen sich mit einer wunderbaren Vielfalt verbinden. Nachdem er 1964 seinen ständigen Wohnsitz im Nordosten von Brasilien, In Salvador-Bahia, festgelegt hatte, studierte Delfino Dinz Rialto die Candombles und die Riten afrikanischen Ursprungs; er tritt hernach eine ganze Reihe von Reisen sowohl auf dem Amaz- zonenfluss als auch auf seinen Nebenflüssen an. Später besuchte er die Anden, wo er Studien über die Incas- und Präincaskulturen durchführte und schliesslich die Gebiete der antiken Maya, der Cho- rotega und der Azteken erfasste. Der Verdienst dieses Forschers venezianischen Ursprungs (die Freunde nennen ihn scherzend: den "neuen Marco Polo") erscheint noch grösser, wenn man bedenkt, dass er sich Immer geweigert hatte, sich an nationale und internationale Verbände zu wenden, um von denselben eine Hilfe zu erlangen. Bescheiden und gegen jede Art von Reclame hat Delfino Dinz Rialto trotz grosser Opfer alles alleine tun wollen. Schon seit Immer hegte Delfino Dinz Rialto einen grossen Wunsch Im Herzen: bevor es zu spät ist, möchte er den Italienern ein der Kunst derjeniger Kulturen gewidmetes Museum schenken, die wegen der kontinuierlichen Fortschritte unserer Gesellschaft, fast am Verschwinden sind. 25 Jahre Reisen und Forschungen im Inneren von drei Kontinenten haben es ihm ermöglicht, die vollständigste Kunstsammlung - in Italien - der "primitiven Völker zu bilden. Die Gemeinde von Riminl hat das Museum mit der Teilnahme von Herrn Dr. Rialto organisiert, weshalb sie sich doppelt geehrt fühlt, den italienischen Besuchern und den fremden Gästen 600 bisher nie ausgestellte Kunstwerke vorzustellen. (Vorwort) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1100. Seller Inventory # 1080233

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 18.11
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.55
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Rialto, Delfino Dinz
Published by Milano Verlag Lucini (1969)
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Milano Verlag Lucini, 1969. Kart. Mappe m. transp. SU, 34,5x24 cm, 30 Blätter a. Karton, SU a. R. erheblich läd., Kunstblätter tadellos. Seller Inventory # art0303177

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 95.39
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 41.32
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Delfino Dinz Rialto
Published by Officina d'Arte Grafica A. Lucini (1969)
Used Quantity Available: 1
Seller:
Antonio Pennasilico
(MILANO, (MI), Italy)
Rating
[?]

Book Description Officina d'Arte Grafica A. Lucini, 1969. Stampato in mille copie numerate, nostra copia n.1 , custodia cartonata muta, ,cartella con alette con sovracoperta in acetato trasparente, formato 24x34 ,contenente fogli sciolti di testo con tavole a colori applicate, testo italiano / inglese / francese / spagnolo , ottime condizioni, 25854. Seller Inventory # 25854

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 96.59
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 29.31
From Italy to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds