Friedrich von Hausen - Mîn herze und mîn lîp diu wellent scheiden (German Edition)

 
9783638905497: Friedrich von Hausen - Mîn herze und mîn lîp diu wellent scheiden (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Körper und Seele. Wahrnehmung und Erfahrung als Thema der mittelalterlichen Literatur, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwei Arbeiten soll besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden für die (Re-)interpretation des Streitgedichts Mîn herze und mîn lîp diu wellent scheiden von Friedrich von Hausen. Otto Ludwigs Aufsatz zur Rolle des Sprechers von 1964 ist in so fern von Bedeutung, als ihm die äußerst juristisch geprägte Form des Streitgedichts auffällt. Leider gelingt ihm keine befriedigende Interpretation, was die vierte Strophe, den Zusammenhang zwischen Strophe und Sprecher, und die juristische Rolle der Sprecher angeht. Eine neuere Interpretation zur Sprecherkonstellation von Anka Fuß, Susanne Kirst und Manfred Günther Scholz von 1997 soll andererseits dazu dienen, dass die eben genannten Punkte in dieser Arbeit neue Berücksichtigung finden. Ihr Beitrag zur Erforschung von Hausens Streitgedicht öffnet mit der Neuverteilung der Sprecherrollen bei Hausen bisher wenig gedachte Interpretationsmöglichkeiten. Trotz ihrer Anerkennung der Bedeutung von Ludwigs juristisch forciertem Forschungsbeitrag wird eine Neuinterpretation der Justizrhetorik nur sehr unzureichend berücksichtigt. Die enge Verbindung dieser beiden genannten Aufsätze soll das Thema dieser Arbeit besonders stark begleiten, um die juristisch formierte Sprache und Form dieses Streitgedichts deutlich hervorzuheben. Berücksichtigt werden soll zunächst der Aufbau des Streitgedichts und die damit verbundene Strophen- und Personenkonstellation, bevor das zugrunde liegende Rechtssystem und die Justizrhetorik näher beleuchtet werden.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Szabolcs, Carol
Published by Grin Publishing (2008)
ISBN 10: 3638905497 ISBN 13: 9783638905497
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2008. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783638905497

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 9.07
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Carol Szabolcs
Published by GRIN Publishing (2008)
ISBN 10: 3638905497 ISBN 13: 9783638905497
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2008. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783638905497

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 10.89
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Szabolcs, Carol
Published by GRIN Verlag (2013)
ISBN 10: 3638905497 ISBN 13: 9783638905497
New Paperback Quantity Available: 10
Seller:
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2013. Paperback. Condition: New. Seller Inventory # INGM9783638905497

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 12.95
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Carol Szabolcs
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3638905497 ISBN 13: 9783638905497
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - ltere Deutsche Literatur, Medivistik, Note: 1, 7, Universitt zu Kln (Institut fr deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Krper und Seele. Wahrnehmung und Erfahrung als Thema der mittelalterlichen Literatur, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwei Arbeiten soll besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden fr die (Re-)interpretation des Streitgedichts Mn herze und mn lp diu wellent scheiden von Friedrich von Hausen. Otto Ludwigs Aufsatz zur Rolle des Sprechers von 1964 ist in so fern von Bedeutung, als ihm die uerst juristisch geprgte Form des Streitgedichts auffllt. Leider gelingt ihm keine befriedigende Interpretation, was die vierte Strophe, den Zusammenhang zwischen Strophe und Sprecher, und die juristische Rolle der Sprecher angeht. Eine neuere Interpretation zur Sprecherkonstellation von Anka Fu, Susanne Kirst und Manfred Gnther Scholz von 1997 soll andererseits dazu dienen, dass die eben genannten Punkte in dieser Arbeit neue Bercksichtigung finden. Ihr Beitrag zur Erforschung von Hausens Streitgedicht ffnet mit der Neuverteilung der Sprecherrollen bei Hausen bisher wenig gedachte Interpretationsmglichkeiten. Trotz ihrer Anerkennung der Bedeutung von Ludwigs juristisch forciertem Forschungsbeitrag wird eine Neuinterpretation der Justizrhetorik nur sehr unzureichend bercksichtigt. Die enge Verbindung dieser beiden genannten Aufstze soll das Thema dieser Arbeit besonders stark begleiten, um die juristisch formierte Sprache und Form dieses Streitgedichts deutlich hervorzuheben. Bercksichtigt werden soll zunchst der Aufbau des Streitgedichts und die damit verbundene Strophen- und Personenkonstellation, bevor das zugrunde liegende Rechtssystem und die Justizrhetorik nher beleuchtet werden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783638905497

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 17.40
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Carol Szabolcs
Published by Grin Publishing (2008)
ISBN 10: 3638905497 ISBN 13: 9783638905497
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2008. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783638905497

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 9.80
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.76
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Szabolcs, Carol
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3638905497 ISBN 13: 9783638905497
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783638905497_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 17.94
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.04
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Carol Szabolcs
Published by GRIN Publishing, Germany (2008)
ISBN 10: 3638905497 ISBN 13: 9783638905497
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2008. Paperback. Condition: New. 2. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Altere Deutsche Literatur, Mediavistik, Note: 1,7, Universitat zu Koln (Institut fur deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Korper und Seele. Wahrnehmung und Erfahrung als Thema der mittelalterlichen Literatur, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwei Arbeiten soll besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden fur die (Re-)interpretation des Streitgedichts Min herze und min lip diu wellent scheiden von Friedrich von Hausen. Otto Ludwigs Aufsatz zur Rolle des Sprechers von 1964 ist in so fern von Bedeutung, als ihm die auerst juristisch gepragte Form des Streitgedichts auffallt. Leider gelingt ihm keine befriedigende Interpretation, was die vierte Strophe, den Zusammenhang zwischen Strophe und Sprecher, und die juristische Rolle der Sprecher angeht. Eine neuere Interpretation zur Sprecherkonstellation von Anka Fu, Susanne Kirst und Manfred Gunther Scholz von 1997 soll andererseits dazu dienen, dass die eben genannten Punkte in dieser Arbeit neue Berucksichtigung finden. Ihr Beitrag zur Erforschung von Hausens Streitgedicht offnet mit der Neuverteilung der Sprecherrollen bei Hausen bisher wenig gedachte Interpretationsmoglichkeiten. Trotz ihrer Anerkennung der Bedeutung von Ludwigs juristisch forciertem Forschungsbeitrag wird eine Neuinterpretation der Justizrhetorik nur sehr unzureichend berucksichtigt. Die enge Verbindung dieser beiden genannten Aufsatze soll das Thema dieser Arbeit besonders stark begleiten, um die juristisch formierte Sprache und Form dieses Streitgedichts deutlich hervorzuheben. Berucksichtigt werden soll zunachst der Aufbau des Streitgedichts und die damit verbundene Strophen- und Personenkonstellation, bevor das zugrunde liegende Rechtssystem und die Justizrhetorik naher beleuchtet werden. Seller Inventory # APC9783638905497

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 19.82
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds