Sonne und Mond, Kalender und Uhr: Studien zur Darstellung und poetischen Reflexion der Zeitordnung in der römischen Literatur (Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783110247121: Sonne und Mond, Kalender und Uhr: Studien zur Darstellung und poetischen Reflexion der Zeitordnung in der römischen Literatur (Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte) (German Edition)

The question of what time is and how it is relevant for humans also occupied the Roman world. Philosophical discourse only played a small part; of more interest were the functions of ""time"" within society. This study pays particular attention to situations in which temporal order underwent changes in the Roman Empire - for example with the introduction of clocks in Rome, the Julian reform of the calendar, the extension of the Empire to new lands and cultures - and investigates literary reflexion on these changes in the Roman literature of the Republic and the Early Empire.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Anja Wolkenhauer, Eberhard Karls Universitat Tubingen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 210.00
US$ 157.17

Convert Currency

Shipping: US$ 14.09
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Anja Wolkenhauer
Published by Walter De Gmbh Gruyter Feb 2011 (2011)
ISBN 10: 3110247127 ISBN 13: 9783110247121
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Walter De Gmbh Gruyter Feb 2011, 2011. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Thema dieses Buches ist weder die Philosophie der Zeit noch eine römische Chronologie, sondern eine Untersuchung der literarischen Reflexion der Zeitordnung in Rom. Es sagt wenig darüber, 'wie es wirklich gewesen', und mehr darüber, wie diese Ordnung sprachlich konstituiert wurde, welche Metaphern sie hervorbrachte und welche Argumente im römischen Zeitdiskurs präsent waren. Wichtigstes Ziel ist die interpretatorische Erschließung der relevanten Texte und, daran anknüpfend, die Rekonstruktion des kulturellen Wissens in Bezug auf das tempus Romanum. Dieses Wissen konkretisiert sich in der Darstellung der beiden Organisationsinstrumente der Zeit, Kalender und Uhr; es wird in die Kulturentstehungslehren integriert, der Kulturkritik unterworfen, für das Selbstbild Roms in Anschlag gebracht und in einem aemulatio-Verhältnis zu Griechenland und Ägypten gesehen. Interpretiert werden Texte von Plautus, Lukrez, Varro, Cicero, Caesar, Vitruv, Vergil, Livius, Ovid, Pomponius Mela, Plinius d.Ä., Sueton, Censorinus und Macrobius; ergänzend herangezogen werden motivisch relevante Passagen bei Hesiod, (Ps.-)Aischylos, Xenophon, Hekataios, Geminos, Plutarch, Iambulos, Lukian und Alkiphron. 373 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783110247121

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 157.17
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.09
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Anja Wolkenhauer
Published by Walter De Gmbh Gruyter Feb 2011 (2011)
ISBN 10: 3110247127 ISBN 13: 9783110247121
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Walter De Gmbh Gruyter Feb 2011, 2011. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Thema dieses Buches ist weder die Philosophie der Zeit noch eine römische Chronologie, sondern eine Untersuchung der literarischen Reflexion der Zeitordnung in Rom. Es sagt wenig darüber, 'wie es wirklich gewesen', und mehr darüber, wie diese Ordnung sprachlich konstituiert wurde, welche Metaphern sie hervorbrachte und welche Argumente im römischen Zeitdiskurs präsent waren. Wichtigstes Ziel ist die interpretatorische Erschließung der relevanten Texte und, daran anknüpfend, die Rekonstruktion des kulturellen Wissens in Bezug auf das tempus Romanum. Dieses Wissen konkretisiert sich in der Darstellung der beiden Organisationsinstrumente der Zeit, Kalender und Uhr; es wird in die Kulturentstehungslehren integriert, der Kulturkritik unterworfen, für das Selbstbild Roms in Anschlag gebracht und in einem aemulatio-Verhältnis zu Griechenland und Ägypten gesehen. Interpretiert werden Texte von Plautus, Lukrez, Varro, Cicero, Caesar, Vitruv, Vergil, Livius, Ovid, Pomponius Mela, Plinius d.Ä., Sueton, Censorinus und Macrobius; ergänzend herangezogen werden motivisch relevante Passagen bei Hesiod, (Ps.-)Aischylos, Xenophon, Hekataios, Geminos, Plutarch, Iambulos, Lukian und Alkiphron. 373 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783110247121

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 157.17
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.11
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Anja Wolkenhauer
Published by Walter De Gmbh Gruyter Feb 2011 (2011)
ISBN 10: 3110247127 ISBN 13: 9783110247121
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Walter De Gmbh Gruyter Feb 2011, 2011. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Thema dieses Buches ist weder die Philosophie der Zeit noch eine römische Chronologie, sondern eine Untersuchung der literarischen Reflexion der Zeitordnung in Rom. Es sagt wenig darüber, 'wie es wirklich gewesen', und mehr darüber, wie diese Ordnung sprachlich konstituiert wurde, welche Metaphern sie hervorbrachte und welche Argumente im römischen Zeitdiskurs präsent waren. Wichtigstes Ziel ist die interpretatorische Erschließung der relevanten Texte und, daran anknüpfend, die Rekonstruktion des kulturellen Wissens in Bezug auf das tempus Romanum. Dieses Wissen konkretisiert sich in der Darstellung der beiden Organisationsinstrumente der Zeit, Kalender und Uhr; es wird in die Kulturentstehungslehren integriert, der Kulturkritik unterworfen, für das Selbstbild Roms in Anschlag gebracht und in einem aemulatio-Verhältnis zu Griechenland und Ägypten gesehen. Interpretiert werden Texte von Plautus, Lukrez, Varro, Cicero, Caesar, Vitruv, Vergil, Livius, Ovid, Pomponius Mela, Plinius d.Ä., Sueton, Censorinus und Macrobius; ergänzend herangezogen werden motivisch relevante Passagen bei Hesiod, (Ps.-)Aischylos, Xenophon, Hekataios, Geminos, Plutarch, Iambulos, Lukian und Alkiphron. 373 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783110247121

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 157.17
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.11
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Wolkenhauer, Anja
ISBN 10: 3110247127 ISBN 13: 9783110247121
New Quantity Available: 1
Seller:
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description 2011. HRD. Book Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # TD-9783110247121

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 180.20
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Anja Wolkenhauer
Published by Walter De Gmbh Gruyter Feb 2011 (2011)
ISBN 10: 3110247127 ISBN 13: 9783110247121
New Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Walter De Gmbh Gruyter Feb 2011, 2011. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - kian und Alkiphron. 373 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783110247121

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 157.17
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.64
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Anja Wolkenhauer
Published by De Gruyter (2011)
ISBN 10: 3110247127 ISBN 13: 9783110247121
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description De Gruyter, 2011. Hardcover. Book Condition: New. 1. Bookseller Inventory # DADAX3110247127

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 200.30
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Anja Wolkenhauer
Published by De Gruyter (2011)
ISBN 10: 3110247127 ISBN 13: 9783110247121
New Hardcover First Edition Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Rumford, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description De Gruyter, 2011. Hardcover. Book Condition: New. book. Bookseller Inventory # M3110247127

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 226.14
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Anja Wolkenhauer
ISBN 10: 3110247127 ISBN 13: 9783110247121
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
AussieBookSeller
(SILVERWATER, NSW, Australia)
Rating
[?]

Book Description Hardcover. Book Condition: New. Hardcover. The question ofwhat time is and how it is relevant for humans also occupied the Roman world. Philosophical discourse onlyplayed a small part; of more interest were the functi.Shipping may be from our Sydney, NSW warehouse or from our UK or US warehouse, depending on stock availability. 382 pages. 0.680. Bookseller Inventory # 9783110247121

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 199.81
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 37.00
From Australia to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Anja Wolkenhauer
Published by Walter de Gruyter, Germany (2011)
ISBN 10: 3110247127 ISBN 13: 9783110247121
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Walter de Gruyter, Germany, 2011. Hardback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Thema dieses Buches ist weder die Philosophie der Zeit noch eine romische Chronologie, sondern eine Untersuchung der literarischen Reflexion der Zeitordnung in Rom. Es sagt wenig daruber, wie es wirklich gewesen, und mehr daruber, wie diese Ordnung sprachlich konstituiert wurde, welche Metaphern sie hervorbrachte und welche Argumente im romischen Zeitdiskurs prasent waren. Wichtigstes Ziel ist die interpretatorische Erschlieung der relevanten Texte und, daran anknupfend, die Rekonstruktion des kulturellen Wissens in Bezug auf das tempus Romanum. Dieses Wissen konkretisiert sich in der Darstellung der beiden Organisationsinstrumente der Zeit, Kalender und Uhr; es wird in die Kulturentstehungslehren integriert, der Kulturkritik unterworfen, fur das Selbstbild Roms in Anschlag gebracht und in einem aemulatio-Verhaltnis zu Griechenland und Agypten gesehen. Interpretiert werden Texte von Plautus, Lukrez, Varro, Cicero, Caesar, Vitruv, Vergil, Livius, Ovid, Pomponius Mela, Plinius d.A., Sueton, Censorinus und Macrobius; erganzend herangezogen werden motivisch relevante Passagen bei Hesiod, (Ps.-)Aischylos, Xenophon, Hekataios, Geminos, Plutarch, Iambulos, Lukian und Alkiphron. Bookseller Inventory # LIB9783110247121

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 235.76
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.00
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds