Carol Rama: Appassionata (English and German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783775714785: Carol Rama: Appassionata (English and German Edition)

Description: Appassionata offers a compelling cross-section of Carol Rama's lifetime of work. Early on, she combined the surreal and the erotic in her watercolors and drawings. Delicately rendered, they show fragmented, injured female bodies, male figures charged with sexual symbolism, as well as objects like artificial limbs, shoes, and animals. Born in 1918 in Turin, Rama took up her radical and taboo-breaking position as early as 1936, anticipating positions on the body and sexuality that became prevalent only in the 1960s and 1970s. During the 1950s, Rama addressed abstraction, increasingly incorporating body-related materials like animal claws, doll's eyes, or bicycle inner tubes. In the early 1980s, she returned to her earlier erotic subjects, to which she remains devoted. Into them she now also includes scenes of everyday life and mythological figures, often depicted ironically. Apart from a wonderful overview of Rama's work, this publication also sheds light on her lifelong artistic involvement with the poet Edoardo Sanguineti.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Carol Rama lives in Turin. She received the Golden Lion award for lifetime achievement at the Venice Biennial 2003.

"Silvia Eiblmayr is Director of the Galerie im Taxispalais, Tyrol, Austria. She has previously contributed to Martha Rosler : Positions in the Life World and Michelangelo Pistoletto: Azioni Materiali."

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy Used View Book
List Price: US$ 25.00
US$ 70.45

Convert Currency

Shipping: US$ 11.76
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Reinhardt, Brigitte, Silvia Eiblmayr und Carol Rama:
Published by Ostfildern-Ruit : Hatje Cantz Verlag, (2004)
ISBN 10: 3775714782 ISBN 13: 9783775714785
Used Hardcover First Edition Quantity Available: 1
Seller:
BOUQUINIST
(München, BY, Germany)
Rating
[?]

Book Description Ostfildern-Ruit : Hatje Cantz Verlag, 2004. Book Condition: Wie neu. Erstausgabe.. 143 Seiten mit vielen Abbildungen. 24,6 x 17,8 cm. Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Die italienische Künstlerin Carol Rama gehört zu den beeindruckendsten Persönlichkeiten ihrer Künstlergeneration. Seit den dreißiger Jahren erkundet die heute 86-jährige Altmeisterin in malerisch zarten Blättern die dunkelsten Spielarten von Sexualität und Bedrohung. Auf ihren frühen surreal-erotischen Bildern werden Torsi verstümmelter Frauen von männlichen Symbolen belagert, erscheint die "Appassionata" als auratische Leidensgestalt hilflos ausgeliefert in Krankenbett oder Rollstuhl. Gebrauchsobjekte wie Stöckelschuhe, Rasierpinsel oder Zahnprothese erhalten in der Vereinzelung fetischartigen Charakter. Nach dem Zweiten Weltkrieg wendet sich Carol Rama der Arte Concreta zu. Ihren delikaten Materialbildern aus Fahrradschläuchen, Glasaugen oder Tierkrallen integriert sie auch Dichtungen des lebenslangen Freundes Eduardo Sanguineti. Seit Anfang der 1980er Jahre stehen erneut sexuelle Themen im Zentrum ihrer Arbeit. Die Publikation bietet einen Querschnitt durch Carol Ramas Lebenswerk, für das sie im Sommer 2003 mit dem Goldenen Löwen der Biennale in Venedig ausgezeichnet wurde. - Olga Carol Rama (* 17. April 1918 in Turin, Italien) ist eine autodidaktische Malerin, die sich vorwiegend mit erotischen Motiven beschäftigt. Leben: Rama wurde als jüngste Tochter eines Fabrikanten geboren. 1933 arbeitete sie an ihren ersten Bildern. 1940 war der Beginn einer lebenslangen Beziehung zum Maler Felice Casorati. 1945 wurde die Eröffnung einer Ausstellung in der Galerie Faber in Turin durch Polizei verhindert. Seit 1946 pflegte sie eine enge Freundschaft zu dem Dichter Edoardo Sanguineti. 1948 nahm sie erstmals an der Biennale in Venedig teil. 1950 erfolgte eine Zusammenarbeit mit der Gruppe "Movimento Arte Concreta" und entstanden Kontakt zu dem Neo-Surrealisten wie Italo Cremona (1905-1979). 1970 begann sie, mit dem Material Gummi zu arbeiten, und traf namhafte Künstler wie Man Ray und Andy Warhol. 1980 nahm sie an der Ausstellung "Die andere Hälfte der Avantgarde, 1910-1940" im Palazzo Reale, Mailand, teil. 1998 folgte die Retrospektive im Stedelijk Museum, Amsterdam und 2003 erhielt sie einen Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk auf der Biennale Venedig. Werk: Bekannt machten Carol Rama vor allem die surreal - erotischen Aquarelle ihrer Frühzeit. Sie entrüstete als Zwanzigjährige mit ihrer erotischen Aquarellserie "Appassionata" (Die Leidenschaftliche) das Publikum. Seit 1937 entstand eine eigene Ausdruckswelt drangsalierter Körper, während seit den 1970er Jahren Materialbilder entstanden, die voller phallischer Phantasien stecken. Ihre jüngeren Arbeiten zeigen eine stärkere Großzügigkeit in der Linienführung und der Komposition. Ihre Kunst schöpft sie aus seelischen Verletzungen, die sie in ihrer Kindheit erleben musste. Die Mutter kam in eine psychiatrische Anstalt, ihr Vater beging nach dem Bankrott seiner Reifenfabrik Selbstmord. Die Fondazione Sandretto brachte mehr als 150 Werke von Carol Rama in ihrer Sammlung unter. . Aus: wikipedia-Carol_Rama Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 641 Künste, Bildende Kunst allgemein, Kunsthistoriker, Kunstphilosophie, Künstlerbiographien, Künstlermonographien, Kunstliteratur, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Kunstführer, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Bildband, Malerei, Kunstwerke, Kunstpsychologie, Plastik, Italienische Kunst, Book is written in english Illustrierter Pappband mit farbigen Vorsätzen. Bookseller Inventory # 51123

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 70.45
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.76
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds