Privatisation in Russia - A Successful Experiment on the Way to a Market Economy

Christine Polzin

Published by GRIN Verlag
ISBN 10: 3640858875 / ISBN 13: 9783640858873
Used / Paperback / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Seminar paper from the year 2003 in the subject Cultural Studies - East European Studies, grade: 1, 0, European University Viadrina Frankfurt (Oder), course: Reforming Russia - Objectives and Obstacles. Seminar: MA, Soziale Bewegungen-Institutionen-Kulturelle Orientierungen, 20 entries in the bibliography, language: English, comment: This paper was written for a seminar on market reforms in Russia. It compares theory and practice of the implementation of a market orientated reform (privatization) in a society shaped by communism. It looks particularly at the initial aims and tasks of privatisation, their theoretical implementation, and the particularities (i. e. legacies of communism) of the Russian economy which had to be taken into account. , abstract: ABSTRACT Dieser Aufsatz beschftigt sich mit der Umsetzung der Privatisierung in Russland im Rahmen des Transformationsprozesses. Die Umwandlung von Staats- in Privateigentum in einer ehemaligen sozialistischen Planwirtschaft galt als einer der konstituierenden Grundbausteine beim Aufbau einer Marktwirtschaft. Hierzu musste ein umfangreiches Privatisierungsprogramm erarbeitet und umgesetzt werden. Die Besonderheit in der ehemaligen Sowjetunion bestand dabei vor allem darin, dass es fr eine derart weit reichende Privatisierung fast smtlicher Industriezweige innerhalb krzester Zeit bis dato noch kein praktisches quivalent gab, an dem man sich htte orientieren knnen. Westliche konomen, die als Berater der russischen Reformer wesentlichen Einfluss auf das Programm nahmen, legten bei ihren Annahmen und Zielen neoklassische Wirtschaftstheorien zugrunde, die im wesentlichen rationale und nutzenmaximierende Akteure voraussetzen. Sie hatten jedoch relativ wenig Erfahrung mit dem tatschlichen Verhalten russischer Akteure. Woran diese westlichen Anstze bei ihrer praktischen Umsetzung scheiterten, wird der folgende Aufsatz versuchen zu beschreiben. Einige der zu erwartenden Restriktionen des Privatisierungspr This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: Seminar paper from the year 2003 in the subject Cultural Studies - East European Studies, grade: 1,0, European University Viadrina Frankfurt (Oder), course: Reforming Russia - Objectives and Obstacles. Seminar: MA, Soziale Bewegungen-Institutionen-Kulturelle Orientierungen, 20 entries in the bibliography, language: English, abstract: ABSTRACT Dieser Aufsatz beschäftigt sich mit der Umsetzung der Privatisierung in Russland im Rahmen des Transformationsprozesses. Die Umwandlung von Staats- in Privateigentum in einer ehemaligen sozialistischen Planwirtschaft galt als einer der konstituierenden Grundbausteine beim Aufbau einer Marktwirtschaft. Hierzu musste ein umfangreiches Privatisierungsprogramm erarbeitet und umgesetzt werden. Die Besonderheit in der ehemaligen Sowjetunion bestand dabei vor allem darin, dass es für eine derart weit reichende Privatisierung fast sämtlicher Industriezweige innerhalb kürzester Zeit bis dato noch kein praktisches Äquivalent gab, an dem man sich hätte orientieren können. Westliche Ökonomen, die als Berater der russischen Reformer wesentlichen Einfluss auf das Programm nahmen, legten bei ihren Annahmen und Zielen neoklassische Wirtschaftstheorien zugrunde, die im wesentlichen rationale und nutzenmaximierende Akteure voraussetzen. Sie hatten jedoch relativ wenig Erfahrung mit dem tatsächlichen Verhalten russischer Akteure. Woran diese westlichen Ansätze bei ihrer praktischen Umsetzung scheiterten, wird der folgende Aufsatz versuchen zu beschreiben. Einige der zu erwartenden Restriktionen des Privatisierungsprozesses, wie z.B. die ungünstigen ökonomischen und rechtlichen Rahmenbedingungen, politische Instabilität und das wahrscheinliche Fortbestehen bestimmter informeller Netzwerke, waren den Reformern durchaus bewusst und konnten dementsprechend teilweise bei der Planung Berücksichtigung finden. Zur inhaltlichen Eingrenzung soll in diesem Aufsatz jedoch nur auf jene Faktoren eingegangen werden, die größtenteils unterschätzt wurden, u

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Privatisation in Russia - A Successful ...
Publisher: GRIN Verlag
Binding: Paperback
Book Condition: New

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Polzin, Christine
Published by Grin Verlag Gmbh (2011)
ISBN 10: 3640858875 ISBN 13: 9783640858873
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag Gmbh, 2011. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783640858873

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 11.27
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.64
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Polzin, Christine
Published by Grin Publishing (2011)
ISBN 10: 3640858875 ISBN 13: 9783640858873
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2011. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640858873

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 9.48
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 12.54
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Polzin, Christine
Published by Grin Publishing (2011)
ISBN 10: 3640858875 ISBN 13: 9783640858873
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2011. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640858873

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 9.40
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

ISBN 10: 3640858875 ISBN 13: 9783640858873
New Quantity Available: 5
Seller:
ReadWhiz
(Portland, OR, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # ria9783640858873_ing

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 15.71
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Christine Polzin
Published by GRIN Verlag
ISBN 10: 3640858875 ISBN 13: 9783640858873
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag. Paperback. Condition: New. 32 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Seminar paper from the year 2003 in the subject Cultural Studies - East European Studies, grade: 1, 0, European University Viadrina Frankfurt (Oder), course: Reforming Russia - Objectives and Obstacles. Seminar: MA, Soziale Bewegungen-Institutionen-Kulturelle Orientierungen, 20 entries in the bibliography, language: English, comment: This paper was written for a seminar on market reforms in Russia. It compares theory and practice of the implementation of a market orientated reform (privatization) in a society shaped by communism. It looks particularly at the initial aims and tasks of privatisation, their theoretical implementation, and the particularities (i. e. legacies of communism) of the Russian economy which had to be taken into account. , abstract: ABSTRACT Dieser Aufsatz beschftigt sich mit der Umsetzung der Privatisierung in Russland im Rahmen des Transformationsprozesses. Die Umwandlung von Staats- in Privateigentum in einer ehemaligen sozialistischen Planwirtschaft galt als einer der konstituierenden Grundbausteine beim Aufbau einer Marktwirtschaft. Hierzu musste ein umfangreiches Privatisierungsprogramm erarbeitet und umgesetzt werden. Die Besonderheit in der ehemaligen Sowjetunion bestand dabei vor allem darin, dass es fr eine derart weit reichende Privatisierung fast smtlicher Industriezweige innerhalb krzester Zeit bis dato noch kein praktisches quivalent gab, an dem man sich htte orientieren knnen. Westliche konomen, die als Berater der russischen Reformer wesentlichen Einfluss auf das Programm nahmen, legten bei ihren Annahmen und Zielen neoklassische Wirtschaftstheorien zugrunde, die im wesentlichen rationale und nutzenmaximierende Akteure voraussetzen. Sie hatten jedoch relativ wenig Erfahrung mit dem tatschlichen Verhalten russischer Akteure. Woran diese westlichen Anstze bei ihrer praktischen Umsetzung scheiterten, wird der folgende Aufsatz versuchen zu beschreiben. Einige der zu erwartenden Restriktionen des Privatisierungspr This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783640858873

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 16.42
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Christine Polzin
Published by GRIN Publishing (2011)
ISBN 10: 3640858875 ISBN 13: 9783640858873
New Paperback First Edition Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2011. Paperback. Condition: New. 1. Aufl.. Language: English . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Seminar paper from the year 2003 in the subject Cultural Studies - East European Studies, grade: 1,0, European University Viadrina Frankfurt (Oder), course: Reforming Russia - Objectives and Obstacles. Seminar: MA, Soziale Bewegungen-Institutionen-Kulturelle Orientierungen, 20 entries in the bibliography, language: English, abstract: ABSTRACT Dieser Aufsatz beschaftigt sich mit der Umsetzung der Privatisierung in Russland im Rahmen des Transformationsprozesses. Die Umwandlung von Staats- in Privateigentum in einer ehemaligen sozialistischen Planwirtschaft galt als einer der konstituierenden Grundbausteine beim Aufbau einer Marktwirtschaft. Hierzu musste ein umfangreiches Privatisierungsprogramm erarbeitet und umgesetzt werden. Die Besonderheit in der ehemaligen Sowjetunion bestand dabei vor allem darin, dass es fur eine derart weit reichende Privatisierung fast samtlicher Industriezweige innerhalb kurzester Zeit bis dato noch kein praktisches Aquivalent gab, an dem man sich hatte orientieren konnen. Westliche Okonomen, die als Berater der russischen Reformer wesentlichen Einfluss auf das Programm nahmen, legten bei ihren Annahmen und Zielen neoklassische Wirtschaftstheorien zugrunde, die im wesentlichen rationale und nutzenmaximierende Akteure voraussetzen. Sie hatten jedoch relativ wenig Erfahrung mit dem tatsachlichen Verhalten russischer Akteure. Woran diese westlichen Ansatze bei ihrer praktischen Umsetzung scheiterten, wird der folgende Aufsatz versuchen zu beschreiben. Einige der zu erwartenden Restriktionen des Privatisierungsprozesses, wie z.B. die ungunstigen okonomischen und rechtlichen Rahmenbedingungen, politische Instabilitat und das wahrscheinliche Fortbestehen bestimmter informeller Netzwerke, waren den Reformern durchaus bewusst und konnten dementsprechend teilweise bei der Planung Berucksichtigung finden. Zur inhaltlichen Eingrenzung soll in diesem Aufsatz jedoch nur auf jene Faktoren eingegangen werden, die grotenteils unterschatzt wurden, u. Seller Inventory # APC9783640858873

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 19.49
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.19
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds