Tagebuch 1880 - 1937: Das Tagebuch sechster Band 1916 - 1918

 
9783768198165: Tagebuch 1880 - 1937: Das Tagebuch sechster Band 1916 - 1918
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Hard to Find book

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Shipping: US$ 12.17
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

Stock Image

1.

Harry Graf Kessler
Published by Klett-Cotta Verlag 2006-07 (2006)
ISBN 10: 3768198162 ISBN 13: 9783768198165
New Quantity Available: 3
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)

Book Description Klett-Cotta Verlag 2006-07, 2006. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-LBR-00430835

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 60.29
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 12.17
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

2.

Harry Graf Kessler
Published by Cotta Jul 2006 (2006)
ISBN 10: 3768198162 ISBN 13: 9783768198165
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Cotta Jul 2006, 2006. Buch. Condition: Neu. Neuware - Der sechste Band in Stichworten: Kessler arbeitet seit Ende 1916 an der Gesandtschaft in Bern als Leiter der deutschen Kulturpropaganda in der Schweiz. Er organisiert Theater- und Operngastspiele, notiert die Schwierigkeiten von Kunstausstellungen im Krieg und die Aktionen der Kinopropaganda.Weiterhin: Berichte über Intrigen, Spionage und Geheimverhandlungen in der Schweiz. Unterredungen mit Hindenburg und Ludendorff im deutschen Hauptquartier. Teilnahme an der Aushandlung der deutsch-russischen Verträge im Sommer 1918. Freilassung des polnischen Generals Pilsudski aus der Festungshaft in Magdeburg. Novemberrevolution 1918 in Berlin. Kessler als erster deutscher Gesandter in Polen. Begegnungen mit Johannes R. Becher, Matthias Erzberger, George Grosz, John Heartfield, Annette Kolb, Else Lasker-Schüler, René Schickele, Gustav Stresemann, Fritz und Curt von Unruh und Theodor Wolff. 962 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783768198165

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 65.83
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.88
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

3.

Harry Graf Kessler
Published by Cotta Jul 2006 (2006)
ISBN 10: 3768198162 ISBN 13: 9783768198165
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Cotta Jul 2006, 2006. Buch. Condition: Neu. Neuware - Der sechste Band in Stichworten: Kessler arbeitet seit Ende 1916 an der Gesandtschaft in Bern als Leiter der deutschen Kulturpropaganda in der Schweiz. Er organisiert Theater- und Operngastspiele, notiert die Schwierigkeiten von Kunstausstellungen im Krieg und die Aktionen der Kinopropaganda.Weiterhin: Berichte über Intrigen, Spionage und Geheimverhandlungen in der Schweiz. Unterredungen mit Hindenburg und Ludendorff im deutschen Hauptquartier. Teilnahme an der Aushandlung der deutsch-russischen Verträge im Sommer 1918. Freilassung des polnischen Generals Pilsudski aus der Festungshaft in Magdeburg. Novemberrevolution 1918 in Berlin. Kessler als erster deutscher Gesandter in Polen. Begegnungen mit Johannes R. Becher, Matthias Erzberger, George Grosz, John Heartfield, Annette Kolb, Else Lasker-Schüler, René Schickele, Gustav Stresemann, Fritz und Curt von Unruh und Theodor Wolff. 962 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783768198165

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 65.83
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.88
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

4.

Harry Graf Kessler
Published by Cotta, Germany (2006)
ISBN 10: 3768198162 ISBN 13: 9783768198165
New Hardcover First Edition Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description Cotta, Germany, 2006. Hardback. Condition: New. 1. Aufl. Language: German. Brand new Book. Der sechste Band in Stichworten: Kessler arbeitet seit Ende 1916 an der Gesandtschaft in Bern als Leiter der deutschen Kulturpropaganda in der Schweiz. Er organisiert Theater- und Operngastspiele, notiert die Schwierigkeiten von Kunstausstellungen im Krieg und die Aktionen der Kinopropaganda.Weiterhin: Berichte über Intrigen, Spionage und Geheimverhandlungen in der Schweiz. Unterredungen mit Hindenburg und Ludendorff im deutschen Hauptquartier. Teilnahme an der Aushandlung der deutsch-russischen Verträge im Sommer 1918. Freilassung des polnischen Generals Pilsudski aus der Festungshaft in Magdeburg. Novemberrevolution 1918 in Berlin. Kessler als erster deutscher Gesandter in Polen.Begegnungen mit Johannes R. Becher, Matthias Erzberger, George Grosz, John Heartfield, Annette Kolb, Else Lasker-Schüler, René Schickele, Gustav Stresemann, Fritz und Curt von Unruh und Theodor Wolff. Seller Inventory # LIB9783768198165

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 98.76
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Seller Image

5.

Harry Graf Kessler
Published by Cotta Jul 2006 (2006)
ISBN 10: 3768198162 ISBN 13: 9783768198165
New Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description Cotta Jul 2006, 2006. Buch. Condition: Neu. Neuware - Der sechste Band in Stichworten: Kessler arbeitet seit Ende 1916 an der Gesandtschaft in Bern als Leiter der deutschen Kulturpropaganda in der Schweiz. Er organisiert Theater- und Operngastspiele, notiert die Schwierigkeiten von Kunstausstellungen im Krieg und die Aktionen der Kinopropaganda.Weiterhin: Berichte über Intrigen, Spionage und Geheimverhandlungen in der Schweiz. Unterredungen mit Hindenburg und Ludendorff im deutschen Hauptquartier. Teilnahme an der Aushandlung der deutsch-russischen Verträge im Sommer 1918. Freilassung des polnischen Generals Pilsudski aus der Festungshaft in Magdeburg. Novemberrevolution 1918 in Berlin. Kessler als erster deutscher Gesandter in Polen. Begegnungen mit Johannes R. Becher, Matthias Erzberger, George Grosz, John Heartfield, Annette Kolb, Else Lasker-Schüler, René Schickele, Gustav Stresemann, Fritz und Curt von Unruh und Theodor Wolff. 962 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783768198165

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 65.83
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 38.02
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds